Angepinnt #Meckerecke - Lob/Kritik/Verbesserungsvorschläge

    Forum Unterstützen

    Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

    Team

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bezüglich der Hardware Datenbank würde ich eine OpenWiki vorschlagen sauber Konfiguriert bewirkt die wunder zur DL Datenbank habe ich mehrere ideen zb auch über OpenWiki ein externes DL System (zb auf basis von Drupal oder WordPress) und und und.....
      Mit freundlichen grüssen KayKun
      Meine Systeme

      NameSMBIOSCLOVERHardwareSysteme
      HackBook Pro
      MacBookPro13,1
      4392HP Pavilion Gaming 15 (ak104ng) | Intel Core i5 6300HQ 4x 2,3/3,2 GHz | Intel HD530 und Nvidia GeForce 950m 4GB | 8GB DDR3 1600 MHz | Broadcom BCM4352 NGFF | 265 GB SSD M.2 von Adater | 128 GB SSD M.2 Samsung OEM im SATA Adapter Intern | 1TB Toshiba HDD im ODD Bay
      macOS High Sierra 10.13.3 | Windows 10 Home | Ubuntu 17.04
      HackProiMac14,24392
      Intel i7 8700K @ 4,5 GHz on Air|Asus Prime-Z370-A|Gigabyte Nvidia GeForce GTX 970 G1 Gaming 4GB|16 GB DDR4 3200 MHz G.Skill Tridend Z RGB|Apple AirPort Extreme+Bluetooth auf PCI-E||Creative Omni 5.1 USB
      macOS High Sierra 10.13.3| Windows 10 Pro
      HackMini/Test PCiMac10,34392
      Dell Optiplex 760 SFF | Intel Core2Quad Q9950 @ 2,85 GHz | Gainward Nvidia GeForce 210 1GB | 8 GB DDR2 800 MHz Kingston Low Profile RAM | VIA IDE/SATA PCI Karte
      macOS 10.6,10.9,10.11,10.12,10.13,10.13.1Beta | Windows XP,7,10,Srv2008r2,2016 | ArchLinux/Antergos | Ubuntu 17 | Debian 9
      MediaCenteriMac14,24392
      Lenovo ideacentre 510S-08ISH | Intel Pentium G4400 (Skylake) @ 3,30 GHz | MSI Nvidia GeForce 710 2GB | 8 GB DDR4 2133 MHz | Broadcom BCM4352 NGFF | OCZ Octane S2 64GB SSD
      macOS 10.13.3

      Keinen Support per PN!!!
      Ich denke da wäre eine maßgeschneiderte Datenbank sinnvoller, damit lässt sich leichter Filtern und Eigenschaften zur Hardware in jeder Kategorie lassen sich spezifischer zuordnen. Der Aufwand hält sich in Grenzen.

      gez. Thogg Niatiz


      Mainboard ASUS ROG Maximus VII Ranger
      Processor Intel Core i7 4790K
      Graphics Nvidia Geforce GTX 1080 (Palit Super Jetstream)
      Intel HD Graphics 4600
      Memory 2x HyperX Savage 8GB 1600MHz
      Storage 2x Samsung SSD 850 EVO 250GB
      WD Red 2TB
      Power Supply BeQuiet Pure Power 630W
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Windows 10 (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      Build Fractal Design Define R5
      Custom Watercooling
      OEM Device Dell Latitude E5450
      Processor Intel Core i5 5300U
      Graphics Intel HD Graphics 5500
      Memory 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage Samsung SSD 850 EVO 250GB
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      OEM Device Dell Optiplex 790
      Processor Intel Core i5 2400S
      Graphics headless, Intel HD Graphics 2000
      Memory 2x 4GB 1333MHz
      Storage SanDisk SSD PLUS 120GB
      Toshiba DT01ACA300 3TB
      2x WD Green 3TB @ ASM1061 AHCI Controller
      Power Supply OEM 200W
      Operating Systems Ubuntu Server 16.04 LTS (legacy)
      Bootloader Grub (legacy)
      Features IPsec VPN Server
      6TB Software RAID (Level 5)
      Netatalk Server (Time Machine, Network Share)
      @Thogg Niatiz lässt sich mit OpenWiki mit Drupal und mit Wordpress alles realisieren ist alles eine Konfigurations sache
      Mit freundlichen grüssen KayKun
      Meine Systeme

