HDMI Audio (Nvidia) funktioniert nicht - generelle Optimierungen

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    HDMI Audio (Nvidia) funktioniert nicht - generelle Optimierungen

    Hallo zusammen,

    da es mein erster Beitrag ist mal kurz was zu mir und meinem Setup. Bisher war ich nur in einem englischsprachigen Forum unterwegs.
    Mittlerweile muss ich aber feststellen, dass meine englisch Kenntnisse für mein Problem und ggf. notwendige Optimierungen nicht ausreichen.
    Bin seit ca. 1 Jahr glücklicher Hackintosh Besitzer - mein Setup sieht wie folgt aus - siehe unten (habs auch in den Profilinformationen hinterlegt)
    Meine Kenntnisse sind noch sehr beschränkt.
    Grundwissen ist vorhanden, aber wenn es um sowas geht wie "eigene DSDT anfertigen" oder ähnliches, bin ich hilflos verloren.
    • ASUS ROG Maximus VIII Hero Intel Z170
    • i5 6600K@3.50GHz (Skylake-S)
    • EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB
    • 500GB Samsung 850 Evo
    • 250GB Samsung 850 Evo
    • 2000GB Seagate BarraCuda
    • 500GB WD
    • 16GB Crucial Ballistix Sport LT
    • Corsair RMx Series RM650x
    • Noctua NH-D15S
    • Fractal Define R5 PCGH-Edition
    • LG 34CB88-B
    • und das alles auf macOS High Sierra 10.13 / Bootloader Clover in aktueller Version
    Folgende Features funktionieren bei mir aktuell tadellos.
    Ausnahme bildet lediglich der HDMI Audio Output (via Nvidia) und der Grafikfehler nach dem Aufwachen aus dem Ruhemodus
    • WLAN - ok
    • LAN - ok
    • Bluetooth - ok
    • Handover/Continuity - ok
    • Grafik - ok (mit aktuellem Nvidia WebDriver)
    • Hack mit Apple Watch 3 entsperren - ok
    • AirPlay (auf AppleTV4 / AppleTV3 und AV-Receiver) - ok
    • Sound via HDMI der Nvidia-Karte - NOK :( Das ist auch das Hauptthema meines Posts)
    • Sound via green Output - ok - hab ich mittlerweile aber wieder deaktiviert, weil ich sowieso keine analogen Ausgänge mehr brauche!
    • Sound via USB - ok (Soundblaster EVO ZXR)
    • iMessage - ok
    • Nvidia Grafik Fehler nach dem Wakeup aus dem Ruhemodus
      • Angeblich ein bekannter Fehler wenn man eine Nvidia Pascal GraKa hat - vielleicht weiß hier aber einer mehr :)
      • Kann man sich hier live angucken :) youtu.be/GH-DNuanRrU
      • Bisherige Lösung (sofern machbar, einfach Auflösung ändern)
    • USB3.0 Front-Ports - ok
    • TRIM - ok
    So, ich denke das sollte erst mal reichen.

    Kommen wir jetzt zu meinen Herausforderungen. Ich habe im Anhang folgende Daten für eine bessere Analyse (iOreg-Auszug, Clover-Origin-Ordner, Clover-Patched-Ordner, config.plist und den Screenshot von den Erweiterungen)

    1) Ich bekomme es einfach nicht hin, dass Audio via HDMI oder DisplayPort-Kabel (über meine Nvidia GraKa) an meinem LG Monitor ausgegeben wird.
    Es geht zwar zum Zocken usw. auch ohne, aber es nervt mittlerweile, wenn man mal Gästen was vorspielen möchte und dafür immer via AirPlay und ATV usw. hantieren.
    Ich habe hier bei euch einen Beitrag gefunden, der mir Hoffnung macht. Natürlich ist es nicht meine HW, daher brauche ich eure Unterstützung.
    User @al6042 war hier sehr hilfsbereit und konnte das Problem wohl lösen.
    Problem mit Audio bei HDMI

