Installation Perfekt ABER...kleine Probleme

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Installation Perfekt ABER...kleine Probleme

    Hallo Freunde :)

    Die Installation von macOS war kein Thema für mich, doch habe ich andere, kleinere Probleme die mich etwas stören.

    1. Wenn mein Rechner in den Energiepsarmodus geht und ich ihn wieder aufwecke, habe ich keine Internetverbindung mehr. (sleep & Wake up)

    2. Games wie Rocket League oder Diablo III haben einiege Pixelfehler.

    3. Meine Latenz ist auch etwas höher als bei Windoof. (36ms Windows und 75ms macOS) Anschluss per LAN.

    4. Videos lassen sich nicht immer mit Bild aber mit Ton über Safari stream.

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem umstieg. Ich würde mich freuen wenn jemand diese Probleme kennt und eine Lösung dazu gefunden hat. :D :danke:

    Liebe Grüße ^^
    Hallo die Pixelfehler sowie die Bildprobleme kommen vom Flash auf RX580. Ich hatte meine Saphire RX480 auch auf die 580 geflasht und verschiedene Probleme in macOS. Bin dann wieder auf das Original Bios zurück seitdem läuft alles super

    Was die LAN-Probleme angeht, hast du denn das aktuelle Intel-Mausi Kext?
    github.com/Mieze/IntelMausiEthernet
    Hackintosh Hardware:
    Gigabyte GA-Z97-HD3
    Intel Xeon E3-1230v3
    AMD Radeon RX480
    16GB DDR3
    Wie sieht den dein EFI Ordner aus?
    Lade mal den Clover Ordner als Zip hier hoch.
    Wie hast du den Installiert und vor allem was? :D 10.13.5?
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    Anmerkung!
    Bitte erstelle einen Thread für deine Fragen. Diese gehören nicht in mein Postfach!
    Des Weiteren stellt sich die Frage, wie du mit der internen Grafik-Einheit des I7 umgehst.
    Wird dieser als Connectorless injected so dass die QuickSync-Funktion gewährleistet ist, sollte sich die Grafik und optischen Performance-Themen lösen.
    Achte bitte beim Netzwerk Anschluss, ob du die Intel I219V oder die Intel I211 nutzt.
    Letztere wird vom IntelMausiEthernet.kext nicht unterstützt.

    Da ich die gleiche LAN-Kombi auf meine H170N-Wifi habe, hatte mir der @apfelnico mal einen anderen Kext zur Verfügung gestellt, den ich aber bisher noch nicht getestet habe...
    Ich suche den gleich noch mal raus...

    EDIT:
    Und hier ist der Kext. Funktioniert auch unter Mojave hervorragend aus der EFI raus.
    Dateien
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4586
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4586
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „al6042“ ()

    @g710
    Die Pixelfehler sind leider nicht verschwunden trotz Stock Bios XFX RX480 GTR.

    @al6042
    Ich habe das Problem mit dem Lan gelöst. Ich hatte nicht den Aktuellen IntelMausiEthernet Treiber installiert.

    @Dr.Stein
    Ich habe das System heute neu installiert und die Kexts mit dem Kext Updater ein Update verpasst. Trotzdem Lade ich dir gern mal den Clover Ordner hoch. Vielleicht findest du ja was, dass total unnötig ist.

    Punkt 1,3 & 4 sind also schon mal gelöst.

    Trotzdem vielen Dank. Super Community hier :klatschen:
    Bilder
    • Screen Shot 2018-07-02 at 13.51.03.png

      111,23 kB, 809×634, 14 mal angesehen
    Dateien
    Buuuuuuuhh... Multibeast... :D
    Wird hier nicht gern gesehen. Das wird ein kleiner aufwand das zeug wieder los zu werden.. ;)
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    Anmerkung!
    Bitte erstelle einen Thread für deine Fragen. Diese gehören nicht in mein Postfach!
    @DevHax
    Auf deinem Board kann man s.g. Vanilla Installation problemlos durchführen ohne "Multimisst" oder sonst noch was.
    Ich schlage Dir vor: mache es und Du wirst bestimmt nicht bereuen.
    Dann, Deine Graka RX480 musst Du heutzutage nicht unbedingt flashen. Du kannst der Graka per einen "KextToPatch" Eintrag nur die BIOS PN (Part Number) der Sapphire RX580 PULS zuzuweisen.
    So wird Deine Graka unter 10.13.5 vllt. ohne alles problemlos erkannt und laufen.

    Gruß 8)
     iPhone 4 _ iPhone 4s _ iPhone 5 _ PowerMac7,2 G5 (Mid 2003) _ iMac10,1 (27" Late 2009) out of order _ Mac Pro 5,1 (Mid 2012)

    MEINE KISTEN
    MacPro3,1 (Anfang 2008) Asus P5Q-D + Q9550 + 8GB SDDR + nVidiaQuadro FX5600 + 10.13.3
    MacBookPro6,1 (Mitte 2010) DELL Vostro3700 + i5-460 M + 8GB DDR3 + 1stGen.HD + 10.13.5
    iMac18,2 (Mitte 2017) Asus Z170 + i7-6700K + 16GB DDR4 + Sapphire PulseRX560 4GB + 10.14 Beta 3
    iMac18,3 (Mitte 2017) Asus Z270 + i7-7700K + 16GB DDR4 + Sapphire NitroRX580 8GB + 10.13.5
    Ich bin immer bereit für was neues. ^^

    Wenn also ohne MultiBeast das System sauberer und performanter ist, dann bin ich dafür erstrecht zu haben. Wie gehe ich jetzt am besten vor? ?(

    UPDATE!

    Habe im Forum einen tollen Installations Guide gefunden der ohne MultiBeast oder UniBeast auskommt. Ich arbeite mich da jetzt durch und melde mich dann zurück :andiearbeit:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DevHax“ ()

    Klingt prima.. Lass uns doch wissen ob du es so geschafft hast wie erhofft ;)
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Ich hab schlechte Neuigkeiten

    Den Stick habe ich problemlos erstellt mit dem Terminal und Clover, aber nach kompletter Installation von macOS sehe ich nach dem boot mit dem Stick keine Festplatte mehr. Woran liegt das?

    Habe es mit VBoxHFS-64.efi und HFSPlus.efi probiert.
    Hast du deine Platte denn APFS oder HFS+ formatiert?

    SMBIOSCLOVER
    HARDWARE
    BETRIEBSSYSTEM
    18,3
    4586
    ASUS Z270-A | i7 7700k 4,2Ghz | 16GB DDR4 RAM | Radeon RX580 | 2x Samsung EVO 250GB/500GB/ 1x 3TB WD BLUE
    macOS High Sierra 10.13.6,
    Windows 10
    Ich habe es mit Mac OS Extended (Journaled)
    und APFS ausprobiert. Beides kein Erfolg.

    Ich muss noch dazu sagen, dass ich VBoxHFS-64.efi oder HFSPlus.efi versucht habe. Es befindet sich nicht beides auf dem USB Stick.
    @DevHax
    Poste bitte hier den EFI Ordner des Sticks, wobei SN+UUID+MLB+ROM aus der config.plist entfernt werden sollte.
     iPhone 4 _ iPhone 4s _ iPhone 5 _ PowerMac7,2 G5 (Mid 2003) _ iMac10,1 (27" Late 2009) out of order _ Mac Pro 5,1 (Mid 2012)

    MEINE KISTEN
    MacPro3,1 (Anfang 2008) Asus P5Q-D + Q9550 + 8GB SDDR + nVidiaQuadro FX5600 + 10.13.3
    MacBookPro6,1 (Mitte 2010) DELL Vostro3700 + i5-460 M + 8GB DDR3 + 1stGen.HD + 10.13.5
    iMac18,2 (Mitte 2017) Asus Z170 + i7-6700K + 16GB DDR4 + Sapphire PulseRX560 4GB + 10.14 Beta 3
    iMac18,3 (Mitte 2017) Asus Z270 + i7-7700K + 16GB DDR4 + Sapphire NitroRX580 8GB + 10.13.5
    Hallo, ich muss vorausschicken, dass ich wenig Plan von der Materie habe !
    Ich hatte bei meiner Installation ein ähnliches Problem mit der HD
    Ich konnte es lösen, indem ich über eine Live CD und Geartet die Festplatte neu formatiert habe, da dort sich 4 Partitionen versteckt hatten, die das OSX nicht gesehen hatte.
    Nach dem Formatieren mit dem Installationsstick hochgefahren und mit dem Festplattendienstprogramm in HFS+ formatiert - schon gings ;)
    YEAAAAAHHHH!!! :nowin:

