Angepinnt Trotz W-Lan Whitelist eine airportkompatible Karte nutzen können (Rebrandservice)

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Bin dabei...
    nächstes Date wäre der 23. Juni 2018 - 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr - Raum 154
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F9d | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | Vega56 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.13.6 | Clover 4644
    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14 beta | Clover 4644
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14 beta

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    So mein Hacki läuft jetzt. Großen dank an @Sascha_77 für die bereitgestellten Clover Daten die ich nutze. Ich habe nur zwei Driver ergänzt damit der clover das APFS erkennt und meine Platte findet, die zweite war HFSPlus.efi wobei ich nicht weiss ob ich diese benötige :D

    kann jetzt noch jemand einen WLAN Stick empfehlen der auf 10.13.4 mit Treibern läuft? Bevor es dann nach Lust und Zeit ans BIOS Proggen geht

    Mein T440s hatte noch so eine kleine 16gb ''ssd'' die unter Windows sowas wie einen Cache dagestellt hat. macOS erkennt diese zwar aber ich kann sie weder aktivieren noch bereinigen. Einfach ausbauen oder drinne ruhen lassen? Platz verbraucht sie keinen.

    Send from my HACKINTOSH :danke2:
    Ich wurde sie ausbauen! Weniger ist oft besser!
    Gruß
    Jan
    Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht.

    Die Schlechte:
    Apple hat Atheroskarten bei 10.14 komplett rausgeschmissen.

    Die Gute:
    Man kann den Kext aus High Sierra verwenden. Man muss nur den AirPortAtheros40.kext in den PlugIns Ordner von IO80211Family.kext in /S/L/E kopieren und dann noch mit z.b. Kext Wizzard die Rechte reparieren lassen bzw. Cache neu aufbauen. Aus Clover heraus funktioniert der Kext leider nicht. Wir können nur hoffen, dass diese Methode in der finalen 10.14 auch noch funktioniert. Sonst war es das mit rebrandeten Karten. Zumindest für Alles ab 10.14.x. Es bliebe dann nur noch das Flashen eine BIOS-Mods via Programmer.

    Dateien
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „Sascha_77“ ()

    Hi... Ich hab hier eine Atheros AR5B97 Karte. Lässt sich diese rebranden? Das wäre eventuell für mein altes Thinkpad nötig ...
    Meine Hacks:
    • Dell Optiplex 790: I5 2400, 12GB DDR3 1333, NVidia GT720, 120GB SSD, OSX 10.13.5, Clover Legacy
    AR9287 sollte möglich sein. Aber wenn du doch ein altes Thinkpad hast (was heisst alt? Welches Modell?) kannst du doch besser ein modded BIOS zu flashen.
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1
    Jein, nur fast alt genug ... Ein T430 für n Kumpel ... :[
    Meine Hacks:
    • Dell Optiplex 790: I5 2400, 12GB DDR3 1333, NVidia GT720, 120GB SSD, OSX 10.13.5, Clover Legacy

    jboeren schrieb:

    Ich wurde sie ausbauen! Weniger ist oft besser!


    Habe sie nicht augebaut. ging unter Windows zu formatieren jetzt läuft sie als internet Datei überbringer zwischen MAc Os und Windows weil mit usb ist ja langweilig datein vom einen ins andere Betriebssystem zu kopieren :D

    Habe aber nun ein neues Problem und zwar geht der sound der am anfang noch ging nun nicht mehr. benutze dafür den Applealc und lilu kext in CLover/kext/Other
    Dafür sollten sich Mod BIOS erstellen, nur ist das Flashen wohl ganz schöne Arbeit, da dass ganze Ding einmal auseinander genommen werden muss, um an den BIOS Chip zu kommen.
    Hack 1: i5 6700K@4,5GHz - Gigabyte GA-Z170X-Gaming 3 F22f - 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz - Zotac GTX 1060 6GB Amp! Edition + HD530 connectorless + BCM94360 PCIe Wifi - Windows 10 + macOS 10.13.6 - Clover
    Hack 2: i5 4670@Stock - Gigabyte GA-Z87MX-D3H F8a - 16GB Crucil Ballistix Tactical VLP 1600MHz - Sapphire RX 570 Pulse 4GB ITX + HD4600 connectorless + BCM94360 PCIe Wifi - macOS 10.14 - Windows 10 - Clover
    Original Apple: Macbook Pro Retina 13" Early 2015 (MF840D/A) - macOS 10.13.6
    Jop tue ich. Kannst eine AR9280 haben. Schick mir bitte deine Kartendetails per PM.
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1
    Hallo,
    würde der rebrandservice auch beim T420 Funktionieren?
    dann müsste ich nicht mein bios umflshen.
    Thinkpad T420, Intel Core i5-2540M 2.60GHz Chipsatz: Intel QM67,Intel HD 3000 Grafik,6GB arbeitsspeicher, iBoot
    Ja, würde es.
    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<
    -------------------------------------------------------------------------------------
    Habe mir gestern beim Harken den Haken in die Hacken gehauen

    -------------------------------------------------------------------------------------
    Bitte keine Supportanfragen auf meiner Pinnwand bzw. per PM. Dafür ist das Forum da!



    Intel Systeme

    Z97X UD5H BK - i7 4790k (4,4Ghz) - 16 GB Ram - MSI GTX 970 (4GB) - Clover - Aktuelles macOS / Win 10

    Thinkpad T530 - 15,6" (1920x0180) - HD 4000 - i7-3630QM - 8 GB Ram - 128 GB SSD - OS X 10.13.x

    Thinkpad T440 - i5-4300U - 4GB Ram - OS X 10.11.6

    Thinkpad L412 - 4TB WD Red via eSata - 4 GB Ram - Debian 9 - NAS

    Hyundai/Foxconn - G31MG-S - C2D E8500 3,16GHz - AMD Radeon 6450 (OOB) - 4 GB Ram - OS X 10.11.x

    Andere Systeme

    RaspberryPi 2 - Retropie

    Odroid C2 (x265 Support) - LibreElec

    Amiga 1200 - 68030@50 Mhz - 64 MB Ram - 8 GB CF-Card - RJ45 - OS 3.1