Notebook mit os x und externer GPU?

    Forum Unterstützen

    Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

    Team

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Notebook mit os x und externer GPU?

      Mir ist über nacht eine Idee gekommen.Da Ich mein Computer zum Verkauf eingetragen habe... und ich mir ein Notebook anschaffen möchte.
      Unter Windows kann man bei seinem Notebook ja via. EXP GDC Adapter eine externe GPU Anschließen. Könnte das auch mit OS X funktionieren?
      Das ist ja eigendlich nur ein mini PCI auf PCI Adapter.

      Mainboard: Asus Prime B250M-Plus
      Processor: Intel Core i3-7100
      Graphics: Sapphire AMD RX 560 4GB
      Memory: 12GB Corsair 2400Mhz DDR4
      Storage: WDB PCIe NVME SSD 256GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602CS
      Power Supply: 500 Watt Corsair PSU
      Operating System: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
      Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
      OEM Device: Lenovo U41-70
      Processor: Intel Core i3 5005U
      Graphics: Intel HD Graphics 5500
      Memory: 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage: Samsung SSD 850 EVO 250GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602BAED (Dell DW1830)
      Operating Systems: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4334 (UEFI)
      Ein Notebook mit "richtiger" Grafikkarte ist ja wieder was ganz anderes, würde mich auch interessieren.

      Aber es wirkt auf mich irgendwie 0815-mäßig, dann lieber doch direkt den Desktoprechner (Bin eh kein Freund von Notebooks :D )
      -> Skylake Hilfe & Diskussion <-
      iPhone 6S Plus:
      iOS 10.2 64GB Gold
      iPad Mini Retina: iOS 10.2 128GB Silber
      Ich muss halt Mobil sein und würde schon gerne hier und da mal ordentlich zocken zuhause.
      Ein Pico PSU mit 150 Watt sollte für eine 960 ausreichen oder ?

      Mainboard: Asus Prime B250M-Plus
      Processor: Intel Core i3-7100
      Graphics: Sapphire AMD RX 560 4GB
      Memory: 12GB Corsair 2400Mhz DDR4
      Storage: WDB PCIe NVME SSD 256GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602CS
      Power Supply: 500 Watt Corsair PSU
      Operating System: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
      Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
      OEM Device: Lenovo U41-70
      Processor: Intel Core i3 5005U
      Graphics: Intel HD Graphics 5500
      Memory: 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage: Samsung SSD 850 EVO 250GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602BAED (Dell DW1830)
      Operating Systems: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4334 (UEFI)
      Für genau solche Zwecke gibt es beim MacBook Pro dann ja den Thunderbolt-Anschluss. Alles USB-Gedöns ist auch viel zu langsam dafür. Nur fällt mir da auf Anhieb erstmal keine Hackbook-Variante zu ein..
      Spoiler anzeigen

      Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

      Neu im MacPro-Gehäuse:
      Board: Asus X99 Deluxe II
      CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
      Grafik: 2 x MSI AMD Radeon RX 580 à 8GB
      Arbeitsspeicher 4x 16 GB


      Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, AMD Radeon R9/280x. 3072 MB
      , 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
      Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
      MSI ATI Radeon R9/280x & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
      Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
      Alle mit Blu-Ray-Brennern
      Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


      :hackintosh:
      Thunderbolt ist ja mit bis zu 4 PCIe Lanes ausgeführt. Wenn es damit funktioniert sollte es technisch auch mit dem mini PCIe Adapter möglich sein. Das wird auf jeden Fall spannend...

