Angepinnt [Sammelthread] macOS Mojave 10.14 Developer Beta - Erfahrungen

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sound läuft. Lilu muss natürlich geladen werden, funktioniert wunderbar mit "-lilubetaall" (inkl. aller Lilu-Plugs). :)

    Edit: Ist sogar schneller geworden … :)
    Bilder
    • 1.png

      61,67 kB, 676×436, 89 mal angesehen
    • 2.png

      194,4 kB, 1.320×991, 78 mal angesehen
    • 3.png

      157,07 kB, 1.320×991, 62 mal angesehen
    • 4.png

      151,18 kB, 1.320×991, 91 mal angesehen
    • 5.png

      158,5 kB, 1.310×770, 107 mal angesehen
    • 7.png

      123,37 kB, 1.115×980, 96 mal angesehen
    • 8.png

      76,01 kB, 640×712, 74 mal angesehen
    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt EX3 • 2x AMD Radeon RX Vega 64

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „apfelnico“ ()

    Was heisst die Graka‘s wurden radikal aufgeräumt?
    Heute kommt meine Radeon 560 .... wird die laufen?
    und ja afps unterstützt jetzt auch HDD. Haben sie gestern gesagt
    Gruss, Andy


    Spoiler anzeigen
    iMac 15.1 °Asus Z97-K° °Intel Core i7-4690° °Asus Radeon RX560° °Corsair 16GB-DDR3° °750GB Fusion Drive°

    Keine Unterstützung per PN! Eure Anfragen gehören zu den Profis, nicht zu den Anfängern! :whistling:

    Justin1996 schrieb:

    What do we do if we get "unsupported PCH and Unsupported CPU"?


    PowerManagement? ssdtprgen?

    DerJKM schrieb:



    Ich habe mal durch die Kexte geschaut, auf der Suche nach neuer Hardware, aber auf den ersten Blick nichts gefunden. Aber: Es wurde radikal mit der Grafik aufgeräumt. Bei AMD ist alles unter 7000 weg, bei Intel alles unter HD4000 und von Nvidia ist nur noch Fermi und Kepler da, Tesla ist weg. Also wirklich nur noch Metal-fähige Karten.

    Heißt das, für alle HD3000 (dann auch alle T420(s)) ist jetzt Schluss?
    Projekt Wortmann Terra Mobile 1547 (Laptop):
    CPU: i3-2330M; GPU: HD3000 mit GT 520M im Optimus Verbund; 4GB RAM; 500GB HDD und 15,6" Display

    Hackbook Pro 15":
    Fujitsu Lifebook E782, i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" Display 1920x1080, SanDisk SSD Plus 240GB
    Das wars mit meinem süßen iMac mid 2010...

    Der fliegt aufgrund fehlender Metal2 Unterstützung raus. Also ist High Sierra das letzte verfügbare Betriebssystem :/

    Will jemand einen iMac kaufen? :D
    Gruß
    Mac


    HP Envy 6 1171-SG (15.6 Zoll, Ende 2010)

    1,7 GHz Intel Core i5 I5-3317U
    8GB SK Hynix 1600 MHz
    Intel HD4000 2GB VRAM

    El Bastardo (Selbstbau 2018 MK I)

    3,5 GHz Intel Core i5 8500
    8GB Crucial Ballistix Sport LT 2666 MHz
    Intel® UHD-Grafik 630
    AMD Radeon RX 570 8GB OC
    ASUS B360M-A
    Das würde mich auch interessieren, weil ich immer noch mit dem Gedanken spiele das T61 gegen ein T420 / T520 auszutauschen :D
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Installation flüssig durchgelaufen, Sound und Grafik muss noch gefeilt werden!
    trotz "-lilubetaall". läuft Webdriver all version's?
    iMac (27", Ende 2013) 3,99 GHz Intel Core i7 4790K - GA-Z87-D3HP - NVIDIA GeForce GT 640 2047 MB - Toshiba SSD 500 GB. Speicher 16 GB 1600 MHz DDR3

    HYPERX. - (ABWB 802.11) AC WI-FI /Bluetooth 4.0 BCM943602CS. COMBO CARD
    Ich kann das mangels Hardware zwar nicht testen, aber anhand der Treiber und der unterstützten Macs: Ja, die HD3000 ist raus. Das wird dann auch die T420 treffen. Ob man mit den Kexten aus High Sierra was machen kann, wird die Zeit zeigen.
    @andy2203 die Radeon 560 läuft, ist ja im aktuellen MBP/iMac drin. Aufgeräumt heißt es wurden alle alten Karten, die kein Metal können, entfernt.
    iHack: Ryzen 5 1600, GA-AB350M-D3H, Sapphire RX460 4GB, 16GB DDR4-3000, 250GB NVMe SSD + 120GB SSD + 250GB HDD + 1TB HDD, Clover, macOS 10.13.3, Kubuntu 18.04 LTS, Win 8.1

    alter iHack: i3-4330, GA-H81M-HD3, Intel HD 4600, 8GB DDR3-1600, 128GB SSD, Clover 4421, macOS 10.13.6, 10.14 DP, Kubuntu 18.04 LTS, Win 7

    ThinkPad T410: i5-520M, Nvidia NVS3100M, 4GB DDR3-1066, 120GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.13.6, Kubuntu 18.04 LTS, Win 8.1

    Bastlerware: Acer Aspire 7741G: i5-430M, ATI HD 5650 1GB; 4GB DDR3-1066; 250GB HDD, Clover, macOS 10.13.6, 1.5 von 2 SATA-Ports defekt...

    Originals: MacBook Pro 15 Late 2013 (macOS 10.14 DP), iPhone X 64GB (iOS 12 DP)

    Ehemalige: Dell Optiplex 790 (weitergegeben), iPhone 6 64GB (verkauft)
    schade das mit hd3000 nun schluss ist dann muss ich schauen das ich nun hs auf meinem hacki draufkriege aber ich sehe da schwarz :D
    @maumau03 aber nur im Dark Mode des neuen Wüstenschiff's :)
    Chris
    Hardware

    Hack mini: OSX 10.11.6 - Gigabyte GA-H61N-USB3 - i3 2105 (HD3000) - Corsair 8192MB - SanDisk SSD 120GB - WD 320GB - ALC889 - Clover 3974
    Frankenstein: OSX 10.10.5 - Gigabyte GA-H81M-D2V - i3 4370 (HD4600) - Crucial 8192MB - SanDisk SSD 120GB - Broadcom BCM43xx - ALC887 - OZM167x
    doofes HackBook: OSX 10.11.6 - Asus A54C-S0553V - i3-2310M (HD3000) - 4096MB - SanDisk SSD 120GB - ALC269 - Clover 3949
    iDevices: iPhone 6Plus 128GB iOS 10.2.1
    Was genau bedeutet "die kein Metal" können?
    Intel Core i7 2600K 4x 3.40GHz So.1155 BO
    Asus P8Z68-V Intel Z68 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail
    16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1866 DIMM CL9 Quad Kit
    Samsung 500GB SSD 1280MB
    Asus GeForce GTX 570 DirectCU II Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail)
    Ich würde es ja auch gerne auf meinen Hack ausprobieren, aber ich habe keine SSD mehr frei... und Windows mit den ganzen Games will ich jetzt auch nicht opfern. Vielleicht kill ich mal kurz meine Time Machine HDD, aber so wie ich das sehe gibts eh keine Installationsprobleme... funktioniert bei Euch denn auch der AppleALC etc.?

    Auf meinem MacBook Pro Mid 14 läuft es ganz gut. Bin mal gespannt wann die ganzen Apps das Dunkle Design unterstützen werden, weil das sieht schon alles ziemlich durcheinander aus.

    PS: Das Safari jetzt auch Favicons unterstützt, macht ihn wieder attraktiv :D

    Grüße,
    alex
     HackPro (MacPro6,1) - macOS 10.13.6
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H (rev. 1,1)
    Prozessor: i5 3570 - 3,4 GHz
    Grafikkarte: GeForce GTX 1050 Ti Dual OC 4GB
    RAM: 16 GB 1333 MHz DDR3
    WiFi + BT: BCM94360CD
    Bootloader: Clover [nightly]

     Die echten Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.13.6
    MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 - macOS 10.12.6

     iDevice + AirPods + Pencil + Electra Jailbreak
    iPhone 8+ | iOS 11.4 B3 | 64GB
    iPhone 7+ | iOS 11.3 | 128GB
    iPad 2018 | iOS 11.3.1 | 32GB

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Un!x“ ()

    @maumau03 Du, Chris reicht mir auch xD

    Aber nun lass ich die Flachwitze mal damit es hier nicht zu sehr Off-Topic wird.. :whistling:
    Chris
    Hardware

    Hack mini: OSX 10.11.6 - Gigabyte GA-H61N-USB3 - i3 2105 (HD3000) - Corsair 8192MB - SanDisk SSD 120GB - WD 320GB - ALC889 - Clover 3974
    Frankenstein: OSX 10.10.5 - Gigabyte GA-H81M-D2V - i3 4370 (HD4600) - Crucial 8192MB - SanDisk SSD 120GB - Broadcom BCM43xx - ALC887 - OZM167x
    doofes HackBook: OSX 10.11.6 - Asus A54C-S0553V - i3-2310M (HD3000) - 4096MB - SanDisk SSD 120GB - ALC269 - Clover 3949
    iDevices: iPhone 6Plus 128GB iOS 10.2.1
    @Un!x

    Du kannst doch mit dem Festplatten Dienstprogramm eine Partition irgendwo anfügen (sofern noch genug Platz auf der Platte ist) und nach dem Testen der Beta irgendwann wieder löschen.
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1
    Und was ist außer der Zahl 10.14.x bzw. Bezeichnung Mojave jetzt anders? Sehen doch alle gleich aus! :D
    Dafür sich die Nacht um die Ohren schlagen?

    Gruß
    LOM
    System 2 (Macbook Pro9.1) Vaio VPC-F23A9E, Intel Core i7-2670QM @2.2GHz, Intel HD3000/Nvidia GT540M 1GB, Samsung 6GB DDR3, HTS5475A9E384 640GB & WD5000LPVX 500GB, 4xBoot EC 10.11.6 & Yos 10.10.5 & Win10- & Win7-Home x64
    System 3 (iMac14.2/FlatMac) Gigabyte GA-H81TN, Intel i3-4370 @3.9GHz, 4GB, HD4600, 2x WD5000LPVX, Sony Optiarc AD7585H, EC 10.11.6 & Win8.1x64
    System 4 (iMac 10.1/ PM G5) Gigabyte GA-G41M-Combo, Intel C2D E8500 @3.16GHz, 4GB HyperX, Gigabyte HD5770, WD1600S, OS X Yos & Win10x64
    System 5
    (iMac10.1/Hyundai) Gigabyte GA-G31M-ES2L, Intel X5450 @3.00GHz, 4GB, HD4870 1GB, WD5000AAKX, EC 10.11.6 & Win10x64
    (System 6 (iMac /Atari 1040 ST-F) ASRock Q1900TM-ITX, intel Q1900 @2.0GHz, 8GB, HD2500/HD6450, WD5000LPVX 5000GB, SL 10.6.5 & Win 8.1-x64
    Original Mac
    MacPro2.1 2x Intel X5355 QuadCore 2.66GHz, SL/Lion/ML/Mav/Yos/EC/Win7x64/8.1x64/10x64, HD5770 * Power Mac G5: 1.8GHz SP/1.8GHzDP/2.0GHzDP/2.5GHzDP/2.7GHzDP @ Tiger & Leopard

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „LuckyOldMan“ ()

    Naja im Vordergrund steht da der Reiz das überhaupt zum laufen zu bekommen. Bzw. einfach reine Neugierde. Ob das jetzt "produktiv" sinnvoll ist sei mal dahingestellt. Aber hey ... wer sagt das immer alles sinnvoll sein muss. :D Ich werde mich heute Abend ebenfalls dran begeben.
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1

    Sascha_77 schrieb:

    .... Aber hey ... wer sagt das immer alles sinnvoll sein muss. ....

    Schon klar - wollte auch nur was frozzeln! :D

    Ich würde es ja wahrscheinlich auch versuchen, wenn ich es zur Hand hätte. Aber: zu kurze Arme/kein Dev = keine Kekse/Beta! ;)

    Gruß
    LOM
    System 2 (Macbook Pro9.1) Vaio VPC-F23A9E, Intel Core i7-2670QM @2.2GHz, Intel HD3000/Nvidia GT540M 1GB, Samsung 6GB DDR3, HTS5475A9E384 640GB & WD5000LPVX 500GB, 4xBoot EC 10.11.6 & Yos 10.10.5 & Win10- & Win7-Home x64
    System 3 (iMac14.2/FlatMac) Gigabyte GA-H81TN, Intel i3-4370 @3.9GHz, 4GB, HD4600, 2x WD5000LPVX, Sony Optiarc AD7585H, EC 10.11.6 & Win8.1x64
    System 4 (iMac 10.1/ PM G5) Gigabyte GA-G41M-Combo, Intel C2D E8500 @3.16GHz, 4GB HyperX, Gigabyte HD5770, WD1600S, OS X Yos & Win10x64
    System 5
    (iMac10.1/Hyundai) Gigabyte GA-G31M-ES2L, Intel X5450 @3.00GHz, 4GB, HD4870 1GB, WD5000AAKX, EC 10.11.6 & Win10x64
    (System 6 (iMac /Atari 1040 ST-F) ASRock Q1900TM-ITX, intel Q1900 @2.0GHz, 8GB, HD2500/HD6450, WD5000LPVX 5000GB, SL 10.6.5 & Win 8.1-x64
    Original Mac
    MacPro2.1 2x Intel X5355 QuadCore 2.66GHz, SL/Lion/ML/Mav/Yos/EC/Win7x64/8.1x64/10x64, HD5770 * Power Mac G5: 1.8GHz SP/1.8GHzDP/2.0GHzDP/2.5GHzDP/2.7GHzDP @ Tiger & Leopard

    Sascha_77 schrieb:

    Du kannst doch mit dem Festplatten Dienstprogramm eine Partition irgendwo anfügen (sofern noch genug Platz auf der Platte ist) und nach dem Testen der Beta irgendwann wieder löschen.

    Stimmt... glaub das werde ich mal machen, warte aber noch bis es etwas stabiler ist und es mehr Apps gibt die unterstützt werden.
     HackPro (MacPro6,1) - macOS 10.13.6
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H (rev. 1,1)
    Prozessor: i5 3570 - 3,4 GHz
    Grafikkarte: GeForce GTX 1050 Ti Dual OC 4GB
    RAM: 16 GB 1333 MHz DDR3
    WiFi + BT: BCM94360CD
    Bootloader: Clover [nightly]

     Die echten Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.13.6
    MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 - macOS 10.12.6

     iDevice + AirPods + Pencil + Electra Jailbreak
    iPhone 8+ | iOS 11.4 B3 | 64GB
    iPhone 7+ | iOS 11.3 | 128GB
    iPad 2018 | iOS 11.3.1 | 32GB