Kein Sound (ALC887) unter Sierra (​H77-DS3H)

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Kein Sound (ALC887) unter Sierra (​H77-DS3H)

    Guten Morgen,

    ich habe mein System über diese Anleitung für Sierra vorbereitet und anschließend erfolgreich geupgradet.

    Alles läuft soweit, bis auf den Sound.

    Unter El Capitan habe ich den Sound mit dem Script "audio_realtekALC-110.command" zum laufen bekommen.
    Das funktioniert nicht mehr unter Sierra, der Kext leider auch nicht.

    Ich habe das Gigabyte H77-DS3H mit Ozmosis 167X am laufen.


    Über Hilfe würde ich mich freuen. Danke.
    Desktop: macOS Sierra 10.12 @ Gigabyte H77-DS3H rev. 1.1 mit Ozmosis 167X Bios F10 -> thx griven| Intel Core i7 3770 @ 3.40 GHz| Asus GeForce GTX 660 2048MB | Corsair 16 GB DDR3
    Netbook: Snow Leopard 10.6.8 @ Medion Akoya mini E1210 -> thx ztirom
    falls du nicht richtig gelesen hast benutzt er Ozmosis 167X und da geht der toleda für clover nicht, da der Patch nicht die richtige config findet wo er was eintragen kann.
    Nimm lieber die AppleALC Variante die ist besser, die schaffst es auch den Sound nach dem Wakeup wieder richtig herzustellen, die anderen Varianten die es noch gibt schaffen es nicht immer manchmal muss die AppleHDA oder der HDADummy in dem Fall neu gestartet werden.
    Außerdem bleibt die AppleHDA im S\L\E Ordner unberührt, somit hast du selbst nach einem update immer Sound.
    Alles klar, danke für den Hinweis, ihr werde mir das mal anschauen
    Desktop: macOS Sierra 10.12 @ Gigabyte H77-DS3H rev. 1.1 mit Ozmosis 167X Bios F10 -> thx griven| Intel Core i7 3770 @ 3.40 GHz| Asus GeForce GTX 660 2048MB | Corsair 16 GB DDR3
    Netbook: Snow Leopard 10.6.8 @ Medion Akoya mini E1210 -> thx ztirom