dumme Fragen - kluge Antworten!

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Neu

    und wieder eine Frage...

    Kann man auf dem Schreibtisch die Icons unterschiedliche Grössen zuweisen? Also das nicht alle Icons die gleiche Größe haben?
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4790° °Asus Radeon RX-560° °Corsair 16GB DDR3 °

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Neu

    Soweit ich weiss, geht das nicht, da man nur die Grid-Struktur der Oberfläche beeinflussen kann, die alle Icons betrifft.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4586
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4586
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Neu

    ok danke :)


    edit:
    Habe ein FusionDrive aus einer SSD + HDD.....
    gibt es einen Weg das rückgängig zu machen?

    @al6042. Idee evtl?
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4790° °Asus Radeon RX-560° °Corsair 16GB DDR3 °

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „der Andy“ ()

    Neu

    Leider nein, ausser die Fusion-Geschichte einfach aufzulösen und dabei alle Daten zu verlieren.

    Nutze am Besten eine externe USB-Festplatte, formatiere sie im gleichen FileFormat wie die Fusion.
    Installiere CarbonCopyCloner und kopiere damit den Inhalt des Fusion-Drives auf die USB-Platte.
    Danach noch den Inhalt der Fusion-EFI auf die USB-EFI kopieren und damit neu starten.
    Beim Booten darauf achten, dass das macOS der USB-Platte genutzt wird.
    Dauert wahrscheinlich länger, aber damit kannst du die Fusion-Kiste knacken und den CarbonCopyCloner-Vorgang, plus dem EFI-Kopie-Dingens, auf die SSD wiederholen und danach von dort wieder starten.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4586
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4586
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Neu

    okay
    könnte man nicht einfach per Stick booten und im Installationsprogramm per FPDP die Volumes alle samt "löschen"
    und macOS neu aufspielen?
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4790° °Asus Radeon RX-560° °Corsair 16GB DDR3 °

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Neu

    Geht natürlich auch, ich bin aber von einem fertig konfigurierten System ausgegangen, bei dem er erklärte Vorgang ggf. schneller wäre, als die Neuinstallation und Einrichtung aller Apps.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4586
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4586
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Neu

    naja hab ja n vollständiges Backup..von daher...und Zeit :D


    muss dann nur mal schauen wie ich Windoof installiere auf eine sep SSD da mir da glaube CSM ein Strich durch die Rechnung macht
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4790° °Asus Radeon RX-560° °Corsair 16GB DDR3 °

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Neu

    Das kommt darauf an...
    wenn du Windows im UEFI-Modus installierst, sollte CSM auch nicht benötigt werden.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4586
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4586
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Neu

    Naja..habe mir jetzt per Boot Camp einen Stick erstellt.
    Von Clover gebootet, Stick ausgewählt <> sofortiger Neustart
    Bios Einstellung "Secure Boot" stand auf "Anderes Betriebssystem" >> Umgestellt

    Von Stickgebootet >> Blackscreen mit blinkendem Strich oben links
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4790° °Asus Radeon RX-560° °Corsair 16GB DDR3 °

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Neu

    mit dem Instsallstick über Bootcamp hatte ich auch nie Erfolg.
    Seitdem erstelle ich de Windows Installer immer unter Windows mit diskpart. Hat immer geklappt
    Meine Systeme


    Spoiler anzeigen
    HackBooks:
    T420 * i5 2540M * HD3000 * 8GB DDR3 * 10.13.5 + Win10 Pro
    Clover 4558

    Lenovo IdeaPad Z710 i5 4200M, 8GB, 525GB Crucial MX300,10.14 beta + Win 10 Pro
    Clover 4558
    ***********************
    iMac 18.3:
    MSI Z370 PC PRO - i7 8700 K 6x 3,7 GHz -16GB Ram - Gigabyte RX 560 - WLAN+BT: BCM94360CD
    Clover 4558 - 10.13.6 (17G65) + 10.14 Beta (17G31f)
    Win10 pro auf Samsung 850 evo

    iPhone5 Black 64GB

    Neu

    Oder per Rufus nach folgender Anleitung...
    thomas-krenn.com/de/wiki/Windo…k_unter_Windows_erstellen

    Beides benötigt aber ein laufendes Windows.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4586
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4586
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Neu

    stimmt, Rufus gibts auch noch.
    Damit hatte ich aber auch erst Probleme, weil Rufus die Formatierungsvorgabe für den Stick nach Auswahl des Quellimages immer auf fat32 geändert hat. Muss aber NTFS sein. Ich habs erst nicht gemerkt, also auch nicht geändert und der Stick funktionierte dann nicht.
    Seitdem nur noch diskpart
    Meine Systeme


