Mein laptop

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bei deiner Bezeichnung stimmt was nicht. Einen HP-8314 gibt es nicht. Die genaue Laptopbezeichnung benötigen wir schon.
    Ist es eventuell dieser wenn man nach der Grafikkarte sucht?
    https://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=2QG19EA&opt=ABD&sel=NTB

    Und noch Herzlich Willkommen im Forum. :welcome2:
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    Apple MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    Apple MacBook Air 5,2:
    Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)

    :hackintosh:
    @nockcx

    Hallo & herzlich Wilkommen im Forum. :welcome2:

    Wenn es wirklich ein i5 der 7.Gen ist schon. Aber trotzdem wären etwas mehr & genauere Angaben zum Notebook hilfreich. Vervollständige diese bitte. Denn wichtiger ob er generell kompatibel ist, was du genau an Hardware drinnen hast um dann sagen zu können wie du ihn als Hackbook zum laufen bringst. Unter "HP 8314" hat Google mir kein Notebook als Ergebnis geliefert.
    Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297
    Hallo und Herzlich :welcome3:

    laut Profil sollt es der hier sein Hp envy x360 15“ bp009ng

    store.hp.com/GermanyStore/Merc…d=2GH14EA&opt=ABD&sel=NTB

    @nockcx
    Ist das so korrekt?

    Gruß Mocca55
    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Blue |Clover r4220
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|GeForce 9400GT 512MB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.12.6 Sierra + 10.13 High Sierra auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4220
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|OSX 10.11.6 El Capitan + 10.12.6 Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4220
    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———
    @nockcx

    Dann berichtige & vervollständigen doch bitte ein Profil. :)
    Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297
    also ich habe nochmal nach dem mainboard geschaut und bei mir heißt es hauptplatine und die angabe ist richtig es heißt wirklich 8314 aber hier nochmal die genauen angaben:

    hersteller: HP
    MP Unterstützung: nein
    Modell: 8314
    typ: hauptplatine
    version: 32.22
    und der chipsatz: HP Core (Kabylake-U) ULV Host bridge/DRAM Registers und das notebook heiß HP ENVY x360 15-bp009ng..
    @nockcx

    OK, dann trage mal im Profil zusätzlich bei "Computername:" "HP ENVY x360 – 15-bp009ng" ein. Da findet man mit Googlesuche schneller dein Notebook.
    Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297
    Hallo nockcx,
    Die Nvidia 940mx kann dir Probleme bereiten. Die läuft eventuell nicht unter OSX.
    Wenn du den Laptop bereits hast solltest du mal unter Windows testen ob sich die Intel HD-Grafik 620 aktivieren lässt.
    Des weiteren wird die verbaute WLAN-Karte nicht unter OSX laufen. Das bedeutet du brauchst einen neue OSX kompatible Karte. Problem an den HP ist das diese eine Whitelist haben und daher nur vom BIOS zugelassene WLAN-Karten verbaut werden können. Unter Windows kannst du herausfinden welche Karte aktuell verbaut ist und kannst diese hier mal Posten.
    Gruß G4_Hacker.

    Du kannst auch noch nach dieser Anleitung deine Hartware hier posten.
    hackintosh-forum.de/wffaq/inde…inem-Ger%C3%A4te-verbaut/
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    Apple MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    Apple MacBook Air 5,2:
    Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)

    :hackintosh:
    Die Intel-WLAN Karten lassen sich unter OSX leider nicht zur Mitarbeit überreden,
    Hast du aus der Hardware-Untersuchung zufälligerweise noch die Text-Dateien übrig, vorausgesetzt du bist nach der Linux-Variante aus der verlinkten Herangehensweise gegangen?
    Damit liesse sich bestimmt ein geeigneter Installations/Konfigurations-Weg generieren.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1 | Clover 4297
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.1 | Clover 4297
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    al6042 schrieb:

    Die Intel-WLAN Karten lassen sich unter OSX leider nicht zur Mitarbeit überreden

    Ja, leider ist AppleIntelWiFiMVM nie zu Ende entwickelt wurden :(
    GA-Z170N WiFi F22a i5-6600 HD530 16GBRAM 256SSD 10.13 Clover 4222
    Lenovo 510-15IKS i5-6200U HD520 8GBRAM 128SSD 1TB HDD Win10 & 10.13 Clover 4306
    XiaoMi m3-6Y30 HD515 4GBRAM 128SSD 10.12.6 Clover 4306
    XiaoMi i5-7Y54 8GBRAM |256SSD noch in China :-(
    XiaoMi Pro - i5-8250U - 8GB RAM + 256GB
    Asus P7H55-M/USB3 i3-530 10.6-10.13 Clover
    Die WLAN-Karte im Laptop wird definitiv ein Problem. Ich habe keine OSX-Kompatible gefunden mit dem gleichen Aufbau und HP-Kompatibel. Villeicht weis einer der Hardwareexperten hier im Forum Rat.



    Alternativ geht natürlich immer ein WLAN-Stick welcher OSX kompatibel ist.

    Ansonsten würde ich nachdem du den Laptop bereits besitzt das einfach mal Testen. Die Intel HD-Grafik 620 funktioniert unter OSX und der Rest deiner Hartware sollte auch gehen.
    Kannst dich ja schon mal hier einlesen.
    hackintosh-forum.de/wffaq/inde…37-Installation-von-macOS

    Das wird sicher ein spannendes Projekt bei diesem echt tollen Laptop.

    :) Bis ich auf Senden gedrückt habe kamen bereits 2 Antworten. :)
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    Apple MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    Apple MacBook Air 5,2:
    Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)

    :hackintosh:
    Leider läuft der nicht unter OSX. Schau mal hier.

    EDIMAX EW-7811Un
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    Apple MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    Apple MacBook Air 5,2:
    Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)

    :hackintosh:
    @G4_Hacker @nockcx

    Es gibt MacOS kompatible WiFi Karten die auch in HP oder Lenovo Notebooks laufen. Doch sind die seltener als die Herkömmlichen & daher auch teurer. Kosten dann 35,-/40,- oder auch mal 45,-€. Um die zu finden muss man in der Regel gleich bei AliExpress rein schauen. Ich habe gerade mal dort nachgeschaut & sogar recht günstige Karten für Lenovo gefunden, aber leider keine für HP. :( Vielleicht hat aber jemand anders mehr Glück bei der Suche. :)

    P.S. Ich hab nach "bcm94352z" gesucht & dann in der Artikel Beschriebung nachgeschaut.
    Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297

    Neu

    Was ist mit dem usb c anschluss am computer? Der wird nicht unterstützt oder? und gibt es keine kexts oder so für eine nvidia gtx 940mx? Und falls der usb c anschluss untersützt würde könnte ich dann anstatt eines wlan sticks auch so was benutzen können? store.hp.com/GermanyStore/Merc…BEgJnXPD_BwE&gclsrc=aw.ds
    weil ich sowas schon hab.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „nockcx“ ()

    Neu

    Musst du beides bei deinem Laptop erst mal selber Testen. Da denn Laptop hier im Forum keiner hat kann dir das keiner beantworten. Aber man wird dir helfen wenn du beim Einrichten Probleme hast.

    Ich weis nicht ob bei der gtx 940mx der Webtreiber funktioniert. Denke aber eher nicht. Aber auch das muss man Testen.

    NVIDIA Webdriver - High Sierra 10.13.x
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    Apple MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    Apple MacBook Air 5,2:
    Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)

    :hackintosh:

    Neu

    USB-C an Desktop Boards funktionieren...
    Laptops mit USB-C, außer den MacBooks, kenne ich nicht.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1 | Clover 4297
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.1 | Clover 4297
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.1

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!