      gez. Thogg Niatiz


      Mainboard ASUS ROG Maximus VII Ranger
      Processor Intel Core i7 4790K
      Graphics Nvidia Geforce GTX 960
      Intel HD Graphics 4600
      Memory 2x HyperX Savage 8GB 1600MHz
      Storage 2x Samsung SSD 850 EVO 250GB
      WD Red 2TB
      Power Supply BeQuiet Pure Power 630W
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Windows 10 (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      Build Fractal Design Define R5
      Custom Watercooling
      OEM Device Dell Latitude E5450
      Processor Intel Core i5 5300U
      Graphics Intel HD Graphics 5500
      Memory 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage Samsung SSD 850 EVO 250GB
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      OEM Device Dell Optiplex 790
      Processor Intel Core i5 2400S
      Graphics headless, Intel HD Graphics 2000
      Memory 2x 4GB 1333MHz
      Storage SanDisk SSD PLUS 120GB
      Toshiba DT01ACA300 3TB
      2x WD Green 3TB @ ASM1061 AHCI Controller
      Power Supply OEM 200W
      Operating Systems Ubuntu Server 16.04 LTS (legacy)
      Bootloader Grub (legacy)
      Features IPsec VPN Server
      6TB Software RAID (Level 5)
      Netatalk Server (Time Machine, Network Share)
      Für WLAN ist der Steckplatz doch viel zu schade ;) ... Aber dauert noch n bissel bis ich alles zusammen habe

      Mainboard: Asus Prime B250M-Plus
      Processor: Intel Core i3-7100
      Graphics: Sapphire AMD RX 560 4GB
      Memory: 12GB Corsair 2400Mhz DDR4
      Storage: WDB PCIe NVME SSD 256GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602CS
      Power Supply: 500 Watt Corsair PSU
      Operating System: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
      Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
      OEM Device: Lenovo U41-70
      Processor: Intel Core i3 5005U
      Graphics: Intel HD Graphics 5500
      Memory: 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage: Samsung SSD 850 EVO 250GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602BAED (Dell DW1830)
      Operating Systems: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4334 (UEFI)

      Notebook mit os x und externer GPU?

      Ich weiß, dass es bei verschiedenen ThinkPads läuft, in dem Falle ist die eGPU über das Dock angeschlossen - k.A. welcher Anschluss da konkret durchgeschleust wird. Ich tippe aber auf eine PCIe-Abart...
      "Meine Systeme"
      Mobil: GrizzlyPad T430 / I7-3612QM / 8 GB RAM / HD4000 / 480 GB SanDisk Ultra + 250 GB Crucial mSASA/ AR9280 (rebranded als Intel n6205) / DVD / Clover 3300 / 10.11.6
      Mobil2: BuBuBear X230 / I5-3320M / 8 GB RAM / HD4000 / 240 GB SanDisk Ultra / UltraBase 3 mit DVD-Brenner / AR9280 (rebranded als Intel n6205) / Clover 3300 / 10.11.5
      Old Faithful (Server): EP43-UD3L / C2D Q6600 / 4 GB RAM / 8800GT 512 MB / div HDDs / DWA-547 / Chameleon / 10.7.5
      Quicksilver 2014: H87M-D3H / i7-4790 / 8 GB RAM / HD4600 / 240 GB SSD / DVD-Brenner
      / Apple BCM94360 / Ozmosis167X / 10.11.3 / QuickSilver PowerMac-CaseMod
      BlackDeath: Z97E-ITX/ac / i5-5675C / 16 GB RAM / HD6200 / 240 GB SSD / BCM94352HMB / Clover / 10.11.4 - in progress


      "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
      - Griven

      Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen
      Ein Freund von mir nutzt eine GeForce Grafikkarte an seinem MacBook per externen Thunderbolt Gehäuse, allerdings funktioniert das nur richtig wenn auch ein Monitor an der externen Karte angeschlossen ist. Laut ihm ist das ein Problem von OS X das unter Windows nicht auftritt. Wenn du die Karte nur zum berechnen z.B. rendern nutzen möchtest musst du unter OS X mit Einschränkungen rechnen.

