Angepinnt Apple Airport Karten BCM943602CS & BCM94360CD mit PCI-E Adapter günstig in Asien bestellen

    Forum Unterstützen

    Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

    Team

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      @fettercharlie

      Das hättest du auch etwas früher sagen können das dein MoBo einen m.2 Steckplatz für WiFi hat. Dann hättest du dir nämlich nicht eine Airport Karte kaufen müssen. Immerhin gibt es ja auch mPCIe & m.2 Karten mit MacOS kompatiblen Broadcom Chip. Die laufen dann genauso wie die Apple Karten.
      Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297
      Haben die dann direkt eine Antenne dabei? Vielleicht kann ich ja meine Suche darüber eingrenzen?!?
      Wobei ich bei den Preisen vermutlich einfach ein paar verschiedene Exemplare testen werde...
      Fett ist Geschmacksträger
      @fettercharlie

      Die haben dann natürlich keine Antennen bei, weil die Geräte für die sie gedacht sind ja schon Antennen haben. Bei deinem MoBo müssen doch Antennen dabei gewesen seien, warum nutzt du nicht einfach diese ist die von der Qualität her so schlecht?
      Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297
      @fettercharlie

      Denk dran, die Verbindungsqualität hängt nicht nur von der Antenne ab, auch von Router, wo der steht, wie er eingestellt ist & was sonnst noch für Netzwerke in deiner nähe sind. Alein schon der Wechsel auf einen anderen Kanal wo du relative ungestört bist, kann manchmal schon Wunder wirken. :)
      Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297
      @Nio82 @OsiriX
      Ich habe gerade ein Win10 Testsystem installiert und werde die BCM943602CS im laufe der Woche mal unter Win10 testen.
      Und natürlich hier berichten.



      Gruß Mocca55
      iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Blue |Clover r4220
      iMac14,2
      |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|GeForce 9400GT 512MB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.12.6 Sierra + 10.13 High Sierra auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4220
      MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|OSX 10.11.6 El Capitan + 10.12.6 Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4220
      ———>Kein Support über Privatnachrichten<———
      Für Windows muss ich bei der CS nur dann die 5 GHz Wlan Treiber installieren da ich das nur nutze? Läuft die Karte unter Windows Problemlos und schnell wie jede andere Wlan Karte?
      @THack87

      Für die 5Ghz brauchst du keinen Treiber, dass stellst du im Router ein. Kurz gesagt, dein Router muss das können. Die Treiber aus dem BootCamp Paket von Apple hab ich im Startpost hochgeladen. Die Karten laufen in der Regel genau so zuverlässig unter Windows wie unter MacOS. Unser User @OsiriX hatte vor kurzem Probleme den WLAN Teil zum laufen zu bringen unter Win7 aber das war das erste mal das von solchen Probs hier berichtet wurde.

      Was ein wenig trikie ist, dass ist die Installation den Bluetooth Treibers. Da folgst du am besten meiner Anleitung im Startpost. Aber ist der installiert läuft auch BT zufriedenstellend.
      Mein System (iMac13,2): ASUS P8Z77-V LX | Intel i5-3470 3,2Ghz | Gigabyte GeForce GT 740 | Broadcom BCM943602CS | Crucial Ballistix Tactical LP 16GB 2x8GB DDR3 1600MHz | SSDs 1x Samsung 750 EVO 120GB & 1x Crucial M4 128GB | HDDs 1x Seagate BarraCuda 2TB & 1x Seagate Desktop HDD 2TB | Sierra 10.12.6, High Sierra 10.13.2 Beta1 & Windows10 Pro x64 v1703 | UEFI Clover v4297
      Danke!

      5GHz Wlan frag ich nur weil die Karte ja 3 Antennen hat: 5 GHz, 2,4 GHz und Bluetooth und einige hier schreiben das sie dies und das machen mussten um 5 GHz mit der Karte nutzen zu können.

      Bluetooth werde ich schon zum laufen kriegen.