[Bau-Tagebuch] MBX MKII Limited Edition - 055

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    [Bau-Tagebuch] MBX MKII Limited Edition - 055

    So ... Ihr habt es nicht anders gewollt und deshalb fange ich jetzt hier mal einen Worklog an.

    Aktuell bin ich noch am beschaffen der gesamten Hardware.
    Nur bei Motherboard/CPU/RAM bin ich noch unschlüssig bzw. habe noch nicht wirklich das gefunden was mich begeistert.
    Thread dazu: Mainboard mit MonoBlock für Hackintosh

    Da ich aktuell noch dabei bin die 2-Seitige Teileliste zu prüfen ... Gibt es erstmal nur das hier:


    Weitere Bilder in loser Reihenfolge werden natürlich folgen. Bestimmt werde ich auch mal Entscheidungshilfen benötigen, aber das kommt alles noch.


    Also wer dabei sein will, muss ein Abo da lassen :)
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D
    Da ich neben der Kämpferei mit Mojave nicht ganz untätig war, gibt es hier auch ein paar wenige Bilder.
    Nicht bearbeitet und einfach lose aus der "Fotokiste" gegriffen:





    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D
    Heute gibt es mal nur einen kleinen "Teaser" :)

    Die D5 Pumpenhalterung:
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D
    Das wird eine richtig schicke Kiste, viel Spaß beim Zusammenbau. Hier ist vermutlich auch der Weg ein Ziel.
    Skylake Laptop: Lenovo E460 20ETS04U00, i5-6200U, HD520
    Kabylake Laptop: Dell Vostro 5370, i5-8250U, UHD 620
    Dell T20: Intel Xeon E3-1225 v3, MSI GeForce GT 710 2GD3H LP

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Harper Lewis“ ()

    Ja das kann man so sagen ... Der Hauptsächliche Spaß liegt beim basteln.
    Aber wenn die Kiste dann in schön da steht, soll natürlich macOS darauf genauso perfekt laufen,
    wie der Rechner hoffentlich aussieht :D ...
    Bei der Sache mit macOS werde ich dann definitiv wieder eure Hilfe brauchen, den Rest bekomme
    ich alleine hin :D
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D
    Die nächsten Teile sind da :)
    Leider hat der Deal mit @scarface0619 nicht so wirklich verwertbare Formen angenommen,
    so das ich dann vor ein paar Nächten, als die Angebote unsagbar günstig waren, zugeschlagen habe.
    Das gewählte Board + CPU könnt ihr nun sehen :D

    Jetzt warte ich nur noch auf den RAM und den Water-MonoBlock und dann kann es losgehen ;)



    //Update
    Der RAM wurde soeben günstig bei eBay geschossen :)
    Ich liebe meinen Bietagent :D
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „CrazyCreator“ ()

    Sorry liege derzeit im Krankenhaus... jemand meinte rechts vor links gilt für ihn nicht... wird sicherlich ein geiles System.
    Hakcintosh Hardware

     HackPro 10.13.5 | ASUS Z270 STRIX-F | I7 7700K | ASUS Strix Vega 64 |32 GB DDR4 | Samsung 960 PRO 512GB | 2 x LG 34U79G 144Hz
     Test-System für 10.14 | MSI Z270 PC Mate |I5 7400 |16GB DDR4 | Samsung 960 EVO 250GB
     MacMini 10.13.5 | Lenovo M710Q | 16GB DDR4 RAM | Intel Core I5 7400T | SSD : Samsung 960 EVO 250GB | Dell DW1830 für WLAN & BT
     Hackbook 10.13.5 | Dell Latitude 5289 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 | Samsung 960 EVO 500GB | Touchscreen
     Hackbook 10.13.5 | Lenovo T480 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 8250 | Samsung 970 EVO 1TB |
     Iphone X 64GB  Apple Watch 3 Nike Edition  iPad Air 128GB Wifi  Apple TV 4


    :groesten:
    Autsch... Gute Besserung und schnelle Genesung...
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4644
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4644
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    @scarface0619
    Ahhhh ... Deshalb die Funkstille. Na du kannst dich ja mal melden wenn es wieder besser geht.
    Hätte da bald vielleicht doch noch etwas. Aber jetzt erstmal "Gute Besserung"

    Aber gleich mal eine Frage an die Experten. Welche der beiden ist besser, oder mehr zu empfehlen:
    mindfactory.de/product_info.ph…AND-TLC-Togg_1124979.html

    mindfactory.de/product_info.ph…LC--MZ-V7E25_1246503.html

    Die 970 EVO ist die neuere und deshalb wohl auch die bessere, oder?
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „CrazyCreator“ ()

    Ich würde dir aufgrund des Verbesserten Controllers und der höheren Betriebsstunden die 970er empfehlen. Erste Tests zeigten in meinen Systemen verbesserte Werte. Hatte die 1tb und 2tb Variante für Tests da.

    Samstag wieder heim darf nach jetzigem Stand, nur gebrochenes Bein und 2 Rippen angeprellt, hätte anders enden können.