      Gruß Raoul Duke
      Power Mac - GIGABYTE GA-H87-D3H - i7-4790K 4.40 GHz - HD Graphics 4600 - 4 x 8 Gb DDR3-RAM - OS X 10.9.5 Clover r3330
      ThinkPad T420 - i5-2540M 2.60 GHz - HD Graphics 3000 - 16 Gb DDR3-RAM - OS X 10.9.5 Clover r3330 - MacOS 10.12.4 Clover r3794
      Mac Pro (Mid 2010) - Mac mini Server (Late 2012) - Power Mac G4 (Yikes)
      So, habe noch mal in alten Bookmarks gegraben: Es ging damals konkret um ein T61 sowie eine GT640 im Dock. Einmal am Ende dieses Threads Lenovo/IBM T61 sowie der damals verbotene Link zum Hauptthread beim thinkpad-forum: forum.thinkpads.com/viewtopic.php?f=32&t=111890 (Seite 6 und 7 dürfte am interessantesten sein)
      "Meine Systeme"
      Mobil: GrizzlyPad T430 / I7-3612QM / 8 GB RAM / HD4000 / 480 GB SanDisk Ultra + 250 GB Crucial mSASA/ AR9280 (rebranded als Intel n6205) / DVD / Clover 3300 / 10.11.6
      Mobil2: BuBuBear X230 / I5-3320M / 8 GB RAM / HD4000 / 240 GB SanDisk Ultra / UltraBase 3 mit DVD-Brenner / AR9280 (rebranded als Intel n6205) / Clover 3300 / 10.11.5
      Old Faithful (Server): EP43-UD3L / C2D Q6600 / 4 GB RAM / 8800GT 512 MB / div HDDs / DWA-547 / Chameleon / 10.7.5
      Quicksilver 2014: H87M-D3H / i7-4790 / 8 GB RAM / HD4600 / 240 GB SSD / DVD-Brenner
      / Apple BCM94360 / Ozmosis167X / 10.11.3 / QuickSilver PowerMac-CaseMod
      BlackDeath: Z97E-ITX/ac / i5-5675C / 16 GB RAM / HD6200 / 240 GB SSD / BCM94352HMB / Clover / 10.11.4 - in progress


      "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
      - Griven

      Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen
      Um das Projekt am Leben zu erhalten...
      Was haltet ihr von einem Lenovo ThinkPad Edge S430 ?
      Intel HD 4000 - 2,5GHz i5 - 8 GB RAM - SSD und HDD Verbaut

      Mainboard: Asus Prime B250M-Plus
      Processor: Intel Core i3-7100
      Graphics: Sapphire AMD RX 560 4GB
      Memory: 12GB Corsair 2400Mhz DDR4
      Storage: WDB PCIe NVME SSD 256GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602CS
      Power Supply: 500 Watt Corsair PSU
      Operating System: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
      Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
      OEM Device: Lenovo U41-70
      Processor: Intel Core i3 5005U
      Graphics: Intel HD Graphics 5500
      Memory: 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage: Samsung SSD 850 EVO 250GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602BAED (Dell DW1830)
      Operating Systems: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4334 (UEFI)
      Ein Edge ist ja wie einem Smart kaufen, weil der auch Mercedes ist ;)

      Nein, Spaß und die für ein ThinkPad ungewöhnlich runden Ecken mal bei Seite: Wie bei allen ThinkPads ab der IvyBridge-Generation wirst du mit WLAN/BT per USB Leben müssen oder das BIOS müsste per Hardware-Eingriff geflasht werden.

      Wie sieht es denn preislich aus? Evtl. wäre ein "klassisches" T-Modell gar nicht teurer. Aber für Fall des Falle ist die Ersatzversorgung über Drittanbieter bei der T-Serie besser...
      "Meine Systeme"
      Mobil: GrizzlyPad T430 / I7-3612QM / 8 GB RAM / HD4000 / 480 GB SanDisk Ultra + 250 GB Crucial mSASA/ AR9280 (rebranded als Intel n6205) / DVD / Clover 3300 / 10.11.6
      Mobil2: BuBuBear X230 / I5-3320M / 8 GB RAM / HD4000 / 240 GB SanDisk Ultra / UltraBase 3 mit DVD-Brenner / AR9280 (rebranded als Intel n6205) / Clover 3300 / 10.11.5
      Old Faithful (Server): EP43-UD3L / C2D Q6600 / 4 GB RAM / 8800GT 512 MB / div HDDs / DWA-547 / Chameleon / 10.7.5
      Quicksilver 2014: H87M-D3H / i7-4790 / 8 GB RAM / HD4600 / 240 GB SSD / DVD-Brenner
      / Apple BCM94360 / Ozmosis167X / 10.11.3 / QuickSilver PowerMac-CaseMod
      BlackDeath: Z97E-ITX/ac / i5-5675C / 16 GB RAM / HD6200 / 240 GB SSD / BCM94352HMB / Clover / 10.11.4 - in progress


