WhateverGreen.kext was ist das, wer nutzt diesen?

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Das liegt daran, dass im neusten Whatevergreen die anderen Kexte wie IntelGraphicsFixup, NvidiaGraphicsFixup und Shiki eingearbeitet wurden.
    Somit ist für alle bekannten Grafik-Varianten nur noch ein Kext nötig...
    WhatEverGreen - Fix für AMD/ATI Karten
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4674
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4674
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Jap die sind obsolete.
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1
    ahhhhhh danke @al6042 und @'Sascha_77
    Acer Aspire F5-573G

    CPU Intel Core i7-7500U; Codename: Kaby Lake-U

    Intel HD Graphics 620 (Kaby Lake-U GT2) - Integrated Graphics Controller [H0] [ACER]

    Intel Kaby Lake-U/Y PCH - High Definition Audio Controller

    Broadcom BCM4352 802.11ac Wireless Network Adapter
    Und wie funktioniert das? Ich habe das jetzt mal ausgetauscht, aber gibt'n Blackscreen, als wäre der NvidiaGraphicsFixup nicht vorhanden. Muss man irgendein Boot-Arg setzten?!
     HackPro (MacPro6,1) - macOS 10.13.6 | ASUS Prime B360M-A.zip
    Mainboard: Asus Prime B360M-A
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: NVIDIA GTX 1050 Ti Dual OC 4GB
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    Bootloader: Clover [nightly]

     Die echten Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 - macOS 10.12.6

     iDevice + AirPods | iOS 11.4.1
    iPhone 8+, iPhone 7+, iPad 6. Gen, iPad Air
    kommt der Blackscreen dann, wenn eigentlich die Anmeldemaske/der Desktop erscheinen sollten? War bei mir auch so. Du musst wirklich die aktuellsten kexte nehmen, also Lily 1.2.5 und Whatevergreen 1.2.0
    #iMac: 17.1 #GigaByte GA-Z170X-Gaming 3-EU #Intel Core i7-6700K 4GHz #2x Ballistix Sport LT 8GB DDR4 2400 #GigaByte GTX 970 G1 Gaming #Samsung NVME SSD 970 EVO 250GB
    Ja, irgendwie hat der Kext-Updater den Lilu.kext nicht mit heruntergeladen... hab das gerade nochmal überprüft... mit einem Backup-Clover. Nun funktioniert es.
     HackPro (MacPro6,1) - macOS 10.13.6 | ASUS Prime B360M-A.zip
    Mainboard: Asus Prime B360M-A
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: NVIDIA GTX 1050 Ti Dual OC 4GB
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    Bootloader: Clover [nightly]

     Die echten Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 - macOS 10.12.6

     iDevice + AirPods | iOS 11.4.1
    iPhone 8+, iPhone 7+, iPad 6. Gen, iPad Air
    WhateverGreen in Version 1.2 verein die drei von dir genannten Kext Dateien. Die Parameter bleiben jedoch die selben wie zuvor auch.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „danielsogl“ ()

    Funktioniert ja nun.

    Gibt es eigentlich einen fix für das 2. Apple Logo wenn die WebDriver greifen? Also zumindest wenn man 2 Monitore hat, da springt das Apple Logo immer auf den 2. Monitor... vielleicht gibts da ja was für ?!
     HackPro (MacPro6,1) - macOS 10.13.6 | ASUS Prime B360M-A.zip
    Mainboard: Asus Prime B360M-A
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: NVIDIA GTX 1050 Ti Dual OC 4GB
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    Bootloader: Clover [nightly]

     Die echten Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 - macOS 10.12.6

     iDevice + AirPods | iOS 11.4.1
    iPhone 8+, iPhone 7+, iPad 6. Gen, iPad Air
    Das liegt daran, dass der 2. Monitor in macOS der führende ist, während der Monitor, welcher zuerst das Apple-Logo zeigt, im BIOS vorne ansteht.
    Bei meinem Z270-HD3P kann ich das im BIOS ändern, ob das bei deinem Z77X-D3H auch geht, kann ich dir nicht sagen.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4674
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4674
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    al6042 schrieb:

    Bei meinem Z270-HD3P kann ich das im BIOS ändern

    Wo wäre das denn bei dir?

    al6042 schrieb:

    dass der 2. Monitor in macOS der führende ist, während der Monitor, welcher zuerst das Apple-Logo zeigt, im BIOS vorne ansteht.

