Sapphire R9 290 (non x) Vapor-x

    Forum Unterstützen

    Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

    Team

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sapphire R9 290 (non x) Vapor-x

      Hallo,

      da ich jetzt fast 1 Jahr benötigt habe um die Grafikkarte mit Beschleuniger zum Laufen zu bringen hab ich nun die Antwort für die Clover Installation auf El Capitan 10.11.6.

      Cinebench Open GL 90 fps.

      Unter Devices: Fake ID/ATI: 0X67B01002 eingeben.
      unter Graphics / FB name: Radeon
      und Inject ATI anhaken.

      Mac Pro 6,1 in SMBios definieren.

      Das wars.
      Ich hab 3D-Beschleunigung mit meinem Benq 4K am Display Port.!

      Vorsicht, es dürfen keine anderen Anschlüsse auf der Grafikkarte belegt sein, sonst habe ich einen Black Screen.
      Hab jetzt einen Monitor entfernt und den Beamer hänge ich manuell, wenn ich mit Windows arbeite drauf.

      Hoffe es hilft jemanden!

      Edit: März 2017 - Mit Sierra hab ich überhaupt kein Glück. Hab so ziemlich alle Foren durch und Postings zu R9 290. Alle Framebuffer versucht, plists in den Texten geändert, mit und ohne IGPU mit Kabel ziehen und nicht. Fazit: Ich bleib bei El Capitan.

      Edit Sept. 2017:
      Sierra 10.12.6
      Lilu & Whatevergreen ins Clover/kext/other
      FB Name: Greyhound
      Fake ID/ATI: 0X67B01002
      Inject ATI - haken rein
      Bios Igpu/PCIe - Automatic

      that´s all

      lg
      rama1981
      Bilder
      • Bildschirmfoto 2016-04-02 um 18.20.04.png

        919,97 kB, 2.464×1.324, 49 mal angesehen
      • Bildschirmfoto 2016-04-02 um 18.25.42.png

        776,23 kB, 2.468×1.334, 48 mal angesehen
      • Bildschirmfoto 2016-04-02 um 18.26.08.png

        144,43 kB, 1.156×692, 52 mal angesehen
      Macbook 9,1 (Dell XPS13), i7-7500U, QHD+ Intel HD Graphics 620, 16 GB DDR3 RAM, 512GB Toshiba NVME THNSN5256GPUK SSD,BCM94352z - Sierra 10.12.6, Win10, Clover
      MacPro 6,1 (Dualboot), Asus H97-PLUS, i5-4690, Cruscial 16GB RAM, 256 GB SSD (El Capitan), 256 SSD (Win10) Raid 0 2x3TB HDD, 1TB + 500GB HDD (SteamGames), Sapphire R9 290 Vapor-X, Sierra 10.12.6, Clover
      MBP 2009, 8 GB RAM, 128 SSD (el Capitan) 500 GB HDD, El Capitan 10.11.6

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „rama1981“ ()

      Hi, denkst du das ganze würde auch für die Sapphire 390X Nitro funktionieren (ist ja eigentlich vom Chip her die 290X aber eben nicht die 290), mit der hatte ich nämlich immer Probleme, siehe: config.plist führt zum Blackscreen auf dem Desktop (hatte den Monitor immer über den DVI-D Port angeschlossen).

      LG
      Laptop: Lenovo U430 Touch running OS X El Capitan with Clover Bootloader.
      i5-4200 @ 1,7 GHz Stock with Intel HD Graphics 4400, 128GB SSD.
      guck mal hier:
      hackintosh-forum.de/index.php/…9-390X-Nitro-EL-Capitain/
      sieht so aus als, hätte es bei funktioniert.

      Zitat:
      Mit Futomaki und mit beiden Monitoren im DP funktioniert es (kein Fake ID / Portangabe 5 / Kein Vbios
      Macbook 9,1 (Dell XPS13), i7-7500U, QHD+ Intel HD Graphics 620, 16 GB DDR3 RAM, 512GB Toshiba NVME THNSN5256GPUK SSD,BCM94352z - Sierra 10.12.6, Win10, Clover
      MacPro 6,1 (Dualboot), Asus H97-PLUS, i5-4690, Cruscial 16GB RAM, 256 GB SSD (El Capitan), 256 SSD (Win10) Raid 0 2x3TB HDD, 1TB + 500GB HDD (SteamGames), Sapphire R9 290 Vapor-X, Sierra 10.12.6, Clover
      MBP 2009, 8 GB RAM, 128 SSD (el Capitan) 500 GB HDD, El Capitan 10.11.6
      @rama1981, was ist das für ein Benq 4K Modell?
      MacPro3,1 :nowin:

      rama1981 schrieb:

      guck mal hier:
      Sapphire R9 390X Nitro EL Capitain
      sieht so aus als, hätte es bei funktioniert.

