Angepinnt Apple Airport Karten BCM943602CS & BCM94360CD mit PCI-E Adapter günstig in Asien bestellen

    Forum Unterstützen

    Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

    Team

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Apple Airport Karten BCM943602CS & BCM94360CD mit PCI-E Adapter günstig in Asien bestellen

      Hi Leute, habe gestern Abend folgendes Angebot bei eBay entdeckt: ebay.de/itm/222330742751?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT & gleich zugeschlagen. Die Apple WiFi Karte BCM943602CS mit PCI-E Adapter für 32,99$ + 1,99$ Versand. Das sind in Euro z.Z. 31,31€ & 1,88€ Versand.



      Unterschied zwischen BCM943602CS & BCM94360CD

      Die BCM94360CD wird in iMacs verwendet hat "nur" BT 4.0 & zusätzlich zu den 3 WLAN noch eine Bluetooth Antennen. BCM943602CS ist die etwas neuere Karte. Sie wird in MacBooks eingesetzt hat BT 4.1 & "nur" die 3 WLAN Antennen. Die beiden Karten unterscheiden sich bei ihren Antennen Anschlüssen. Die BCM94360CD hat größeren Antennenstecker wie bei einer mPCIe Karte, wo hingegen die BCM943602CS kleinere Stecker hat, wie bei den m2 NGFF Karten. Ebenso benötigen beide Karten den für sie gedachten PCIe Adapter, diese können zwischen den beiden Karten nicht getauscht werden.

      Wenn man BT viel nutzt oder über weitere Strecken oder in Verbindung mit WLAN auf 2,4Ghz nutzt, empfiehlt es sich eher die teurere BCM94360CD zu kaufen. Nutzt man BT eher selten, hauptsächlich für Maus Tastatur oder kann sein WLAN auf 5Ghz betreiben, kann man ruhig zu der günstigeren BCM943602CS greifen.

      ______________________________________________________


      Apple Arport Karte BCM943602CS

      bei eBay:
      ebay.de/itm/BCM943602CS-1600Mb…r-Mac-Win10-/201531999074

      oder:
      ebay.de/itm/Broadcom-BCM943602…37565?hash=item3f56765e1d

      bei AliExpress:
      de.aliexpress.com/item/antenna…58-4464-9039-ae22afc668aa

      oder:
      de.aliexpress.com/item/Broadco…58-4464-9039-ae22afc668aa


      Apple Arport Karte BCM94360CD

      bei eBay:
      ebay.de/itm/AC-BCM94360CD-2-4-…ksid=p2060353.m1438.l2649

      oder:
      ebay.de/itm/4-Antenna-PCI-E-13…id=p2060778.c100290.m3507

      bei AliExpress:
      de.aliexpress.com/item/Broadco…d1-4330-8e37-a11c003ee7c1

      oder:
      de.aliexpress.com/item/Desktop…d1-4330-8e37-a11c003ee7c1


      ______________________________________________________


      BootCamp Treiber

      Das Treiber stammen aus dem aktuellen BootCamp Paket geladen mit Sierra 10.12.6.

      Treiber für die Apple Airport Karten:

      WLAN Treiber:
      BroadcomWirelessLegacy64.exe.zip

      BroadcomWirelessWin7x64.exe.zip

      BroadcomWirelessWin8x64.exe.zip & für Win10

      Bluetooth Treiber:
      BroadcomBluetooth64.exe.zip

      AppleBluetoothBroadcom64.zip Alternative der Treiber aus dem Ordner $WinPEDriver$ des BootCamp Pakets.

      Bluetooth richtig installieren:

      Die Installation des BT Treibers ist etwas umständlich, daher hier diese Anleitung. Das nicht ordnungsgemäß erkannte Bluetooth im Gerätemanager deinstallieren, so das es aus der Hardware Liste verschwindet. Die "AppleBluetoothBroadcom64.zip" Datei runterladen, entpacken, die enthaltene "DPInst.exe" starten & damit den Treiber installieren. Danach erscheint Bluetooth wieder im Gerätemanager, wird richtig erkannt & kann verwendet werden.

      Treiber für Magic Maus Tastatur & TrackPad

      Da nicht funktionierende Apple Maus & Tstatur schon mehrmals hier angesprochen wurde, hab ich die nötigen Treiber hier mit aufgenommen.

      Maus Treiber:
      AppleWirelessMouse64.exe.zip

      Tastatur Treiber:
      AppleKeyboardInstaller64.exe.zip

      AppleSPIKeyboard.zip Alternative der Treiber aus dem Ordner $WinPEDriver$ des BootCamp Pakets.

      TrackPad Treiber:
      AppleWirelessTrackpad64.exe.zip

      AppleMultiTouchTrackPadInstaller64.exe.zip

      AppleSPITrackpad.zip Alternative der Treiber aus dem Ordner $WinPEDriver$ des BootCamp Pakets.


      ______________________________________________________


      Versand, Zoll & Einfuhrsteuer

      Die meisten Chinesischen Onlinehändler welche Ihre Waren über eBay, AliExpress oder ihre eignen Onlineshops verkaufen haben ihren Sitz in HongKong oder dessen Nachbarmetropole Shenzhen. Die Lieferung dauert, mit Standard Versand erfahrungsgemäß 2 bis 3 Wochen. Die Sendungen sind meist auch vorschriftsmäßig für den Zoll deklariert, weswegen es da zu keinen Verzögerungen kommt. (Im Gegensatz zu Lieferungen aus den USA. Ich hatte noch keine Bestellung aus dem USA, wegen der ich nicht zum Zoll musste.)

      Grundsätzlich sind Bestellungen unter einem Wert von 22,-€ (Ware+ Versandkosten) von Einfuhrabgaben befreit. Liegt der Wert darüber, zahlt man dann die Einfuhrumsatzsteuer von 19% beziehungsweise 7%. Aber wiederum auch nur wenn der zu entrichtende Betrag größer als 5,-€ ist. Ab einem Warenwert von 150,-€ kommt dann noch der Zoll dazu. Doch sind heute auch viele Waren vom Zoll befreit. Weswegen es eher unwahrscheinlich ist das man auch mal Zoll entrichten muss. Welche Waren vom Zoll befreit/nicht befreit sind erkundigt man sich am besten direkt beim örtlichen Zoll oder auf dessen Webseite: zoll.de .

      Ausführlicher Artikel zu Internetbestellungen:
      zoll.de/DE/Privatpersonen/Post…netbestellungen_node.html

      Beispiele für Warenarten und deren Einfuhrabgabensätze bei Einfuhr in die EU:
      zoll.de/DE/Privatpersonen/Reis…_zollsaetze.html?nn=96214

      Zoll Rechner:
      de.pandacheck.com/zollrechner
      Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4334

      Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von „Nio82“ ()

      Sehr günstig! Leider im moment keinen bedarf sonst hätte ich zugeschlagen!
      Gruß
      Jan
      Gekauft... :)
      Endlich ein spannender Preis als Ersatz für mein einzelne BRCM4360 und dem ollen BT-4.0-Stick... ;)
      Vielen Dank...
      Gruß
      Al6042

      GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
      GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
      MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

      Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
      Toll, ich habe 55€ bei Amazon gezahlt... Und kann es leider nicht mehr zurückschicken, da ich was absägen musste :D
       iHack (iMac13,2) - macOS 10.13.2
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H (rev. 1,1)
      Prozessor: i5 3570 - 3,4 GHz
      Grafikkarte: Gigabyte RX 560 Gaming OC (4GB)
      RAM: 16 GB 1333 MHz DDR3
      WiFi: BCM94360CD
      SSD #1: Crucial MX300 275GB
      SSD #2: SanDisk Ultra II 500GB
      HDD #1: Seagate Barracuda 1TB
      HDD #2: Western Digital Blue 500GB
      Bootloader: Clover (aktuellste)

       Real Mac's
      MacBook Pro 15" Late 2015 - macOS 10.13
      MacBook Pro 13" Late 2014 - macOS 10.12.6

       iDevice
      iPhone 8+ | 64GB
      iPhone 7+ | 128GB
      iPad Air I
      AirPods
      Und ich hab vor ein paar Tagen bei Amazon für 57 € bestellt. :/
      Kostenlos zurücksenden ist da aber glaube nicht drin.

      Wie ist das eigentlich mit Amazon USA, geht das per "normaler" Lastschrift oder dann besser per PayPal und entsprechenden Gebühren?
      System 1: Skylake System, GIGABYTE Z170X-Designare, Intel i7 6700K, EVGA GTX 980 Ti SC+ 6GB GDDR5, 2x 16GB Vengeance Corsair, G5 ATX Mod - TheLaserHive, Clover
      System 2: Dell Optiplex 760, Intel® Core™2 Quad CPU Q9400, 4x 2GB RAM 800MHz, NVIDIA GeForce GT 710 2047 MB, Clover <- Zum Verkauf
      System 3: Dell Optiplex 780, Intel® Core™2 Quad CPU Q9550, 4x 2GB RAM 800MHz, NVIDIA GeForce GT 710 2047 MB, Clover
      System 4: Terra Workstation, Fujitsu D3402-B1 Mainboard, i5 6500 CPU, ZOTAC GTX 1060 3GB, 2x 8GB RAM, Clover
      Ich habe das eben bequem per PP gemacht... ;)
      Gruß
      Al6042

      GA Z270-HD3P F8 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2 | Clover 4334
      GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13.2 | Clover 4334
      MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.2

      Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
      Ich hab auch eine bestelt,jetzt heist es Geduld bis Lieferung .
      1.Z170X-SOC FORCE i7 7700K 16GBDDR4 m2 samsung 960 msi nv 1050 ti win10 sierra + High Sierra BL clover
      2. GA-Z97X UD3H/i7 4790K 32GBDDR3, Ssd Samsung 500Gb 2X2TB HDD Gigab GTX 670 OC, 4GB win 10 Sierra + High Sierra BL ozmosis
      3.GA-Z77X-UD3H i7 3770K16GBDDR3 Speicher Toschibassd256GB 2X2TB HDD ati 5770 1GB BL ozmosis
      4.Asus N73sv Dual Boot8GB Ram DDR 3,Ssd Samsung 256Gb +500GB Hdd Yosemite EL Cap Sierra High Sierra Win 10 BL Clover
      Habe eben auch zugeschlagen, waren mittlerweile zwar schon knapp 37€ aber trotzdem noch ein gutes Angebot.
      MacBook Pro: Retina 13" early 15

      Imac 14.2: GA B150M DS3P, I5 6500, GB 960 GTX 4GB, 16GB Ram
      hallo,

      hatte mir unlängst diese bei Amazon besorgt. Dürfte eine ähnliche, oder gleiche sein.
      Bin eigentlich zufrieden damit, bis auf den Umstand, dass der Ruhezustand seither nicht mehr
      funktioniert.
      Liegt anscheinend daran, dass die Karte über den USB Anschluß ständig ein Signal schickt, das den Hack nicht schlafen lässt.
      Könnte bei dieser auch der Fall sein, wenn ich mir die Bilder so anschaue.

      servus
      mSata SSD 60GB Kingston (Clover Bootloader)
      SD 250 GB Samsung 850 EVO (Macintosh HD)
      1 TB HD WD (Daten)
      Wlan+Bluetooth - BCM94360CD - 802.11 A/B/G/N/AC + BLUETOOTH 4.0 PCI-Express
      Sound - externe USB Soundkarte (EC Tecnology)
      GraKa - AMD Sapphire Pulse Radeon Pro 560 4GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „lahu“ ()

      Ich habe diese Karte ebenfalls über Ebay gekauft. Am 27.11.16 bestellt und am 07.12.erhalten. Da der Verkäufer auf Amazon nicht nach Österreich versendet, habe ich mich für diese Karte entschieden. Gekostet hat sie € 57,58 und wurde aus UK verschickt. Sie wurde sogar in einem Amazonpaket verpackt. Eingebaut und ohne weiteres Zutun hat sie funktioniert. Sogar airdrop. Leider verliert sie bei eingeschaltetem WLan und Bluetooth nach ca 3 Minuten die Verbindung zur Apple Bluetooth Tastatur. Nachdem ich W-Lan deaktiviert habe, funktioniert sie bestens. Nachdem ja nun einige von euch auch diese Karte kriegen, werd ich sicher was über dieses Problem lesen.
      hallo @Butty1975

      in welchem Freuenzbereich arbeitet den W-Lan?
      2,4 GHZ oder 5 GHZ?
      Bluetooth verwendet auch das 2,4 GHZ Frequenzband und das verträgt sich nicht sonderlich gut, so
      meine Erfahrung.

