Brauche Hilfe bei der Installation

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wenn es nicht mit dem 2. Eintrag funktioniert dann den ersten probieren. Geht das nicht dann alles auf Anfang.

    Wie hattest du die SSD vorbereitet als du begonnen hattest. Mit Apfs oder HFS? High Sierra will die SSD sowieso mit Apfs einrichten. Wenn du im Festplattendienstprogramm Apfs auswählst wird sowieso "GUID Partition Map" aktiviert, das würde ich versuchen. Bei einer Neuinstallation würde ich SSD vollkommen neu erstellen.
    Habe die Festplatte jetzt als AFPS formatiert und mal den ersten Istallationsschritt durchgeführt, damit bekomme dann folgendes Clover Menü beim reboot:

    Bild1 im Anhang

    Dort wähle ich den 2. Eintrag (Boot macOS Install Prebooter from Preboot)

    bekomme aber leider den Verbotszeichenfehler (Selbiges beim letzten Eintrag)
    Bilder
    • Bild1.jpg

      8,69 MB, 4.032×3.024, 8 mal angesehen
    • Foto 10.07.18, 21 18 43.jpg

      6,6 MB, 4.032×3.024, 4 mal angesehen
    • Foto 10.07.18, 21 18 54.jpg

      6,34 MB, 4.032×3.024, 6 mal angesehen
    Ich würde dich mal langsam bitten, deine Hardware-Details entweder in deiner Signatur oder deinem Profil, im Bereich "Über mich" einzutragen.
    Das ewige nach oben scrollen wird langsam echt doof...

    Dann würde ich dich bitten, mal deinen EFI-Ordner zu zippen und hier als Dateianhang zu posten.
    Das geht über "Erweiterte Antwort"->"Dateianhänge"...
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4644
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4644
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Was zeigt der erste Eintrag an? Den mal ausprobieren. Preboot ist auf jeden Fall nicht richtig.


    Bilder dazu im Anhang.


    ​Dann würde ich dich bitten, mal deinen EFI-Ordner zu zippen und hier als Dateianhang zu posten.


    Ebenfalls im Anhang.
    Bilder
    • Foto 10.07.18, 21 53 31.jpg

      5,52 MB, 4.032×3.024, 4 mal angesehen
    • Foto 10.07.18, 21 53 34.jpg

      6,29 MB, 4.032×3.024, 7 mal angesehen
    • Foto 10.07.18, 21 53 37.jpg

      4,91 MB, 4.032×3.024, 8 mal angesehen
    Dateien
    • EFI.7z

      (1,84 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Der dritte Screen sollte der richtige sein, vorausgesetzt der Stick war in Ordnung und alle Installationsdateien sind auf die SSD kopiert worden.
    Der dritte Screen sollte der richtige sein, vorausgesetzt der Stick war in Ordnung und alle Installationsdateien sind auf die SSD kopiert worden.


    leider wieder der Fehler:

    Read error 0x7
    Error loading kernel cache (0x7)
    Boot failed, sleeping for 10 seconds before exiting...
    Probier mal die 2 config.plist aus und sag Bescheid was passiert. Dann tausche mal AptioMemoryFix.efi gegen die AptioMemoryFix-64.efi aus dem Anhang aus.
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ebs“ ()

    Wow, die 1. config hat funktioniert er hat alles durchinstalliert und ich hab nen User-Account erstellt und bin eingeloggt :D
    Danke dir und allen die mir hier Ratschläge erteilt haben!

    Jetzt bin ich neugierig, was hast du geändert?
    ________________________________________

    Wie gehts jetzt am besten weiter, hab noch ein paar fragen...

    - Ich nehmen mal an ich muss jetzt den EFI - ordner vom install Stick auf die EFI-Partition der Festplatte überspielen oder?

    - läuft das ding jetzt schon mit NvidiaWebDriver usw.?

