Angepinnt macOS High Sierra, neue Beta- und Public Beta Versionen

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    "you may have to select. Install macOS from “drive_name” to complete the update.“
    hat bei mir kein einziges mal geholfen.
    Wie bei dir ist das Update dann ganz normal wieder im Appstore verfügbar.

    Erst wenn der Installer komplett ohne Fehler auf "Intall form highe sierra" durch ist klappte das Update auch.
    Der Blocker bei mir war nur der lilu.kext auf beiden Testrechnern. Seit Version v1.2.1 habe ich dieses Problem nicht mehr.
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    MacBookPro 10,2: Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)
    MacBookPro14,1: ASUS Zenbook UX330UA-FB161T 13,3" QHD+ i7-7500U, 16GB RAM, 256GB SSD, Broadcom BCM94352Z DW-1560


    :hackintosh:
    Habe Lilu und whatevergreen bereits geupdated, da kommt immer nur der 3% Balken und dann Neustart.
    Ich hörte, die APFS muss aktualisiert werden!?!
    kann das jemand bestätigen?

    Clover habe ich die letze Version installiert. Er will ständig von der „install from highsierra“ starten, obwohl default volume laut EFI die highsierra-Platte ist
    Gigabyte Z170 HD3P // Bios F20
    Intel 6600K@4,2 GHz
    Gigabyte RX580 8GB@1145MHz
    2X8GB GSkill
    Onboard Sound
    be quiet dark power pro 11 550w
    Sharkoon S25-W

    Mac OS Higher Sierra + WIN 10

    macOS High Sierra, neue Beta- und Public Beta Versionen

    Das mit APFS ist auch richtig. Da gibt es auch eine neue apfs.efi im Forum.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    MacBookPro 10,2: Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)
    MacBookPro14,1: ASUS Zenbook UX330UA-FB161T 13,3" QHD+ i7-7500U, 16GB RAM, 256GB SSD, Broadcom BCM94352Z DW-1560


    :hackintosh:
    Das ist schon richtig mit dem "boot Install High Sierra"
    das wird 2mal durchlaufen.... danach hast du nur noch dein OSX als Option zu booten
    ASUS-Prime-Z270X-P
    i5-6600K-WA-Kü
    16GB DDR4-3000er
    SSD-NVMe-Samsung960 256GB
    ATI Sapphire R9 280X 3072MB
    OSX High Sierra
    Boot: Clover (immer akt.)

    silenthunter schrieb:

    Er will ständig von der „install from highsierra“ starten

    muss du auch machen sonst wird nicht installiert.
    1.Z170X-SOC FORCE i7 7700K 16GBDDR4 m2 samsung 960 msi nv 1050 ti win10 sierra + High Sierra BL clover
    2. GA-Z97X UD3H/i7 4790K 32GBDDR3, Ssd Samsung 500Gb 2X2TB HDD Gigab GTX 670 OC, 4GB win 10 Sierra + High Sierra BL ozmosis
    3.GA-Z77X-UD3H i7 3770K16GBDDR3 Speicher Toschibassd256GB 2X2TB HDD ati 5770 1GB BL ozmosis
    4.Asus N73sv Dual Boot8GB Ram DDR 3,Ssd Samsung 256Gb +500GB Hdd Yosemite EL Cap Sierra High Sierra Win 10 BL Clover
    ok ich lade nochmal das Update und versuche es dann ggf. mit -v
    Gigabyte Z170 HD3P // Bios F20
    Intel 6600K@4,2 GHz
    Gigabyte RX580 8GB@1145MHz
    2X8GB GSkill
    Onboard Sound
    be quiet dark power pro 11 550w
    Sharkoon S25-W

    Mac OS Higher Sierra + WIN 10
    Das müsste die neuste apfs.efi sein.
    Dateien
    • apfs.efi.zip

      (268,81 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    MacBookPro 10,2: Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)
    MacBookPro14,1: ASUS Zenbook UX330UA-FB161T 13,3" QHD+ i7-7500U, 16GB RAM, 256GB SSD, Broadcom BCM94352Z DW-1560


    :hackintosh:

    macOS High Sierra, neue Beta- und Public Beta Versionen

    Bin mal gespannt, wann die nächste Beta kommt und hoffentlich die Vega vernünftig läuft (Lüfter)

