Ich bekomme es nicht hin

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ich bekomme es nicht hin

    Ich brauche Hilfe. Ich habe meinen letzten Hacki vor 5 Jahren gebaut und jetzt sitze ich seit 8 Stunden vor meinem neuen System und die Installation bricht in den letzten 2 Min. ab und dann nur noch einen Bootloop.

    Meine Hardware:

    GA-Z370 HD3P mit F5
    i7 8700K
    Adata m2.SSD 480 GB
    GIGABYTE Highend Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce (2048 MB) (GV-N770OC-2GD)

    Versucht mit High Sierra 10.13.5

    Ich habe alle möglichen Anleitungen probiert und muss jetzt um Hilfe bitten.
    1x Hackintosh GA-Z370 HD3P F7, Intel i7 8700K 6 Core, AlphaCool Eisbaer LT 360 CPU WAKÜ, IN WIN 707 Big Tower Silber/Weiss, 2x ADATA M2.SSD 480GB, 3x 2TB 3,5" Seagate Firecuda SSHD´s, SANDISK Ultra II 480GB SSD, GIGABYTE Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce, 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Dual Kit, LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner, KRK ERGO Studio FW, KRK V6 Studio Monitore, nektar PANORAMA P4 Keyb. , 2x Behringer BCF2000 Fader, AOC U3277FWQ 32" 4K Monitor, 2x LG LG ULTRAWIDE 29", Dell19" 1909W, ICYBOX 4x 2TB WD Green.

    1x Macbook Pro 11,3 i7 16GB 500 SSD
    1x iMac 21,5 late 2009 2x 3.06 GHz Core2Duo/1TB/ 8GB
    1x iMac 21,5 late 2010 2x 3.06 GHz/256GB SSD/4Gb
    Heisst das Du bist schon bis zum grafischen Installer gekommen der kurz vor Ende abbricht?
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1
    Hier wäre ein Handy Foto vom Verbose Mode bzw. von der Installation vielleicht hilfreich, je nach dem was gemeint ist gibt es den Text Output oder die grafische Oberfläche. :D
    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie
    Ja, ich kann die Festplatte Formatieren und die Installation starten und kurz vorm Ende kommt immer an der selben stelle (2 min.) ein reboot.
    1x Hackintosh GA-Z370 HD3P F7, Intel i7 8700K 6 Core, AlphaCool Eisbaer LT 360 CPU WAKÜ, IN WIN 707 Big Tower Silber/Weiss, 2x ADATA M2.SSD 480GB, 3x 2TB 3,5" Seagate Firecuda SSHD´s, SANDISK Ultra II 480GB SSD, GIGABYTE Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce, 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Dual Kit, LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner, KRK ERGO Studio FW, KRK V6 Studio Monitore, nektar PANORAMA P4 Keyb. , 2x Behringer BCF2000 Fader, AOC U3277FWQ 32" 4K Monitor, 2x LG LG ULTRAWIDE 29", Dell19" 1909W, ICYBOX 4x 2TB WD Green.

    1x Macbook Pro 11,3 i7 16GB 500 SSD
    1x iMac 21,5 late 2009 2x 3.06 GHz Core2Duo/1TB/ 8GB
    1x iMac 21,5 late 2010 2x 3.06 GHz/256GB SSD/4Gb
    Und hast du dann (anschließend) im Clover Boot Menu einen weiteren Eintrag mit Install macOS oder Prebboot oder Whatever?
    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie
    Ist es den egal welches OSX ich nehme. Ich benutze High Sierra 10.13.5?
    1x Hackintosh GA-Z370 HD3P F7, Intel i7 8700K 6 Core, AlphaCool Eisbaer LT 360 CPU WAKÜ, IN WIN 707 Big Tower Silber/Weiss, 2x ADATA M2.SSD 480GB, 3x 2TB 3,5" Seagate Firecuda SSHD´s, SANDISK Ultra II 480GB SSD, GIGABYTE Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce, 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Dual Kit, LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner, KRK ERGO Studio FW, KRK V6 Studio Monitore, nektar PANORAMA P4 Keyb. , 2x Behringer BCF2000 Fader, AOC U3277FWQ 32" 4K Monitor, 2x LG LG ULTRAWIDE 29", Dell19" 1909W, ICYBOX 4x 2TB WD Green.

    1x Macbook Pro 11,3 i7 16GB 500 SSD
    1x iMac 21,5 late 2009 2x 3.06 GHz Core2Duo/1TB/ 8GB
    1x iMac 21,5 late 2010 2x 3.06 GHz/256GB SSD/4Gb
    Ich würde eine Antwort auf die Frage von @derHackfan sehr hilfreich finden denn da kann schon der Fehler liegen
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    So jetzt ist er wieder bei noch 2min gebootet und im Clover steht jetzt die m2.SSD mit Boot macOS Install from Sierrahd?
    1x Hackintosh GA-Z370 HD3P F7, Intel i7 8700K 6 Core, AlphaCool Eisbaer LT 360 CPU WAKÜ, IN WIN 707 Big Tower Silber/Weiss, 2x ADATA M2.SSD 480GB, 3x 2TB 3,5" Seagate Firecuda SSHD´s, SANDISK Ultra II 480GB SSD, GIGABYTE Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce, 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Dual Kit, LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner, KRK ERGO Studio FW, KRK V6 Studio Monitore, nektar PANORAMA P4 Keyb. , 2x Behringer BCF2000 Fader, AOC U3277FWQ 32" 4K Monitor, 2x LG LG ULTRAWIDE 29", Dell19" 1909W, ICYBOX 4x 2TB WD Green.

    1x Macbook Pro 11,3 i7 16GB 500 SSD
    1x iMac 21,5 late 2009 2x 3.06 GHz Core2Duo/1TB/ 8GB
    1x iMac 21,5 late 2010 2x 3.06 GHz/256GB SSD/4Gb
    Ja und das wählst du aus. Dann sollte die Installation weiter laufen.
    #iMac: 17.1 #GigaByte GA-Z170X-Gaming 3-EU #Intel Core i7-6700K 4GHz #2x Ballistix Sport LT 8GB DDR4 2400 #GigaByte GTX 970 G1 Gaming #Samsung NVME SSD 970 EVO 250GB
    dann kommt der Apple mit dem Ladebalken und nach 3sec. sofort ein reboot


    Jetzt komme ich weiter aber es kommt die Meldung : Beim Aktualisieren der Firmware ist ein Fehler aufgetreten ?


    Jetzt läuft die Installation bis zur Fehlermeldung

    Die Installationsressouse ist abegelaufen?

    Ich brauche Dringen Hilfe da mein Produktions Hackintosh schon verkauft ist und ich dringend meine Masteringfiles bearbeiten muss.
    1x Hackintosh GA-Z370 HD3P F7, Intel i7 8700K 6 Core, AlphaCool Eisbaer LT 360 CPU WAKÜ, IN WIN 707 Big Tower Silber/Weiss, 2x ADATA M2.SSD 480GB, 3x 2TB 3,5" Seagate Firecuda SSHD´s, SANDISK Ultra II 480GB SSD, GIGABYTE Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce, 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Dual Kit, LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner, KRK ERGO Studio FW, KRK V6 Studio Monitore, nektar PANORAMA P4 Keyb. , 2x Behringer BCF2000 Fader, AOC U3277FWQ 32" 4K Monitor, 2x LG LG ULTRAWIDE 29", Dell19" 1909W, ICYBOX 4x 2TB WD Green.

    1x Macbook Pro 11,3 i7 16GB 500 SSD
    1x iMac 21,5 late 2009 2x 3.06 GHz Core2Duo/1TB/ 8GB
    1x iMac 21,5 late 2010 2x 3.06 GHz/256GB SSD/4Gb

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „dsz378“ ()

    Hast du den Installationsstick mit deinem ehemaligen Hackintosh erstellt? Oder hast du einen Mac?
    Acer Aspire 5
    Spoiler anzeigen
    Intel Core i5 8250U
    Intel HD 620
    8GB DDR4
    macOS 10.12.6

    Lenovo G510
    Spoiler anzeigen
    Intel Core i3 4000M
    Intel HD 4600
    8GB DDR3
    macOS 10.12.6

    Asus Flip TP500L
    Spoiler anzeigen
    Intel Core i3 4030U
    Intel HD 4400
    6GB DDR3
    Zurzeit leider Defekt

    Ich habe ungefähr 15 Stick erstellt mit einem Macbook in nur allen erdenklichen Versionen.
    1x Hackintosh GA-Z370 HD3P F7, Intel i7 8700K 6 Core, AlphaCool Eisbaer LT 360 CPU WAKÜ, IN WIN 707 Big Tower Silber/Weiss, 2x ADATA M2.SSD 480GB, 3x 2TB 3,5" Seagate Firecuda SSHD´s, SANDISK Ultra II 480GB SSD, GIGABYTE Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce, 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Dual Kit, LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner, KRK ERGO Studio FW, KRK V6 Studio Monitore, nektar PANORAMA P4 Keyb. , 2x Behringer BCF2000 Fader, AOC U3277FWQ 32" 4K Monitor, 2x LG LG ULTRAWIDE 29", Dell19" 1909W, ICYBOX 4x 2TB WD Green.

    1x Macbook Pro 11,3 i7 16GB 500 SSD
    1x iMac 21,5 late 2009 2x 3.06 GHz Core2Duo/1TB/ 8GB
    1x iMac 21,5 late 2010 2x 3.06 GHz/256GB SSD/4Gb
    Mit beastern? Vielleicht erläuterst du mal genau wie du vorgegangen bist! ;)
    Acer Aspire 5
    Spoiler anzeigen
    Intel Core i5 8250U
    Intel HD 620
    8GB DDR4
    macOS 10.12.6

    Lenovo G510
    Spoiler anzeigen
    Intel Core i3 4000M
    Intel HD 4600
    8GB DDR3
    macOS 10.12.6

    Asus Flip TP500L
    Spoiler anzeigen
    Intel Core i3 4030U
    Intel HD 4400
    6GB DDR3
    Zurzeit leider Defekt

    Stick Formatiert Mac OS Ext. Jo

    High Sierra 10.13.5 mit Terminal Sudo createinstallmedia Path --Volume mein Stick -- Application Aktuelles HighSierra und los
    Dann
    Installation von Clover auf den Stick
    Dann Kext und drivers64UEFI installiert (EFI vom GA-Z370)
    config.plist auch auf dem Forum übernommen und die Serial neu erstellt.