    2) Dieser Beitrag hat mich auch darauf aufmerksam gemacht, dass es wohl nicht optimal ist, alle Individuellen Kexts in die Library zu legen.
    Lt. User @al6042 ist der richtige Ort dafür die EFI von Clover.
    Das Problem was ich natürlich jetzt habe ist, dass ich keinen blassen Schimmer davon habe, welche der ganzen Kexts besser in die Clover-EFI gelegt werden sollen, da ich keine so gute Analyse fahren kann.
    Aktuell habe ich GAR KEINE Kext in der clover-Efi. Ich habe dort lediglich 3 AML-Dateien. Siehe Anhang
    Zu dem hier der Screen bzgl. "unbekannt" und "nicht signiert"



    3) In diesem Kontext Besonders interessiert mich dabei auch das Thema mit der SSDT und DSDT ... hier liegt wohl viel Potenzial für Optimierungen .. aber leider hab ich davon keine Ahnung.
    4) Wie man oben sieht, habe ich nach dem Wakeup aus dem Ruhestand Probleme mit der Grafik. Nicht tragisch, nur nervend :) Falls einer jmd. eine schlaue Idee hat, Immer her damit.

    So... das wars auch schon :)
    Wäre klasse wenn einer helfen könnte... vielen lieben Dank schon mal.
    Dateien
    • Maddeens_Hack.zip

      (920,41 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    :groesten: ASUS ROG Maximus VIII Hero@i5 6600K@3.50GHz - EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB - 16GB Crucial Ballistix Sport LT - LG 34CB88-B :hurra:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Maddeen“ ()

    Hallo und herzlich Willkommen im Forum... :)

    Dein ZIP-File schaue ich mir gleich mal an.
    Zu den Kexten, welche du in die EFI unter /EFI/CLOVER/kexts/Other legen solltest, gehören:
    - FakeSMC und die Sensoren
    - CodecCommander
    - IntelMausiEthernet
    - USBInjectAll
    plus zusätzlich:
    - Lilu
    - AppleALC.kext
    - NvidiaGraphicsFixup.kext

    Der AppleHDA sollte unbedingt wieder durch das unveränderte Original ersetzt werden.
    Die Kexte HDMIAudio und realtekALC, plus jene, die dann in der EFI liegen, kannst du entfernen

    Wegen der Nvidia Karte empfehle ich auch die Installation des NVWebDriverLibValFix nach /Library/Extensions.

    Nach dem alle Kexte an den "richtigen" Platz gelegt wurden musst du dringend das Programm Kext Utility ausführen, damit die Kext-Rechte und der Kext-Cache sauber korrigiert werden.

    Deine DSDT schaue ich mir gleich mal an... ;)
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Danke. Schön mal wieder in Muttersprache zu kommunizieren :)

    Vielen Dank schon mal für die vielen Anweisungen und deine Unterstützung - Die gehe ich gleich mal alle Step-by-Step durch.

    Bzgl. AppleHDA (unverändertes original) .. nehm ich einfach die, die du in dem anderen Thread hochgeladen hattest oder?
    Also von hier:
    Problem mit Audio bei HDMI
    :groesten: ASUS ROG Maximus VIII Hero@i5 6600K@3.50GHz - EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB - 16GB Crucial Ballistix Sport LT - LG 34CB88-B :hurra:
    Eine Kleinigkeit noch: Lass den Sensor-Kext für die Grafik weg, der führt zZt. bei meiner 1060er noch zu Kernelpanic, der unterstützt die Pascal-Karten noch nicht alle..
    Spoiler anzeigen

    Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

    Neu im MacPro-Gehäuse:
    Board: Asus X99 Deluxe II
    CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
    Grafik: 2 x MSI AMD Radeon RX 580 à 8GB
    Arbeitsspeicher 4x 16 GB


    Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, AMD Radeon R9/280x. 3072 MB
    , 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
    Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
    MSI ATI Radeon R9/280x & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
    Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
    Alle mit Blu-Ray-Brennern
    Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


    :hackintosh:
    Nope, die AppleHDA sollte immer von der ursprünglichen OSX-Version stammen, deswegen habe ich dir die Version von 10.13 (plus supplemental Update) unten beigefügt.
    Diese bitte mit dem Kext Utility nach /System/Library/Extensions installieren.
    Ebenso findest du eine gepatchte DSDT.aml und die dazu passende config.plist.

    Solltest du die vorher beschriebenen Tätigkeiten ausgeführt haben und deine Kiste ist wieder erfolgreich gestartet, geht es mit den beiden hier weiter.
    Ich empfehle immer Dateien umzubenennen anstatt sie zu löschen.
    Bei dir wäre das dann
    /EFI/CLOVER/config.plist -> /EFI/CLOVER/config-org.plist
    /EFI/CLOVER/ACPI/patched/SSDT-HDMI-HD530-AIRPLAY.aml -> /EFI/CLOVER/ACPI/patched/SSDT-HDMI-HD530-AIRPLAY.aml.bak
    /EFI/CLOVER/ACPI/patched/SSDT-HDMI-NVIDIA-PEG0.aml -> /EFI/CLOVER/ACPI/patched/SSDT-HDMI-NVIDIA-PEG0.aml.bak.

    Erst dann solltest du die neuen Dateien an die entsprechenden Orte legen.

    Ich habe auch gesehen, dass du das SMBIOS eines iMac14,2 fährst.
    Damit wird der vorhin erwähnte NVWebDriverLibValFix.kext nicht benötigt.
    Dateien
    • AppleHDA.kext.zip

      (1,82 MB, 4 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • config.plist

      (6,86 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSDT.aml

      (173,59 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    So,
    dann mal step für step

    1) Kexts (inkl. LiLu, AppleALC und NvidiaGraphicsFixup.kext) von L / E nach EFI/Clover/kexts/others verschoben - CHECK


    2) AppleHDA durch die originale ersetzt. CHECK

    3) Die Kexte HDMIAudio und realtekALC (aus S/L/E) komplett gelöscht. CHECK

    4) NVWebDriverLibValFix ignoriert, weil ich iMac14,2 habe. CHECK

    5) Jetzt gehts weiter gleich mit DSDT usw... muss aber erst mal mit dem Sohnemann was puzzeln :kichern:

    P.S Hier noch der Screen aus den Erweiterungen - schaut besser aus :) Wobei ich mich auch wundere, warum Promise und Logitech beide weder verifizierte Entwickler sind noch "signierte" Kexts erstellen? :S

    :groesten: ASUS ROG Maximus VIII Hero@i5 6600K@3.50GHz - EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB - 16GB Crucial Ballistix Sport LT - LG 34CB88-B :hurra:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Maddeen“ ()

    Coole Sache...
    Dann bin ich doch mal gespannt... ;)
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Nur mal für mich, damit ich daraus auch was lerne

    Die Informationen, die in den folgenden SSDT enthalten sind
    EFI/CLOVER/ACPI/patched/SSDT-HDMI-HD530-AIRPLAY.aml
    /EFI/CLOVER/ACPI/patched/SSDT-HDMI-NVIDIA-PEG0.aml

    hast du jetzt zusammen in die DSDT geschrieben, korrekt?

    Damit die neue DSDT auch korrekt gelesen wird, hast du den Verweis zur DSDT in die config.plist geschrieben, korrekt?
    Daher auch die neue config.plist.

    Aber was ist mit dem Inhalt der SSDT.aml?
    Die bleibt ja bestehen, korrekt?
    :groesten: ASUS ROG Maximus VIII Hero@i5 6600K@3.50GHz - EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB - 16GB Crucial Ballistix Sport LT - LG 34CB88-B :hurra:
    Stimmt,
    der annähernden Inhalt der beiden Langnamen-SSDTs wurde in die DSDT.aml verfrachtet.