    Grüße aus Augsburg


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    System:
    Handmade
    Maindboard GB Z370 Aorus Gaming 7
    CPU Coffee Lake i8700k
    Graka Powercolor Vega 56 (Watercool)
    Wasserkühlung Alphacool Eisbär 240
    Monitor Dell U3417W
    2 x 8 GB DDR 4 2400
    1 x SSD Windows 10 Pro
    1 x SSD MacOS 10.13.3 (Produktiv)
    1 x 320 GB Datenplatte
    1 x 3 TB WD Green (TimeMachine Platte)
    Bootloader Clover aktuell
    ich werde verrückt, nichts funktioniert, der will nicht mal 10.13.1 installieren.
    APFS.efi auch aktualisiert...

    siehe Anhang, kurz danach bricht die Installation ab und Neustart.

    warum dreht das Forum das Bild?

    habe mal ein Video davon gemacht
    Bilder
    • IMG_8191.jpg

      2,02 MB, 4.032×3.024, 30 mal angesehen
    Gigabyte Z170 HD3P // Bios F20
    Intel 6600K@4,2 GHz
    Gigabyte RX580 8GB@1145MHz
    2X8GB GSkill
    Onboard Sound
    be quiet dark power pro 11 550w
    Sharkoon S25-W

    Mac OS Higher Sierra + WIN 10

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „silenthunter“ ()

    Mach doch mal denn Film vom Starten nochmal im Verbose Mode damit man sieht was genau passiert.
    Kannst auswählen im Bootmenü wenn die Leertaste auf dem zu startenden Eintrag drückst.

    "Boot macOS Installer from highe sierra" ist auch der richtige Eintrag.
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    MacBookPro 10,2: Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)
    MacBookPro14,1: ASUS Zenbook UX330UA-FB161T 13,3" QHD+ i7-7500U, 16GB RAM, 256GB SSD, Broadcom BCM94352Z DW-1560


    :hackintosh:
    Im Anhang habe ich mal Screenshots hinterlassen:
    Bilder
    • FCAF66C1-7AA4-44C0-93A4-ABD91646A9E7.jpeg

      5,51 MB, 4.032×3.024, 16 mal angesehen
    • D4F51328-7316-415F-AC23-2E316EB30428.jpeg

      4,49 MB, 4.032×3.024, 18 mal angesehen
    Gigabyte Z170 HD3P // Bios F20
    Intel 6600K@4,2 GHz
    Gigabyte RX580 8GB@1145MHz
    2X8GB GSkill
    Onboard Sound
    be quiet dark power pro 11 550w
    Sharkoon S25-W

    Mac OS Higher Sierra + WIN 10
    Jetzt hängt er hier:
    Bilder
    • C403FF16-AA18-4DC9-BD4B-CF1D0F380554.jpeg

      3,82 MB, 4.032×3.024, 17 mal angesehen
    Gigabyte Z170 HD3P // Bios F20
    Intel 6600K@4,2 GHz
    Gigabyte RX580 8GB@1145MHz
    2X8GB GSkill
    Onboard Sound
    be quiet dark power pro 11 550w
    Sharkoon S25-W

    Mac OS Higher Sierra + WIN 10
    @silenthunter hast du schon den Prelinked Kernel gelöscht?

    gez. Thogg Niatiz


    Mainboard ASUS ROG Maximus VII Ranger
    Processor Intel Core i7 4790K
    Graphics Nvidia Geforce GTX 1080 (Palit Super Jetstream)
    Intel HD Graphics 4600
    Memory 2x HyperX Savage 8GB 1600MHz
    Storage 2x Samsung SSD 850 EVO 250GB
    WD Red 2TB
    Power Supply BeQuiet Pure Power 630W
    Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
    Windows 10 (UEFI)
    Bootloader Clover (UEFI)
    Build Fractal Design Define R5
    Custom Watercooling
    OEM Device Dell Latitude E5450
    Processor Intel Core i5 5300U
    Graphics Intel HD Graphics 5500
    Memory 8GB 1600MHz DDR3 RAM
    Storage Samsung SSD 850 EVO 250GB
    Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
    Bootloader Clover (UEFI)
    OEM Device Dell Optiplex 790
    Processor Intel Core i5 2400S
    Graphics headless, Intel HD Graphics 2000
    Memory 2x 4GB 1333MHz
    Storage SanDisk SSD PLUS 120GB
    Toshiba DT01ACA300 3TB
    2x WD Green 3TB @ ASM1061 AHCI Controller
    Power Supply OEM 200W
    Operating Systems Proxmox @ Debian GNU/Linux 9 Stretch
    Bootloader Grub (legacy)
    Features 6TB Software RAID (ZFS RAIDZ1)
    Netatalk Server (Time Machine, Network Share)
    Schon aktualisiert ohne Probleme,auch Nvidia Webdriver patschen.
    Bilder
    • Bildschirmfoto 2017-11-28 um 20.32.41.png

      10,77 MB, 3.840×2.160, 24 mal angesehen
    1.Z170X-SOC FORCE i7 7700K 16GBDDR4 m2 samsung 960 msi nv 1050 ti win10 sierra + High Sierra BL clover
    2. GA-Z97X UD3H/i7 4790K 32GBDDR3, Ssd Samsung 500Gb 2X2TB HDD Gigab GTX 670 OC, 4GB win 10 Sierra + High Sierra BL ozmosis
    3.GA-Z77X-UD3H i7 3770K16GBDDR3 Speicher Toschibassd256GB 2X2TB HDD ati 5770 1GB BL ozmosis
    4.Asus N73sv Dual Boot8GB Ram DDR 3,Ssd Samsung 256Gb +500GB Hdd Yosemite EL Cap Sierra High Sierra Win 10 BL Clover
    Nee noch nicht gelöscht, wie mache ich das?
    Gigabyte Z170 HD3P // Bios F20
    Intel 6600K@4,2 GHz
    Gigabyte RX580 8GB@1145MHz
    2X8GB GSkill
    Onboard Sound
    be quiet dark power pro 11 550w
    Sharkoon S25-W

    Mac OS Higher Sierra + WIN 10
    Hebe gestern das Update gestartet mit Neustart und dann nicht mehr weiter beobachtet. Eine Stunde später war ich dann wieder am Rechner welcher das Clover Boot Menü anzeigte. Wie aus allen vorherigen Updates gewohnt wollte ich dann den Installer starten.
    Als erstes viel mir auf das es nur den Preboot Installer im Menü gab. Ausgewählt und sofort das Verbotsschild. ;(

    Dachte dann OK, hat halt nicht geklappt und habe meine Beta Partition normal gestartet. Hier dann die nächste Überraschung. Update war bereits komplett Installiert und der Rechner bootete bereits mit der Beta Version 5. :)
    Alten Nvidia Treiber auf die neue Versionsnummer gepatcht und Neustart.
    High Sierra Beta Version 5 startet mit voller Grafikbeschleunigung. :hurra:



    Fazit: Apple hat wieder was an der Installationsroutine geändert. Für meine Rechner Positiv.

    @silenthunter,
    Versuche mal folgende beiden Schritte:
    1. Alle Kexte im Cloverordner in einen neu erstellten \EFI\CLOVER\kexts\10.13 Ordner verschieben und die anderen Verzeichnisse 10.x löschen.
    2. Versuche mal diese OsxAptioFix2Drv-free2000 Clover Bootloader aktuelle und ältere Versionen
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    MacBookPro 10,2: Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)
    MacBookPro14,1: ASUS Zenbook UX330UA-FB161T 13,3" QHD+ i7-7500U, 16GB RAM, 256GB SSD, Broadcom BCM94352Z DW-1560


    :hackintosh:
    Bei mir durchflog die Installation ebenfalls ohne irgendwelche Probleme, freue mich auch immer wieder den Schritt zu AMD gemacht zu haben und den Kram mit Nvidia nicht mehr tun zu müssen.
    Delidding Service Skylake/Kaby Lake/Coffee Lake/Skylake X - Bei Interesse PN!
    Du benötigst einen Computer der Hackintosh fähig ist und keinerlei Gedanken über den Zusammenbau machen ?
    Bei Interesse PN!
    So schlimm ist der Kram mit NVIDIA nicht. Der Webtreiber läuft super.
    Ich dagegen bin voll eingegangen mit AMD. Leider war das eine bei welcher das Grafikkarten Bios so gar nicht wollte mit OSX.

    Daher ist das sicher nach wie vor Geschmackssache. :)
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    MacBookPro 10,2: Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)
    MacBookPro14,1: ASUS Zenbook UX330UA-FB161T 13,3" QHD+ i7-7500U, 16GB RAM, 256GB SSD, Broadcom BCM94352Z DW-1560


    :hackintosh:

    macOS High Sierra, neue Beta- und Public Beta Versionen

    @DSM2 Wie sieht’s mit der Lüfterproblematik aus?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    System:
    Handmade
    Maindboard GB Z370 Aorus Gaming 7
    CPU Coffee Lake i8700k
    Graka Powercolor Vega 56 (Watercool)
    Wasserkühlung Alphacool Eisbär 240
    Monitor Dell U3417W
    2 x 8 GB DDR 4 2400
    1 x SSD Windows 10 Pro
    1 x SSD MacOS 10.13.3 (Produktiv)
    1 x 320 GB Datenplatte
    1 x 3 TB WD Green (TimeMachine Platte)
    Bootloader Clover aktuell