    Bios F4 eingestellt wie beschrieben

    Boot von Stick und Installation läuft durch bis nach den ersten Boot die Meldung kommt das "Die Installationsressouse ist abegelaufen?"

    Ich habe keine Ahnung was ich noch machen soll?

    Ich bin teilbehindert und kann sehr schlecht schreiben da beine Nerven für die Hände bei einer HWS OP beschädigt worden.
    1x Hackintosh GA-Z370 HD3P F7, Intel i7 8700K 6 Core, AlphaCool Eisbaer LT 360 CPU WAKÜ, IN WIN 707 Big Tower Silber/Weiss, 2x ADATA M2.SSD 480GB, 3x 2TB 3,5" Seagate Firecuda SSHD´s, SANDISK Ultra II 480GB SSD, GIGABYTE Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce, 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Dual Kit, LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner, KRK ERGO Studio FW, KRK V6 Studio Monitore, nektar PANORAMA P4 Keyb. , 2x Behringer BCF2000 Fader, AOC U3277FWQ 32" 4K Monitor, 2x LG LG ULTRAWIDE 29", Dell19" 1909W, ICYBOX 4x 2TB WD Green.

    1x Macbook Pro 11,3 i7 16GB 500 SSD
    1x iMac 21,5 late 2009 2x 3.06 GHz Core2Duo/1TB/ 8GB
    1x iMac 21,5 late 2010 2x 3.06 GHz/256GB SSD/4Gb
    Vielleicht hilft das hier: Installationsressourcen sind abgelaufen
    BS: High Sierra, Windows10, BL: Clover 4439, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX580 Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: Corsair CX600M, Case: Jonsbo UMX4
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)
    Danke hab ich schon durchgelesen und versucht ohne Erfolg. Bin jetzt schon über 22 Stunden Online und gehe jetzt erstmal schlafen und fange morgen nochmal von vorne an.
    1x Hackintosh GA-Z370 HD3P F7, Intel i7 8700K 6 Core, AlphaCool Eisbaer LT 360 CPU WAKÜ, IN WIN 707 Big Tower Silber/Weiss, 2x ADATA M2.SSD 480GB, 3x 2TB 3,5" Seagate Firecuda SSHD´s, SANDISK Ultra II 480GB SSD, GIGABYTE Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce, 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Dual Kit, LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner, KRK ERGO Studio FW, KRK V6 Studio Monitore, nektar PANORAMA P4 Keyb. , 2x Behringer BCF2000 Fader, AOC U3277FWQ 32" 4K Monitor, 2x LG LG ULTRAWIDE 29", Dell19" 1909W, ICYBOX 4x 2TB WD Green.

    1x Macbook Pro 11,3 i7 16GB 500 SSD
    1x iMac 21,5 late 2009 2x 3.06 GHz Core2Duo/1TB/ 8GB
    1x iMac 21,5 late 2010 2x 3.06 GHz/256GB SSD/4Gb
    Alles läuft jetzt. Das Quad-Kit 32GB war defekt und hat die eigenartigsten Probleme erzeugt. Hätte ich vorh. mal jeden RAM alleine getestet währe mir den Ärger erspart geblieben.
    1x Hackintosh GA-Z370 HD3P F7, Intel i7 8700K 6 Core, AlphaCool Eisbaer LT 360 CPU WAKÜ, IN WIN 707 Big Tower Silber/Weiss, 2x ADATA M2.SSD 480GB, 3x 2TB 3,5" Seagate Firecuda SSHD´s, SANDISK Ultra II 480GB SSD, GIGABYTE Nvidia GeForce GTX 770 OC Windforce, 32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 Dual Kit, LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner, KRK ERGO Studio FW, KRK V6 Studio Monitore, nektar PANORAMA P4 Keyb. , 2x Behringer BCF2000 Fader, AOC U3277FWQ 32" 4K Monitor, 2x LG LG ULTRAWIDE 29", Dell19" 1909W, ICYBOX 4x 2TB WD Green.

    1x Macbook Pro 11,3 i7 16GB 500 SSD
    1x iMac 21,5 late 2009 2x 3.06 GHz Core2Duo/1TB/ 8GB
    1x iMac 21,5 late 2010 2x 3.06 GHz/256GB SSD/4Gb
    auch hier ein häkchen in grün... :)

    uuuppps... da war ja schon eins :P
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 15.8.2018, 19.00 Uhr