      NameSMBIOSCLOVERHardwareSysteme
      HackBook Pro
      MacBookPro13,1
      4392HP Pavilion Gaming 15 (ak104ng) | Intel Core i5 6300HQ 4x 2,3/3,2 GHz | Intel HD530 und Nvidia GeForce 950m 4GB | 8GB DDR3 1600 MHz | Broadcom BCM4352 NGFF | 265 GB SSD M.2 von Adater | 128 GB SSD M.2 Samsung OEM im SATA Adapter Intern | 1TB Toshiba HDD im ODD Bay
      macOS High Sierra 10.13.3 | Windows 10 Home | Ubuntu 17.04
      HackProiMac14,24392
      Intel i7 8700K @ 4,5 GHz on Air|Asus Prime-Z370-A|Gigabyte Nvidia GeForce GTX 970 G1 Gaming 4GB|16 GB DDR4 3200 MHz G.Skill Tridend Z RGB|Apple AirPort Extreme+Bluetooth auf PCI-E||Creative Omni 5.1 USB
      macOS High Sierra 10.13.3| Windows 10 Pro
      HackMini/Test PCiMac10,34392
      Dell Optiplex 760 SFF | Intel Core2Quad Q9950 @ 2,85 GHz | Gainward Nvidia GeForce 210 1GB | 8 GB DDR2 800 MHz Kingston Low Profile RAM | VIA IDE/SATA PCI Karte
      macOS 10.6,10.9,10.11,10.12,10.13,10.13.1Beta | Windows XP,7,10,Srv2008r2,2016 | ArchLinux/Antergos | Ubuntu 17 | Debian 9
      MediaCenteriMac14,24392
      Lenovo ideacentre 510S-08ISH | Intel Pentium G4400 (Skylake) @ 3,30 GHz | MSI Nvidia GeForce 710 2GB | 8 GB DDR4 2133 MHz | Broadcom BCM4352 NGFF | OCZ Octane S2 64GB SSD
      macOS 10.13.3

      Keinen Support per PN!!!
      Wenn Ihr Eure geschätzte Aufmerksamkeit in die obere rechte Ecke dieses Posts lenken mögt :D
      Ich denke damit können wir einen Haken an den Postindex machen :D
      System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.13.3
      System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot MacOS Siera 10.12.6,MacOS HighSierra 10.13.3, Windows10 Pro 64Bit

      8o Das ist hier schon ein obercooles Forum.

      Geht nicht, wie der liebe @griven im Post #6 geschrieben hat gibts nicht. Und zeigt es auch gleich selbst. :thumbsup:
      Liebe Grüße aus Berlin

      Lenovo X230 (Clover), i5-3320m/QM77, HD4000, 1366x768, 10.13.3
      Lenovo X220 (Clover), i7-2620m/QM67, HD3000, 1366x768, 10.13.3
      Und wie geht das jetzt?
      Siehe bitte Beitrag/Post Nr. 24 und muss ich dann trotzdem noch im Kontextmenu Link-Adresse-kopieren klicken? 8o

      Edit: Jo, dann kann ich auch den Teilen Kontextmenu Link-Adresse-kopieren klicken.
      iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4359
      iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
      iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

      Metzger für angewandte Mettologie
      Ich bezweifele etwas, dass es mit der Nummerierung nicht in einem Chaos enden wird. Ist ein Moderator bitte einmal so nett antwortet und könnte diesen Post hier löschen (nicht endgültig bitte) ?

      Möchte etwas Testen.
      Mit freundlichen Grüßen

      Vincenzo (vviolano)

      NameSMBIOSCLOVERHardwareSystem
      Gaming PCiMac 27" Ende 20134380Intel Core i7 6700K@4,00Ghz | MSI Z270 Gaming Pro Carbon | Asus GTX 1060 6GB | 16GB DDR4 RAM | 120GB SSD | 2 TB HDD | BeQuietSilent Base 800macOS Sierra 10.12.6 | Windows 10
      Laptop
      (Lenovo T430s)
      iMac 27" Ende 20134380Intel Core i5 3320M@2,6Ghz | Intel HD 4000 | 8GB DDR3 SD-RAM | 500GB HDD
      @griven Das schaut doch schonmal gut aus :thumbup: Ich denke es wäre trotzdem besser, wenn du aus der Post-Nummer-im-Thread die Post ID machst, denn wenn ich auf meinen Post von vorhin (#24) verweise (ohne Link) landet der Leser bei deinem Post, da ich meinen grad mal gelöscht habe. Ich weiß - gelöscht wird hier im Forum nur in Ausnahmefällen, aber es kommt doch öfter mal dazu, dass mehrere Posts in einen eigenen Thread ausgelagert werden. In dem Fall ändern sich gleich sehr viele Postnummern, und das ist problematisch.