      "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
      - Griven

      Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen
      Die frage ist, was möchtest du ausgeben?

      Für mich ist immer die Akkulaufzeit entscheidend.
      Aktuelle Baustelle: Gigabyte B75M-D3H, i5-3450, GT630, 6GB DDR3, MacOS 10.13, Clover4233 [iMac13.2]
      Gigabyte Z87X-D3H, i3-4150, AMD HD7770, 8GB DDR3,120GB SSD, OSX10.11 & 10.12.5
      Asus H110M-A/M.2, Bios: 3407, i5-6400, GT710 2GB, 4GB DDR4-2133, 275GB M.2-SSD, OSX 10.12.6, iMac 14.2, CLOVER r4114
      Gigabyte Z77-DS3H, Bios: F11a Ozmosis [Rev 1.1], i7-2600K, AMD HD7770 1GB, 8GB DDR3, 240GB SSD, OSX 10.12.6 & 10.13 Beta 3, Wlan: TP-WDN4800
      Dell Latitude E6420, i5-2520M, HD3000, 6GB DDR3, 128GB SSD, 10.12.5, Wlan: Dell DW1520, DSDT + Kexte, Clover 4061
      Die WLAN Karte wird eh ausgebaut weil da die externe GraKa dran kommt. WLAN ist dort ja per minipci gebunden und den Steckplatz brauche ich :D
      300-350€ maximal limit

      Mainboard: Asus Prime B250M-Plus
      Processor: Intel Core i3-7100
      Graphics: Sapphire AMD RX 560 4GB
      Memory: 12GB Corsair 2400Mhz DDR4
      Storage: WDB PCIe NVME SSD 256GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602CS
      Power Supply: 500 Watt Corsair PSU
      Operating System: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
      Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
      OEM Device: Lenovo U41-70
      Processor: Intel Core i3 5005U
      Graphics: Intel HD Graphics 5500
      Memory: 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage: Samsung SSD 850 EVO 250GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602BAED (Dell DW1830)
      Operating Systems: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4334 (UEFI)
      Ich glaub bei dem Modell könntest du Probleme mit der BIOS Whitelist bekommen, wenn du ein "Fremdgerät" in den mini PCIe Slot steckst.

      gez. Thogg Niatiz


      Mainboard ASUS ROG Maximus VII Ranger
      Processor Intel Core i7 4790K
      Graphics Nvidia Geforce GTX 960
      Intel HD Graphics 4600
      Memory 2x HyperX Savage 8GB 1600MHz
      Storage 2x Samsung SSD 850 EVO 250GB
      WD Red 2TB
      Power Supply BeQuiet Pure Power 630W
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Windows 10 (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      Build Fractal Design Define R5
      Custom Watercooling
      OEM Device Dell Latitude E5450
      Processor Intel Core i5 5300U
      Graphics Intel HD Graphics 5500
      Memory 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage Samsung SSD 850 EVO 250GB
      Operating Systems macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader Clover (UEFI)
      OEM Device Dell Optiplex 790
      Processor Intel Core i5 2400S
      Graphics headless, Intel HD Graphics 2000
      Memory 2x 4GB 1333MHz
      Storage SanDisk SSD PLUS 120GB
      Toshiba DT01ACA300 3TB
      2x WD Green 3TB @ ASM1061 AHCI Controller
      Power Supply OEM 200W
      Operating Systems Ubuntu Server 16.04 LTS (legacy)
      Bootloader Grub (legacy)
      Features IPsec VPN Server
      6TB Software RAID (Level 5)
      Netatalk Server (Time Machine, Network Share)
      Die müsste man bei so einer Aktion denke ich mal.. So oder so raus nehmen ?!

