Meine Festplatten werden in der Sierra Installation nicht erkannt

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Meine Festplatten werden in der Sierra Installation nicht erkannt

    Hey liebe Community,

    ​Ich habe Schwierigkeiten in der Installation von Sierra. Ich habe das ganze jetzt über Clover gebootet und komme auch ohne Probleme in die Installation von Sierra, leider werden meine Festplatten nicht erkannt weswegen ich es nicht installieren kann.. Der AHCI Modus ist natürlich auch aktiviert, weil bei den H100 Chipsätzen von Asus diese Option standartmäßig aktiviert ist.

    ​Kann mir jemand bei meinem Problem helfen?

    ​Liebe Grüße :)
    du installierst auf dem rechner aus der seitenleiste? was für festplatten sind das, wo hängen sie dran? -> sata, m.2 ....
    könntest du den aktuellen cloverordner ohne den themesordner mal hochladen bitte?
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr
    Hallo großes Dankeschön für die schnelle Antwort.

    ​Ja genau ich installiere von diesem Rechner den ich hier angegeben habe

    Meine Festplatten haben Sata Anschluss jeweils eine SSD und zwei HDDs

    Mein EFI mit den Clover Inhalten liegt im Anhang

    Liebe Grüße
    Dateien
    • EFI.rar

      (2,93 MB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    und einmal überarbeitet das ganze.
    ich weiss leider nicht, was deine nvidia so braucht (hab selbst nur die IGPU am start), daher hab ich diesbezüglich nix eingetragen. evtl müsstest du da noch haken setzen.
    ich hab dir ein päuschen nach laden des cloverbootscreens eingebaut, da könntest du unter options on the fly noch haken o.ä. nachtragen. aber da auch vorher nix nvidiaspezifisches in der config enthalten war, denke ich, es geht so.
    den rest hab ich weitgehend von einem H110 board übernommen, das ich gerade in der mangel hab. das kommt mit der config soweit klar. ton wird nicht gehen, da ich nicht weiss welche audioid injected werden müsste, aber das kann später ja auch nachgeholt werden.
    schmeiss den alten ordner nicht weg, nur umbenennen bitte.
    Dateien
    • EFI.zip

      (3,44 MB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr
    DANKESCHÖN schon einmal :)

    ​Ich habe das ganze gerade mit deinem bereitsgestellten Ordner getestet leider gibt mir jetzt Clover die Fehlermeldung System uptime in nanoseconds

    ​woran könnte das liegen ? X/
    könntest du bitte ein foto machen und unter erweiterte antwort hochladen?
    das ist eine kernelpanik, irgendwas schmeckt dem rechner nicht. kann unendlich viele gründe haben, daher bitte ein bild.
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr
    wird sofort gemacht

    So wenn ich mit den voreingestellen Boot Args starte bekomme ich die Fehlermeldung No Debugger Device

    Und wenn ich mit dem Arg : MAXMEMM´4096 starte bekomme ich diese Fehlermeldung..
    Bilder
    • 38921022_862443213953622_9214969358541914112_n.jpg

      67 kB, 720×960, 9 mal angesehen
    • 39087635_862443263953617_7441959575458152448_n.jpg

      76,57 kB, 720×960, 7 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „KillerM“ ()

    im EFI/Clover/kexts/other liegt eine NullcpuPowermanagement.kext.noload drin. ändere den namen bitte auf NullCPUPowermanagement.kext (nur das .noload am ende wegnehmen)
    dann neustart.
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr
    ein nächster versuch:
    Dateien
    • EFI-test.zip

      (3,01 MB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr
    Ein ganz großes Dankeschön an dich !!!!!!
    Ich bin jetzt in der Installation angekommen es hat alles auf Anhieb funktioniert :)

    Jetzt werden auch meine Festplatten erkannt

    Wichtig für mich wäre noch zu wissen ob es besser ist das Sierra auf die HDD zu installieren oder doch lieber auf die SSD, wenn ich mich für die SSD entscheide müsste ich ja Windows löschen... Außerdem habe ich noch ein Problem was nach der Installation auftreten könnte weil ich vor paar Tagen schon mal osx aus Test Zwecken installiert habe. Und zwar ging dann das Internet nicht dafür bräuchte ich gerade auch
    noch ein wenig Hilfe bitte..


