Update auf High Sierra

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Update auf High Sierra

    Hallo Geliebtes Hackintosh Forum,

    Ich nutze meinen Hacki jetzt schon einige Zeit ohne Probleme zur Bearbeitung von Videos und Fotos und das läuft nach wie vor ohne Probleme.
    Doch jetzt will ich mich ans Coden von Apps tun und dafür benötige ich die neuste Version von Xcode welche nur unter High Sierra läuft ...
    Jetzt meine Frage: Kann ich mein System einfach über den App Store updaten oder nicht ?

    MfG Marvin :)
    Wenn Deine Kexte alle aktuell sind sollte da eigtl. nichts gegensprechen. Vorher Backup machen und einfach ausprobieren.

    Hiermit kannst du ganz leicht nach Kextupdates schauen:
    Kext Updater
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1
    @Famouz

    Zusätzlich zu den Kexten sollte natürlich auch dein Clover aktuell sein, den kannst mit Saschas Tool auch updaten. Was noch wichtig ist, das SMBIOS in der Config.plist muss auf den neusten Stand gebracht werden. Da sind von Sierra zu High Sierra ein paar Informationen hinzugekommen ohne die sich HS nicht installieren lässt. Und die APFS.efi muss auch noch in Clover hinzugefügt werden, damit er das neue Dateisystem lesen kann.
    Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.5 Beta (17F45c) & Windows10 Pro x64 v1709 | UEFI Clover v4458
    Falls du bei HFS+ bleiben möchtest, leg bitte diesen Kext in den Other-Ordner.

    UnSolid.kext.zip
    MfG, docplag

    ..................................................................................................................................................................................................................................................................................
    GA-Z170M-D3H, i5-6600, 16 GB DDR4 RAM Corsair 2400, Gigabyte RX 560 Gaming OC 4GB | OS X 10.12.6, KDEneon, ElementaryOS, Windows 10 Pro
    GA-X58A-UD3R, i7-960, 12 GB DDR3 RAM 1600, Asus GTX660 | OS X 10.11.6
    HP Envy 13-d071ng, i56200U mit HD520, 8GB DDR3L RAM | OS X 10.12.6, Windows 10 Home
    3.12.2017
    MacBook Pro Late 2011, optisches Laufwerk rausgeflogen, SSD eingebaut | OSX 10.9.5, macOS 10.13.2, Windows 7 Pro als VM
    E35M1-I Deluxe, AMD-CPU E350, EVGA-GTX210, 8 GB DDR3 RAM
    | Ubuntu-Server 16.04
    Dell XPS 15-9560, i7-7700HQ, 16GB DDR4 RAM, HD630, GTX1050M
    | macOS 10.13.3, Windows 10 Pro

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Doctor Plagiat“ ()

    Also nochmal zusammengeafasst:
    1.Kext Updaten
    2.Clover Updaten
    3.Unsolid Kext in Other ziehen ?
    Das war es dann und es läuft dann wie mein sierra lief einfach weiter ?
    Schein mir total einfach
    Wird Evergreen da auch noch Supportet ?
    Genau so ist es ^^
    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.13.3
    System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot MacOS Siera 10.12.6,MacOS HighSierra 10.13.3, Windows10 Pro 64Bit

    0. "Vorher Backup machen [...]"
    fehlt noch

    gez. Thogg Niatiz


    Mainboard ASUS ROG Maximus VII Ranger
    Processor Intel Core i7 4790K
    Graphics Nvidia Geforce GTX 1080 (Palit Super Jetstream)
    Intel HD Graphics 4600
    Memory 2x HyperX Savage 8GB 1600MHz
    Storage 2x Samsung SSD 850 EVO 250GB
    WD Red 2TB
    Power Supply BeQuiet Pure Power 630W
    Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
    Windows 10 (UEFI)
    Bootloader Clover (UEFI)
    Build Fractal Design Define R5
    Custom Watercooling
    OEM Device Dell Latitude E5450
    Processor Intel Core i5 5300U
    Graphics Intel HD Graphics 5500
    Memory 8GB 1600MHz DDR3 RAM
    Storage Samsung SSD 850 EVO 250GB
    Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
    Bootloader Clover (UEFI)
    OEM Device Dell Optiplex 790
    Processor Intel Core i5 2400S
    Graphics headless, Intel HD Graphics 2000
    Memory 2x 4GB 1333MHz
    Storage SanDisk SSD PLUS 120GB
    Toshiba DT01ACA300 3TB
    2x WD Green 3TB @ ASM1061 AHCI Controller
    Power Supply OEM 200W
    Operating Systems Proxmox @ Debian GNU/Linux 9 Stretch
    Bootloader Grub (legacy)
    Features 6TB Software RAID (ZFS RAIDZ1)
    Netatalk Server (Time Machine, Network Share)
    Wenn dann was schief geht aber nicht meckern bitte :D
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    @CrusadeGT ne ist ja dann mein Fehler haha

    Aber habe inzwischen schon ein Neues Problem ....
    Ich habe High Sierra aus dem App Store geladen aber aus irgendeinem Grund steht da Installation dauert noch 8 Min wenn ich High Sierra aus dem Launchpad öffne und dann Steht sofort da irgendwas von neu starten.

    Kurz und Knapp: Der Installer installiert wahrscheinlich nicht mal irgendwas.
    Der Neustart ist korrekt, wenn das Update im angestoßen wurde..
    Im Clover Menu sollte eine zusätzliche Partition auftauchen mit Install macOS bla bla.
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Du musst alle Updates installieren, dann geht auch der volle 5.2GB download.
    Und wenn die Graka noch über geänderte Kexte in S L E läuft (beim Update werden die durch neue ersetzt).
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - 8400GS – 10.11.6, 10.13.4 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.13.4 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.13.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Du meinst also ich soll erst alle Sierra Updates ziehen und dann den High Sierra Client laufen lassen ?
    Bin mir ziemlich sicher das es 5,2 GB Beim downloaden waren.
    Versuche es mal.
    Wenn du die vollen 5,2 oder so in etwa hast, geht das in Ordnung. Dann brauchst du keine Updates mehr.
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - 8400GS – 10.11.6, 10.13.4 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.13.4 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.13.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Habe Jetzt erst Sierra Aktualisiert und die graka funzt nicht mehr haha (wird als 7mb angezeigt)
    Ist immer noch eine Amd R9 390 Wie kriege ich nach dem high Sierra update die Karte wieder zum laufen ? (ist schon so lange her)
    Whatevergreen kext? Dürfte damit doch laufen
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Es gibt ja jetzt ne relativ neue Methode, mit dem Whatevergreen.kext + Lilu.kext

    und diese Einstellungen



    das sollte dann Update-Sicher sein
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - 8400GS – 10.11.6, 10.13.4 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1050Ti 10.13.1 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.13.4 Clover
    Intel E7200 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – GT710 – 10.13.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Jo okay werde ich machen :)
    Aber ich habe Mac OS Nochmal aus dem App Store geladen und ich bekomme weder ne neue Partition noch installiert er irgendwas ...
    Hat jemand noch andere tipps ?
    Update: Habe die von @ralf. empfohlenen Einstellungen nun vorgenommen und es klappt noch immer nicht mit der Graka...
    Das OS Lässt sich noch immer nicht installieren warum auch immer ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Famouz“ ()

    Du musst "High Sierra installieren" runterladen und dann auch ausführen...

    Ich muss schon sagen, mit der Aussage "Lässt sich noch immer nicht installieren" kann ich dir direkt sagen was das Problem ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kuckkuck“ ()