    Und ja, die SSDT bleibt bestehen, da sie Details zu deiner CPU beinhaltet.
    Meines Erachtens machen diese Angaben keinen Sinn in der DSDT, da diese sonst nicht auf allen Boards des gleichen Modells einsetzbar wäre... Ausser auf den Boards ist auch immer die CPU, die du gerade benutzt... ;)
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Alles klar. Dann hab ich ja richtig gedacht.
    Kind geht jetzt gleich ins Bett, dann werde ich den letzten Schritt durchführen.

    Sollte dann die Audioausgabe via HDMI meiner Graka direkt gehen oder soll ich nach dem Austausch direkt einen iOreg-Auszug (und was du ggf noch brauchst) ziehen und hochladen?

    Ahja, und Audio via HDMI oder Display Port? Oder ist das egal? Ich kann beides umsetzen da sowohl Graka als auch LCD beide Ports haben
    :groesten: ASUS ROG Maximus VIII Hero@i5 6600K@3.50GHz - EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB - 16GB Crucial Ballistix Sport LT - LG 34CB88-B :hurra:
    Die Ausgabe sollte über HDMI/DisplayPort direkt funktionieren.
    Einen IOREG brauche ich nicht, aber ein Screenshot vom Systembericht->Hardware->Audio wäre nett.
    Sieht dann ungefähr so aus:
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Das ist korrekt... in anderen Verzeichnissen würde die Datei von Clover nicht genutzt werden.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    mhhh - reboot hat funktioniert, aber ich sehe leider den LG immer noch nicht als Output.

    Der Output der Abfrage "bdmesg|grep -y aml" gibt folgendes wieder.
    Ist das normal, dass er bei der DSDT dann nicht auch "successful" schreibt?

    Ein neuen iOreg kann ich dir aktuell nicht anbieten, da das tool nicht mehr startet ?(

    Quellcode

    1. ​iMac:~ maddeen$ bdmesg|grep -y aml
    2. 3:866 0:001 DSDT found in Clover volume OEM folder: EFI\CLOVER\ACPI\patched\DSDT.aml
    3. 3:871 0:000 === [ ACPIPatchedAML ] ====================================
    4. 3:871 0:000 Inserting SSDT.aml from EFI\CLOVER\ACPI\patched ... Success

    Hier mal ein Screen:
    :groesten: ASUS ROG Maximus VIII Hero@i5 6600K@3.50GHz - EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB - 16GB Crucial Ballistix Sport LT - LG 34CB88-B :hurra:
    Poste mal bitte die Ausgabe von

    Quellcode

    1. ​ioreg -p IODeviceTree -n HDEF@1F,3 -r
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. iMac:~ maddeen$ ioreg -p IODeviceTree -n HDEF@1F,3 -r
    2. +-o HDEF@1F,3 <class IOPCIDevice, id 0x100000258, registered, matched, active,$
    3. {
    4. "acpi-device" = "IOACPIPlatformDevice is not serializable"
    5. "acpi-path" = "IOACPIPlane:/_SB/PCI0@0/HDEF@1f0003"
    6. "assigned-addresses" = <10fb00827f00000000000292000000000040000020fb00827$
    7. "class-code" = <00030400>
    8. "subsystem-vendor-id" = <43100000>
    9. "vendor-id" = <86800000>
    10. "hda-gfx" = <"onboard-1">
    11. "IOName" = "pci8086,a170"
    12. "AFGLowPowerState" = <03000000>
    13. "DigitalAudioCapabilities" = {"DisplayPort"=1,"HDMI"=1}
    14. "pcidebug" = "0:31:3"
    15. "layout-id" = <01000000>
    16. "IOInterruptControllers" = ("io-apic-0","IOPCIMessagedInterruptController$
    17. "built-in" = <00>
    18. "IOPCIResourced" = Yes
    19. "IODeviceMemory" = (({"address"=547910451200,"length"=16384}),({"address"$
    20. "IOPowerManagement" = {"ChildrenPowerState"=2,"CurrentPowerState"=2,"Capa$
    21. "AAPL,slot-name" = "Built In"
    22. "acpi-pmcap-offset" = 80
    23. "name" = "Realtek Audio Controller"
    24. "subsystem-id" = <91860000>
    25. "PinConfigurations" = <1040119020100101306001014090a090609081025030810170$
    26. "model" = <"Realtek ALC1150 Audio Controller">
    27. "device_type" = <"Audio Controller">
    28. "compatible" = <"pci1043,8691","pci8086,a170","pciclass,040300","HDEF">
    29. "IOReportLegendPublic" = Yes
    30. "reg" = <00fb00000000000000000000000000000000000010fb00020000000000000000$
    31. "MaximumBootBeepVolume" = <40>
    32. "IOReportLegend" = ({"IOReportGroupName"="Interrupt Statistics (by index)$
    33. "device-id" = <70a10000>
    34. "revision-id" = <31000000>
    35. "IOInterruptSpecifiers" = (<1000000007000000>,<0700000000000100>)
    36. "IOPCIMSIMode" = Yes
    37. }
    :groesten: ASUS ROG Maximus VIII Hero@i5 6600K@3.50GHz - EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB - 16GB Crucial Ballistix Sport LT - LG 34CB88-B :hurra:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „al6042“ ()

    Schaut gut aus...
    und jetzt noch das Ergebnis von

    Quellcode

    1. ioreg -p IODeviceTree -n GFX0 -r
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    mmhm "schaut gut aus" ist in meinem Fall aber doof oder? :) Wäre mir lieber, du würdest einen Fehler finden :)

    Spoiler anzeigen

    Quellcode

    1. iMac:~ maddeen$ ioreg -p IODeviceTree -n GFX0 -r
    2. +-o GFX0@20001 <class IORegistryEntry, id 0x100000223, retain 20>
    3. | {
    4. | "acpi-device" = "IOACPIPlatformDevice is not serializable"
    5. | "acpi-path" = "IOACPIPlane:/_SB/PCI0@0/GFX0@20001"
    6. | }
    7. |
    8. +-o DD01@100 <class IORegistryEntry, id 0x100000224, retain 4>
    9. +-o DD02@2 <class IORegistryEntry, id 0x100000225, retain 4>
    10. +-o DD03@300 <class IORegistryEntry, id 0x100000226, retain 4>
    11. +-o DD04@301 <class IORegistryEntry, id 0x100000227, retain 4>
    12. +-o DD05@302 <class IORegistryEntry, id 0x100000228, retain 4>
    13. +-o DD06@303 <class IORegistryEntry, id 0x100000229, retain 4>
    14. +-o DD07@304 <class IORegistryEntry, id 0x10000022a, retain 4>
    15. +-o DD08@305 <class IORegistryEntry, id 0x10000022b, retain 4>
    16. +-o DD09@9 <class IORegistryEntry, id 0x10000022c, retain 4>
    17. +-o DD0A@a <class IORegistryEntry, id 0x10000022d, retain 4>
    18. +-o DD0B@b <class IORegistryEntry, id 0x10000022e, retain 4>
    19. +-o DD0C@c <class IORegistryEntry, id 0x10000022f, retain 4>
    20. +-o DD0D@d <class IORegistryEntry, id 0x100000230, retain 4>
    21. +-o DD0E@e <class IORegistryEntry, id 0x100000231, retain 4>
    22. +-o DD0F@f <class IORegistryEntry, id 0x100000232, retain 4>
    23. +-o DD1F@400 <class IORegistryEntry, id 0x100000233, retain 4>
    24. +-o GFX0@0 <class IOPCIDevice, id 0x1000001ea, registered, matched, active, bu$
    25. | {
    26. | "acpi-device" = "IOACPIPlatformDevice is not serializable"
    27. | "NVDA,noEFI" = <"true">
    28. | "assigned-addresses" = <1000018200000000000000de0000000000000001140001c27$
    29. | "class-code" = <00000300>
    30. | "subsystem-vendor-id" = <42380000>
    31. | "vendor-id" = <de100000>
    32. | "hda-gfx" = <"onboard-2">
    33. | "IOPCIExpressLinkCapabilities" = 4537603
    34. | "IOName" = "display"
    35. | "NVArch" = "GP100"
    36. | "IOPCIMSIMode" = Yes
    37. | "VRAM,totalsize" = <00000010>
    38. | "rom-revision" = <"VBIOS 86.06.39.00.62">
    39. | "IOChildIndex" = 1
    40. | "pcidebug" = "1:0:0"
    41. | "IOPCIExpressLinkStatus" = 4353
    42. | "pci-aspm-default" = 0
    43. | "NVCLASS" = "NVDA"
    44. | "IOInterruptControllers" = ("io-apic-0","IOPCIMessagedInterruptController$
