Clover Bootloader updaten

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Clover Bootloader updaten

    Hallo,

    Ich möchte gerne meinen Clover Bootloader von 4359 auf 4369 updaten, aber irgendwie stell ich mich zu blöd an.
    Ich habe als Ort die SSD gewählt wo mein OS drauf ist, und dann erstellt er mir dort auch einen EFI Ordner aber nicht auf der gemounteten EFI. In diesem neuen EFI Ordner befinden sich aber auch keine meiner benötigten Kexte.
    Warum installiert er nicht über den bestehenden Clover in der EFI von der er gebootet hat ? Kann mir bitte jemand helfen ? Ich sitz grad aufm Schlauch.

    Danke schonmal
    Lg
    Auch in der ESP installiert?
    Bilder
    • Bildschirmfoto 2018-01-11 um 19.41.48.png

      46,34 kB, 609×146, 30 mal angesehen
    Meine Systeme
    Spoiler anzeigen
    Midi Tower Fractal Define R4 - High Sierra 10.13.2
    Z97X-UD3H, i5 4590 4x 3.30GHz, Samsung EVO 960 - WLAN+BT: BCM94360CD 16GB Ram,
    2048MB Radeon R9 270X, Clover aktuell
    Win10 pro auf Samsung 850 evo

    HackBook:
    T420 * i5 2540M * HD3000 * 8GB DDR3 * 10.12.5 + macOS High Sierra 10.13.2 APFS +Win10 Pro
    Clover aktuell

    Coffee Lake:
    MSI Z370 - i7 8700 K 6x 3,7 GHz -16GB Ram - Samsung Evo 960 - GTX 960 -WLAN+BT: BCM94360CD
    Clover aktuell - 10.13.2 APFS
    Win10 pro auf Samsung 850 evo

    iPhone5 Black 64GB
    Hm,

    also ich habe nur den Installationsort geändert und sonst keine weiteren Einstellungen vorgenommen, weil ich meinte mich zu erinnern irgendwo gelesen zu haben, dass Clover die Einstellungen von ersten mal installieren beibehält. Muss ich doch irgendwelche Einstellungen machen ?

    Lg
    Wenn du im Clover Insataller den Haken bei For UEFI Motherboards setzt, installiert er in die EFI und macht ein Backup.
    Den Ort musst du natürlich richtig auswählen
    Meine Systeme
    Spoiler anzeigen
    Midi Tower Fractal Define R4 - High Sierra 10.13.2
    Z97X-UD3H, i5 4590 4x 3.30GHz, Samsung EVO 960 - WLAN+BT: BCM94360CD 16GB Ram,
    2048MB Radeon R9 270X, Clover aktuell
    Win10 pro auf Samsung 850 evo

    HackBook:
    T420 * i5 2540M * HD3000 * 8GB DDR3 * 10.12.5 + macOS High Sierra 10.13.2 APFS +Win10 Pro
    Clover aktuell

    Coffee Lake:
    MSI Z370 - i7 8700 K 6x 3,7 GHz -16GB Ram - Samsung Evo 960 - GTX 960 -WLAN+BT: BCM94360CD
    Clover aktuell - 10.13.2 APFS
    Win10 pro auf Samsung 850 evo

    iPhone5 Black 64GB

    Olordin schrieb:

    Muss ich doch irgendwelche Einstellungen machen ?


    Probiere es doch einmal mit den Haken die auf @Nightflyer s bild drauf sind ;)

    EDIT: Zu langsam
    Lange Weile? Dann besucht doch meine Website: patricksworld.de

    Meine Systeme:
    Spoiler anzeigen
    Hackintosh: AS-Rock H87M-Itx i5 4670k intel HD4600 8GB RAM
    Betriebssysteme: Mac Osx El Capitan 10.11.6 (Samsung Evo 850) / Ubuntu 16.04 (Crucial 240GB)
    BootloaderClover

    MacMini: Intel NUC DC3217BY i3-3217U Intel HD4000 Grafik;
    Betriebssystem: El Caitan 10.11.6 Kingston 120GB mSATA SSD; 2x2GB RAM; Wifi: Broadcom BCM94352HMB 802.11ac 867Mbps BT 4.0 DW1550
    BootlaoderClover

    Laptop: Lenovo ThinkPad E540 i5-4200M, Intel HD 4600 8GB RAM,
    Betriebssysteme: El Capitan 10.11.5 & Ubuntu 16.04 (Samsung EVO 850 250GB SSD)
    BootloaderClover

    owncloudserver: Asus eeePC701-4G @600Mhz, 2GB Ram, 4GB SSD, 1TB USB-Extern, Ubuntu-Server 14.04 32Bit


    Neu

    @Olordin

    Hi, wenn du nur ein Update von einer alten auf eine neue Version machen willst, brauchst du beim Clover Setup nichts einstellen, auch nicht den Installationsort. Das Setup erkennt das alles automatisch. :)
    Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.4 (17E139j) & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4411