    Spoiler anzeigen
    HackBooks:
    T420 * i5 2540M * HD3000 * 8GB DDR3 * 10.13.5 + Win10 Pro
    Clover 4558

    Lenovo IdeaPad Z710 i5 4200M, 8GB, 525GB Crucial MX300,10.14 beta + Win 10 Pro
    Clover 4558
    ***********************
    iMac 18.3:
    MSI Z370 PC PRO - i7 8700 K 6x 3,7 GHz -16GB Ram - Gigabyte RX 560 - WLAN+BT: BCM94360CD
    Clover 4558 - 10.13.6 (17G65) + 10.14 Beta (17G31f)
    Win10 pro auf Samsung 850 evo

    iPhone5 Black 64GB

    Neu

    Naja habe ja kein Windows =/
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4790° °Asus Radeon RX-560° °Corsair 16GB DDR3 °

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Neu

    Installiere dir Parallels Desktop, Windows als VM und mach dir da den Stick. Parallels ist 2 Wochen zum testen kostenlos
    Meine Systeme


    Spoiler anzeigen
    HackBooks:
    T420 * i5 2540M * HD3000 * 8GB DDR3 * 10.13.5 + Win10 Pro
    Clover 4558

    Lenovo IdeaPad Z710 i5 4200M, 8GB, 525GB Crucial MX300,10.14 beta + Win 10 Pro
    Clover 4558
    ***********************
    iMac 18.3:
    MSI Z370 PC PRO - i7 8700 K 6x 3,7 GHz -16GB Ram - Gigabyte RX 560 - WLAN+BT: BCM94360CD
    Clover 4558 - 10.13.6 (17G65) + 10.14 Beta (17G31f)
    Win10 pro auf Samsung 850 evo

    iPhone5 Black 64GB

    Neu

    Ok
    probiere ich mal...schon blöd wenn man ein Programm anbietet (BootCamp) und dann geht das nicht. Habe das bereits öfters gehört


    edit:
    Man ehhhh.. könnte mir mal jemand helfen?
    Habe nun den Stick per Parallels erstellt (danke @Nightflyer)
    Jetzt wollte ich Windows auf eine externe SSD installieren.
    Im Fat formatiert ( FPDP)
    neugestartet
    Setup angewählt...SSD angewählt..."Konnte nicht installiert weil Efi nicht vorhanden ist)
    In Windows Setup das Volume gelöscht! Formatiert...hat angefangen Dateien zu kopieren, bricht nach 1 % ab und sagt kannn icht installiert werden...
    >>> Google nachgeschlagen...solle im Bios die BootReihenfolge ändern...
    Bios gestartet...festgestellt das dort meine Festplatte garnicht angezeigt wird worauf Windoof installiert werden soll...im SetupFenster von Windows allerdings schon...

    Jemand ne Idee? allwissender @al6042 vllt?
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4790° °Asus Radeon RX-560° °Corsair 16GB DDR3 °

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „der Andy“ ()

    Neu

    Ich bin nicht allwissend...
    und gerade bei diesem Thema kann ich das sogar beweisen...
    Ich habe aktuelle keine Ahnung... ;)
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4586
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4586
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Neu

    hm blöd...
    hättest du ne Idee warum meine eine Festplatte im Bios nicht angezeigt wird im macOS System und WindowsSetup aber schon?
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4790° °Asus Radeon RX-560° °Corsair 16GB DDR3 °

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Neu

    wie ist die platte formatiert? ist sie überhaupt formatiert? linux mal gefragt ->livestick, gparted?
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 25.7.2018, 19.00 Uhr

    Neu

    Platte war mit fpdp im ex fat formatiert
    habs nun hinbekommen.............
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4790° °Asus Radeon RX-560° °Corsair 16GB DDR3 °

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Neu

    der Andy schrieb:

    Jetzt wollte ich Windows auf eine externe SSD installieren.
    Im Fat formatiert


    edit: hat sich ja jetzt erledigt


    Meine Systeme


    Spoiler anzeigen
    HackBooks:
    T420 * i5 2540M * HD3000 * 8GB DDR3 * 10.13.5 + Win10 Pro
    Clover 4558

    Lenovo IdeaPad Z710 i5 4200M, 8GB, 525GB Crucial MX300,10.14 beta + Win 10 Pro
    Clover 4558
    ***********************
    iMac 18.3:
    MSI Z370 PC PRO - i7 8700 K 6x 3,7 GHz -16GB Ram - Gigabyte RX 560 - WLAN+BT: BCM94360CD
    Clover 4558 - 10.13.6 (17G65) + 10.14 Beta (17G31f)
    Win10 pro auf Samsung 850 evo

    iPhone5 Black 64GB