Grafikarte problem radeon rX 470

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Grafikarte problem radeon rX 470

    Intel Core i7 6700K BOX (LGA 1151, 4GHz, Unlocked)Gigabyte GA-Z170-HD3P, ATX, LGA1151 (LGA 1151, Intel Z170 Express, ATX)Samsung PM961 OEM (256GB, M.2 2280)Corsair Hydro Series H100i v2 (55cm)MSI RX 470 Gaming X 8G (8GB, High End)Corsair Vengeance LPX (2x, 8GB, DDR4-2400, DIMM 288Corsair VS650 (650W


    Hallo ich habe da Probleme mit meiner Grafikarge radeon rX 470
    kann da jemand helfen ?

    connectit schrieb:

    Theoretisch reicht aber die Anpassung in dem X4100.kext so läuft es zumindest bei mir.

    Um die Anleitung zu verkürzen kann man auch folgendes im Terminal eingeben:

    Quellcode

    1. sudo sed -i '' 's/0x67E01002/0x67DF1002/g' /System/Library/Extensions/AMDRadeonX4100.kext/Contents/Info.plist


    Sorry für das vollitat, aber auf dem Handy geht das kopieren und so so schlecht... Was so ein Lesezeichen doch alles bringt :D
    Liebe Grüße
    Freddie :)

    Hackintosh Systeme

    iMac late 2015:
    i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.5
    MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1-571), AR9285 - 10.12.6 DP4
    iMac mid 2010: Intel Pentium G2020, 4Gb DDR3, Nvidia Geforce GT9300, provisorisches Holz-Gehäuse, 1TB HDD - 10.10.5


    andere Systeme

    OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
    Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


    Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

    Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

    Vos
    probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.
    hei ich komme nicht ganz klar wie ich das machen soll ?
    Kopieren und ins Terminal einfügen. Also einfach so:


    Ich habe das jetzt natürlich nicht ausgeführt. Aber du kopierst einfach das

    Quellcode

    1. ​sudo sed -i '' 's/0x67E01002/0x67DF1002/g' /System/Library/Extensions/AMDRadeonX4100.kext/Contents/Info.plist
    ins Terminal und drückst ENTER. Fertig.
    Liebe Grüße
    Freddie :)

    Hackintosh Systeme

    iMac late 2015:
    i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.5
    MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1-571), AR9285 - 10.12.6 DP4
    iMac mid 2010: Intel Pentium G2020, 4Gb DDR3, Nvidia Geforce GT9300, provisorisches Holz-Gehäuse, 1TB HDD - 10.10.5


    andere Systeme

    OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
    Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


    Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

    Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

    Vos
    probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.
    hab ich gemacht wen ich auf youtube gehe dan auf Vollbild mache flackert immer noch Bild habe ich was falsches im mainboard eingestellt habe nur HCI gemacht ?
    sonst nix verstellt
    Die "sed"-Befehle machen das gleiche, wie die Perl-Befehle, welche ich für Ozmosis gepostet habe.
    Nachdem alle Befehle erfolgreich ausgeführt wurden, muss man mit folgendem Befehl das Ganze abschließen:

    Quellcode

    1. sudo touch /System/Library/Extensions/

    Danach nochmal neu starten und testen.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6 | Clover 4200
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13 GM | Clover 4200
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Du musst über die iGPU booten. Dann wechselt das Bild irgendwann auf die RX. Im Bios also die iGPU auf Enabled stellen und unter Initial Display Output muss iGFX stehen. Dann über die integrierte Grafikeinheit booten und später den Bildeingang (am Monitor) auf die jeweilige Option der RX wechseln. Achtung: Wenn du in der Config.plist Inject Intel angehakt hast, wird die HD530 laufen. D.h. das muss komplett abgeschaltet sein, sonst geht einem das gewaltig auf die Nerven.

    Tipp von mir: Nimm 2 Kabel. 1x VGA und 1x Display Port oder HDMI. VGA an die iGPU und das jeweils andere an die RX Karte. Beide verbindest du mit dem gleichen Monitor. Dann startest du einfach normal (Bild ist dann über VGA) und irgendwann wird das Bild schwarz. Die Lüfter sollten einmal kurz aufdrehen und anschließend wieder ausgehen. Dann schaltest du um auf HDMI/Display Port und schon hast du ein gutes Bild über die RX Karte. Das siehst du auch in "Über diesen Mac". Wenn dort etwas von 8092MB steht, hast du es geschafft.
    Liebe Grüße
    Freddie :)

    Hackintosh Systeme

    iMac late 2015:
    i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.5
    MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1-571), AR9285 - 10.12.6 DP4
    iMac mid 2010: Intel Pentium G2020, 4Gb DDR3, Nvidia Geforce GT9300, provisorisches Holz-Gehäuse, 1TB HDD - 10.10.5


    andere Systeme

    OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
    Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


    Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

    Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

    Vos
    probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.