Custom CloverEFI Installer: Diskussion und Anfragen

    Forum Unterstützen

    Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Mein Hackbook kann ohne SSD oder HDD starten, habe alle Platten ausgebaut und Clover in der EFI auf externe SSD inklusive OS X ... :thumbup:



      Edit: Kann ich jetzt mein Notebook wieder zusammenbauen? :D
      iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - R9 280X 3GB - OS X 10.11.6 - Clover r3949
      iMac 14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i3 4150 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - OS X 10.11.6 - Clover r3949
      iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - OS X 10.11.6 - Clover r3949
      iMac13,2 (Late 2012): GA P67A UD3 - Intel Core i5 3350 - 8GB DDR3 - GTX 560 1GB - OS X 10.12.3 - Clover r3949

      Metzger für angewandte Mettologie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „derHackfan“ ()

      Haha! :D Hast du meinen Installer auch mal ausprobiert? Also ob der irgendwas anzeigt, oder einfach nur einen _ oder sowas? @derHackfan

      Natürlich, gerne :D
      Liebe Grüße
      Freddie :)

      Hackintosh Systeme

      iMac late 2015:
      i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, Sapphire RX460 Nitro 4Gb, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.2 16C67
      MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1 571), AR9285 - 10.12.2 16C67


      andere Systeme

      OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
      Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


      Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

      Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

      Vos
      probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.
      Nein, deinen Installer habe ich nicht ausprobiert, die Frage war doch ob Clover ohne SSD HDD bootet.
      iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - R9 280X 3GB - OS X 10.11.6 - Clover r3949
      iMac 14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i3 4150 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - OS X 10.11.6 - Clover r3949
      iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - OS X 10.11.6 - Clover r3949
      iMac13,2 (Late 2012): GA P67A UD3 - Intel Core i5 3350 - 8GB DDR3 - GTX 560 1GB - OS X 10.12.3 - Clover r3949

      Metzger für angewandte Mettologie
      Ja und indirekt wollte ich darauf hinweisen, ob es mit meinem Installer unterschiede macht :D Aber egal, ich werde das morgen mit einer ganz leeren SSD nochmal probieren!

      EDIT: Oder @al6042 ich könnte dir ja mal fix einen Installer basteln für deinen neuen Skylake ;)
      Liebe Grüße
      Freddie :)

      Hackintosh Systeme

      iMac late 2015:
      i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, Sapphire RX460 Nitro 4Gb, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.2 16C67
      MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1 571), AR9285 - 10.12.2 16C67


      andere Systeme

      OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
      Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


      Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

      Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

      Vos
      probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.
      Nicht drängeln....
      Da wird jetzt erstmal in Ruhe noch ein Kaffee getrunken und eine Zigarette geraucht... ;)
      Das muss man auskosten...
      Gruß
      Al6042

      GA Z87X-UD3H F10b OZMSierraReady | i7 4770k 3,9Ghz | 32GB RAM | GTX770 2GB | SSD 840 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.3
      GA H170N-WIFI F20 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.12.3 | Clover 4012
      Lenovo T530 | i5 3320M 2,6GHz | 8GB RAM | Intel HD4000 | 840 EVO 1 TB | Atheros AR9280 | BCM BT int. | macOS 10.12.3 | Clover 4012
      Sag doch sowas nicht! Nachher fange ich damit auch noch an :D ich meine natürlich das Kaffe trinken :P

      Ich lade ihn dir sofort hoch, bin fast fertig!

      EDIT: So, bittesehr. Mit config.plist angepasst für HD530 mit Sierra und Layout-ID 1. DSDT hatte ich ja nicht, deshalb einfach über die config injected. AppleALC, FakeSMC, RTL8111, USBInjectAll und dazu ein von mir angepasstes Sierra Theme :) Viel Erfolg! :D (Sorry, wenn ich dir das so aufzwinge ;) )
      Dateien
      Liebe Grüße
      Freddie :)

      Hackintosh Systeme

      iMac late 2015:
      i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, Sapphire RX460 Nitro 4Gb, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.2 16C67
      MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1 571), AR9285 - 10.12.2 16C67


      andere Systeme

      OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
      Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


      Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

      Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

      Vos
      probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fredde2209“ ()

      Die RTL-Kiste kannst du dir gleich sparen... sind zwei Intel-LAN-Ports dran... ;)
      Gruß
      Al6042

      GA Z87X-UD3H F10b OZMSierraReady | i7 4770k 3,9Ghz | 32GB RAM | GTX770 2GB | SSD 840 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.3
      GA H170N-WIFI F20 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.12.3 | Clover 4012
      Lenovo T530 | i5 3320M 2,6GHz | 8GB RAM | Intel HD4000 | 840 EVO 1 TB | Atheros AR9280 | BCM BT int. | macOS 10.12.3 | Clover 4012
      Oh. Recherchieren wäre gut gewesen Freddie :gibtsnicht:
      Ja, musst du selber austauschen, nochmal lade ich die 20,2 MB nicht hoch :D

      So ein Mist aber auch! Mein Stick verabschieded sich langsam aber sicher und mein Fehler war, dass ich vergaß Boot0af anzuwählen. Deshalb hat mein Laptop den Stick nicht verwenden können :oops:
      Liebe Grüße
      Freddie :)

      Hackintosh Systeme

      iMac late 2015:
      i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, Sapphire RX460 Nitro 4Gb, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.2 16C67
      MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1 571), AR9285 - 10.12.2 16C67


      andere Systeme

      OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
      Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


      Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

      Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

      Vos
      probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fredde2209“ ()

      Mal so btw: Woran merkst du dass sich dein Stick so langsam aber sicher verabschiedet?
      Hast du den 100000 mal formatiert und mitgezählt?
      Wollte ich schon immer mal wissen ...
      iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - R9 280X 3GB - OS X 10.11.6 - Clover r3949
      iMac 14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i3 4150 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - OS X 10.11.6 - Clover r3949
      iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - OS X 10.11.6 - Clover r3949
      iMac13,2 (Late 2012): GA P67A UD3 - Intel Core i5 3350 - 8GB DDR3 - GTX 560 1GB - OS X 10.12.3 - Clover r3949

      Metzger für angewandte Mettologie
      ich weiß nicht woran es liegt, aber ich weiß, dass er es tut. Denn als ich ihn heute formatieren wollte (damit ich einen Stick für meinen Laptop mit neuer SSD :hurra: ) hat er leider nur Fehlermeldungen ausgespuckt. Auch Partitionieren war nicht. Gelöst habe ich das, indem ich den Stick erst einmal mit Windows in einer VM formatiert habe und dann einfach macOS drauf gepackt habe (Terminal). Dabei wird der Stick ja formatiert und da ging es komischerweise. Aber anders ist es mir nicht möglich gewesen :/ @derHackfan

      E
      DIT:
      Heute (3.1.17 13:30) habe ich einen neuen Installer basteln können. Er scheint soweit gut zu funktionieren und ich habe dieses Mal ein paar Sachen verbessern können. Es wird wohl kaum bemerkbar sein, wenn nicht sogar gar nicht, aber ich bin noch zufriedener :D Die Revision habe ich geupdatet, die Config.plist hat noch ein winziges Update bekommen und mein Script habe ich verbessert. Fertig ist es noch nicht, aber ich bin nah dran. Außerdem habe ich eine weitere Erfahrung gemacht: Dieser Installer funktioniert nur noch mit UEFI Mainboards! Also wird dies nicht für Laptops oder alte Legacy Rechner funktionieren. Woran das liegt kann ich bisher nicht sagen, allerdings weiß ich, dass es vorerst nicht gehen wird. Ob es noch kommt, genau so wenig :/
      Ich wünsche viel Erfolg damit! :)
      Dateien
      Liebe Grüße
      Freddie :)

      Hackintosh Systeme

      iMac late 2015:
      i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, Sapphire RX460 Nitro 4Gb, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.2 16C67
      MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1 571), AR9285 - 10.12.2 16C67


      andere Systeme

      OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
      Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


      Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

      Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

      Vos
      probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Fredde2209“ ()

      Leider ja :/ Das tut mir sehr leid... Probieren kannst du es dennoch, denn wenn es mit der Einstellung Install for UEFI booting only läuft, sollte es sogar gehen ;)