    So nochmal Dankeschön grt ich bin jetzt gerade online auf Sierra alles läuft perfekt und das Internet geht auch das habe ich dann wohl auch dir zu verdanken :)

    Eine letzte frage noch wie gehe ich jetzt vor mit den nivdia Treibern und den sound Treibern ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „KillerM“ ()

    bzgl. sound müsste ich wissen, was für ein audiocodec im board steckt, dann könnte die passende id injected werden. wg. der nvidia müssten bitte mal die anderen einspringen, ich hab doch nur igpu's... wenn allerdings die nvidia schon ganz normal rennt, transparente leiste, volle beschleunigung, brauchst du nix zu machen. webtreiber meines wissens nur, wenns ohne nicht geht. aber auch hier bitte berichtigen @all...

    EDIT: im board steckt ein ALC887, mögliche ID's wären 1, 2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 18, 33 & 99 ...



    öffne die config.plist aus der EFI mit dem cloverconfigurator (bitte die neueste version) und trag in das feld, was ich grün markiert hab nacheinander die diversen id's ein. dann neustarten und gucken, was der ton so alles macht oder halt nicht. wenn alle anschlüsse gehen, hast du die richtige ID erwischt. appleALC.kext und Lilu.kext in ziemlich neuer version sind schon im other ordner enthalten.
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „grt“ ()

    okay ich versuche gerade noch über Multibeast Clover auf die Festplatte zu machen,
    was muss ich den da auswählen weil Legacy Boot Mode geht nicht.. soll ich dann UEFI Boot Mode nehmen ?

    Realtek® ALC887 8-Channel High Definition Audio CODEC ist ausserdem der Codec von meinem Board

    Achja und die Leiste ist ein wenig am flackern zumindestens im Browser aber Ja da müssen dann die anderen noch einspringen.
    Bitte nutze kein Multibeast... dass nutzt alte Clover-Versionen, wird von uns nicht unterstützt und birgt große Gefahr, das die bisherigen Bemühung für umsonst waren, weil im Nachgang nix mehr geht.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4658
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4658
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    aua!!!!!! lass das beast bitte weg!!!!! das macht nur unfug, alles was du brauchst geht auch ohne.

    clover installierst du mit clover, und es reicht sogar, nur den EFI-ordner in die EFI-partition der osxplatte zu kopieren.
    wg. audio hab ich oben editiert.

    @al6042 war mal wieder schneller...
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr
    ich boote jetzt gerade noch über den Stick und habe im efi Ordner der auf der Osx platte liegt die config verändert leider ohne erfolg es kommt aber noch die 33 und die 99.
    allerdings weiß ich jetzt nicht ob das Einfluss darauf hat ob ich über den stick gebotet hat....
    naja, die config musst du schon da anpassen, von wo du bootest. wenn vom stick, dann trag die id's auch dort ein. mir fällt aber noch was ein. evtl. fehlt auch noch ein acpipatch, damit das alles greifen kann. moment bitte.
    versuch bitte die angehängte config. layoutID trag bitte selbst noch ein, und lösch die alte config nicht, benenn sie in config_old.plist o.ä. um. und dann auch von da booten, wo sie in der efi liegt ;)
    Dateien
    • config.plist

      (5,65 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr
    da gehts um unterschiedliche anschlusskonfigurationen. wieviele und welche ein und ausgänge z.b. und da es für ein und denselben codec unterschiedliche varianten gibt, muss man halt durchprobieren welche passend ist. du hast einerseits glück, weil dein codec ein sehr gängiger ist, musst aber deswegen ggf. nen sauren apfel futtern, weil es deswegen auch einiges an unterschiedlichen layouts zum testen gibt.
    spricht der rechner denn inzwischen?
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr