Nach Update funktioniert das Bluetooth funktioniert nicht mehr

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nach Update funktioniert das Bluetooth funktioniert nicht mehr

    Nach einem Security Update (Sierra 10.12.6) funktioniert das Bluetooth nicht mehr.
    Infolgedessen habe ich mein System auf High Sierra geupdatet und das gleiche Problem tritt immer noch auf.

    Weiß jemand an was das liegen könnte?

    LG.
    Klar...
    es haben sich die USB-Kexte verändert und du musst wahrscheinlich die neuere Version des entsprechenden KextToPatch-Eintrags einsetzen.
    Nimm aus folgendem Post den letzten, der explizit für High Sierra 10.13.4 gilt -> Neue Clover "KextsToPatch"-Einträge für Sierra & High Sierra
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4658
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4658
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Danke für die Antwort!
    Ich habe den letzten Eintrag übernommen und den Rechner neugestartet und die Bluetooth-Funktion ist immer noch disabled. An was könnte es noch liegen? Den KextUpdater habe ich auch schon drüber laufen lassen. Alles ist up-to-date.

    LG
    Vielleicht mal das Modul durch die Nutzung eines Live-Linux wieder anstupsen.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4658
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4658
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Einen Install-Stick mit einem Linux deiner Wahl einrichten und damit starten...
    Beim Boot wird dir angeboten, ob du nur mal testen oder installieren willst... Letzteres solltest du natürlich nicht tun.

    Ein gutes Hilfsmittel zum Erstellen eines Installsticks ist das Programm unetbootin... -> unetbootin.github.io/
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4658
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4658
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Möglich... Ein Versuch ist es wert.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4658
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4658
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Dann weiss ich erstmal auch nicht weiter... war ein langer Tag... ;)
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4658
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4658
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    @Scanla
    Ich habe mal die Boot args für USB rausgenommen. Probier mal die config.plist. Bluetooth läuft nun mal über die internen USB-Ports und wenn du die alle sperrst kann es nicht klappen.
    Dateien
    • config.plist

      (5 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    @ebs
    Ich habe das gleiche Problem wie Scanla.
    Würde es dir etwas ausmachen, meine EFI auch kurz durchzuckecken? :)

    Danke und Gruss
    Dateien
    • CLOVER.zip

      (2,16 MB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    CPU: i3770k
    PSU: Corsair TX650
    Mobo: Z77X-UD5H
    GraKa: EVGA Geforce GTX560 Ti

    Neu

    Ich müsste mal noch kurz wissen welches OS drauf ist aktuell, die Cloverversion und welches Dateisystem. Dann scheint es mir als ob auch noch Kexte woanders, z.B. L/E oder S/LE, untergbracht sind. Den im Clover sind ja nur 2, der USBInjectAll, Grafikkexte und FakeSMC fehlen hier. Das muss erst mal alles geordnet werden. Die Kexte sollten nach Möglichkeit nach Clover. Hier müssen wir erst mal die Sache neu organisieren bevor wir weiter machen.
    Am besten im Systembericht/Software/Erweiterungen hinten auf "erhalten von" doppelt klicken und nach unsigniert bzw. unbekannt schauen und davon einen Screenshot posten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ebs“ ()

    Neu

    Edit by al6042 -> Bitte keine Vollzitate von Beiträgen, die direkt über deiner Antwort stehen...

    Besten Dank für die Hilfe. Momentan läuft 10.12.5.
    Anbei habe ich dir einen Screenshot von den Erweiterungen sowie vom L/E-Ordnerinhalt gemacht. USBInjectAll ist weder in L/E noch in S/L/E.
    Bilder
    • Screenshot2.jpeg

      173,45 kB, 1.256×454, 7 mal angesehen
    • screenshot1.jpeg

      372,12 kB, 1.268×836, 7 mal angesehen
    CPU: i3770k
    PSU: Corsair TX650
    Mobo: Z77X-UD5H
    GraKa: EVGA Geforce GTX560 Ti

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „al6042“ ()

    Neu

    Ist ja ein tüchtiges Durcheinander, bestimmt das Tomatentool benutzt.
    Die FakeSMC-Kexte und der AppleIntelE1000e sollten nach Clover und in L/E zusammen mit den AHCI_3rdParty, AtherosE2200, realtekALC gelöscht werden. Ganz wichtig Kext Utility anschließend ausführen. Beim Pen Tablet weiß ich nicht wo der her kommt.

    Am besten benutzt du den Kextordner aus der zip und fügst noch deinen AppleIntelE1000e hinzu.
    Habe mal deine config.plist etwas aktualisiert.
    Clover sollte auch aktuell sein, dazu mal den Kext Updater hier vom Board benutzen.
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ebs“ ()

    Neu

    pentablet und caldigit... könnten treiber für externe geräte sein.
    nutzt du ein wacom oder anderes grafiktablet?
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 19.9.2018, 19.00 Uhr