NVME Samsung 960 EVO wird als Externes Laufwerk erkannt

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    @doeriol2016 Wieso ist dir das den so wichtig?
    Eig ist es ja nur ne Optische Sache und für den betrieb ja nicht weiter störend 8|
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    Anmerkung!
    Bitte erstelle einen Thread für deine Fragen. Diese gehören nicht in mein Postfach!
    Ist richtig :) war nur die ganze zeit so das Sie als Interne erkannt wurde.
    Wenn ich meinen USB Install Stick einsetze wird Sie wieder als Interne erkannt und das Clover Verzeichnis ist identisch :)

    Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich Geekbench laufen lasse und dann mal vergleiche glaub ich das was nicht stimmt.

    Single Core 3328
    Multi Core 20198

    bei einem Core i7 6800K ? Könnte sich jemand mal mein Clover Verzeichnis anschauen, hab das Gefühl das hier was nicht stimmt.
    Dateien
    • CLOVER.zip

      (6,65 MB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
     Hack Pro (iMac18,3) - macOS 10.13.3 Mainboard: ASUS Z270 STRIX-F | Prozessor: i7 7700K | Grafikkarte: Gigabyte Gaming G1 GTX 1080 OC | RAM : 32 GB DDR4 | SSD: Samsung 960 PRO 512GB | HDD #1: Seagate 2TB 2,5" | HDD #2: Seagate 2TB 2,5" | Bootloader: Clover_v2.4k_r4392 |

     MacMini - macOS 10.13.4 | Lenovo M710Q | 16GB DDR4 RAM | Intel Core I5 7400T | SSD : Samsung 960 EVO 250GB | Samsung 850 Pro 500GB | Dell DW1830 für WLAN & BT
     Hackbook - macOS 10.13.4 | Dell Latitude 5289 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 | SSD : Samsung 960 EVO 250GB | Touchscreen
     iMac Retine 5K, 27 Zoll, Ende 2014, 16GB RAM, 512GB Flash, I7 (Arbeitsgerät vom Arbeitgeber)

     Iphone X 64GB  Apple Watch 3 Nike Edition
     iPad Air 128GB Wifi  Apple TV 4

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „doeriol2016“ ()

    Bin kein X99er-Hase und muss mich da leider raushalten... ;)
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5 | Clover 4542
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4542
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.5

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Hab jetzt mal einige Foren danach abgesucht und hier scheint es wohl am Update auf 10.12.6 zu liegen, vielleicht hast du @apfelnico eine Idee :)
     Hack Pro (iMac18,3) - macOS 10.13.3 Mainboard: ASUS Z270 STRIX-F | Prozessor: i7 7700K | Grafikkarte: Gigabyte Gaming G1 GTX 1080 OC | RAM : 32 GB DDR4 | SSD: Samsung 960 PRO 512GB | HDD #1: Seagate 2TB 2,5" | HDD #2: Seagate 2TB 2,5" | Bootloader: Clover_v2.4k_r4392 |

     MacMini - macOS 10.13.4 | Lenovo M710Q | 16GB DDR4 RAM | Intel Core I5 7400T | SSD : Samsung 960 EVO 250GB | Samsung 850 Pro 500GB | Dell DW1830 für WLAN & BT
     Hackbook - macOS 10.13.4 | Dell Latitude 5289 | 8GB RAM DDR4 | Intel Core I5 | SSD : Samsung 960 EVO 250GB | Touchscreen
     iMac Retine 5K, 27 Zoll, Ende 2014, 16GB RAM, 512GB Flash, I7 (Arbeitsgerät vom Arbeitgeber)

     Iphone X 64GB  Apple Watch 3 Nike Edition
     iPad Air 128GB Wifi  Apple TV 4