Angepinnt OS X/macOS Update verfügbar.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    OS X/macOS Update verfügbar.

    Hallo Zusammen,

    kurzes Vorgeplänkel: Seit dem Wandel in unserem Forum ist es meistens ziemlich untergegangen, wenn neue (Beta-)Versionen für iOS und OS X erscheinen. Ich würde mir aus rein informativen Zwecke wünschen, wenn wir zwei separate Themen haben, in denen neue Update für jeweils iOS und OS X/macOS gemeldet werden und wir dort auch drüber diskutieren, wenn es etwas zu diskutieren gibt.

    Also hier kurze Info an alle Developer und Public Beta Tester:

    Soeben ist die 4. Beta von OS X El-Capitan 10.11.6 verfügbar und steht im AppStore zum Download bereit.

    Wie bei kleineren Update üblich sind bei dem Update nur Fehlerbehebungen enthalten.
    Viele Grüße

    Coaster
    Head of Administration & Resource Management
    Jep... So eben auf dem großem System installiert und alles läuft wie gewohnt ^^
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    mach ich nachher noch. Ich lade grade erst mal Office runter (1200MB) und den das Update wenn er den in na halben stunde fertig ist

    Mainboard: Asus Prime B250M-Plus
    Processor: Intel Core i3-7100
    Graphics: Sapphire AMD RX 560 4GB
    Memory: 12GB Corsair 2400Mhz DDR4
    Storage: WDB PCIe NVME SSD 256GB
    AirPort WiFi: Broadcom BCM943602CS
    Power Supply: 500 Watt Corsair PSU
    Operating System: macOS High Sierra (UEFI)
    Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
    Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
    OEM Device: HP Probook 4530S
    Processor: Intel Core i3 2330M
    Graphics: Intel HD Graphics 3000
    Memory: 4GB 1600MHz DDR3 RAM
    Storage: Samsung SSD 850 EVO 250GB
    Operating Systems: macOS High Sierra (UEFI)
    Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
    Sehr verwirrend nämlich 10.11.6 ist noch OS X und nicht macOS und für macOS ist das Update schon längst überfällig sowie für iOS 10 nämlich somit hat Apple die 2-Wochenzyklus verlassen und wird bestimmt alle 3 oder 4 Wochen ein Update raus bringen für macOS, iOS 10.

    Es ist sonst nicht anders zu er klären sonst haben die auch immer alle 2 Wochen Updates raus gebracht.

    Mit freundlichen Grüßen
    @Paulo
    Apple:
    iMac, Anfang 2015 (macOS Sierra 10.12 Beta1)
    MacBook Air, Anfang 2014 (macOS Sierra10.12 Beta 1)
    AirPort Time Capsule, 2TB (Version 7.7.7)
    iPhone 6S Plus, Spacgrau, 32GB (iOS 10 Beta 1)
    Apple Watch Sport, Spacegrau, 42mm (WatchOS 3 Beta 1 )
    iPad Air 2, Gold, 16GB (iOS 10 Beta 1)
    Apple TV 4 Generation, 64GB (TvOS Beta 1)
    Der Sprung der ersten DP auf die zweite oder dritte war nie im 2 Wochen Rhythmus das setzt vermutlich erst mit erscheinen der Public Beta ein...
    System 1 (iMac 15,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Ozmosis_167X F11, Intel XEON E3-1225V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Sapphire R9-270X Dual X, Toshiba Q-Series 128GB SSD + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.12.1
    System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot OS-X 10.11.6, MacOS Sierra 10.12.1, Windows10 Pro 64Bit

    @griven Natürlich war die DP immer in Zwei Wochen Rhythmus :) aber seit dem es Public Beta gibt hat es sich verschoben und wenn man nach der iOS Day in Beta nachgeht war die Beta 2 von iOS 9 nach 15 Tagen draußen gewesen..
    Apple:
    iMac, Anfang 2015 (macOS Sierra 10.12 Beta1)
    MacBook Air, Anfang 2014 (macOS Sierra10.12 Beta 1)
    AirPort Time Capsule, 2TB (Version 7.7.7)
    iPhone 6S Plus, Spacgrau, 32GB (iOS 10 Beta 1)
    Apple Watch Sport, Spacegrau, 42mm (WatchOS 3 Beta 1 )
    iPad Air 2, Gold, 16GB (iOS 10 Beta 1)
    Apple TV 4 Generation, 64GB (TvOS Beta 1)
    Auf'n t61 läuft momentan auch die neuste beta von El Capitan :)
    Gruß CrusadeGT

    MacPro 6.1
    GigaByte Z87-HD3|Intel i3 4170 (IntelHD4400)|16GB DDR3 1333Mhz|Nvidia GTX 750 TI OC|120 GB Sandisk SSD Plus
    MacBook Pro 7.1
    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus


    Patchday bei Apple

    Heute scheint Patchday bei Apple zu sein...

    Apple hat vor wenigen Stunden folgende OS X Updates veröffentlicht:

    - OS X El-Capitan 10.11.6 Public Release
    - macOS Sierra 10.12 Dev Beta 3 (noch Keine Public Beta)
    Viele Grüße

    Coaster
    Head of Administration & Resource Management
    Bin grade neu mit meiner Maxwell Karte im Spiel. Funktionieren die Web Driver von der Beta 2 für die Beta 3 oder soll ich lieber abwarten ?
    Systeme
    ​Mainboard : MSI Z87 G43-Gaming
    Prozessor : Intel Core I7 4770k
    Grafikkarte : Zotac Geforce GTX 980 AMP
    SSD: Samsung 840 Evo
    Festplattte: WD RED 1TB
    OS : OS X 10.11 und 10.12

    MacBook Pro 13" Early 2015
    MacMini 2012

    Mir wird als nicht dev. Die Beta 3 nicht angezeigt, beta 2 konnte ich updaten.
    Gigabyte GA-H61N-USB3  Intel Core i5 2500k  16GB DDR3 RAM  Intel HD Graphics 3000  ALC 889 Audio  Mac OS X 10.12.5  mit Clover 4061

    Wo hast du denn Sierra Beta 3 gesehen ?
    Es gibt Alles außer Sierra neu
    7700k@5100, 32GB@3000, GTX1080TI, AsRock Z170 Fatal1ty Gaming itx/ac, OCZ-1TB M.2 SATA, SM850-2TB, Kraken X61
    5960x@4700, 16GB@3000, R9Nano, AsRock x99E itx/ac, PM961-1TB NVMe, Seagate-2TB, Kraken X61
    6700k@4900, 16GB@3000, Asus GTX970mini-OC, Asus Z170i Pro Gaming, SM951-512GB, Kraken X31
    6600k@4700, 16GB@2133, IGPU, ASRock H110M STX, SM951-512GB, Noctua NH9Li
    Grade mal ins Dev-Portal geguckt. Bei mir wird macOS Sierra Beta 3 nicht angezeigt.
    Bilder
    • Screen Shot 2016-07-18 at 21.02.45.png

      310 kB, 2.296×1.450, 23 mal angesehen
    Systeme
    ​Mainboard : MSI Z87 G43-Gaming
    Prozessor : Intel Core I7 4770k
    Grafikkarte : Zotac Geforce GTX 980 AMP
    SSD: Samsung 840 Evo
    Festplattte: WD RED 1TB
    OS : OS X 10.11 und 10.12

    MacBook Pro 13" Early 2015
    MacMini 2012

    Ich habs jetzt nicht genau nachgeschaut, Apfelnews hatte das vorhin geschrieben... Haben ihren Beitrag aber schon wieder gelöscht...
    Viele Grüße

    Coaster
    Head of Administration & Resource Management
    Also verifiziert kann ich sagen es sind gekommen:

    - OS-X 10.11.6
    - macOS Sierra DP 3
    - iTunes 12.4.2 (elCapitan)
    - IOS 9.3,3
    - IOS 10 Beta 3
    - WatchOS angeblich auch nur kann ich das selbst nicht testen :D
    - RAW Update 6.20 (elCapitan)

    Apple verfährt heute nach dem Motto "raus was keine Miete zahlt"...
    System 1 (iMac 15,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Ozmosis_167X F11, Intel XEON E3-1225V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Sapphire R9-270X Dual X, Toshiba Q-Series 128GB SSD + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.12.1
    System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot OS-X 10.11.6, MacOS Sierra 10.12.1, Windows10 Pro 64Bit

    Oh, auch wenn es nicht meine Generation ist, macht es mich sehr traurig, da ich den Spruch selber gerne nutze ;(
    Viele Grüße

    Coaster
    Head of Administration & Resource Management
    Ein hab ich noch, ein hab ich noch :D

    - iTunes 12.5 (macOS Sierra)
    System 1 (iMac 15,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Ozmosis_167X F11, Intel XEON E3-1225V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Sapphire R9-270X Dual X, Toshiba Q-Series 128GB SSD + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.12.1
    System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot OS-X 10.11.6, MacOS Sierra 10.12.1, Windows10 Pro 64Bit

    gibt es neue infos zu den webtreibern bezüglich der 1070/1080? :S
    Die Forensoftware müßte bei bestimmten Schlüsselwörtern den Rechner formatieren!

    (oder einen Taser in der Tastatur auslösen!!!)
    Da hat ja nun Apple nichts mit zu tun sondern das ist mehr NVIDIA´s Baustelle. Soweit ich weiß gibt es aber eh noch gar keinen offiziellen Webtreiber zu Sierra und für 10.11.6 werden sicher spätestens morgen offiziell welche zur Verfügung stehen ob die dann allerdings auch schon Pascal beherrschen ist fraglich.
    System 1 (iMac 15,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Ozmosis_167X F11, Intel XEON E3-1225V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Sapphire R9-270X Dual X, Toshiba Q-Series 128GB SSD + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.12.1
    System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot OS-X 10.11.6, MacOS Sierra 10.12.1, Windows10 Pro 64Bit

    Jau, da ist was angekommen ...



    Wenn Schwiegermutter doch nur vernünftig DSL hätte, so muss ich das Urlaubsende abwarten und zu Hause laden. :thumbsup:
    iMac16,2 (Late 2015): GA Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - OS X 10.11.6 - Clover r3974
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i3 4150 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - macOS 10.13 Beta - Clover r4084
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - macOS 10.13.1 - Ozmosis + Clover r4243

    Metzger für angewandte Mettologie

    griven schrieb:

    Da hat ja nun Apple nichts mit zu tun sondern das ist mehr NVIDIA´s Baustelle. Soweit ich weiß gibt es aber eh noch gar keinen offiziellen Webtreiber zu Sierra und für 10.11.6 werden sicher spätestens morgen offiziell welche zur Verfügung stehen ob die dann allerdings auch schon Pascal beherrschen ist fraglich.


    Also?
    givts schon was?
    ich würde halt die Grafikkarte gerne nutzen. Bzw die 1070...
    Die abderen Grafikkarten darunter auch AMD sind zu teuer bzw haben nicht die Leistung die ich Persöhnlich mir wünsche

    EDIT: wo kann man "checken" wo NVIDIA diese Webdriver anbietet?

    Mainboard: GA Z170X Gaming 3 EU
    Prozessor: Intel i5 6600K
    Grafikkarte: GTX 1060
    Bootloader: Clover