Lenovo E560 - Clover - EL Capitan

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Lenovo E560 - Clover - EL Capitan

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Lenovo ThinkPad E560 mit i5-6200U Skylake CPU.

    Über ein Ozmosis Rechner mit EL Capitan habe ich eine "Vanilla" installation auf eine neue HDD durchgeführt.
    Nun wollte ich für den Laptop Clover darauf installieren als Bootloader.

    Könnt ihr mir sagen, welchen Clover ich dafür am besten nutzen sollte und welche Einstellungen ich brauch?


    CG Paule
    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)
    Die neueste Clover-Version.

    Einstellungen kannst du hier mal schauen (ein Skylake-PC): Endlich geschafft: Die Skylake-CPU + El Capitan
    Die config.plist aus dem Thread könntest du probieren

    Wenn dein Laptop noch eine extra Grafikkarte hat könnte es schwierig werden.
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD4600 - 10.13.Pb1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB Palit GTX1050Ti 10.13.Pb1 Clover
    Intel E5400 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – 8400GS – 10.11.2 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Moin Ralf,

    der Laptop hat nur die CPU Grafik HD520.
    Ich bin mir immer noch nicht ganz so sicher, welche Einstellungen und "treiber" ich genau im Clover anhaken soll und installieren...
    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)
    Einstellungen
    Install for UEFI booting only
    Install Clover in the ESP

    Install RC scripts on target volume
    Install all RC scripts on all other bootable OSX...
    Optional RC Scripts: disable sleep proxy client

    Ordner drivers 64
    OsxAptioFixDrv-64.efi

    Kexte
    FakeSMC.kext
    USBInject.All.kext

    so wie ichs geschrieben habe
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD4600 - 10.13.Pb1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB Palit GTX1050Ti 10.13.Pb1 Clover
    Intel E5400 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – 8400GS – 10.11.2 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Hallo ralf,

    hab mich an deine Einstellungen und HowTo gehalten aber bekomme nur ein BlackScreen.
    Ich kann noch im Clover die Partition "EL-Capitan" auswählen und nach dem klick auf Enter wird er schwarz.

    Hat noch jemand eine idee?
    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)
    "eine idee" alleine reicht da nicht. Ein Skylake-Notebook ist nicht einfach zu installieren.

    die config.Plist hackintosh-forum.de/index.php/…g-plist-nv-disable-1-zip/
    Mußt du in die EFI-Partition einfügen. Die EFI mit EFI-Mounter mounten.
    Und in EFI/Clover einfügen und die alte ersetzen
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD4600 - 10.13.Pb1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB Palit GTX1050Ti 10.13.Pb1 Clover
    Intel E5400 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – 8400GS – 10.11.2 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Wow,

    damit komme ich ins System. Da muss ich mal schauen, was ich falsch hatte (also die beiden vergleichen).

    Nun gehen einige sachen noch nicht (maus, Tastatur, Netzwerk und Sound)...


    edit/ und Grafik geht nur via HDMI ausgang.
    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)
    Wenn du das mal im Clover-Menü unter Optionen aus den Boot Args steichst, könnte die Maus gehen:
    uia_exclude=HS01;HS02;HS05;HS07;HS08;HS10;SS01;SS02;SS05;SS06;SS07;SS08;SS10

    Wegen dem Rest. Könnst die den Lan-Chip, Audio-Chip, etc in die Signatur eintragen?

    Für die Tastatur könnte der helfen
    PS2 Kexte für Notebooks
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD4600 - 10.13.Pb1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB Palit GTX1050Ti 10.13.Pb1 Clover
    Intel E5400 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – 8400GS – 10.11.2 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Lenovo E560 - Clover - EL Capitan

    Hallo Ralf,

    Da hab ich mich falsch ausgedrückt. Eine Maus via USB geht aber das Touchpad und Tastatur gehen nicht. Werde gleich den Kext testen und dann mal weiter schauen.

    Hast du eine Idee, warum der nur via Monitorausgang (HDMI) ein Signal rauskommt?

    edit/
    - Ich habe nun die PS2 und Mausi.Kext nach S/L/E kopiert und siehe da es geht, rein auf der EFI Partition recht wohl nicht. Nun geht bei mir das Touchpad und die Tastatur.
    - Leider geht weiterhin mein Monitor nicht, nur extern via HDMI. Auch das Bild ist irgendwie leicht unscharf aber nur in der Finder leiste.
    - Update auf 10.11.5 Beta klappte soweit ohne Probleme.

    edit/
    Oh sehe gerade das ich im falschen bereich bin, kann jemand den Thread bitte nach Notebooks verschrieben?

