Angepinnt [Sammelthread] Was habt ihr euch als letztes gekauft? >Diskussionen, Off Topic

    Forum Unterstützen

    Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

    Team

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      @tjard.frischling: Deine GTX780 ist aber durchaus ein gutes Angebot. Das ist bis zum Release von macOS 10.13.4 die schnellste ooB-Grafik für den Hackintosh. Keine Webdriver, keine speziellen Einstellungen: Rein & läuft! Auch ne GTX980er ist nur ganz wenige Prozentpunkte schneller..
      Meine Rechner

      Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

      Neu im MacPro-Gehäuse:
      Board: Asus X99 Deluxe II
      CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
      Grafik: 2 x MSI AMD Radeon RX 580 à 8GB
      Arbeitsspeicher 4x 16 GB


      Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, AMD Radeon R9/280x. 3072 MB
      , 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
      Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
      MSI ATI Radeon R9/280x & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
      Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
      Alle mit Blu-Ray-Brennern
      Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


      :hackintosh:

      Neu

      Naja Mangel besteht laut den Herstellern mit welchen wir in Kontakt stehen nicht, hier ist das Problem bei den Großabnehmern für Mining Rigs. Auch die AMD Preise werden sich dann sicherlich wieder fangen.
       Hack Pro (iMac18,3) - macOS 10.13.3 Mainboard: MSI H270 Gaming Pro Carbon | Prozessor: i7 7700K | Grafikkarte: Gigabyte Aourus GTX 1080TI Extreme | RAM : 32 GB DDR4 | SSD: Samsung 960 EVO 500GB | HDD #1: Seagate 2TB 2,5" | HDD #2: Seagate 2TB 2,5" | Bootloader: Clover_v2.4k_r4392 |

       MacBook Pro Retina 2016 13.3", 16GB RAM, 512GB Flash, I7,
       MacBook Air Mitte 2013, 8GB, 256GB Flash, I7
       iMac Retine 5K, 27 Zoll, Ende 2014, 16GB RAM, 512GB Flash, I7 (Arbeitsgerät vom Arbeitgeber)

       Hackbook Lenovo T440
      Core I5 4300U, 12GB DDR3 RAM, 512GB SSD MSATA & 1TB SSD 2.5"

       Iphone X 64GB  Apple Watch 3 Nike E+ Edition
       iPad Air 128GB Wifi  Apple TV 4

      Neu

      @MacGrummel deshalb Kauf ich sie weil ich damit oob fahren kann und damit auch flüssig in qhd arbeiten oder gar etwas zocken kann da das meine aktuelle Hardware nicht mitmachst....
      MFG
      [hr]
      Fm2+ Hack:
      Amd A10 7700k
      AsRock fm2a88m extreme4+
      8gb ddr3
      HIS HD 6800 1gb VRAM
      Für Notfälle: Gainward GeForce 8400 GS 256 MB (sogar mit tv port :totlachen: )
      Testweise(nicht amd kompatibel mit shanee kernel, intel müsste funzeln): Inno3d gtx 260
      BeQuiet Pure Rock Slim
      Dvb s2 karte(Ausser Betrieb)

      Neu

      Was heißt denn:

      MacGrummel schrieb:

      Deine GTX780 ist aber durchaus ein gutes Angebot. Das ist bis zum Release von macOS 10.13.4 die schnellste ooB-Grafik für den Hackintosh. Keine Webdriver, keine speziellen Einstellungen: Rein & läuft! Auch ne GTX980er ist nur ganz wenige Prozentpunkte schneller..


      Was ist wenn 10.13.4 rauskommt? Hätte nämlich aktuell ein günstiges Angebot für eine: EVGA GTX 780 Classified mit Waterblock.
      Deshalb frage ich extra nochmal nach, ob die einigermaßen zukunftssicher sicher ist?
      Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

      Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

      Neu

      Zumindest bei mir laufen bei 10.13.4 Beta auch die RX580/8 ooB. Aber das ändert nichts an den guten Eigenschaften der Nvidia der 2. Kepler-Generation, wie eben GTX 760, 770 und 780..
      Meine Rechner

      Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

      Neu im MacPro-Gehäuse:
      Board: Asus X99 Deluxe II
      CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
      Grafik: 2 x MSI AMD Radeon RX 580 à 8GB
      Arbeitsspeicher 4x 16 GB


      Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, AMD Radeon R9/280x. 3072 MB
      , 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
      Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
      MSI ATI Radeon R9/280x & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
      Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
      Alle mit Blu-Ray-Brennern
      Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


      :hackintosh:

      Neu

      Du würdest also sagen: Kaufen, die lööft?
      Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

      Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

      Neu

      Wenn die Karte nicht ein total vermurxeltes BIOS hat auf jeden Fall! Je näher an der Basis, desto besser..
      Meine Rechner

      Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

      Neu im MacPro-Gehäuse:
      Board: Asus X99 Deluxe II
      CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
      Grafik: 2 x MSI AMD Radeon RX 580 à 8GB
      Arbeitsspeicher 4x 16 GB


      Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, AMD Radeon R9/280x. 3072 MB
      , 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
      Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
      MSI ATI Radeon R9/280x & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
      Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
      Alle mit Blu-Ray-Brennern
      Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


      :hackintosh:

      Neu

      Gibt es da Empfehlungen, also welcher Hersteller das BIOS nicht vermurxelt? Die mir aktuelle vorschwebende bzw. angebotene ist eine EVGA ^^
      Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

      Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

      Neu

      Da fällt mir ein wenn jemand noch eine GTX 760 von MSI gebrauchen kann, hätte eine zu verkaufen :D
       Hack Pro (iMac18,3) - macOS 10.13.3 Mainboard: MSI H270 Gaming Pro Carbon | Prozessor: i7 7700K | Grafikkarte: Gigabyte Aourus GTX 1080TI Extreme | RAM : 32 GB DDR4 | SSD: Samsung 960 EVO 500GB | HDD #1: Seagate 2TB 2,5" | HDD #2: Seagate 2TB 2,5" | Bootloader: Clover_v2.4k_r4392 |

       MacBook Pro Retina 2016 13.3", 16GB RAM, 512GB Flash, I7,
       MacBook Air Mitte 2013, 8GB, 256GB Flash, I7
       iMac Retine 5K, 27 Zoll, Ende 2014, 16GB RAM, 512GB Flash, I7 (Arbeitsgerät vom Arbeitgeber)

       Hackbook Lenovo T440
      Core I5 4300U, 12GB DDR3 RAM, 512GB SSD MSATA & 1TB SSD 2.5"

       Iphone X 64GB  Apple Watch 3 Nike E+ Edition
       iPad Air 128GB Wifi  Apple TV 4

      Neu

      Meine nächste MUSS einen Waterblock haben bzw. muss es einen dafür geben.
      Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

      Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

      Neu

      Für verbasteltes Grafik-BIOS sind eigentlich meist die Karten von XFX und Asus berüchtigt. Die laufen oft genug ausschließlich mit Windows sauber..
      Meine Rechner

      Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

      Neu im MacPro-Gehäuse:
      Board: Asus X99 Deluxe II
      CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
      Grafik: 2 x MSI AMD Radeon RX 580 à 8GB
      Arbeitsspeicher 4x 16 GB


      Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, AMD Radeon R9/280x. 3072 MB
      , 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
      Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
      MSI ATI Radeon R9/280x & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
      Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
      Alle mit Blu-Ray-Brennern
      Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


      :hackintosh:

      Neu

      @CrazyCreator EVGA ist schon erste Wahl und es gibt dafür zimlich sicher einen WaküBlock. Eventuell musst du allerdings gebraucht schauen da die Karte schon in die Jahre gekommen ist. Am besten gleich zusammen kaufen.
       iMac13,2  Im PowerMac G5 Wakü●Gigabyte GA Z77-DS3H●i7 3770K●16 GB DDR3
      EVGA GTX 1070 SC Gaming●WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card●Samsung 500GB SSD Evo 840
      Style/Umbau - zum Showroom hier lang
       MacBookPro10.1  Lenovo G500 i5 3230m●2x4 GiByte DDR3●SSD 120●WIFI BCM94312MCG
       MacBookAir5,2  Lenovo G500 i5-3320m●4 GiByte DDR3●SSD 240●WIFI+BT BCM94352HMB

      Neu

      @Schorse
      Der schon verbaute Waterblock ist genau das was mich an der Karte reizt, die mir da angeboten wurde :)

      Zwecks Grafikkarte im speziellen hätte ich irgendwie immer noch fragen ... Aber da werde ich mal meinen alten Grafikthread
      wieder vollspamen ;) Hier is' es ja OT
      Aktuelle Baustelle: GA-Z97X-UD5H-BK / i7-4790K / GIgabyte R9 280X

      Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

      Neu

      @MacGrummel die GTX780 ti läuft auch OBB und ist noch flotter als die 780. Aber aufgepasst diese hat einen anderen Aufbau als die 780, so wegen Wasserblock.
       iMac13,2  Im PowerMac G5 Wakü●Gigabyte GA Z77-DS3H●i7 3770K●16 GB DDR3
      EVGA GTX 1070 SC Gaming●WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card●Samsung 500GB SSD Evo 840
      Style/Umbau - zum Showroom hier lang
       MacBookPro10.1  Lenovo G500 i5 3230m●2x4 GiByte DDR3●SSD 120●WIFI BCM94312MCG
       MacBookAir5,2  Lenovo G500 i5-3320m●4 GiByte DDR3●SSD 240●WIFI+BT BCM94352HMB