Startproblem/ defekte Hardware

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Neu

    1. Update: Ich habe seit gestern bei Mindfactory angerufen, gefühlte alle 10 sekunden kommt der hinweis mit Ansprache das sie ein Rückrufformular haben (leider keine warte Musik dabei obwohl sie in der Warteschleife versprochen wurde!). Nun gestern den Rückruf Formular für heute von 9 bis 10 Uhr ausgefüllt. Und was ist passiert? Kein Rückruf! Eine ganze Stunde lang umsonst gewartet. Jetzt den Rücksendeformular online ausgefüllt, Fehler beschrieben und als ich den Rücksendebelege ausdrucken möchte kommt dieser Fehler hier:

    FEHLER: DHL-Service nicht erreichbar.
    Der DHL-Service zum Druck Ihres Reklamationsscheins ist momentan leider nicht erreichbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

    Eine E-Mail auch schon deshalb geschrieben.... @Nio82 Vielleicht, aber nur vielleicht kann Mindfactory nichts für die defekte Hadware. Dann ist der Telefon Support unerreichbar, okay das kann mal vorkommen, aber dann funktioniert nicht einmal das Rücksendeformular online? Hätte ich gewusst, dass der Support bei Mindfactory so schlecht ist, hätte ich lieber etwas schlechtere Hardware zum selben Preis bezahlt oder mehr für die selbe Hardware woanders. X/
    LG 27UD68P-B (27” 4K UHD‎) - Intel Core Kaby Lake i5 7500 4x 3,40GHz - Apple Magic Keyboard with Numeric Keypad & Apple Magic Trackpad 2
    Gigabyte GA Z270 HD3P - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - MSI GeForce GT 1030 - 2x 8GB DDR4 - LG Blu-ray Disc Writer Drive & macOS Sierra 10.12.6 - CPU & RAM defekt...

    Neu

    Das muss jetzt nicht unbedingt an Mindfactory liegen. Übergaben dauern auch schon mal.
    Ubd in Zeiten von Handys ist Wartezeit ja kein Problem.
    Ruf doch einfach nochmal an, oder nutze sofern angeboten Twitter und Co im Kontakt aufzunehmen.... klappt öfter besser als alles andere.

    Neu

    @umax1980

    Mindfactory hat auf meine E-Mail geantwortet, der Fehler soll auf DHL‘s Seite liegen.
    LG 27UD68P-B (27” 4K UHD‎) - Intel Core Kaby Lake i5 7500 4x 3,40GHz - Apple Magic Keyboard with Numeric Keypad & Apple Magic Trackpad 2
    Gigabyte GA Z270 HD3P - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - MSI GeForce GT 1030 - 2x 8GB DDR4 - LG Blu-ray Disc Writer Drive & macOS Sierra 10.12.6 - CPU & RAM defekt...

    Neu

    Arsakuni schrieb:

    der Fehler soll auf DHL‘s Seite liegen


    sind die denn völlig bekloppt? versandschaden, der sich erst nach 3 monaten auswirkt? das glauben die doch selbst nicht :wallbash:
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.10.5/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: der 15.11.2017, 19.00 Uhr

    Neu

    @Arsakuni

    Da hast du wohl mit dem Mindfactory echt einen schlechten Tag erwischt. Ich musste auch schon mal was reklamieren. Da hat es einwandfrei funktioniert & die Rücksendung mit Geld zurück war auch kein Problem.

    Wenn du dann deine Ersatzteile später wieder bei dir zu Hause hast, lass dir am besten den Rechner von einem unserer Berliner Hackintoshler zusammenbauen & gleich ordentlich verkabeln.

    @grt

    Ich denke die meinten da den Fehler auf der Webseite, das es mit dem drucken des Rücksendeformulars nicht geklappt hat lag an DHL. ;)
    Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297

    Neu

    Nio82 schrieb:

    drucken des Rücksendeformulars nicht geklappt hat

    sonntag gerettet.... ich wär sonst 100%ig von allen glaubensrichtungen abgefallen 8o
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.10.5/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: der 15.11.2017, 19.00 Uhr

    Neu

    Update 2:

    @Nio82 Ich bin gespannt ob Mindfactory mir die Beschädigten sowie die eventuell defekte Hardware Austauschen wird.

    @grt Ayo, der Nio82 hat da recht ich meinte auch das Downloaden des Rücksendebelegs. Ich habe es eben nochmal ausprobiert & diesmal hat es funktioniert. Mittlerweile kam eine neue E-Mail von Mindfactory worin sie sich entschuldigen, um Verständnis bitte und einen neuen Termin für einen Rückruf bitten. Ich werde alles in die Original Verpackung gleich verpacken, CPU auf dem Board lassen & in die original Tüte einlegen. Grafikkarte lege ich mit ein, da diese Summartige Geräusche von sich gab. Morgen früh bringe ich es dann zu einer DHL Station. Ich bin gepannt wie lange das dauern wird, sobald es etwas neues gibt lass ich es euch hier wissen.

    Und vorher noch die Hardware Komponenten abfotografieren.
    LG 27UD68P-B (27” 4K UHD‎) - Intel Core Kaby Lake i5 7500 4x 3,40GHz - Apple Magic Keyboard with Numeric Keypad & Apple Magic Trackpad 2
    Gigabyte GA Z270 HD3P - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - MSI GeForce GT 1030 - 2x 8GB DDR4 - LG Blu-ray Disc Writer Drive & macOS Sierra 10.12.6 - CPU & RAM defekt...

    Neu

    Arsakuni schrieb:

    Und vorher noch die Hardware Komponenten abfotografieren.