    DANKE!

    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Capitan-Paule“ ()

    Probier mal mit dem Clover Configurator

    unter Graphics
    ig-platform-id 0x19160000
    inject Intel einen Haken
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD4600 - 10.13.Pb1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB Palit GTX1050Ti 10.13.Pb1 Clover
    Intel E5400 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – 8400GS – 10.11.2 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Lenovo E560 - Clover - EL Capitan

    Moin,

    wow das hat schonmal perfekt geklappt. DANKESCHÖN!

    Nun fehlt noch Netzwerk/WLAN und Sound

    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Capitan-Paule“ ()

    Wireless-AC 3165
    Da finde ich so auf Anhieb keinen Kext.
    Das Wlan-Modul kann man ja austauschen. Oder jemand hat da noch einen Tipp.

    Die Daten von Audio-Chip und Lan-Chip wären schon wichtig. Am Besten in die Signatur eintragen.
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD4600 - 10.13.Pb1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB Palit GTX1050Ti 10.13.Pb1 Clover
    Intel E5400 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – 8400GS – 10.11.2 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Also Sound ist: Conexant CX20751-21Z codec
    Bei Lan finde ich überhaupt nichts.






    W-Lan/Bluetooth würde ich gegen eine Dell karte tauschen aber dazu muss ich wiederum ein Bios Mod haben. Also eher später.
    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)
    Mach erst mal eine Sicherheiskopie mit Super Duper auf eine zweite Partition. 2.Partion mit Disk Utility anlegen.

    Danach erst: mit Multibeast den VoodooHDA ausprobieren.

    Und, schau mal welcher Lan-Chip das ist. Dokumentationen, Betriebsanleitung, oder Windows-Tools
    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    Intel i3-4330 Gigabyte GA-H81M-HD3 - 16GB - Intel HD4600 - 10.13.Pb1 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB Palit GTX1050Ti 10.13.Pb1 Clover
    Intel E5400 - Asus P5G41T­M LX2 - 4 GB DDR3 – 8400GS – 10.11.2 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos





    Moin ralf,

    2. Partition mach ich immer als erstes nach einen erfolgreichen install. Bei jedem weiteren Erfolg, wieder ein Clone auf die 2. Partition.

    Okay werde ich mal testen. Habe auch Win10 drauf, vielleicht bekomme ich damit was raus.
    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)
    Am einfachsten wäre unter OSX die Nutzung von DPCI-Manager.
    Von dort kannst du einen Screenshot des Status- und PCI-LIst-Fenster machen und hier posten.
    Über die Vendor- und Device-IDs kriegt man die Gerätenamen auch raus, falls es sonst keine detaillierten Infos im Netz bekommt.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6 | Clover 4200
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13 GM | Clover 4200
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
    Hallo Al,

    3 Beiträge über deinen sind die Screenshots schon von DPCI-Manager ;)


    Gruß Paule
    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)
    Ups.... ;)
    Dann lass mich mal schauen...
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6 | Clover 4200
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13 GM | Clover 4200
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Lenovo E560 - Clover - EL Capitan

    Danke schön!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Hacki System:
    Gigabyte B75M-D3H
    Intel I5-3450
    GK: Nvidia GT630
    Ram: 8GB DDr3
    OS X: 10.11.5
    Ozmosis: 167X

    Lenovo ThinkPad E560
    Intel i5-6200U
    GK: Intel HD520
    Ram: 16GB DDR3
    OS X: 10.11.5
    Bootloader: Clover
    Sound: Conexant CX20751-21Z

    Dell Latitude E6400
    Intel P9600
    GK: NVidia NVS 160M
    Ram: 4GB DDR2
    OS X: 10.11.4
    Bootloader: Clover r3424
    Azurewave AR5BHB92 AR9280
    BiosMod (für W-Lan)
    Es ist eine Intel I219-V (Vendor 8086/Device 1570)...
    Die kannst du mit der aktuellsten Version von IntelMausiEthernet zum Fliegen kriegen.
    Damit aber auch der AppStore und iTunes richtig funktionieren, musst du in Clover den FixLAN in ACPI aktivieren.
    Gruß
    Al6042

    GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6 | Clover 4200
    GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13 GM | Clover 4200
    MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!