    Ich hab es endlich nach geschlagenen 5 Tagen geschafft. Das System (Vanilla Installation) läuft!
    Mann fühlt sich schon stolz :hurra:

    Das tolle, ich musste auf sooo viele Kexte und diverse Treiber verzichten.

    Ich melde mich in den nächsten Tagen noch wegen dem Grafikproblem, ob es auch behoben ist.

    Liebe Grüße :party:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DevHax“ ()

    DevHax schrieb:

    Ich hab es endlich nach geschlagenen 5 Tagen geschafft. Das System (Vanilla Installation) läuft! Mann fühlt sich schon stolz Das tolle, ich musste auf sooo viele Kexte und diverse Treiber verzichten.

    ... ich gratuliere :thumbup: und sagte Dir auch: "mache es und Du wirst bestimmt nicht bereuen." ;)

    DevHax schrieb:

    @Leo Duke
    Wie funktioniert das genau mit dem KextToPatch Eintrag?

    ... genau so wie HIER, aber in Deinem Fall werden andere "Find und Replace" Werte benötigt und zwar die BIOS PN (Part Number) Deiner Grafikkarte und Deiner Wunschkarte.
     iPhone 4 _ iPhone 4s _ iPhone 5 _ PowerMac7,2 G5 (Mid 2003) _ iMac10,1 (27" Late 2009) out of order _ Mac Pro 5,1 (Mid 2012)

    MEINE KISTEN
    MacPro3,1 (Anfang 2008) Asus P5Q-D + Q9550 + 8GB SDDR + nVidiaQuadro FX5600 + 10.13.3
    MacBookPro6,1 (Mitte 2010) DELL Vostro3700 + i5-460 M + 8GB DDR3 + 1stGen.HD + 10.13.5
    iMac18,2 (Mitte 2017) Asus Z170 + i7-6700K + 16GB DDR4 + Sapphire PulseRX560 4GB + 10.14 Beta 3
    iMac18,3 (Mitte 2017) Asus Z270 + i7-7700K + 16GB DDR4 + Sapphire NitroRX580 8GB + 10.13.5

    Neu

    @Leo Duke

    Habe es ausprobiert, aber es ergab sich keine Änderung. Betrifft ja auch nur Diablo III und Rocket League.Ich kann damit leben. Trotzdem vielen Dank

    Neu

    DevHax schrieb:

    Habe es ausprobiert, aber es ergab sich keine Änderung.


    Ich weiß leider nicht, wie Du es machtest. Wie/womit hast Du die BIOS-PN Deiner Graka ausgelesen? - normalerweise sollte es funktionieren ohne es per "flash-metode" ändern zu müssen.

    Und wenn Du mit Deiner Graka es richtig machen möchtest, dann schau mal bitte HIER

    Trotzdem vielen Dank


    ... gerne
     iPhone 4 _ iPhone 4s _ iPhone 5 _ PowerMac7,2 G5 (Mid 2003) _ iMac10,1 (27" Late 2009) out of order _ Mac Pro 5,1 (Mid 2012)

    MEINE KISTEN
    MacPro3,1 (Anfang 2008) Asus P5Q-D + Q9550 + 8GB SDDR + nVidiaQuadro FX5600 + 10.13.3
    MacBookPro6,1 (Mitte 2010) DELL Vostro3700 + i5-460 M + 8GB DDR3 + 1stGen.HD + 10.13.5
    iMac18,2 (Mitte 2017) Asus Z170 + i7-6700K + 16GB DDR4 + Sapphire PulseRX560 4GB + 10.14 Beta 3
    iMac18,3 (Mitte 2017) Asus Z270 + i7-7700K + 16GB DDR4 + Sapphire NitroRX580 8GB + 10.13.5