    - Wie stelle ich die screen Resolution ein?
    Die EFI vom Stick jetzt auf die EFI-Partition der Platte kopieren, dann sollte der PC davon booten können.
    Feintuning kommt nach und nach dran. Geht auch Audio?
    Der Webdriver muss noch installiert werden. Kannst du von hier holen macvidcards.com/drivers.html
    Auf die richtige MacOS Version achten. Nach der Installation inkl. Neustart sollte dann unter Apfel oben links/Über diesen Mac die Grafikkarte mit erkannten Speicher angezeigt werden.

    Geändert hatte ich bei Boot "-shikigva" raus, weil der shiki.kext ja noch nicht drin ist, und slide=0 raus.
    Bei Acpi die Drop tables raus. Die ig-plattform-id in Graphics geändert, da war die für den Kabylake Prozessor drin.
    Bei Devices ist bei Add Properties noch ein Parameter für IntelGFX drin von dem ich nicht weiß ob der benötigt wird und woher der stammt. Das kann man noch ausprobieren ob das raus kann.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ebs“ ()

    Hab daweil mal noch keine Änderungen am EFI vorgenommen und den Ordner mit Clover Configurator in den vorhandenen EFI Ordner auf der SSD Boot Parition gemerged.
    Der PC lässt sich daweil aber nur mit dem Stick wieder booten. Wählt man im Boot Menü die platte aus wird der Bildschirm nur kurz schwarz und die dann bootet der PC von nächsten möglichkeit in der Bios reihenfolge.

    Irgendwelche Ideen woran das liegen könnte?

    Sound funktioniert soweit hab gerade ein mp3 file mit itunes abgespielt. :D
    Noch mal die Einstellungen im Bios kontrollieren. Ob CSM auf aus ist, bei den Sicherheitseinstellungen "anderes OS" steht. Sind oft nur Kleinigkeiten die als Bremse wirken.
    CSM war auf ein, aber wenn ich es auf aus stelle werden mir im Boot-Menü gar keine Bootmöglichkeiten mehr angezeigt (auch nicht für windows)

    Und ein Menü wo man ein OS festlegen kann hab ich nicht gefunden: dazu hab ich ein bild der sicherheitseinstellungen in den Anhang getan.
    Bilder
    • Foto 12.07.18, 13 21 01.jpg

      4,53 MB, 4.032×3.024, 7 mal angesehen
    Schau mal die Anleitung durch wegen der BIOS-Einstellungen, denn wenn er mit der EFI vom Stick bootet sollte es auch von der SSD klappen.
    Ich benötige dringend Hilfe für eine Installation High Sierra 10.13.5

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „ebs“ ()

    Jetzt sollte er gehen. Fast-Boot sollte auch aus sein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ebs“ ()

    Hab mit dem Link alle möglichen kombinationen von settings durchprobiert, macos lässt sich bis jetzt nur mit dem Stick booten :/

    Fast Boot ist aus.

    Edit: Könnte wenns hilft alle Bios Menüs posten...
    Unter Secure Boot kann der Windows Support deaktiviert werden. Secure Boot und Secure Boot state auf aus oder anderes OS stellen.
    CSM ist von Board zu Board manchmal etwas anders. Kannst dort ja mal nachschauen ob UEFI booten aktiviert ist. Bei dem H81 Bord von Asus ist das so. Asrock sollte ähnlich sein.

    .
    Secure Boot und Secure Boot state hab ich beide deaktiviert und beim CSM Menü hab ich schon alle Möglichen kombimationen durch (siehe Bild dazu)
    Bilder
    • Foto 12.07.18, 23 32 41.jpg

      6,11 MB, 4.032×3.024, 2 mal angesehen
    • Foto 12.07.18, 23 32 45.jpg

      6,22 MB, 4.032×3.024, 2 mal angesehen
    • Foto 12.07.18, 23 32 50.jpg

      6,03 MB, 4.032×3.024, 3 mal angesehen
    • Foto 12.07.18, 23 32 54.jpg

      4,72 MB, 4.032×3.024, 3 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „User1243“ ()