    Hakcintosh Hardware

     HackPro 10.13.5 | ASUS Z270 STRIX-F | I7 7700K | ASUS Strix Vega 64 |32 GB DDR4 | Samsung 960 PRO 512GB | 2 x LG 34U79G 144Hz
     Test-System für 10.14 | MSI Z270 PC Mate |I5 7400 |16GB DDR4 | Samsung 960 EVO 250GB
     MacMini 10.13.5 | Lenovo M710Q | 16GB DDR4 RAM | Intel Core I5 7400T | SSD : Samsung 960 EVO 250GB | Dell DW1830 für WLAN & BT
     Hackbook 10.13.5 | Dell Latitude 5289 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 | Samsung 960 EVO 500GB | Touchscreen
     Hackbook 10.13.5 | Lenovo T480 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 8250 | Samsung 970 EVO 1TB |
     Iphone X 64GB  Apple Watch 3 Nike Edition  iPad Air 128GB Wifi  Apple TV 4


    :groesten:
    @scarface0619
    Lasst Blumen sprechen ... Ähhhhh Bilder:


    Da hat dich aber jemand ganz schön abgeschossen

    /EDIT
    In einem anderem Thread gab' es mal eine kleine Diskussion über den Slot und die Anschlußmethode der M.2-SSD
    In welchen Slot:


    1 x M.2 Sockel 3, with M key, type 2242/2260/2280 storage devices support (SATA & PCIE 3.0 x 4 mode)*2
    1 x M.2 Sockel 3, with M key, type 2242/2260/2280 storage devices support (PCIE 3.0 x 4 mode)*3

    *2 When the M.2_1 socket is operating in SATA mode, SATA port 1 will be disabled.
    *3 When the M.2_2 socket is operating in PCIEX4 mode, SATA port 5. 6 will be disabled.

    sollte ich die eurer Meinung nach stecken und kann/muss ich dann im BIOS was besonderes einstellen?
    War da nicht was mit SATA vs. PCIe?
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „CrazyCreator“ ()

    Nein Einstellen musst in der Regel normal nichts, bei meinem ASUS Strix Z270 bekomme ich einen Hinweis beim Einstecken, das die Karte im PCIE4 Modus läuft und ich es im Bios ändern kann. Interessant wird es aber wenn du wie ich zbsp. die Grafikkarte mit 16x anbindest und dann noch 2 x PCIE M.2 SSDs. Hier darf ich jetzt einen PCIE Slot nicht besetzen nämlich den dritten, sonst läuft meine Grafikkarte nur mit PCIE 8x.
    Hakcintosh Hardware

     HackPro 10.13.5 | ASUS Z270 STRIX-F | I7 7700K | ASUS Strix Vega 64 |32 GB DDR4 | Samsung 960 PRO 512GB | 2 x LG 34U79G 144Hz
     Test-System für 10.14 | MSI Z270 PC Mate |I5 7400 |16GB DDR4 | Samsung 960 EVO 250GB
     MacMini 10.13.5 | Lenovo M710Q | 16GB DDR4 RAM | Intel Core I5 7400T | SSD : Samsung 960 EVO 250GB | Dell DW1830 für WLAN & BT
     Hackbook 10.13.5 | Dell Latitude 5289 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 | Samsung 960 EVO 500GB | Touchscreen
     Hackbook 10.13.5 | Lenovo T480 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 8250 | Samsung 970 EVO 1TB |
     Iphone X 64GB  Apple Watch 3 Nike Edition  iPad Air 128GB Wifi  Apple TV 4


    :groesten:
    Du bekommst einen Hinweis beim einstecken? Du meinst sicherlich wenn du das Windows gestartet hast?

    In der Anleitung sind ja folgende Vermerke (Fussnoten):
    *2 When the M.2_1 socket is operating in SATA mode, SATA port 1 will be disabled.
    *3 When the M.2_2 socket is operating in PCIEX4 mode, SATA port 5. 6 will be disabled.


    Wenn ich den M.2_1 Socket im PCIEX4 Mode nutze passiert gar nichts und ich kann alle SATA Port's weiter nutzen?
    Beim M.2_2 würde ich durch den PCIEX4 Mode SATA Port 5 und 6 "verlieren".

    Versteh ich das richtig?

    Grafikkarte:
    Also meine Grafikkarte soll schon in den 16x Slot und auch so laufen ... Nur eine einzelne. Die anderen Slots bleiben leer.
    Die Einschränkung für die PCIE-Slots würde mich also nicht sonderlich schwer berühren.
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D
    Ja genau so ist es :) und nein das ist bei ASUS eine BIOS Meldung.
    Dann passt ja alles und du kannst los legen :D
    Hakcintosh Hardware

     HackPro 10.13.5 | ASUS Z270 STRIX-F | I7 7700K | ASUS Strix Vega 64 |32 GB DDR4 | Samsung 960 PRO 512GB | 2 x LG 34U79G 144Hz
     Test-System für 10.14 | MSI Z270 PC Mate |I5 7400 |16GB DDR4 | Samsung 960 EVO 250GB
     MacMini 10.13.5 | Lenovo M710Q | 16GB DDR4 RAM | Intel Core I5 7400T | SSD : Samsung 960 EVO 250GB | Dell DW1830 für WLAN & BT
     Hackbook 10.13.5 | Dell Latitude 5289 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 | Samsung 960 EVO 500GB | Touchscreen
     Hackbook 10.13.5 | Lenovo T480 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 8250 | Samsung 970 EVO 1TB |
     Iphone X 64GB  Apple Watch 3 Nike Edition  iPad Air 128GB Wifi  Apple TV 4


    :groesten:
    Um die M.2 Socket Fragen abschließen zu können:

    Ich brauche soviel wie möglich der SATA Ports, deshalb frage ich mich ob folgende Einstellung funktioniert:

    M.2_1 Socket im PCIEX4 Mode und M.2_2 Socket im SATA Mode geht nicht???

    Aber wenn ich beim M.2_2 Socket PCIEX3.0 nutze bleiben SATA Port 5 und 6 aktiv?
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D
    Nein du kannst nur SATA Mode oder PCIE 4 wählen. Du kannst aber die zweite M.2 SSD in eine ADAPTER Karte packen und auf das Board setzen, dann bleiben dir die SATA Ports :)
    Hakcintosh Hardware

     HackPro 10.13.5 | ASUS Z270 STRIX-F | I7 7700K | ASUS Strix Vega 64 |32 GB DDR4 | Samsung 960 PRO 512GB | 2 x LG 34U79G 144Hz
     Test-System für 10.14 | MSI Z270 PC Mate |I5 7400 |16GB DDR4 | Samsung 960 EVO 250GB
     MacMini 10.13.5 | Lenovo M710Q | 16GB DDR4 RAM | Intel Core I5 7400T | SSD : Samsung 960 EVO 250GB | Dell DW1830 für WLAN & BT
     Hackbook 10.13.5 | Dell Latitude 5289 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 | Samsung 960 EVO 500GB | Touchscreen
     Hackbook 10.13.5 | Lenovo T480 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 8250 | Samsung 970 EVO 1TB |
     Iphone X 64GB  Apple Watch 3 Nike Edition  iPad Air 128GB Wifi  Apple TV 4


    :groesten:
    Du meinst einen PCIE Adapter ... Also um sie in einen "normalen" PCIE-Slot zu stecken?

    Falls ja, dann nein ... Das kommt nicht auf die Bretter ... Also in diesem Fall.
    Design frisst hier die Performance :) Oder besser gesagt: Da verzichte ich lieber
    auf einen oder zwei SATA Ports, als noch eine weitere Karte (neben der GPU) in die PCI Slots zu stecken
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D
    So ... Weiter gehts :) ... Nicht das noch jemand denkt hier wird geschlafen ;) Leider ist die Hitze nicht gerade zuträglich für Bastelarbeiten.
    Außerdem lockt die Piste mich bei dieser Wärme immer raus um den Tour de France Helden Konkurrenz zu machen :D

    Nachdem der Testaufbau der Hardware mit Luftbetrieb erfolgreich verlaufen ist, kann nun das richtige gebastel losgehen.

    Also zuerst mal den Waterblock auf's Board geschmissen:


    Dann musste ich "leider" gleich mal mit Feile und Säge an das I/O-Cover von einem 300EuroBoard ran, aber was soll's ... Die Apple WLAN/BT-Card muss rein.

    Die beiden horizontalen WLAN Anschlüsse waren vorher nicht da :D

    Das ist jetzt nicht so die optimalste Lösung geworden, aber es sieht zumindest besser aus, als das I/O-Cover ganz weg zu lassen.

    Man kann sich bei ASUS zwar ein 3D-Model von einem I/O-Cover runterlasen um sich das dann selber zu drucken, oder drucken zu lassen,
    aber leider keins für mein Board.
    Falls es hier einen CAD-Künstler gibt der Lust hat das zur Verfügung stehende anzupassen, so das es auf das Board passt und die "zu lange" WLAN/BT-Card mit abdeckt, dann kann er sich gerne melden. Ich werde dafür wohl leider noch ein paar Wochen/Monate brauchen um mich da ran zu setzen.

    Morgen wird die VEGA 64 auf Wasser umgebaut.

    Ach und noch eine Frage: Meine WLAN/BT-Card hat ja 4 Antennen (3xWLAN + 1xBT) kann zufällig jemand sagen welcher der 4 Anschlüsse für's Bluetooth ist?
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „CrazyCreator“ ()

    Wenn Du uns sagen kannst welche Karte es genau geworden ist wird sich das sicher ermitteln lassen ^^
    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.13.3
    System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot MacOS Siera 10.12.6,MacOS HighSierra 10.13.3, Windows10 Pro 64Bit

    Ach so ... Bitte sehr:

    Apple Broadcom BCM94360CD

    Und hier auch noch ein Bild, allerdings in einer PCI-Crad verbaut.
    Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D