      @vviolano habs grad selbst getestet ;)

      gez. Thogg Niatiz


      Mainboard ASUS ROG Maximus VII Ranger
      Processor Intel Core i7 4790K
      Graphics Nvidia Geforce GTX 1080 (Palit Super Jetstream)
      Intel HD Graphics 4600
      Memory 2x HyperX Savage 8GB 1600MHz
      Storage 2x Samsung SSD 850 EVO 250GB
      WD Red 2TB
      Power Supply BeQuiet Pure Power 630W
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Windows 10 (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      Build Fractal Design Define R5
      Custom Watercooling
      OEM Device Dell Latitude E5450
      Processor Intel Core i5 5300U
      Graphics Intel HD Graphics 5500
      Memory 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage Samsung SSD 850 EVO 250GB
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      OEM Device Dell Optiplex 790
      Processor Intel Core i5 2400S
      Graphics headless, Intel HD Graphics 2000
      Memory 2x 4GB 1333MHz
      Storage SanDisk SSD PLUS 120GB
      Toshiba DT01ACA300 3TB
      2x WD Green 3TB @ ASM1061 AHCI Controller
      Power Supply OEM 200W
      Operating Systems Ubuntu Server 16.04 LTS (legacy)
      Bootloader Grub (legacy)
      Features IPsec VPN Server
      6TB Software RAID (Level 5)
      Netatalk Server (Time Machine, Network Share)

      vviolano schrieb:

      Ich bezweifele etwas, dass es mit der Nummerierung nicht in einem Chaos enden wird. Ist ein Moderator bitte einmal so nett antwortet und könnte diesen Post hier löschen (nicht endgültig bitte) ?

      Möchte etwas Testen.

      Ich verweise auf #27 ... ändert sich dann was ... ich raffe es nicht. ;(
      iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4359
      iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
      iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

      Metzger für angewandte Mettologie
      @derHackfan wenn ich seinen Post #27 (#323333) lösche ist der Link tot und mein Post #28 (#323334) wird zur #27. Dann ändert sich einiges, denn dann macht

      Thogg Niatiz schrieb:

      @vviolano habs grad selbst getestet

      keinen Sinn mehr

      ... ist das verständlicher?

      gez. Thogg Niatiz


      Mainboard ASUS ROG Maximus VII Ranger
      Processor Intel Core i7 4790K
      Graphics Nvidia Geforce GTX 1080 (Palit Super Jetstream)
      Intel HD Graphics 4600
      Memory 2x HyperX Savage 8GB 1600MHz
      Storage 2x Samsung SSD 850 EVO 250GB
      WD Red 2TB
      Power Supply BeQuiet Pure Power 630W
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Windows 10 (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      Build Fractal Design Define R5
      Custom Watercooling
      OEM Device Dell Latitude E5450
      Processor Intel Core i5 5300U
      Graphics Intel HD Graphics 5500
      Memory 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage Samsung SSD 850 EVO 250GB
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      OEM Device Dell Optiplex 790
      Processor Intel Core i5 2400S
      Graphics headless, Intel HD Graphics 2000
      Memory 2x 4GB 1333MHz
      Storage SanDisk SSD PLUS 120GB
      Toshiba DT01ACA300 3TB
      2x WD Green 3TB @ ASM1061 AHCI Controller
      Power Supply OEM 200W
      Operating Systems Ubuntu Server 16.04 LTS (legacy)
      Bootloader Grub (legacy)
      Features IPsec VPN Server
      6TB Software RAID (Level 5)
      Netatalk Server (Time Machine, Network Share)
      Naja es funktioniert in anderen Foren ja auch und ganz ehrlich so oft löschen wir einzelne Postings nun auch wieder nicht als das deswegen alles im Chaos versinken würde...
      Das Feature ist schon für sich genommen ganz gut und es ist eben leichter zu schreiben "Guck mal Post 6" oder Idealerweise gleich den Permalink zu verwenden der sich hinter der Zahl verbirgt als es gar nicht zu nutzen oder eben nur eine Link einzubauen zumal letzterer bei einem gelöschten Post ebenfalls ins Nirvana führt...

