Angepinnt [Sammelthread] Was habt ihr euch als letztes gekauft? >Diskussionen, Off Topic

    Forum Unterstützen

    Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

    Team

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Zum Thema SSD sind die Drevo SSD's auch sehr gut laut den Bewertungen !

      60Gb für 30 Euro
      120Gb für 49,99 Euro
      240Gb für 76,59

      Das ist auf jeden fall ein gutes Verhältnis zwischen Preis und Leistung :)
      Ne, du hast den Kauf in Frage gestellt mit deinem '?' und dann auch noch begründet bzw. schlecht geredet.
      Eine persönliche Meinung habe ich da nicht raus gelesen, außerdem ist es doch gut wenn uns andere aus der Community auf die richtige Spur bringen und aufklären. :D
      iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - OS X 10.11.6 - Clover r3974
      iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i3 4150 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - macOS 10.13 - Ozmosis + Clover r4318
      iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - macOS 10.13.2 - Ozmosis + Clover r4243

      Metzger für angewandte Mettologie
      Der Ton macht die Musik, auch bei geschrieben Worten ...

      Aber jeder soll ja offen sagen können, was er denkt.
      Und wenn jemand für ein identischen Stück Hardware das doppelte zahlen möchte dann kann man
      das ja tun.
      Gerade eine neue SSD mit 525 gb in der Bucht erstanden. Nicht ganz 130€ inkl. Versand.
      Also vor einem Jahr waren die billiger. Aber was hilft es wenn die bessere Hälfte klagt ihr Laptop sei ihr zu langsam...
      MacBook Pro: Retina 13" early 15

      Imac 14.2: GA B150M DS3P, I5 6500, GB 960 GTX 4GB, 16GB Ram
      @Altemirabelle Die bessere Hälfte würde ich schon behalten. Was ich aber gerne austauschen würde ist da OS auf ihrem Laptop, das soll dieses mit dem Fenster in der Startanimation bleiben...
      MacBook Pro: Retina 13" early 15

      Imac 14.2: GA B150M DS3P, I5 6500, GB 960 GTX 4GB, 16GB Ram
      die werden ja immer billiger :D

      Edit by derHackfan: Vollzitat entfernt
      Hardware: Intel i5 4960K LGA 1150 - ASUS Geforce GTX 750Ti - 16GB DDR3 HyperX - Crucial 120GB SSD - GA-Z97X-UD3H

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „derHackfan“ ()

      SirusX schrieb:

      Heyho,
      Neue BEATS geil laufen ..... auch schön laut
      ....von jetzt auf gleich komischerweise den Geist aufgab...

      Dann wäre ich bzgl. "schön laut" mal vorsichtig, dass nicht plötzlich Dein Gehör "von jetzt auf gleich den Geist" aufgibt! Hast Du mal nachgelesen, wieviel DB Du da aufs Trommelfell knallst?
      System 2 (Macbook Pro9.1) Vaio VPC-F23A9E, Intel Core i7-2670QM @2.2GHz, Intel HD3000/Nvidia GT540M 1GB, Samsung 6GB DDR3, Hitachi HTS5475A9E384 640GB & WD5000LPVX 500GB, TripleBoot (Clover) Yos 10.10.5 & Win10- & Win7-Home x64
      System 3 (FlatMac) Gigabyte GA-H81TN, Intel i3-4370 @3.9GHz, 8GB, HD4600, 2x WD5000LPVX, Sony Optiarc AD7585H, EC 10.11.6 & Win8.1x64
      Original Mac MacPro2.1 2x Intel X5355 QuadCore 2.66GHz, Lion/Mav/EC/Win7x64, HD5770 * Power Mac G5: 1.8GHz SP/1.8GHzDP/2.0GHzDP/2.5GHzDP/2.7GHzDP @ Tiger & Leopard

      [Sammelthread] Was habt ihr euch als letztes gekauft? >10€, nur eigene Bilder

      Hehe ich weiß schon was ich mache aber danke

      Ich rede hier von 99db keine 120 oder so die werden ja immer leiser minimal aber das stört mich eben

