Update auf High Sierra mit einem Fusion Drive

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Update auf High Sierra mit einem Fusion Drive

    Hallo und Guten Abend!

    Nachdem ich mir vor Monaten bereits mal die Zähne an einem Update auf High Sierra ausgebissen habe, möchte ich mich nun noch mal daran versuchen.

    Da ich aber ein Fusion Drive habe, und auf diesen Geschwindigkeitsvorteil auch ungern verzichten möchte, gibt es hier einige Dinge zu beachten.
    Nun meine Fragen: ist diesen Weg von Euch schon jemand gegangen,

    funktioniert FD mit dem neuen Dateisystem?
    was muss ich beachten, welche KEXTe etc. brauche ich und

    Wo gibt es eventuell eine Anleitung dafür?

    Herzliche Grüße und schon mal DANKE im voraus für Eure Hilfe. :danke:
    Viele Grüße
    Applepaul10
    Unter High Sierra gab es wohl noch Probleme, da die drehenden Platten (HDDs) nicht mit APFS ausgestattet werden.
    Unter Mojave sollte es gehen, da dort HDDs und SSDs nach APFS konvertiert werden.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4644
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4644
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Und was meint Ihr, sollte man nun noch die wenigen Wochen bis zum nächsten offiziellen Update warten?
    Viele Grüße
    Applepaul10
    Kurz nach dem offiziellen grossen Update wird es bestimmt schon das nächste kleine Update geben.... Bugs gibt es immer!
    Gruß
    Jan
    Hm, das war jetzt noch nicht das, was ich mir an dieser Stelle erhofft hatte. Hat das wirklich noch keiner gemacht?
    Viele Grüße
    Applepaul10
    Na ja...
    Ist wie bei jeder Entwicklung... Immer in Bewegung...
    Da kann es schon mal vorkommen, das Neuigkeiten des Herstellers bei dem Hacki zu einem Schluckauf führt.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4644
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4644
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Ich habe jetzt meine Fusion Drive unter Mojave am laufen! Funktioniert super!
    Gruß
    Jan
    Hallo Jan,

    das ist aber noch kein offizielles Update, oder? Muss man sich da anmelden als Entwickler?

    Und kann ich denn von Sierra gleich auf Mojave gehen?
    Viele Grüße
    Applepaul10
    Also ich hab High Sierra nicht auf nem Fusion Drive zum Laufen bekommen. Wie habt ihr das denn angestellt?

    Ich bekam immer wieder nur angezeigt, dass das Volumen ein Teil des AppleRaids sei und dieses Fusion Drive war dann immer ausgegraut.
    Gruß
    Mac


    HP Envy 6 1171-SG (15.6 Zoll, Ende 2010)

    1,7 GHz Intel Core i5 I5-3317U
    8GB SK Hynix 1600 MHz
    Intel HD4000 2GB VRAM

    El Bastardo (Selbstbau 2018 MK I)

    3,5 GHz Intel Core i5 8500
    8GB Crucial Ballistix Sport LT 2666 MHz
    Intel® UHD-Grafik 630
    AMD Radeon RX 570 8GB OC
    ASUS B360M-A
    MJ liegt als Developer Beta und als Public Beta bereit und wird voraussichtlich im September offiziell veröffentlicht.
    Solltest du an der Public Beta teilnehmen wollen, kannst du das über folgenden Link erledigen -> beta.apple.com/sp/betaprogram/

    Sei dir aber im Klaren, dass es innerhalb der Beta-Testphase noch zu diversen Updates und Funktionsänderungen führen kann, aber nicht muss.
    Je nachdem wofür du deinen Rechner einsetzt, solltest du warten bis das offizielle Release erscheint.

    @Mac
    Das liegt daran, dass unter HS die HDDs nicht mit APFS ausgestattet werden, was als Grundlage für die Erstellung einer FusionDrive zwischen SSD und HDD nötig ist.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4644
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4644
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Meine FD benutzte unter HS das gute alte dateisystem. Nach update zu MJ war alles auf einmal APFS und funktioniert!

    Vergiss nicht das Backup mit CCC!

    @Mac

    Ich habe:
    1. HighSierra über installer auf HDD installieren
    2. HDD backup auf timemachine
    3. Sierra installer booten
    4. Über terminal SSD und HDD zum FusionDrive machen
    5. Im Menü timemachine zurückspielen
    6. Booten
    7. Clover installieren in der EFI der SSD
    8. Fertig!
    Gruß
    Jan

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „jboeren“ ()

    @jan Funktionieren deine Punkte zwei und fünf auch mit CCC?
    Viele Grüße
    Applepaul10
    Ich denke nicht.... Die FD ist keine normale Festplatte...

    edit

    Ich habe die Anleitung geklaut... Etwas mit Tomaten und so... Werde also den Link hier nicht posten *grinz*

    Gruß
    Jan
    "geklaut, Tomaten und so...."

    Ich verstehe nur Bahnhof! D. h. du hast das also gar nicht gemacht?
    Viele Grüße
    Applepaul10
    Dooooooch! Wie gesagt! Alles funktioniert! Mojave inklusive FusionDrive!
    Gruß
    Jan