      servus
      mSata SSD 60GB Kingston (Clover Bootloader)
      SD 250 GB Samsung 850 EVO (Macintosh HD)
      1 TB HD WD (Daten)
      Wlan+Bluetooth - BCM94360CD - 802.11 A/B/G/N/AC + BLUETOOTH 4.0 PCI-Express
      Sound - externe USB Soundkarte (EC Tecnology)
      GraKa - AMD Sapphire Pulse Radeon Pro 560 4GB
      Ich erhalte das W-Lan über die TimeCapsule sowohl 2,4 und 5 GHz. Ich glaube, dass ich beides schon ausprobiert habe. Ich versuchs gleich nochmal. Danke für die Info.
      @lahu: Nun sind 7 Minuten vorbei und die Verbindung hält. Hammer!!! Ich bin mir sogar sicher, dass ich beide Frequenzen ausprobiert hatte. Kann es sein, dass die Deaktivierung des W-LANs etwas bewirkt hat? Es funktioniert. Hier mal ein Bild, wie die Karte angezeigt wird:

      Vielen Dank nochmal
      Mit freundlichen Grüßen
      Butty
      Bilder
      • Screenshot 2016-12-13 11.03.23.png

        196,64 kB, 627×739, 77 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Butty1975“ ()

      Bei mir läuft alles über 5ghz. Keinerlei Probleme. Ich drück dir die daumen!
      Gruß
      Jan
      Also Leute, müsst ihr den alle auf einmal bestellen, jetzt hat der wegen euch den Preis & die Versandkosten hoch gesetzt. :D
      Die Karte von 32,99$ auf 35,99$ & Versand von 1,99$ auf 4,99$.

      Ich hatte Vorgestern Glück & hab die Karte wegen des Wechselkurses noch für 28,50€ bekommen. ^^

      Ich hatte schon lange solch eine Karte im Auge, hab mich aber bisher zurückgehalten weil ich sie nicht unbedingt brauche, ist quasie "optional". Doch bei dem günstigen Preis musste ich zuschlagen.

      Mal sehen wielange die Lieferung aus Shenzhen China dauert. Wäre schön wenns noch vor Jahresende ankommt. Bin auch wegen Zoll gespannt, mit knapp 7,-€ liegt die Einfuhr steuer ja noch im Kulanzbereich des Zoll Mitarbeiters.
      Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4334
      Ich habe nicht bestellt! Keine Lieferung in die Niederlande... Gute das ich die karte schone hatte!
      Gruß
      Jan
      Moin,

      ich habe diese "Flughafen Computer Karte" auch, WIFI und Bluethooth funktionieren oob, was bei mir geholen hatte, ich habe den Frequenzbereich bei 2,4Ghz manuell in meiner Fritzbox auf höhere Kanäle geändert.
      Seither habe ich keine probleme mehr mit Bluethooth.

      leider scheint dieser interne USB Anschluss der Karte meinen Rechner immer aus den Ruhemodus zu kicken.

      UPS erster Post.
      passt die in einen 2011iMac?

      oder auf das Z77N Wifi Board anstelle der originalen Wifi/Bluetooth-Card?

      lg
      Hack-Mac: OSX 10.12.1 (iMac (Retina 5K, 27'', ultimo 2014)) / GA-Z77N-Wifi / i3-3225 / Corsair Vengeance Low Profile 16GB@1600MHz / Samsung 850 EVO 256mb
      iPad 4 32gb / iPhone 5s(E)
      iMac 27" 2011 / MacBook Pro 2012
      @Nixwiz

      Wenn du einen echten iMac meinst musst du mal Google fragen, in der Artikelbeschreibung sind nur MacBooks aufgefürt. Zu dem brauchst du für einen echten Mac ja auch den PCIe Adapter nicht.

      Zu dem GA-Z77N-WIFI, wenn du keine Grafikkarte verbaut hast kannst du diese WiFi Karte mit dem PCIe Adapter auf dem Grafik PCIe Steckplatz betreiben. Das ist aber bei dem Boart garnicht nötig, da es ja einen Steckplats für WiFi Karten besitzt. Nach den Bildern auf der Gigabyte HP scheint es ein mPCI Steckplatz zu sein & für diesen gibt es WiFi Karten die mit macOS kompatibel sind, beispielsweise diese hier aus unserem Marktplatz hackintosh-forum.de/wfbasar/in…Ie-PCI-express-Wireless-/. Die sind leicht mit ein paar nach instalierten Kexten zum laufen zu bringen.
      Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4334
      Hab den jetzt auch mal bestellt, da ich mit meinem Belkin BT4.0 Dongle mit meiner Magic Mouse immer wieder (mehrmals pro Stunde) mit kurzen Verbindungsabbrüchen zu kämpfen habe. Denkt ihr mit der Karte wird es besser?
      Gruß,
      derpuma