      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      iMac 14,2 (27, Late 2013): Gigabyte GA-Z97-HD3 - Intel i5-4590 - 16GB DDR3 Crucial - Gigabyte RX560 Gaming OC 2G - macOS 10.12.6/10.13.x - Ozmosis/Clover
      Macbook Pro 13'' (Mid 2012): Intel i7-3110m - 16GB DDR3 Corsair Vengeance - HD 4000 1536MB - macOS 10.13.x
      iMac XX,X (XXXX):
      Asus B350M-A - AMD Ryzen 5 - 16GB DDR4 - Palit GTX 960 - macOS 10.12.6 - Clover "TestSystem" Stabil


      Nix für ungut, aber bist Du sicher, dass Du weißt, was Du bei 90 db machst bzw. wie sich das auswirkt? Ist ja nur gut, dass für das Forum vornehmlich die Sehkraft zählt und nicht das Gehör. Dann können wir auch noch in 10 Jahren prima kommunizieren.

      85db ist für die Ohren bereits kritisch: Hörverlust statt Musikgenuss?
      System 2 (Macbook Pro9.1) Vaio VPC-F23A9E, Intel Core i7-2670QM @2.2GHz, Intel HD3000/Nvidia GT540M 1GB, Samsung 6GB DDR3, Hitachi HTS5475A9E384 640GB & WD5000LPVX 500GB, TripleBoot (Clover) Yos 10.10.5 & Win10- & Win7-Home x64
      System 3 (FlatMac) Gigabyte GA-H81TN, Intel i3-4370 @3.9GHz, 8GB, HD4600, 2x WD5000LPVX, Sony Optiarc AD7585H, EC 10.11.6 & Win8.1x64
      Original Mac MacPro2.1 2x Intel X5355 QuadCore 2.66GHz, Lion/Mav/EC/Win7x64, HD5770 * Power Mac G5: 1.8GHz SP/1.8GHzDP/2.0GHzDP/2.5GHzDP/2.7GHzDP @ Tiger & Leopard
      99 sind auch schon deutlich zu viel:

      3sat.de/page/?source=/nano/glossar/laerm.html
      umweltbundesamt.de/themen/verk…ermwirkung/gehoerschaeden
      gesundheitsfrage.net/frage/wie…zibel-verkraftet-mein-ohr


      alle links kommen auf das selbe ergebnis:
      Lärm kann das Gehör unheilbar schädigen Hörschäden sind ab einer Lautstärke von 85 Dezibel (dB) möglich, wenn man diesem Lärm mindestens 40 Stunden pro Woche ausgesetzt ist.
      kommt man drüber dann sieht das so aus:
      Bei 100 Dezibel ist nach etwa 80 Minuten die zulässige Schallbelastung für eine Woche erreicht, bei 110 Dezibel nach knapp zehn Minuten.

      Du solltest aber dennoch für dich selbst entscheiden, ich wollte damit nur klarstellen dass es auch deutlich eher zu Problemen kommt.

      [Sammelthread] Was habt ihr euch als letztes gekauft? >10€, nur eigene Bilder

      Die EU gibt ja schon 89db frei aber ist ja auch egal höre schon immer so und hör noch immer wie ein Fuchs und glaube nicht mal das die 99 am BT Headset ankommen und es kratzt auch nicht schön klarer Sound


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      iMac 14,2 (27, Late 2013): Gigabyte GA-Z97-HD3 - Intel i5-4590 - 16GB DDR3 Crucial - Gigabyte RX560 Gaming OC 2G - macOS 10.12.6/10.13.x - Ozmosis/Clover
      Macbook Pro 13'' (Mid 2012): Intel i7-3110m - 16GB DDR3 Corsair Vengeance - HD 4000 1536MB - macOS 10.13.x
      iMac XX,X (XXXX):
      Asus B350M-A - AMD Ryzen 5 - 16GB DDR4 - Palit GTX 960 - macOS 10.12.6 - Clover "TestSystem" Stabil


      DataV schrieb:

      .... ich wollte damit nur klarstellen dass es auch deutlich eher zu Problemen kommt.

      Willkommen im Club!

      SirusX schrieb:

      Die EU gibt ja schon 89db frei ....


      Die EU? Ja dann ... ist ja Alles in Ordnung! :facepalm:

      VIEL SPAß BEIM HÖREN!
      System 2 (Macbook Pro9.1) Vaio VPC-F23A9E, Intel Core i7-2670QM @2.2GHz, Intel HD3000/Nvidia GT540M 1GB, Samsung 6GB DDR3, Hitachi HTS5475A9E384 640GB & WD5000LPVX 500GB, TripleBoot (Clover) Yos 10.10.5 & Win10- & Win7-Home x64
      System 3 (FlatMac) Gigabyte GA-H81TN, Intel i3-4370 @3.9GHz, 8GB, HD4600, 2x WD5000LPVX, Sony Optiarc AD7585H, EC 10.11.6 & Win8.1x64
      Original Mac MacPro2.1 2x Intel X5355 QuadCore 2.66GHz, Lion/Mav/EC/Win7x64, HD5770 * Power Mac G5: 1.8GHz SP/1.8GHzDP/2.0GHzDP/2.5GHzDP/2.7GHzDP @ Tiger & Leopard
      e4g1e 130€ für 525GB ist eigentlich schon teuer

      Ich habe vor einem 3/4 Jahr eine adata ssd mit 480GB für 79,90 gekauft
      (560 MB/s lesend und schreibend).

      Von welchem Hersteller ist den deine?
      Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 512GB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.11.6)
      GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 20GB RAM NVGF 650GTX 1GB,240GB evo960 NMVe + 53 TB Storage OSX 10.11.6 Ozmosis 1669



      @Moorviper
      Das ist eine Crucial MX300 und Ich habe schon so eine, die war wie alle SSDs vor einem Jahr auch noch bedeutend günstiger. Die Preise sind halt gestiegen, nicht ganz so stark wie der RAM aber schon deutlich. Kannst du durch die Bank weg beobachten egal ob Crucial, Mushkin, SK Hynix oder die Samsung Dinger.
      Schau Selbst --> Geizhals.
      Wobei natürlich 80€ schon ne Ansage sind, was war das für eine?. Ich habe 118€ für meine letzte gezahlt.
      MacBook Pro: Retina 13" early 15

      Imac 14.2: GA B150M DS3P, I5 6500, GB 960 GTX 4GB, 16GB Ram
      über nen Bekannten nen i7-3770 Komplett-Rechner für ~€150 gekauft.
      Soll n Daddl-Hacki für meine Nichte werden.
      Standesgemäß in nem G5-Case :D
      Baubeginn vstl Mitte September

      *OT on*
      @ die Aukustiker:
      wenn die EU 89db freigibt, sind dann meine Baby's(Standboxen) illegal? ?(
      Die bringen ~148-165dB (gemessen)
      *OT off*
      Sehen ist nicht nur Augensache 8)

      (real-)Mac's: MBA11", MBP13", iMac27", MacPro 5,1 12Core
      SkylakeHack: Asrock H110M-HDV, i5-6600, Nvidia GT610
      eGPU/GPGPU: seefews aitAC
      Storage&Backup: ext. RAID an FW800/eSATA | TimeCapsule 3TB

      [Sammelthread] Was habt ihr euch als letztes gekauft? >Diskussionen, Off Topic

      Psssst das gilt für Kopfhörer und ist glaub ich nur ein Gesetz für die Hersteller


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      iMac 14,2 (27, Late 2013): Gigabyte GA-Z97-HD3 - Intel i5-4590 - 16GB DDR3 Crucial - Gigabyte RX560 Gaming OC 2G - macOS 10.12.6/10.13.x - Ozmosis/Clover
      Macbook Pro 13'' (Mid 2012): Intel i7-3110m - 16GB DDR3 Corsair Vengeance - HD 4000 1536MB - macOS 10.13.x
      iMac XX,X (XXXX):
      Asus B350M-A - AMD Ryzen 5 - 16GB DDR4 - Palit GTX 960 - macOS 10.12.6 - Clover "TestSystem" Stabil