Hackintosh auf zweite Festplatte installieren (Windows System schon vorhanden)

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hackintosh auf zweite Festplatte installieren (Windows System schon vorhanden)

    Guten Abend zur späten Stund,
    ich bin leider sehr sehr neu in diesem Thema und möchte mir Hackintosh auf meinem Tower PC installieren. Ich habe jedoch dort schon Windows usw drauf und benutze für Windows eine System SSD und eine HDD und eine SSD extra für Spiele und andere Anwendungen. Ich würde jedoch gern das Windows System nicht neuinstallieren und deswegen eine weitere SSD für Hackintosh mir bestellen. Würde dies funktionieren und ja, wie muss ich dort eigentlich vorgehen? :)

    Vielen Dank schonmals im Voraus!
    Grüße,
    Crytex.
    Habe ich das richtig verstanden, dass du dir eine neue SSD bestellt hast auf der MacOS laufen soll? :D
    Wenn das der Fall ist wüsste ich nicht warum das nicht funktionieren sollte... Ich würde empfehlen dich in unser Wiki einzulesen. Wenn du dann auf der Installations-Oberfläche bist gehst du einfach auf das Festplattendienstprogramm und Formatierst die neue SSD in Mac OS Extended (journaled). Dann sollte das funktionieren ^^
    Hallo FelixTalksTech,
    erstmal vielen lieben Dank für deine Antwort! :)
    Ja richtig, jedoch habe ich auch den anderen Festplatten alles an Windows und das soll nicht neuinstalliert werden, also würde das so funktionieren? Die SSD müsste ich dann quasi über mein MacBook formatieren, weil dies glaub ich über Windows nicht mehr Mac OS Journaled funktioniert? :D
    Wenn du MacOS installieren möchtest, müsstest du vorher zwei Dinge sicherstellen.

    Du brauchst Zugang zu einem Mac mit einer AppleID oder ein MacOS Datenträger. Damit die rechtliche Komponente geklärt ist.

    Ansonsten solltest du bei der Installation von MacOS die alte Festplatte abklemmen
    Nur zur Sicherheit...
    Du musst die SSD nicht am MacBook formatieren,sondern kannst das einfach vor der Installation mit dem DiskUtility Tool machen welches mit auf dem Installations Stick ist. Das steht aber glaube ich auch im Wiki drin :)
    Viel Glück
    Felix
    Ich würde die SSD über USB am Macbook anschließen und eine Vanilla-Installation machen. Dann musst du am PC keine Festplatten vorübergehend abklemmen und musst dich anschließend nur noch um Clover kümmern.
    MfG, docplag

    ..................................................................................................................................................................................................................................................................................
    GA-Z170M-D3H, i5-6600, 16 GB DDR4 RAM Corsair 2400, Gigabyte RX 560 Gaming OC 4GB | macOS 10.13.5 / 10.14 Beta, KDEneon, Ubuntu 18.04, Windows 10 Pro
    GA-X58A-UD3R, i7-960, 12 GB DDR3 RAM 1600, Asus GTX660 | OS X 10.11.6
    HP Envy 13-d071ng, i56200U mit HD520, 8GB DDR3L RAM | OS X 10.12.6, Windows 10 Home
    3.12.2017
    MacBook Pro Late 2011, optisches Laufwerk rausgeflogen, SSD eingebaut | OSX 10.9.5, macOS 10.13.2, Windows 7 Pro als VM
    E35M1-I Deluxe, AMD-CPU E350, EVGA-GTX210, 8 GB DDR3 RAM
    | Ubuntu-Server 16.04
    Dell XPS 15-9560, i7-7700HQ, 16GB DDR4 RAM, HD630, GTX1050M
    | macOS 10.13.5, Windows 10 Pro
    Hallo @Doctor Plagiat!

    Hinterlässt die Methode über Macbook Spuren von dem Macbook auf der SSD?

    Ich denke, die beste Methode ist die mit abklemmen aller SSDs ausser der, die für OSX vorgesehen ist, und gut vorbereiteter config.plist auf dem USB-Install-Stick, in der der zukünftige Rechner definiert ist.
    Ich habe das schon so gemacht und es hat funktioniert. Spuren am Macbook habe ich danach nicht gefunden, aber auch nicht wirklich gesucht.
    MfG, docplag

    ..................................................................................................................................................................................................................................................................................
    GA-Z170M-D3H, i5-6600, 16 GB DDR4 RAM Corsair 2400, Gigabyte RX 560 Gaming OC 4GB | macOS 10.13.5 / 10.14 Beta, KDEneon, Ubuntu 18.04, Windows 10 Pro
    GA-X58A-UD3R, i7-960, 12 GB DDR3 RAM 1600, Asus GTX660 | OS X 10.11.6
    HP Envy 13-d071ng, i56200U mit HD520, 8GB DDR3L RAM | OS X 10.12.6, Windows 10 Home
    3.12.2017
    MacBook Pro Late 2011, optisches Laufwerk rausgeflogen, SSD eingebaut | OSX 10.9.5, macOS 10.13.2, Windows 7 Pro als VM
    E35M1-I Deluxe, AMD-CPU E350, EVGA-GTX210, 8 GB DDR3 RAM
    | Ubuntu-Server 16.04
    Dell XPS 15-9560, i7-7700HQ, 16GB DDR4 RAM, HD630, GTX1050M
    | macOS 10.13.5, Windows 10 Pro