AMD Ryzen 7 macOS High Sierra Setup - hab ich ne Chance?

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Kommt da gar kein Text?
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - GTX650 – 10.11.6, 10.13.3 Clover
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD 4600 - 10.13.1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.13.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Nein, es kommt gar nix.
    Ich tippe auf ein Problem mit der Grafikkarte, die Frage ist ob ich das OSX mit dieser Karte überhaupt zum laufen kriege.

    Ansonsten brauch ich ne empfehlung für eine nicht zu teure, 4k fähige Karte die mit wenig aufwand ins System eingebunden werden kann.
    Da würde ich ne Kepler nehmen
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - GTX650 – 10.11.6, 10.13.3 Clover
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD 4600 - 10.13.1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.13.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Phuuu die sind ja aber von den Leistungsdaten alle eher schwächer als meine aktuelle 7970 mit 3GB.....
    Hunderte Euros kann ich momentan dafür nicht ausgeben.
    Es kommt darauf an was du damit machen willst. Für FCPX unbedingt eine AMD, z.B. RX560D.
    Um die Installation mal etwas weiter zu bringen, reicht ja eine nvidia GT710. Mein hat in der Bucht 22incl Versand gekostet.
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - GTX650 – 10.11.6, 10.13.3 Clover
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD 4600 - 10.13.1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.13.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Vielen Dank! Darf ich mich melden wenn ich mir eine günstige GT710 geschossen habe? Wäre wirklich cool wenn wir das zum laufen bringen würden.

    Gruß Flo
    ja natürlich, kein Problem
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - GTX650 – 10.11.6, 10.13.3 Clover
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD 4600 - 10.13.1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.13.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    @apfelfuzzi
    Du hast aber ein Intelsystem wenn ich richtig lese oder?
    Bei dir läuft Ozmosis drauf, und ich versuche es mit Clover, vielleicht liegts daran? (kenn mich aber nicht so aus).

    Wenn ich es mir sparen kann, würde ich gerne die Grafikkarte behalten, das ist eh klar! Ich teste das wohl nochmal mit den Ausgängen!
    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Blue |Clover r4318
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|GeForce 9400GT 512MB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.12.6 Sierra + 10.13.2 High Sierra auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4318
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|OSX 10.11.6 El Capitan + 10.13.2 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4318
    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———
    Die 7970 ist ja sogar GCN1, das sollte also auch ohne Whatevergreen oder anderen Deinit Methoden laufen.
    Hack 1: i5 6600K@4,5GHz - Gigabyte GA-Z170X-Gaming 3 F22f - 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz - Zotac GTX 1060 6GB Amp! Edition + Asus GTX 1050 + HD530 connectorless + BCM94360 PCIe Wifi - Windows 10 + macOS 10.13.3 - Clover
    Hack 2: i5 4670@Stock - Gigabyte GA-Z87MX-D3H F8a - 16GB Crucial Ballistix Tactical VLP 1600MHz - XFX RX 460 DD mit Sapphire RX 560 BIOS + HD4600 connectorless + BCM94360 PCIe Wifi - macOS 10.13.3 - Windows 10 - Clover
    Original Apple: Macbook Pro Retina 13" Early 2015 (MF840D/A) - macOS 10.13.3
    mich wundert dabei, dass der Black Sreen gleich nach der auswahl der Partion im Clover-Menü auftaucht.
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - GTX650 – 10.11.6, 10.13.3 Clover
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD 4600 - 10.13.1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.13.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    In dem 2. Link steht "Du brauchst unbedingt ein UEFI Bios und CSM muss deaktiviert sein."

    Was heißt das genau? Betrifft das die Grafikkarte? Vielleicht liegts daran?

    Neu

    Zu CSM und GOP ROM folgendes ...

    Zudem bieten UEFI-Systeme noch eine BIOS-Emulation, welche sich Compatibility Support Module (CSM) nennt und später noch eine wichtige Rolle übernimmt. In diesem Modus verhält sich das System wie ein BIOS-Rechner.

    Quelle: Klick

    Die Grafikkarte braucht ein GOP ROM, das kann man sich mit einem Tool (siehe Download Center) selber erstellen oder man wendet sich an den Hersteller der Grafikkarte und bittet um ein Hybrid-BIOS/UEFI-BIOS, am Ende lässt sich damit das CSM im UEFI dauerhaft auf disabled stellen.
    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4359
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie

    Neu

    Danke, meine Grafik ist quasi in Auslieferungszustand.
    Gibts für das neue Rom eine Anleitung oder zumindest den Namen von dem Tool? Dann kann ich mir mal anschauen ob ich das hinbekomme.

    Neu

    Ja, gibt es hier. ... hackintosh-forum.de/index.php/…d-Nvidia-GOP-update-Tool/

    Ganz unten die aktuelle Version.
    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4359
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie

    Neu

    Danke.
    Leider startet die Windows Version auf meiner Win10 Installation in dem Rechner um dem es geht gar nicht.

    Es erscheint kurz das DOS Fenster, dann schließt es sich.
    Echt frustrierend das es nur an der Grafikkarte scheitert. Bin kurz davor die rauszuhauen und mir eine RX560D 4GB zu holen in der Hoffnung das die dann besser läuft.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „FlorianZ“ ()

    Neu

    FlorianZ schrieb:

    Echt frustrierend das es nur an der Grafikkarte scheitert.

    Nicht doch, wer wird denn gleich das Handtuch werfen. :D

    TechPowerUp ist eine gute Quelle für das eine oder andere UEFI Ready ROM -> Klick

    Außerdem haben schon einige User erfolgreich gemeldet dass ihnen der Kartenhersteller extra ein Hybrid-BIOS zur Verfügung gestellt hat, man muss sich aber schon an deren Support wenden.

    Es gibt noch ein weiters Tool zum erstellen von GOP Roms, finde ich nur leider gerade nicht ... :/

    Edit: Hier ein Thread auf InsanelyMac dazu -> Klick
    Dateien
    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4359
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „derHackfan“ ()

    Neu

    Hab gerade am Rechner mal GPUZ gestartet. Dort wird ein Haken bei UEFI angezeigt.
    Ist das von Relevanz? BIOS steht: 015.023.000.001.000000

    Neu

    Auch wenn die Karte läuft, braucht die doch bestimmt ein paar Clover Einstellungen.
    Habe ich mal aus insane:
    Inject ATI Yes
    Frambuffer: Aji
    Ports: 05 (don't know why)
    Load VBIOS: Yes
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - GTX650 – 10.11.6, 10.13.3 Clover
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD 4600 - 10.13.1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.13.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos