HDMI Audio (Nvidia) funktioniert nicht - generelle Optimierungen

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ich guck mal und meld mich wieder... moment :) und Danke

    Update: Vielen Dank ... geht wieder - aus irgendeinem Grund hat sich beim Update die int. GraKa deaktiviert .. warum? Keine Ahnung.
    P.S Jetzt nach dem Reboot ist übrigens der Sound via HDMI wieder weg. Werde mal testen, ob das in Korrelation zueinander steht.

    Aktuelle Konfiguration im BIOS = siehe Bild.
    Ich kann also wieder iGFX deaktivieren - Test 1
    oder das primary Display auf iGFX setzen - Test 2

    Wobei letzteres ja (aus meiner Sicht) ein Kabeltausch notwendig macht, weil aktuell am iGFX HDMI Port nichts angeschlossen ist.
    Bilder
    • IMG_5490.jpg

      1,1 MB, 4.032×1.229, 7 mal angesehen
    :groesten: ASUS ROG Maximus VIII Hero@i5 6600K@3.50GHz - EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB - 16GB Crucial Ballistix Sport LT - LG 34CB88-B :hurra:

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Maddeen“ ()

    @al6042

    Habe mittlerweile eine lauffähige Config (HDMI Audio, Headphone Audio) unter 10.13.1 auf dem Zotac EN1070k. 1 HDMI (von 2) und beide DP Ports liefern HDMI/DP Audio an den Monitor. System scheint hinreichend stabil zu sein, alle USB Port funktionieren und Video Encode/Deocde lief über Nacht einwandfrei.

    Anbei ist der Zip zum Clover-Folder (wesentliche Inhalte). WLAN/BT geht noch nicht, da muß ich noch die WLAN Karte austauschen.


    Was gewinne ich, wenn ich die DSDT noch zusätzlich bereinige / optimiere?

    Vielen Dank
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „muc_mac“ ()

    Bitte nutze keine externen Filehoster für die Bereitstellung der Daten.
    über „Erweiterte Antwort“, bzw. „Erweiterte Bearbeitung“, kannst du im Reiter „Dateianhänge“ das Ganze als ZIP direkt hinzufügen.

    drauf schauen kann ich vermutlich erst im Laufe der Woche.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Da du die Daten direkt Post rein gepackt hast, konnte niemand sehen, dass es Neuigkeiten im Thread gab.
    Somit habe ich das auch nicht mitbekommen...
    Zudem: wenn es funktioniert, warum sollte ich dann nochmal drauf schauen? ;)

    Wenn du die DSDT bereinigst und dabei auch einige Details zur Hardware direkt dort rein patchst, sparst du dir ggf. ein paar der config.plist Einstellungen und eventuell auch den ein oder anderen Injector-Kext.

    Da Clover und die Kexte durch eher einer stärkeren Fluktuation unterliegen, habe ich solche Settings gerne zentral.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Klasse, danke für das Feedback - ich kann die Logik nachvollziehen. Andere brauchen die Hilfe eher.

    Macht es Sinn dass ich die Config irgendwo zentral ablege, so daß andere profitieren? Wenn ja, wo?

    Weiterhin viel Erfolg, habe durch das Mitlesen viel gelernt
    Du kannst die Kiste im Detail gerne unter Skylake Sammelthread (lauffähige Konfigurationen) Desktop verewigen.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Also ich hab immer noch die HDMI Audio Probleme... gibt es mittlerweile eine Lösung?

    Mit Freundlichen Grüßen
    HackMac:
    Intel Core i7 3770K@4,2Ghz/Gigabyte Z77X-UP5TH/GSKILL 16GB DDR3-1866MHz
    Asus GeForce GTX680 DirectCU II 2GB /Crucial M550 480GB @ OSX 10.13/Crucial M4 240GB @ Win10 Prof.

    MacBook Pro 15 Early 2011
    Core i7/8GB Ram/Crucial M500 120GB SSD

    Apple Devices:
    iPad Air 1 & 2, Iphone 5, 7Plus, Watch Series 2, Apple TV 2, Apple iPod Nano

    Neu

    Die gab und gibt es schon immer das Zauberwort heißt DSDT Patch natürlich vorausgesetzt die Grafikkarte beherrscht auch HDMI Audio was nicht immer der Fall ist.
    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Sapphire R9-270X Dual X, Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.13.1
    System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot MacOS Siera 10.12.6,MacOS HighSierra 10.13.1, Windows10 Pro 64Bit