      Zitat:
      Mit Futomaki und mit beiden Monitoren im DP funktioniert es (kein Fake ID / Portangabe 5 / Kein Vbios

      Ok werds mal nächste Woche probieren mit diesem Lösungsansatz, mal schauen ob das auch funktioniert, wenn der Monitor per DVI-D connected ist und nicht DP.
      Laptop: Lenovo U430 Touch running OS X El Capitan with Clover Bootloader.
      i5-4200 @ 1,7 GHz Stock with Intel HD Graphics 4400, 128GB SSD.

      leachimus schrieb:

      @rama1981, was ist das für ein Benq 4K Modell?


      e-tec.at/frame1/details.php?art=206416

      BENQ BL2420U, 23.6"


      Macbook 9,1 (Dell XPS13), i7-7500U, QHD+ Intel HD Graphics 620, 16 GB DDR3 RAM, 512GB Toshiba NVME THNSN5256GPUK SSD,BCM94352z - Sierra 10.12.6, Win10, Clover
      MacPro 6,1 (Dualboot), Asus H97-PLUS, i5-4690, Cruscial 16GB RAM, 256 GB SSD (El Capitan), 256 SSD (Win10) Raid 0 2x3TB HDD, 1TB + 500GB HDD (SteamGames), Sapphire R9 290 Vapor-X, Sierra 10.12.6, Clover
      MBP 2009, 8 GB RAM, 128 SSD (el Capitan) 500 GB HDD, El Capitan 10.11.6

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „rama1981“ ()

      Edit by derHackfan: Bitte keine Vollzitate verwenden.

      Habe die selbe Grafikkarte aber leider funktioniert der DP trotzdem nicht, DVI und HDMI funktionieren aber.. was für ein SMBIOS benutzt du? Wäre nett wenn du mal dein EFI Ordner postest damit ich selber mal gucken kann..

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „MyKeyz“ ()

      Hi!

      Im ersten Posting steht:
      "Mac Pro 6,1 in SMBios definieren."
      Was willst du genau vom EFI Ordner - die Files oder meine config?
      Macbook 9,1 (Dell XPS13), i7-7500U, QHD+ Intel HD Graphics 620, 16 GB DDR3 RAM, 512GB Toshiba NVME THNSN5256GPUK SSD,BCM94352z - Sierra 10.12.6, Win10, Clover
      MacPro 6,1 (Dualboot), Asus H97-PLUS, i5-4690, Cruscial 16GB RAM, 256 GB SSD (El Capitan), 256 SSD (Win10) Raid 0 2x3TB HDD, 1TB + 500GB HDD (SteamGames), Sapphire R9 290 Vapor-X, Sierra 10.12.6, Clover
      MBP 2009, 8 GB RAM, 128 SSD (el Capitan) 500 GB HDD, El Capitan 10.11.6
      Am besten einfach den ganzen EFI Ordner damit ich auch sehen kann welche Kexte etc du hast. Benutzt du deine iGPU in irgendeiner Weise? Weil ich hab ja die identische GPU, nur bin ich auf x99 und bekomme den DisplayPort nicht zum funktionieren..
      hi!

      hab alles gezippt.
      iGPU is off.


      Bin derzeit wenig am Rechner, darum dauern auch mal antworten ein paar Tage. Sorry
      EFI.zip



      lg
      Macbook 9,1 (Dell XPS13), i7-7500U, QHD+ Intel HD Graphics 620, 16 GB DDR3 RAM, 512GB Toshiba NVME THNSN5256GPUK SSD,BCM94352z - Sierra 10.12.6, Win10, Clover
      MacPro 6,1 (Dualboot), Asus H97-PLUS, i5-4690, Cruscial 16GB RAM, 256 GB SSD (El Capitan), 256 SSD (Win10) Raid 0 2x3TB HDD, 1TB + 500GB HDD (SteamGames), Sapphire R9 290 Vapor-X, Sierra 10.12.6, Clover
      MBP 2009, 8 GB RAM, 128 SSD (el Capitan) 500 GB HDD, El Capitan 10.11.6
      Danke, leider schaffe ich es trotzdem nicht den Displayport zum funktionieren zu bringen :(. Weiß einfach nicht warum das nicht funktionieren will..
      Leider ist die Sapphire r9 290 Vapor-X nicht nur heftig übertaktet, sondern weicht auch erheblich vom Ur-Design der R9 280 ab, da wären es nämlich zwei Mini-Displayport, ein HDMI und ein DVI-Ausgang. Meine MSI 280er läuft genau so wie meine 280x mit dem Framebuffer Hamachi völlig Problemfrei. Sie trägt eine andere ID, aber die muss man ja nichtmal eintragen: 0x679A statt 0x6798. Wenn Du die jeweils aktuelle Clover- und CloverConfigurator-Versionen benutzt, kannst Du da jetzt in einem Ausklapp-Menü auf der Graphics-Seite problemlos weitere vielleicht passende framebuffer austesten..
      Spoiler anzeigen

      Original: Powermac G4 3,1; Powermac G5 7,3; MacBook1,1; MacMini3,1;

      Neu im MacPro-Gehäuse:
      Board: Asus X99 Deluxe II
      CPU: Intel Core i7-6850k @3,6 GHz
      Grafik: 2 x MSI AMD Radeon R9/280x a 3GB
      Arbeitsspeicher 4x 8 GB


      Als MacPro/G5: Gigabyte EX-58-UD5 Board mit Intel i7/920, GeForce GTX 660 Ti 2048 MB, 18 GB Arbeitsspeicher, 2 Fusion Drives , Chameleon und Clover, OS X 10.5.8 - 10.12.x Beta
      Als Mac G3: Gigabyte GA-Z97MX-Gaming5-Board, Intel i5/4670, 4x4 GB DDR3RAM,
      MSI ATI Radeon R9/280 & 240 GB SSD & div. HDs und Ozmosis 167x
      Als Mac G4: Z77MX-QUO-AOS, Intel i7/3770K, 2x8GB DDR3/1600RAM, NVIDIA GeForce GTX 770 4GB und 240 GB SSD auf neustem Ozmosis
      Alle mit Blu-Ray-Brennern
      Als MacPro6,1: Gigabyte Z97N-Gaming5, Intel i5-5675c Broadwell m. Iris Pro 6200 :negativ: , MSI NVIDIA GTX 1060/G X3G, 2x8 GB DDR3/1600 Arbeitsspeicher, SamsungSSD, zZt. nur Clover


      :hackintosh:
      @'MyKeyz
      achja. bei mir ist auf der Grafikkarte der UEFI - Schalter auf on - das heißt er leuchtet...
      Dieser befindet sich auf der Seite der Graka Richtung der Anschlüsse.

      so long
      rama
      Macbook 9,1 (Dell XPS13), i7-7500U, QHD+ Intel HD Graphics 620, 16 GB DDR3 RAM, 512GB Toshiba NVME THNSN5256GPUK SSD,BCM94352z - Sierra 10.12.6, Win10, Clover
      MacPro 6,1 (Dualboot), Asus H97-PLUS, i5-4690, Cruscial 16GB RAM, 256 GB SSD (El Capitan), 256 SSD (Win10) Raid 0 2x3TB HDD, 1TB + 500GB HDD (SteamGames), Sapphire R9 290 Vapor-X, Sierra 10.12.6, Clover
      MBP 2009, 8 GB RAM, 128 SSD (el Capitan) 500 GB HDD, El Capitan 10.11.6
      Habe leider schon alles versucht, ohne Erfolg... der DP Port möchte einfach nicht funktionieren. Es ist halt extrem komisch da der Monitor richtig erkannt (Modell etc) wird und laut Anzeige Option verbunden ist, lediglich der Monitor bleibt schwarz..
      am Mainboard hab ich nur external gpu eingestellt. Vielleicht das noch?
      Macbook 9,1 (Dell XPS13), i7-7500U, QHD+ Intel HD Graphics 620, 16 GB DDR3 RAM, 512GB Toshiba NVME THNSN5256GPUK SSD,BCM94352z - Sierra 10.12.6, Win10, Clover
      MacPro 6,1 (Dualboot), Asus H97-PLUS, i5-4690, Cruscial 16GB RAM, 256 GB SSD (El Capitan), 256 SSD (Win10) Raid 0 2x3TB HDD, 1TB + 500GB HDD (SteamGames), Sapphire R9 290 Vapor-X, Sierra 10.12.6, Clover
      MBP 2009, 8 GB RAM, 128 SSD (el Capitan) 500 GB HDD, El Capitan 10.11.6
      Gruß
      Al6042

      GA Z270-HD3P F7 | i7 7700k 4,2Ghz | 32GB RAM | GTX1080 8GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB / 3x3 TB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6 | Clover 4200
      GA H170N-WIFI F21 | i5 6600 3,3Ghz | 16GB RAM | HD530 1,5GB | NVMe SSD 960 EVO 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.13 GM | Clover 4200
      MBP 13,3 | i7 6700HQ 2,6Ghz | 16GB RAM | Intel HD530 & AMD Radeon Pro 450 | NVMe SSD SM00256L 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.12.6

      Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!
      Die geht genau so gut wie die GT210 es geht letztlich nur darum das die R9 nicht vom Bios initialisiert wird...
      Bitte kapere jetzt nicht alle möglichen anderen Threads es hat schon einen Grund warum Dein Thread geschlossen wurde ansonsten steht alles was Du wissen musst in dem geschlossenen Thread.
      System 1 (iMac 15,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Ozmosis_167X F11, Intel XEON E3-1225V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Sapphire R9-270X Dual X, Toshiba Q-Series 128GB SSD + WD Caviar Blue 1TB, OS X 10.12.1
      System 2 (MacBook Pro 8.1): ThinkPad T420s, i5-2520M @ 2.5 GHz, 4GB DDR3, IntelHD 3000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Triple Boot OS-X 10.11.6, MacOS Sierra 10.12.1, Windows10 Pro 64Bit