Grafik Glitch Lenovo T430

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Morgen ist wieder Stammtisch in Essen :-) Wir würden uns über einen Besuch freuen. Hier gibt's nähere Info's

    Grafik Glitch Lenovo T430

    Hallo zusammen,

    ich konnte von meiner Arbeit ein paar T430 mitnehmen und wollte dort auf einem Gerät macOS Sierra/High Sierra installieren. Als Bootloader benutze ich den aktuellen Clover und die Einstellungen von Sascha_77, doch schon während der Installation überraschte mich das angehängte Bild.


    Zu den Daten:
    i7-3520m
    HD4000(NVS5200m - deaktiviert)
    8GB RAM

    Kann mir jemand dabei ein Tipp geben?

    Grüße Raphael
    1) Lade dir bitte mal den Clover Configurator runter
    2) Du klickst auf Mount EFI und dann bei deiner Festplatte auf Mount Efi
    3) Du klickst unten auf das Häuschen
    4) Du klickst auf config.plist
    5) Dann klickst du in der Seitenleiste auf Graphics
    6) Dann setzt du den Haken bei InjectIntel
    7) Du speicherst die config.plist
    8. Du startest den Hackintosh neu.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „cortablo“ ()

    Hallo und herzlich Willkommen im Forum... :)

    Welche ig-platform-ids hattest du denn getestet?
    Für die HD4000 des T430 empfiehlt sich der Wert "0x01660003", wenn man mehr als nur den Laptop-Display nutzen möchte.
    Wenn der ausreicht, tut es auch der "0x01660004".
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4674
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4674
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Die ID "0x01660003" ist als Standard ausgewählt aber auch bei den IDs "...4,...8,...9" das selbe Ergebnis.

    Falls das noch zur Sache tut das ist ein 1600x900 HD+ Display.
    Ich hatte damals den 0x01660003 auf einem Lenovo T530 mit 1366x768 und einem HP 8470p mit 1600x900 laufen lassen und keine Schwierigkeiten.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4674
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4674
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!