    45. | "NVCAP" = <050000000000ffffffff00000000000e00000000>
    46. | "IOPCIExpressCapabilities" = 18
    47. | "IOPCIResourced" = Yes
    48. | "IOBusyInterest" = "IOCommand is not serializable"
    49. | "IODeviceMemory" = (({"address"=3724541952,"length"=16777216}),({"address$
    50. | "IOPowerManagement" = {"ChildrenPowerState"=2,"CurrentPowerState"=2,"Capa$
    51. | "AAPL,slot-name" = <"PCI Slot 0">
    52. | "NVDA,accel-loaded" = <01000000>
    53. | "name" = <"display">
    54. | "subsystem-id" = <10000000>
    55. | "AAPL,ndrv-dev" = Yes
    56. | "rm_board_number" = <00000000>
    57. | "model" = <"NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB">
    58. | "IOPMIsPowerManaged" = Yes
    59. | "saved-config" = <0f084c0610000000070000000000000f02800000000000000000000$
    60. | "VRAM,totalMB" = <ff170000>
    61. | "device_type" = <"NVDA,Parent">
    62. | "compatible" = <"pci3842,6163","pci10de,1c03","pciclass,030000","GFX0">
    63. | "vbios-revision" = <6200390686>
    64. | "IOHibernateState" = <00000000>
    65. | "NVDA,Features" = <00080000>
    66. | "NVDAType" = "Web"
    67. | "attached-gpu-control-path" = "IOService:/AppleACPIPlatformExpert/PCI0@0/$
    68. | "IOReportLegendPublic" = Yes
    69. | "IONVRAMProperty" = Yes
    70. | "reg" = <0000010000000000000000000000000000000000100001020000000000000000$
    71. | "IOReportLegend" = ({"IOReportGroupName"="Interrupt Statistics (by index)$
    72. | "device-id" = <031c0000>
    73. | "revision-id" = <a1000000>
    74. | "IOInterruptSpecifiers" = (<1000000007000000>,<0600000000000100>)
    75. | "NVDAinitgl_created" = "yes"
    76. | "acpi-path" = "IOACPIPlane:/_SB/PCI0@0/PEG0@10000/GFX0@0"
    77. | }
    78. |
    79. +-o NVDA,Display-A@0 <class IONDRVDevice, id 0x100000475, registered, matche$
    80. +-o NVDA,Display-B@1 <class IONDRVDevice, id 0x100000476, registered, matche$
    81. +-o NVDA,Display-C@2 <class IONDRVDevice, id 0x100000477, registered, matche$
    82. +-o NVDA,Display-D@3 <class IONDRVDevice, id 0x100000478, registered, matche$
    83. +-o NVDA,Display-E@4 <class IONDRVDevice, id 0x100000479, registered, matche$
    84. +-o NVDA,Display-F@5 <class IONDRVDevice, id 0x10000047a, registered, matche$
    85. iMac:~ maddeen$
    :groesten: ASUS ROG Maximus VIII Hero@i5 6600K@3.50GHz - EVGA GeForce GTX 1060 SC Gaming 6GB - 16GB Crucial Ballistix Sport LT - LG 34CB88-B :hurra:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „al6042“ ()

    Sieht aus wie bei mir...
    Kannst du spasseshalber mal einen anderen DisplayPort-Ausgang der Graka testen?
    Einfach im Betrieb wechseln und gleich checken.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!