    Also eigentlich ist mein Hauptmonitor unter macOS der, der als erster angezeigt wird. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, was du mir damit sagen willst.
    Das ganze ist ja auch nicht so wichtig, hat mich einfach mal interessiert.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Alex
     HackPro (MacPro6,1) - macOS 10.13.6 | ASUS Prime B360M-A.zip
    Mainboard: Asus Prime B360M-A
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: NVIDIA GTX 1050 Ti Dual OC 4GB
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    Bootloader: Clover [nightly]

     Die echten Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 - macOS 10.12.6

     iDevice + AirPods | iOS 11.4.1
    iPhone 8+, iPhone 7+, iPad 6. Gen, iPad Air
    Unter folgendem Punkt:
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4674
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4674
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Okay, ich glaube das habe ich nicht. Aber kann ja mal schauen wenn ich später neu starte.

    Danke für den Tipp :)
     HackPro (MacPro6,1) - macOS 10.13.6 | ASUS Prime B360M-A.zip
    Mainboard: Asus Prime B360M-A
    Prozessor: i5 8600 - 3,1 GHz
    Grafikkarte: NVIDIA GTX 1050 Ti Dual OC 4GB
    RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4-3000Mhz
    Bootloader: Clover [nightly]

     Die echten Mac's
    MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.14
    MacBook Pro 13" Late 2011 - macOS 10.12.6

     iDevice + AirPods | iOS 11.4.1
    iPhone 8+, iPhone 7+, iPad 6. Gen, iPad Air
    Hi ich habe eine rx 480 und die klappt oob ohne WEG ohne ein einziges Problem. Ich nutze Lilu shiki und Applealc kexte. Sollte ich jetzt auf WEG wechseln oder wie ist das ? Im Prinzip würde weg ja einfach shiki ersetzen?
    Hackintosh Hardware:
    Gigabyte GA-Z97-HD3
    Intel Xeon E3-1230v3
    AMD Radeon RX480
    16GB DDR3
    Wenn es so (noch) einwandfrei läuft, kannst du es auch so lassen , ohne auf neueste LILU + WEG zu wechseln.
    Erst wenn es durch spätere OS X Updates mal kommt, dass SHIKI (weil nicht mehr weiter gepflegt) ein Update bräuchte müsstest du dann WEG (plus entsprechende LILU) einsetzen.
    Das gleiche gilt für Clover Updates - es ist wirklich schlau NICHT zu updaten wenn das System einwandfrei läuft.
    Ich würde präventiv den Shiki durch den WEG ersetzen, damit du bei nachfolgenden Aktualisierungen nicht durcheinander kommst.
    Wenn es z.B. mal einen neuen Lilu gibt, der dann mit deinem alten Shiki nicht mehr umgehen kann, wärst du vorbereitet.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4674
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 DevBeta | Clover 4674
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 DevBeta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Okay danke euch. Aber Probleme oder Nachteile durch WEG werde ich nicht bekommen können oder ?
    Hackintosh Hardware:
    Gigabyte GA-Z97-HD3
    Intel Xeon E3-1230v3
    AMD Radeon RX480
    16GB DDR3
    WhateverGreen bringt nur Vorteile mit sich, die Nachteile bzw. Probleme damit hat man quasi weg entwickelt. :D
    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie
    Na das ist nicht ganz wahr. ;) Auch die neue WeG Version ist noch nicht Perfekt. Shiki.kext ist dadurch weg. Vorher ging mein iTunes Videos und jetzt nicht mehr. Lösche ich WeG dann geht iTunes wieder aber mein System wird ausgebremst wenn ich mit Safari auf Amazon Video oder Netflix gehe. Ich hatte in Clover -shikigva=32 stehen. Da lief vorher alles. Jetzt nicht mehr. iTunes kriege ich noch nicht wirklich hin. Auch mit anderen Parameter nicht.
    Muss ich mal weiter testen.
    @redbelt Hast du schon mal probiert eine ig-platform-id einzutragen, die dir der Clover Configurator für deine config vorschlägt und trotzdem WeG zu benutzen? Hab ich gemacht und jetzt läuft iTunes Video wieder.
    Seit 2 Tagen fährt mein Häcki ständig hoch und wieder runter und wieder hoch usw. Immer mit anderen Clover Einstellungen. Im Bios iGPU ein und wieder aus. Langsam hält sich meine Lust in Grenzen aber ich habe momentan eine Kombi gefunden, mit der ich leben kann.
    Mit WeG kann ich Amazon Video und Netflix gucken aber auch wie zuvor Filme kein HD, Serien in HD. System bleibt stabil. Keine Einbrüche. iTunes Video nur per stream. Nicht lokal.

    Da ich ein ATV 4K habe, ist das so für mich momentan die beste Lösung, die auch funktioniert.