CoffeeLake Unterstützung

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Mittwoch ist wieder Stammtisch in Berlin :-) Wir würden uns über einen Besuch freuen. Hier gibt's nähere Info's
    Ist ja jetzt fast wie meine EFI... sollte Booten wenn du jetzt nix besonderes benötigst.
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    versuche mal verschiedene USB Ports
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Bei mir will es einfach nicht laufen, ein Fehler nach dem anderen hab jetzt mal ne Bilder Serie gemacht

    Update:
    Ich komme jetzt bis kurz vor der Installation. Jetzt habe ich das Problem, dass das Festplattendienstbrogramm mir die GUID Einstellung nicht zeigt und ich somit MacOS nicht installieren kann. Werde morgen die SSD ausbauen und auf MacBook formatieren.
    Bilder
    • 20180415_193753.jpg

      6,38 MB, 4.032×3.024, 10 mal angesehen
    • 20180415_193844.jpg

      6,44 MB, 4.032×3.024, 8 mal angesehen
    • 20180415_193903.jpg

      3,86 MB, 4.032×3.024, 6 mal angesehen
    • 20180415_194401.jpg

      3,65 MB, 4.032×3.024, 9 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SonyK_87“ ()

    Ich hoffe mal du benutzt inzwischen einen USB 2.0 Stick, ist das der Fall?
    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum!
    Probiers mal bitte mit angehängter config.plist :)
    Dateien
    • config.plist

      (5,99 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum!
    Danke dafür, momentan Bootet er aber bis zur Installation. Ich hatte nur das Problem im Festplatten Dienstprogramm das er die SSD nicht vernünftig Formatieren konnte, aber das liegt daran das in High Sierra das Programm auf Volumen läuft und ich die Darstellung auf ''Alle Geräte einblenden'' einstellen muss. Kann ich aber grade nicht ausprobieren da ich auf der Arbeit bin.


    Habe aber schon mal ne Frage für nach der Installation. 1. Meine Sicherung von meinen Mac Mini soll ich die direkt nach der Installation Wiederherstellen oder muss ich erst mit Clover die Feinabstimmung machen? 2. Kann ich die Komplett Sicherung übernehmen, oder ist es besser wenn ich nur die Ordner nehme die ich brauche? 3. Kann ich die den Efi Ordner von meinen Boot-Stick einfach in meine Efi- Partition meiner SSD Kopieren, oder muss ich mit Clover alles neu einstellen?


    Zu dem möchte ich mich schon mal an alle die mir versucht haben zu helfen bedanken, ist ein richtig tolles Forum hier.
    Clover (aus unserem DL Center)installierst du auf der Festplatte und danach tauscht du einfach den EFI Ordner aus
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Das sind doch gute Nachrichten.
    Ich hoffe du hast gelernt, das die TomatenTools absolut nichts bringen ;)
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Wie genau meinst du das mit "Springen" ?
    Ist ein Video möglich?
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Im Anhang eine Bildschirm aufnahme, zum Schluss hat er sich dann aufgehangen und reagiert dann meist erst nach ca. 1 Minute

    Also nach dem ich Mac OS installiert habe, habe ich die Fei die der @Dr.Stein mir gemacht hat in meiner Efi der SSD kopiert.

    Jetzt mach ich einfach mal ne liste von Sachen die nicht so gut laufen.
    1. Beim Booten zeigt er mir Clover an und ich muss dann die Platte aussuchen von wo ich booten muss.
    2. Grafikkarte hatte ich ja schon gesagt.
    3. USB 3 geht nicht, aber usb 2 usb 3.1 und usb c geht. USBinject habe ich im EFI/Clover/kexts/other Ordner drin
    4. Herunterfahren und Neustarten geht nicht, wenn ich den Runterfahren möchte wird der Bildschirm nur schwarz, dann muss ich den immer selber ausschalten.

    Ich hatte mir dass echt einfacher vorgestellt. :(


    Dateien
    • springt.zip

      (22,34 MB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SonyK_87“ ()

    Jetzt verstehe ich was du meinst. der @Brumbaer hatte für die UHD630 eine kext geschrieben... vielleicht kann er dir da einen TIPP geben.
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Du kannst mal angehängte config.plist ausprobieren.

    SonyK_87 schrieb:

    1. Beim Booten zeigt er mir Clover an und ich muss dann die Platte aussuchen von wo ich booten muss.

    Das ist bei Clover normal. Du könntest jedoch das TimeOut auf 0 stellen, dann ist es aber schwer ins Clover Menü zu kommen, wenn du das willst...
    Vielleicht gibt es inzwischen auch eine elegantere Lösung.
    Dateien
    • config.plist

      (7,56 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum!
    Danke dafür das problem ist gelöst. Das Problem mit der Graka habe ich auch gelöst. Ich musste dafür die Transparenz einfach ausstellen und den Mac auf 18.1 anstatt auf 18.2 einstellen.

    Bis auf 2 Probleme läuft der Hackintosh schon sehr gut.
    1.Shutdown und Restart funktionieren noch nicht.
    2.USB 3.0 Ports gehen auch noch nicht aber um die wollte ich morgen kümmern.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SonyK_87“ ()

    So, bei mir läuft jetzt endlich alles so das ich damit Arbiten kann.
    Bin sehr zufrieden mit meinen Hacki, es wird noch ne Graka folgen und evtl. einen I7 8700K. Danke für eure Hilfe.