      Btw. hat selbst Woltlab eingesehen das das Feature ja doch gar nicht so schlecht ist und es in der Version wie sie hier jetzt läuft als eines von vielen Features in WBB4.1 wieder eingeführt (nachdem man sich für WBB 4.0 aus den selben wie den hier bereits genannten Gründen strikt verweigert hatte)....

      Solange man den Permalink kopiert der sich hinter der Nummer verbirgt ist im übrigen alles so wie es sein soll denn der Permalink linkt auf die die Interne Postnummer

      Quellcode

      1. https://www.hackintosh-forum.de/index.php/Thread/32201-Meckerecke-Lob-Kritik-Verbesserungsvorschläge/?postID=323334#post323334​
      und nicht auf dem Post #27 :D
      System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.13.3
      System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot MacOS Siera 10.12.6,MacOS HighSierra 10.13.3, Windows10 Pro 64Bit

      auf'n iPad mini sind die # übrigens nur im Querformat zu sehen.
      Liebe Grüße aus Berlin

      Lenovo X230 (Clover), i5-3320m/QM77, HD4000, 1366x768, 10.13.3
      Lenovo X220 (Clover), i7-2620m/QM67, HD3000, 1366x768, 10.13.3
      Bezüglich der Nummern habe ich eine Lösung gefunden. Siehe HIER

      Wenn Interesse besteht, bitte bei mir melden.
      Mit freundlichen Grüßen

      Vincenzo (vviolano)

      NameSMBIOSCLOVERHardwareSystem
      Gaming PCiMac 27" Ende 20134380Intel Core i7 6700K@4,00Ghz | MSI Z270 Gaming Pro Carbon | Asus GTX 1060 6GB | 16GB DDR4 RAM | 120GB SSD | 2 TB HDD | BeQuietSilent Base 800macOS Sierra 10.12.6 | Windows 10
      Laptop
      (Lenovo T430s)
      iMac 27" Ende 20134380Intel Core i5 3320M@2,6Ghz | Intel HD 4000 | 8GB DDR3 SD-RAM | 500GB HDD

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „vviolano“ ()

      naja das ist nichts wirklich anderes als das was wir hier jetzt haben...
      System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.13.3
      System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot MacOS Siera 10.12.6,MacOS HighSierra 10.13.3, Windows10 Pro 64Bit

      @griven Dort steht jetzt die Absolute Post-ID und nicht mehr die ID in dem Thema selber.

      Ebenso wird der Teilen Button auf die ID gesetzt.

      Falls Interesse besteht, binde dies in der ACP in den Footer-Code ein

      Quellcode

      1. <script data-relocate="true">
      2. $(function() {
      3. $('.wbbPost').each(function() {
      4. var $itm = $(this).find($('.messageQuickOptions .icon.icon16.icon-link'));
      5. $itm.removeClass('icon icon16 icon-link');
      6. $itm.html('#'+$(this).attr('data-post-id'));
      7. });
      8. });
      9. </script>

      Mit freundlichen Grüßen

      Vincenzo (vviolano)

      NameSMBIOSCLOVERHardwareSystem
      Gaming PCiMac 27" Ende 20134380Intel Core i7 6700K@4,00Ghz | MSI Z270 Gaming Pro Carbon | Asus GTX 1060 6GB | 16GB DDR4 RAM | 120GB SSD | 2 TB HDD | BeQuietSilent Base 800macOS Sierra 10.12.6 | Windows 10
      Laptop
      (Lenovo T430s)
      iMac 27" Ende 20134380Intel Core i5 3320M@2,6Ghz | Intel HD 4000 | 8GB DDR3 SD-RAM | 500GB HDD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „vviolano“ ()

      Genau das macht das Plugin hier auch :D

      Es geht dabei auch weniger darum das man den Post mit dem Link verlinkt denn solange man das tut ist alles fein sprich ein #35 wird immer auf den Post verweisen egal wo er steht und im Falle das der Post gelöscht wurde eben eine Fehlermeldung triggern das es den Post nicht mehr gibt (Der Sinn eines Permalinks) kritisch ist nur die Angabe guck mal #35 da steht was Du suchst denn der reine Text kann sich an die Gegebenheit nicht anpassen weder hier noch sonst wo...
      System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.13.3
      System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot MacOS Siera 10.12.6,MacOS HighSierra 10.13.3, Windows10 Pro 64Bit