      Erste final release inklusive Credits ist online! Bittesehr: Z170-HD3P Installer
      Ich habe das jetzt einfach mal in die Downlaod Sektion gepackt, weil es hier wahrscheinlich nicht so schnell gefunden werden würde. Daher gilt dieses Thema ab sofort für Fragen und Anfragen zu/für Installer :)

      EDIT:
      Dürfte ich mal eure Meinungen haben, wie das hier wäre:
      Liebe Grüße
      Freddie :)

      Hackintosh Systeme

      iMac late 2015:
      i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, Sapphire RX460 Nitro 4Gb, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.2 16C67
      MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1 571), AR9285 - 10.12.2 16C67


      andere Systeme

      OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
      Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


      Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

      Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

      Vos
      probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Fredde2209“ ()

      Du kannst ja den Installer auf einen USB Stick installieren und dann die Festplatte ausbauen. Dann ist wohl der selbst erstellte boot-Eintrag weg, aber so viel Arbeit ist das ja nicht ;)
      Liebe Grüße
      Freddie :)

      Hackintosh Systeme

      iMac late 2015:
      i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, Sapphire RX460 Nitro 4Gb, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.2 16C67
      MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1 571), AR9285 - 10.12.2 16C67


      andere Systeme

      OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
      Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


      Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

      Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

      Vos
      probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.
      Generell ist das keine verkehrte Sache, aber ich habe die config.plist nochmal überarbeitet. Bzw. jetzt gerade. Also ich kann da nochmal schauen, ob man evtl. etwas herausnehmen könnte ;)
      Liebe Grüße
      Freddie :)

      Hackintosh Systeme

      iMac late 2015:
      i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, Sapphire RX460 Nitro 4Gb, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.2 16C67
      MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1 571), AR9285 - 10.12.2 16C67


      andere Systeme

      OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
      Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


      Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

      Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

      Vos
      probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.
      Du hattest aus meiner config.plist schonmal einige unnötige Einträge entfernt, oder möchtest du trotzdem nochmal nachsehen? Dann schicke ich sie dir per PN, ist ja hier etwas off topic.
      Ich kann dir ja dann einen eigenen Installer bauen. Also, du kannst mir nochmal deine config.plist (bitte nicht per PN) schicken und ich baue darum herum einen eigenen Installer. Habe noch einige Dinge geändert, die ganz nützlich sein können (im Installer) :)
      Liebe Grüße
      Freddie :)

      Hackintosh Systeme

      iMac late 2015:
      i5 6600, Gigabyte GA-Z170 HD3P, 16Gb DDR4 Corsair Vengeance LPX Dual Kit, Sapphire RX460 Nitro 4Gb, 256Gb Plextor M6V, 500Gb Samsung HDD, TP-Link TL-WDN4800, Zalman Z9 Neo White - 10.12.2 16C67
      MacBook Pro mid 2015: i3 3110, 4Gb DDR3, Intel HD 4000, 275Gb Crucial MX300 (Acer Aspire E1 571), AR9285 - 10.12.2 16C67


      andere Systeme

      OwnCloud Server: Raspberry Pi 2 ModelB 1Gb - Raspbian Jessie
      Noch in Arbeit: Core 2 Duo E4500, AsRock ConRoe 1333-667 rev.1.01 2Gb DDR2, 1Tb HDD - Leer


      Sind eure Probleme geheim? Falls nicht, nutzt bitte das Forum, statt meines Postfaches. Und falls doch, sind eure Geheimnisse bei mir eher weniger gut aufgehoben.

      Your problems are secrets? If not, please use the forum instead of my mailbox. But if they are, your secrets will not be safe anymore after having told me.

      Vos
      probèmes sont secret? Si non, vous pouvez utiliser le forum à place de mon boîte mail. Si oui, vos secrets ne seront plus assurés après que vous m'avez informés.
      Klingt sehr gut, und dann sind wir auch wieder on topic. config.plist im Anhang (einige Werte in den SMBIOS-Einstellungen habe ich in Platzhalterwerte geändert). Besten Dank!
      Dateien
      • config.plist

        (6,48 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )