Anleitung: Sierra auf HP Elitebook 8460p und ATI HD 6470M

    Forum Unterstützen

    Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

    Team

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Da ich den Thread mal neugierig durchgeblättert habe wollte ich mal kurz einhaken und fragen...Wäre das ganze Prozedere evtl. auch auf einen 8570P mit 7570M anwendbar? WiFi Karte austauschen ist klar da die Intel nicht mitspielt aber grundsätzlich wäre es interessant.
      Hab hier eins von meinem Chef in die Hand gedrückt bekommen zum spielen und bevor ich mir jetzt eins kaufe wäre es natürlich seeehr erfreulich wenn ich mir den Kauf sparen könnte :)
      Anderer Prozessor und andere Grafikkarte > neues Glück.

      Der Prozessor ist nicht das Problem. Bei meinem 8460p wurde von HP die HD3000 abgeschalten und es gibt keine Möglichkeit diese zu aktivieren.
      Beim 8570P ist eine HD Graphics 4000 auf dem Prozessor.

      Ich würde daher folgendes machen.
      Wenn du in Windows die 7570M deaktivieren kannst und danach startet der Laptop mit der HD4000 würde ich es probieren.
      Sollte die HD4000 nicht zu aktivieren sein, dann lieber einen anderen Laptop.

      Der Prozessoer i7-3520M mit der HD4000 läuft super mit Sierra in meinem Latutude E6330.

      Gruß Michael
      Spoiler anzeigen

      iMac (27 Zoll, Ende 2012):
      ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
      Apple MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
      Apple MacBook Pro (10,1 Mid-2012):
      Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)

      :hackintosh: