Probleme mit Installation Thinkpad X230

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Zum EFI mounten gibts im Forum ein gutes Tool "Partitionsmanager.app"

    Das funktioniert. Nachdem Clover jetzt auf der versteckten EFI-Partition der SSD lebt, muss er auch noch wissen, mit welchen Kexten und Drivern und Einstellungen er starten soll. Das wiederum steht ja im Clover-Ordner deines Sticks (dort in kexts und drivers64UEFI und in der config.plist). Also Clover vom Stick rüberkopieren in die EFI von SSD.

    Wenn Du dann den Bootstick abziehst und neu startest, sollte es .... ?
    Liebe Grüße aus Berlin

    Lenovo X230 (Clover), i5-3320m/QM77, HD4000, 1366x768, 10.13.3
    Lenovo X220 (Clover), i7-2620m/QM67, HD3000, 1366x768, 10.13.3
    immer erst nach einem Neustart, da die Kexte ja durch den Clover injected werden.

    Edit: Der Brumbaer hat hier mal was gutes zum Verständnis über EFI geschrieben:

    Probleme mit ssdt und pcie lanes
    Liebe Grüße aus Berlin

    Lenovo X230 (Clover), i5-3320m/QM77, HD4000, 1366x768, 10.13.3
    Lenovo X220 (Clover), i7-2620m/QM67, HD3000, 1366x768, 10.13.3

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „andreas_55“ ()