Seit 10.13.6 Probleme mit Standby / Bildschirmhelligkeit auf Terra 1460

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Seit 10.13.6 Probleme mit Standby / Bildschirmhelligkeit auf Terra 1460

    Hallo zusammen,

    habe heute auch das 10.13.6 installiert und habe seitdem auf meinem Terra 1460 2 Probleme:

    1. Bildschirmhelligkeit
    Nach dem Start bzw. ab dem Moment ab dem MacOS die Grafik übernimmt, flackert zunächst kurz der Bildschirm (das ist ja normal) und dann geht die Displayhelligkeit auf 0%
    Ich kann auch mit den Tasten auf der Tastatur nichts verändern.
    Wenn ich das Laptop dann für eine Sekunde zuklappe und gleich wieder aufklappe habe ich die normale Helligkeit und die Helligkeits-Steuerung über die Tastatur funktioniert wieder problemlos.

    2. Standby
    Der Laptop geht beim Zuklappen normal in den Standby und nach etwa 30-60 Minuten geht er wieder an und friert ein mit einer CPU Load von 100% (zumindest wird das Gehäuse verdammt heiß)
    Wenn ich innerhalb von 30-60 Minuten ihn wieder aufklappe, kommt er normal aus dem Standby zurück.
    Die Syslog zeigt an, dass er wegen RTC aufgewacht ist und dann enden die Log-Einträge bis zum Reboot.

    Ich glaube, dass die Probleme irgendwie miteinander zusammenhängen.
    Im Anhang mein EFI Ordner.
    NVRAM habe ich bereits zurückgesetzt, ohne Änderung.

    Kann irgendwas evtl. in der DSDT nicht stimmen?

    Über eine Hilfe würde ich mich freuen, danke :thumbup:

    Viele Grüße,
    Bastian
    Dateien
    • EFI.zip

      (1,87 MB, 0 mal heruntergeladen)
    iMac 17,1: Z87M-D3H | i7-4770 | 16GB RAM | GTX760TI | 120GB SSD | macOS 10.13.5 - Clover 4509
    MacBook 10,1: TerraMobile 1460 | i5-7Y54 | 8GB RAM | Intel HD Graphics 615 | 240GB SSD | macOS 10.13.5 - Clover 4509