      Mainboard: Asus Prime B250M-Plus
      Processor: Intel Core i3-7100
      Graphics: Sapphire AMD RX 560 4GB
      Memory: 12GB Corsair 2400Mhz DDR4
      Storage: WDB PCIe NVME SSD 256GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602CS
      Power Supply: 500 Watt Corsair PSU
      Operating System: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
      Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
      OEM Device: Lenovo U41-70
      Processor: Intel Core i3 5005U
      Graphics: Intel HD Graphics 5500
      Memory: 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage: Samsung SSD 850 EVO 250GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602BAED (Dell DW1830)
      Operating Systems: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4334 (UEFI)
      Nope, da der miniPCI-Slot nut mit Lenovo-Hardware belegt darf (-->Whitelist), würde der Anschluss des Adapter wahrscheinlich zu Problemen (kein Boot) führen...
      "Meine Systeme"
      Mobil: GrizzlyPad T430 / I7-3612QM / 8 GB RAM / HD4000 / 480 GB SanDisk Ultra + 250 GB Crucial mSASA/ AR9280 (rebranded als Intel n6205) / DVD / Clover 3300 / 10.11.6
      Mobil2: BuBuBear X230 / I5-3320M / 8 GB RAM / HD4000 / 240 GB SanDisk Ultra / UltraBase 3 mit DVD-Brenner / AR9280 (rebranded als Intel n6205) / Clover 3300 / 10.11.5
      Old Faithful (Server): EP43-UD3L / C2D Q6600 / 4 GB RAM / 8800GT 512 MB / div HDDs / DWA-547 / Chameleon / 10.7.5
      Quicksilver 2014: H87M-D3H / i7-4790 / 8 GB RAM / HD4600 / 240 GB SSD / DVD-Brenner
      / Apple BCM94360 / Ozmosis167X / 10.11.3 / QuickSilver PowerMac-CaseMod
      BlackDeath: Z97E-ITX/ac / i5-5675C / 16 GB RAM / HD6200 / 240 GB SSD / BCM94352HMB / Clover / 10.11.4 - in progress


      "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
      - Griven

      Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen
      Gibt es keinen BiosMod? Ansonsten bin ich Offen für Vorschläge .. Aber bitte nicht all zu alte Geräte ;)

      Mainboard: Asus Prime B250M-Plus
      Processor: Intel Core i3-7100
      Graphics: Sapphire AMD RX 560 4GB
      Memory: 12GB Corsair 2400Mhz DDR4
      Storage: WDB PCIe NVME SSD 256GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602CS
      Power Supply: 500 Watt Corsair PSU
      Operating System: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
      Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
      OEM Device: Lenovo U41-70
      Processor: Intel Core i3 5005U
      Graphics: Intel HD Graphics 5500
      Memory: 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage: Samsung SSD 850 EVO 250GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602BAED (Dell DW1830)
      Operating Systems: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4334 (UEFI)
      Ich glaube du erkennst das Problem nicht. Ein BIOS-Mod lässt sich relativ einfach erstellen, doch hat das mdifizierte BIOS eine andere Prüfsumme als eines Lenovo selbst. Damit tritt eine Sperre in Kraft, die das Flashen des modifizierten BIOS verhindert (ähnlich der Sache mit Ozmosis-Mods bei ASUS-Mainboards). Allerdings gibt es kein DOS-Programm, dass das Flashes es BIOS mit fehlerhafter Prüfsumme trotzdem erlaubt. Um dieses Mod-BIOS in den Chip zu bekommen, musst du den BIOS-Chip an eine Flashvorrichtung (Zange und Controller sowie Steuerrechner) anschließen...

