T420 spontan abstürze

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    T420 spontan abstürze

    Mein T420 leidet seit HS an spontan Abstürze. Laut Entwickler Tluck hat das mit dem original display von AO zu tun und soll ein nachgerüstes LG display abhilfe verschaffen.

    wer kennt sich da aus?
    Gruß
    Jan
    Das schirm friert ein. Mauszeiger bewegt noch. Sonst passiert nix mehr. Einzige Abhilfe ausschalten. Konnte per ssh einloggen aber reboot über ssh funktioniert nicht.
    Gruß
    Jan
    und der einbau eines anderen displays soll das in ordnung bringen? wurde das schon glaubhaft getestet?
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 16.5.2018, 19.00 Uhr
    Hallo zusammen,

    ich habe auch ein T420 mit AUO display und keine freezes. Probier mal die EDID sowohl per ACPI, als auch in Clover zu injecten. Damit sollten die "freezes" aufhören.

    Edit: Habe mal ein Display Override für verschiedene Screens angehängt (darunter auch der AUO) - gehören nach /System/Library/Displays/Contents/Resources/Overrides/

    Hier die EDID die ich benutze:
    00ffffff ffffff00 06af3e20 00000000 21130104 901f1178 02ccce99 58508e26 244b5300 00000101 01010101 01010101 01010101 01014038 40ee6384 14304064 330035ae 10000018 0000000f 00000000 00000000 00000000 00200000 00fe0041 554f0a20 20202020 20202020 000000fe 00423134 30525730 32205630 200a00ba

    Dateien
    • Overrides.zip

      (12,67 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „no0dl“ ()

    grt schrieb:

    und der einbau eines anderen displays soll das in ordnung bringen? wurde das schon glaubhaft getestet?


    @grt

    Genau

    Deshalb meine Frage!

    @no0dl

    Ich werde es im Wochenende testeb! Danke!
    Gruß
    Jan

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „jboeren“ ()

    Ich auch nicht aber die abstürze / freezes gibt es! Ich weiss nicht wo ich suchen soll...
    Gruß
    Jan
    Konnte ich mir auch nicht vorstellen - hatte aber exakt das selbe Phänomen und konnte es nach etlichen Versuchen mit der og Methode beheben. Falls es bei dir nicht klappt - am besten mal DarwinDump & Clover Ordner Posten. Dann suche ich nach der Ursache.
    Unser @Mocca55 weiß wie das mit EDID und Clover funzt. :D
    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4359
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie
    Habe nochmal rum getüftelt und alles kontrolliert... Das merkwürdige ist das das schirm erst nach einer gewissen idle zeit einfriert. Bis dan funktioniert alles. Der mauszeiger bleibt am leben und laut hdd led passiert was im hintergrund.
    Gruß
    Jan
    Nimm mal mein Tool hier und trage das Ergebnis gemäß Bild ein.
    Bilder
    • Bildschirmfoto 2018-03-17 um 10.28.23.png

      599,11 kB, 1.034×803, 26 mal angesehen
    Dateien
    • Get EDID.zip

      (181,91 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1
    Hallo,

    Ja nimm das Tool von @Sascha_77 (es geht zwar auch übers Terminal aber da Sascha so ein Tool gebastelt hat nimm das bitte :thumbup: )und trage die EDID wie von ihm beschrieben im Clover Configurator ein. Es kann auch noch was mit Load und Patch VBios gemacht werden aber wenn deine Grafik läuft, sollte das Inject EDID reichen.

    Gruß Mocca55
    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.12.6 Sierra + 10.13.4 High Sierra auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|OSX 10.11.6 El Capitan + 10.13.4 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4411
    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———
    Ich mach mich an die Arbeit!

    Update!

    Habs injected! Jetzt abwarten.....

    Update!

    Leider kein Unterschied :(
    Gruß
    Jan

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „jboeren“ ()

    Hast du es jetzt zum laufen bekommen?
    Mfg

    Hackintosh:
    Board:Asus m5a97 r2.0
    Cpu:And Fx 8350 4,31 ghz
    Gpu:Nvidia Gtx 1060 6gb
    Ram:8gb ddr3 Hyper X Blu
    Os:Macos High Sierra 10.13.2,Windows 10
    Case:Coolermaster Haf XLenovo

    Thinkpad t61
    Cpu:Intel Core 2Duo CPU T7300 2.00GHz
    Gpu:Intel 985 gm
    Ram:2GB
    Os:Bodhi Linux 4.5


    Lenovo Thinkpad t420
    Cpu:Intel Core i5 2,50GHz
    Ram: 8Gb
    120gb ssd
    Intel HD 3000 Graphics Auflösung:1366 x 768 x 49
    Wlan:dw1520
    Im moment läuft aum T420 MacOS Sierra. Ohne irgendwelche Probleme. Das heisst das T420 is technisch in ordnung! Habe mir ne extra SSD besorgt und as we speak installiere ich HighSierra 10.13.4 auf diese SSD. Mal sehen was passiert.......
    Gruß
    Jan
    Ah cool weil habe diese Freezes auch maus funktioniert kann bloß nichts anklicken etc aber probiere es jetzt mal mit dem tool von @Sascha_77
    Mfg

    Hackintosh:
    Board:Asus m5a97 r2.0
    Cpu:And Fx 8350 4,31 ghz
    Gpu:Nvidia Gtx 1060 6gb
    Ram:8gb ddr3 Hyper X Blu
    Os:Macos High Sierra 10.13.2,Windows 10
    Case:Coolermaster Haf XLenovo

    Thinkpad t61
    Cpu:Intel Core 2Duo CPU T7300 2.00GHz
    Gpu:Intel 985 gm
    Ram:2GB
    Os:Bodhi Linux 4.5


    Lenovo Thinkpad t420
    Cpu:Intel Core i5 2,50GHz
    Ram: 8Gb
    120gb ssd
    Intel HD 3000 Graphics Auflösung:1366 x 768 x 49
    Wlan:dw1520
    Richtig habe aber jetzt mal das tool von Sascha ausprobiert und bis jetzt noch kein freeze
    Mfg

    Hackintosh:
    Board:Asus m5a97 r2.0
    Cpu:And Fx 8350 4,31 ghz
    Gpu:Nvidia Gtx 1060 6gb
    Ram:8gb ddr3 Hyper X Blu
    Os:Macos High Sierra 10.13.2,Windows 10
    Case:Coolermaster Haf XLenovo

    Thinkpad t61
    Cpu:Intel Core 2Duo CPU T7300 2.00GHz
    Gpu:Intel 985 gm
    Ram:2GB
    Os:Bodhi Linux 4.5


    Lenovo Thinkpad t420
    Cpu:Intel Core i5 2,50GHz
    Ram: 8Gb
    120gb ssd
    Intel HD 3000 Graphics Auflösung:1366 x 768 x 49
    Wlan:dw1520