      Nicht ganz, WBB schreibt dort default den "threadPostIndex" statt der "data-post-id". Würde dort die "data-post-id" stehen wäre selbst der reine Text immer korrekt, selbst wenn der Post mal in einem anderen Thread an anderer Position landet.

      gez. Thogg Niatiz


      Mainboard ASUS ROG Maximus VII Ranger
      Processor Intel Core i7 4790K
      Graphics Nvidia Geforce GTX 1080 (Palit Super Jetstream)
      Intel HD Graphics 4600
      Memory 2x HyperX Savage 8GB 1600MHz
      Storage 2x Samsung SSD 850 EVO 250GB
      WD Red 2TB
      Power Supply BeQuiet Pure Power 630W
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Windows 10 (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      Build Fractal Design Define R5
      Custom Watercooling
      OEM Device Dell Latitude E5450
      Processor Intel Core i5 5300U
      Graphics Intel HD Graphics 5500
      Memory 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage Samsung SSD 850 EVO 250GB
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      OEM Device Dell Optiplex 790
      Processor Intel Core i5 2400S
      Graphics headless, Intel HD Graphics 2000
      Memory 2x 4GB 1333MHz
      Storage SanDisk SSD PLUS 120GB
      Toshiba DT01ACA300 3TB
      2x WD Green 3TB @ ASM1061 AHCI Controller
      Power Supply OEM 200W
      Operating Systems Ubuntu Server 16.04 LTS (legacy)
      Bootloader Grub (legacy)
      Features IPsec VPN Server
      6TB Software RAID (Level 5)
      Netatalk Server (Time Machine, Network Share)
      Dieses Plugin hier nimmt ein Thema und setzt die Nummer fortlaufend im Thema.

      Der Code ersetzt den Teilen Button und setzt die Post ID (in deinem Fall postID=323353) ein und wenn man darauf klickt, erscheint das gewohnte Fenster zum teilen.
      Mit freundlichen Grüßen

      Vincenzo (vviolano)

      NameSMBIOSCLOVERHardwareSystem
      Gaming PCiMac 27" Ende 20134380Intel Core i7 6700K@4,00Ghz | MSI Z270 Gaming Pro Carbon | Asus GTX 1060 6GB | 16GB DDR4 RAM | 120GB SSD | 2 TB HDD | BeQuietSilent Base 800macOS Sierra 10.12.6 | Windows 10
      Laptop
      (Lenovo T430s)
      iMac 27" Ende 20134380Intel Core i5 3320M@2,6Ghz | Intel HD 4000 | 8GB DDR3 SD-RAM | 500GB HDD
      @Thogg Niatiz weil es eben einen Permalink verwendet (alte WBB Lesart) kann man sicher im Code ändern fehlt mir aber sowohl Zeit als auch die Muße zu denn hier steht der Aufwand einfach in keinem Verhältnis zum Nutzen. Ich würde das verstehen und mit Energie verfolgen wenn wir ewig verschieben, löschen und moderieren würden aber genau das tun wir doch nicht. Es kommt so selten vor das Threads zusammengeführt, getrennt oder moderiert werden das man das bei der Menge der Posts schlichtweg ignorieren kann meiner Meinung nach...

      Um es klar zu sagen ich selbst bin kein Fan von der PostCount Nomenklatur und bin eigentlich damit glücklich wie es bisher gelöst ist (werde auch mein Art damit umzugehen nicht ändern) trotzdem ist es ein Wunsch der User das es den Count gibt um mal eine schnelle Referenz auf einen bestimmten Post zu setzen und wenn wir diesem Wunsch entsprechen können und das in geschätzt 98% der Fälle (kleiner sehe ich die Chance bei uns beim besten Willen nicht) auch funktioniert warum denn nicht? Klar es bleibt ein gewisses Risiko das es eben nicht immer und überall sauber funktioniert aber hey who cares tut es in anderen Foren auch nicht und die Leute sind glücklich damit und ärgern sich im stillen (wie ich wenn ich was bei Insanely suche) darüber das die Struktur der Threads nicht mehr stimmt...
      System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.13.3
      System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot MacOS Siera 10.12.6,MacOS HighSierra 10.13.3, Windows10 Pro 64Bit

      Ich sehe das genauso. Aber wenn du @Thogg Niatiz Bock hast da rumzuforschen und es noch zu optimieren, hast du doch sicherlich die Mittel dazu, solange es @griven erlaubt ;)