    Am besten so knipsen, dass die Seriennummer der Hardware erkennbar ist.
    iMac14,2 (Late 2013): Gigabyte Z97X-SLI - Intel 4790k - HD4600 - 16 GB DDR3 - 250 GB SSD - 2 TB HDD - Logitech MK300 - CSL PCIe 2 x eSATA - macOS Sierra 10.12.6 - Clover 4200
    iMac18,3: G5-Casemod - GA Z270-HD3P - i7 7700k 4,2Ghz - 16 GB - Sapphire AMD Radeon Dual-X R9 280x 3GB - NVMe SSD 960 EVO 250 GB - BCM94360CD Combo Karte - macOS 10.12.6 - Clover 4243

    Neu

    Mit mindfactory habe ich in 2003 schlechte Erfahrungen gemacht. CPU abgeraucht, obwohl Kühler und Lüfter sauber installiert waren, mindfactory hat mich an den Hersteller verwiesen. In der Kompetenzschleife gefangen, habe ich mich nachfolgend für andere Händler entschieden.
    Spoiler anzeigen
    BS: High Sierra, Sierra, Windows10, BL: Clover 4297, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: MSI GTX770 Twin Frozr 2Gb (oob), SSD: Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB
    Wifi: TP-Link tl-wdn4800 (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: Corsair CX600M, Case: Apple G4 Quicksilver
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)

    Neu

    wie @sunraid sagt - fotos mit seriennummern!! und viel glück, und dass die hardware ganz fix wieder heile zurückkommt
    :thumbup:
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.10.5/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: der 15.11.2017, 19.00 Uhr

    Neu

    An die Seriennummer habe ich auch gedacht, die Wärmeleitpaste kann ich auf der CPU lassen?
    Bilder
    • 67E483F3-226B-433B-A82E-C6C0957A6CE5.jpeg

      2,28 MB, 3.264×2.448, 13 mal angesehen
    LG 27UD68P-B (27” 4K UHD‎) - Intel Core Kaby Lake i5 7500 4x 3,40GHz - Apple Magic Keyboard with Numeric Keypad & Apple Magic Trackpad 2
    Gigabyte GA Z270 HD3P - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - MSI GeForce GT 1030 - 2x 8GB DDR4 - LG Blu-ray Disc Writer Drive & macOS Sierra 10.12.6 - CPU & RAM defekt...

    Neu

    Die Frage ist ja: was wird reklamiert ?
    Nicht das da auf einmal andere Hardware (CPU) zurück kommt.
    Also alles genau dokumentieren, ggf. eine Liste der eingeschickten Hardware beilegen und von einem Zeugen gegenzeichnen lassen.
    Nur zur Sicherheit, wirst du nicht brauchen, aber wenn es soweit ist, dann wird das nützlich sein.

    Neu

    Ganz schön dick aufgetragen!
    Ich würde versuchen, es vorsichtig zu entfernen!
    iMac14,2 (Late 2013): Gigabyte Z97X-SLI - Intel 4790k - HD4600 - 16 GB DDR3 - 250 GB SSD - 2 TB HDD - Logitech MK300 - CSL PCIe 2 x eSATA - macOS Sierra 10.12.6 - Clover 4200
    iMac18,3: G5-Casemod - GA Z270-HD3P - i7 7700k 4,2Ghz - 16 GB - Sapphire AMD Radeon Dual-X R9 280x 3GB - NVMe SSD 960 EVO 250 GB - BCM94360CD Combo Karte - macOS 10.12.6 - Clover 4243

    Neu

    nimm ein tempotuch/küchen- oder klopapier und putz das zeug ab. wenn du nicht drückst oder rubbelst, geht nix kaputt.
    mit der dicken "schminke" drauf kriegst du kein hübsches (aussagekräftiges) porträt von dem armen prozessor hin. :D
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.10.5/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: der 15.11.2017, 19.00 Uhr

    Neu

    @Arsakuni

    Wie umax1980 es sagt, schick nicht einfach alles so zurück, nur die Sachen welche Reklamiert werden. Und ebenso wie GRT sagt, putz das Zeug vorsichtig runter. Wenn die wirklich testen & dir nicht sowieso gleich Ersatzhardware schicken, haben die auch Wärmeleitpaste oder andere Testkomponenten in der Werkstatt, ist ja nicht so das du der Einzige bist der was zurückschickt. ;)
    Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297

    Neu

    @umax1980 Eine Liste der Rücksendung ist vorhanden, habe ich bereits online ausgefüllt. Darin ist ArtNr, Beleg, Anzahl und Beschreibung der Fehler. Ich hoffe doch das Mindfactory seriös genug ist das die selbe Hardware einwandfrei zurück kommt.

    @sunraid Wärmeleitpaste trug ich damals nicht auf, war bereits auf dem CPU Kühler von Be quit vorhanden. Eigentlich nur an den Rändern viel, hier eins vom Kühler selbst.

    @Nio82 @umax1980 Ich schicke CPU, RAM, Board und Grafikkarte ein.
    Bilder
    • 4E3A5587-CAEA-4C26-84EB-01DA6B491ED2.jpeg

      1,59 MB, 2.448×2.448, 7 mal angesehen
    LG 27UD68P-B (27” 4K UHD‎) - Intel Core Kaby Lake i5 7500 4x 3,40GHz - Apple Magic Keyboard with Numeric Keypad & Apple Magic Trackpad 2
    Gigabyte GA Z270 HD3P - 250GB NVMe SSD 960 Evo M.2 - MSI GeForce GT 1030 - 2x 8GB DDR4 - LG Blu-ray Disc Writer Drive & macOS Sierra 10.12.6 - CPU & RAM defekt...