      Die T420er haben diese BIOS-Sperre noch nicht, basieren dafür aber Sandy- statt IvyBridge.

      Ich bin gerade dabei, mir eine solche Hardwareflashvorrichtung zu bauen, doch leider ist der Controller noch irgendwo auf der Seidenstraße per Kamel unterwegs...
      "Meine Systeme"
      Mobil: GrizzlyPad T430 / I7-3612QM / 8 GB RAM / HD4000 / 480 GB SanDisk Ultra + 250 GB Crucial mSASA/ AR9280 (rebranded als Intel n6205) / DVD / Clover 3300 / 10.11.6
      Mobil2: BuBuBear X230 / I5-3320M / 8 GB RAM / HD4000 / 240 GB SanDisk Ultra / UltraBase 3 mit DVD-Brenner / AR9280 (rebranded als Intel n6205) / Clover 3300 / 10.11.5
      Old Faithful (Server): EP43-UD3L / C2D Q6600 / 4 GB RAM / 8800GT 512 MB / div HDDs / DWA-547 / Chameleon / 10.7.5
      Quicksilver 2014: H87M-D3H / i7-4790 / 8 GB RAM / HD4600 / 240 GB SSD / DVD-Brenner
      / Apple BCM94360 / Ozmosis167X / 10.11.3 / QuickSilver PowerMac-CaseMod
      BlackDeath: Z97E-ITX/ac / i5-5675C / 16 GB RAM / HD6200 / 240 GB SSD / BCM94352HMB / Clover / 10.11.4 - in progress


      "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
      - Griven

      Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen
      Das hört sich nach viel Arbeit an..
      Ich kann mir das Dingen ja mal besorgen und dir bei bedarf zum Testen schicken wenn du alles Fertig hast

      Mainboard: Asus Prime B250M-Plus
      Processor: Intel Core i3-7100
      Graphics: Sapphire AMD RX 560 4GB
      Memory: 12GB Corsair 2400Mhz DDR4
      Storage: WDB PCIe NVME SSD 256GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602CS
      Power Supply: 500 Watt Corsair PSU
      Operating System: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4222 (UEFI)
      Gehäuse: be quiet! Pure Base 600
      OEM Device: Lenovo U41-70
      Processor: Intel Core i3 5005U
      Graphics: Intel HD Graphics 5500
      Memory: 8GB 1600MHz DDR3 RAM
      Storage: Samsung SSD 850 EVO 250GB
      AirPort WiFi: Broadcom BCM943602BAED (Dell DW1830)
      Operating Systems: macOS High Sierra (UEFI)
      Bootloader: Clover 4334 (UEFI)
      Gerne. Wobei zur Not auch ein Treffen möglich wäre ;)
      "Meine Systeme"
      Mobil: GrizzlyPad T430 / I7-3612QM / 8 GB RAM / HD4000 / 480 GB SanDisk Ultra + 250 GB Crucial mSASA/ AR9280 (rebranded als Intel n6205) / DVD / Clover 3300 / 10.11.6
      Mobil2: BuBuBear X230 / I5-3320M / 8 GB RAM / HD4000 / 240 GB SanDisk Ultra / UltraBase 3 mit DVD-Brenner / AR9280 (rebranded als Intel n6205) / Clover 3300 / 10.11.5
      Old Faithful (Server): EP43-UD3L / C2D Q6600 / 4 GB RAM / 8800GT 512 MB / div HDDs / DWA-547 / Chameleon / 10.7.5
      Quicksilver 2014: H87M-D3H / i7-4790 / 8 GB RAM / HD4600 / 240 GB SSD / DVD-Brenner
      / Apple BCM94360 / Ozmosis167X / 10.11.3 / QuickSilver PowerMac-CaseMod
      BlackDeath: Z97E-ITX/ac / i5-5675C / 16 GB RAM / HD6200 / 240 GB SSD / BCM94352HMB / Clover / 10.11.4 - in progress


      "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
      - Griven

      Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen