Kaufberatung: Günstiger Arbeitslaptop (10.11 kompatibel)

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Kaufberatung: Günstiger Arbeitslaptop (10.11 kompatibel)

    Ich suche nach einem günstigen Arbeitslaptop für die Uni auf dem ich problemlos El Capitan über UniBeast installieren kann. Die nötige Erfahrung zur Installation bringe ich mit.

    Ich suche nun einen Laptop mit diesen Eigenschaften:
    - reiner Arbeitslaptop (keine Spiele oder ähnliches, jedoch sollte FullHD Videos abspielbar sein)
    - 15,6 Zoll (wenn möglich mattes Display)
    - gute Tastatur
    - sehr Leise (Flüsterleise)
    - Max. 500 € (gerne auch günstiger).

    Schön wäre es wenn er auch sehr leicht wäre (Ultrabook?), jedoch nicht zwingend erforderlich.

    Ich habe mich schon ein wenig informiert, verlasse mich jedoch lieber auf Empfehlungen aus der fachkundigen Community ;)
    GB Z68MX-UD2H-B3 (F4),CPU Intel Core i7-2600k 4 x 3,4 GHz , 16GB DDR3 1600 MHz Ram, 256 GB SSD (Samsung), 2 * 1TB HDD, Radeon HD6870 1024MB GDDR5, Mac OSX Mavericks 10.9
    Lenovo ThinkPad ...wenn du ein Arbeitstier suchst welcher auch OS X kann!
    notebooksbilliger.de/lenovo+th…93-4773-ac7d-f46f28bd05e3
    Wäre da ein Kandidat... Wenn es leise sein soll.. hilft auf jeden Fall eine SSD

    Ansonsten guck mal selber .. Wichtig ist dass keine 2. Grafik dabei ist
    notebooksbilliger.de/produkte/Lenovo+ThinkPad#!/q/Lenovo ThinkPad/Preis/305 - 691
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    thinkpad T520 -> 15", modell mit 1600x900er (oder fullHD - selten) auflösung, mit oder ohne zusätzlicher nvidia ist bei den modellen egal, optimus ist abstellbar, grafiken kannst du einzeln wählen. preise bin ich nicht auf dem laufenden, dürfte aber nur unwesentlich über den T420 liegen.
    und das wär die 2. empfehlung: T420, ist zwar ein 14"er, aber dafür höchst transportabel. gilt das gleich, wie für T520, fullHd gibts nicht. kosten gebraucht 200 - 250 eus, je nach zustand und ausstattung.

    beide sind installationsmässig sehr kooperativ. (10.8 - 10.11 möglich, auch für anfänger)
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 15.8.2018, 19.00 Uhr
    Dr.Stein:
    Danke für deinen Vorschlag.
    Sieht ganz brauchbar aus, jedoch liegt er über meinen Budget...
    - Müsste kein i5 sein (i3 reicht denke ich aus)
    - Laufwerk ist auch nicht notwendig
    - evtl. statt HD eine kleine SSD?
    GB Z68MX-UD2H-B3 (F4),CPU Intel Core i7-2600k 4 x 3,4 GHz , 16GB DDR3 1600 MHz Ram, 256 GB SSD (Samsung), 2 * 1TB HDD, Radeon HD6870 1024MB GDDR5, Mac OSX Mavericks 10.9
    eine 2. HDD müsstest du dann selber nachrüsten. Da gibt es schöne Adapter für DVD Laufwerke
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Dank für die Vorschläge jedoch wirkt die Lenovo ThinkPad Reihe sehr "klobig"...
    Bräuchte wirklich nur was kleines auf dem der Sleep-Modus gut funktioniert und den oben genannten Anforderungen entspricht.

    Auf den ganzen Rest, insb. Betriebssystem kann ich gerne verzichten ;)
    GB Z68MX-UD2H-B3 (F4),CPU Intel Core i7-2600k 4 x 3,4 GHz , 16GB DDR3 1600 MHz Ram, 256 GB SSD (Samsung), 2 * 1TB HDD, Radeon HD6870 1024MB GDDR5, Mac OSX Mavericks 10.9
    ebay.de/itm/Lenovo-IdeaPad-Z50…af6ac9:g:DB8AAOSwezVWxH-h
    Der müsste gehen.. ansonsten Lenovo Thinkpad X230 oder 330 die sind aber "nur" 12,5 Zoll..
    Dafür leicht und schick
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Dr. Stein:
    Danke, den werde ich mir mal speichern.

    Hab selbst nochmal etwas nachgesehen:
    Was haltet ihr von diesem Modell: Asus P2520LA-XO0561D:
    notebooksbilliger.de/notebooks/asus+p2520la+xo0561d
    Hab leider nichts zum Mainboard gefunden, deshalb die Frage an euch, ist er kompatibel?
    GB Z68MX-UD2H-B3 (F4),CPU Intel Core i7-2600k 4 x 3,4 GHz , 16GB DDR3 1600 MHz Ram, 256 GB SSD (Samsung), 2 * 1TB HDD, Radeon HD6870 1024MB GDDR5, Mac OSX Mavericks 10.9
    ASUS macht ja gerne mal sein/ihr eigenes Ding, da würde ich lieber zu Lenovo greifen, da gibt es bestimmt auch mehr Hilfe und Erfahrung aus dem Forum.
    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.11.6 - Clover r4509
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 8GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.3 - Ozmosis + Clover r4359

    Metzger für angewandte Mettologie
    naja, eckig sehen sie schon aus, und etwas dicker als ein macbookair sind sie auch :D
    und klein ist sind andere 15,6"er auch nicht wirklich. höchstens flacher.

    wenn man von der optik, über die man sich streiten könnte, fürs erste mal absieht, spricht für die thinkpads der T- und X-serie, dass sie sehr gut verarbeitet sind, lange leben,
    wenn mal was kaputt sein sollte, auch reparaturfreudig sind, ersatzteile kriegt man günstig gekauft (passen oft sogar über modellreihen hinweg), und last but not least, dass sie als hackbooks hochgradig geeignet sind.

    und schwer im rucksack sind sie auch nicht, weiss ich aus erfahrung.
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 15.8.2018, 19.00 Uhr
    Mit dem Asus wird das auch nichts wegen der Grafik
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Vielen Dank für eure Ratschläge.
    Also kann ich ohne große Sorgen einen aus dieser Liste auswählen (mit den besprochenen Kriterien eingeschränkt):
    Notbooksbilliger
    Habt Ihr unter diesen Favoriten?

    Wichtig wäre, dass der Ruhemodus gut funktioniert (Hat einem fest PC noch nie geklappt). Für persönliche Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.
    GB Z68MX-UD2H-B3 (F4),CPU Intel Core i7-2600k 4 x 3,4 GHz , 16GB DDR3 1600 MHz Ram, 256 GB SSD (Samsung), 2 * 1TB HDD, Radeon HD6870 1024MB GDDR5, Mac OSX Mavericks 10.9
    Ja kannst du - nur wegen der HD 4400 würde Ich aufpassen.... die will nicht wirklich
    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Gruß
    Carly

    1.CPU i5 3470 >Corsair H60 v2 >Mainboard GA H77N WIFI >Grafik GeForce G210>Ram 8 GB KINGSTON >BITFENIX Prodigy weiß >SSD SANDISK 128 GB >HD Seagte 250 GB >OS X 10.11.3 >Clover

    2.CPU i3 4330 >Mainboard GA H81M HD3 >Ram 8GB Corsair Velueselect DDR3 1333MHz >Jonsbo C2 Silver >SANDISK 128 GB
    HD Toshiba 160 >OS X 10.10.5 >OZ_167X.FB

    iPad Air 2 >16 GB spacegrey
    iPohne X 256 GB spacegrey
    iPhone 6S plus >128 GB spacegrey





    Als Student würde ich mir das Lenovo Thinkpad E460 anschauen.

    Studentenkonditionen (heisst ca. 10 % billiger) gibt es bei campuspoint.de.

    Lenovo hat neben Acer und HP den Vorteil, dass man am Bios noch diverse Einstellungen adaptieren kann, die im Zusammenhang mit OS X die Rechner relativ leicht mit Clover als Bootloader zum Laufen zu bringen sind.

    Google einfach mal unter dem Begriff:

    best hackintosh laptop 2015

    Da steht bei fast allen Rechner gleich die Installationsanleitung dazu.
    iMacs 14.2:
    GA Z97-D3H:
    Intel I7-4790, 16 GB-RAM, MSI GTX 970 4 GB, OS Sierra 10.12.6 & Win 10 Pro

    Macbook Air 7.2:
    Lenovo Ideapd Z51-70: Intel I7-5500U, 8 GB RAM, Intel HD5500 (AMD R9 375 disabled)
    OS X Sierra 10.12.6 & Win 10

    alle Clover


    Meine Hardware in der Übersicht
    7816cd_1525017816
    iMac 18.3 | MacOS 10.13.4 & Windows 10 Dual Boot mit Clover
    Asus ROG Strix Z370-G mATX | Intel Core i5 8400 @6x 2.80GHz | RX 560 Sapphire Pulse OC 4GB | 256GB WD Black M.2 SSD | be quiet! Pure Base 600 | DELL P2418D WQHD Monitor
    e69464_1525017974
    MacBook Air 12.1
    Lenovo U41-70 | Inel Core i3 5005U @2x 2,0GHZ | Intel HD 5500 | 256GB Samsung EVO SSD | 13,3'' FullHD Monitor | Clover, High Sierra
    DSL
    Da ich derzeit ebenso auf der Suche nach einem solchen Gerät bin, möchte ich mich hier kurz einklinken mit der Frage, ob auch das T420s geeignet wäre und ob es einen Unterschied hinsichtlich der Kompatibilität macht, wenn ich mich zwischen einem i5 oder i7 entscheiden müsste.
    Also ich habe einen T420s laufen - mit i7 und Quadro-nVidia-Karte. Durch die nVidia ist der DisplayPort nicht nutzbar, da dieser direkt an sie angeschlossen ist. Leider muss die nVidia wie bei den meisten Laptops deaktiviert werden... Davon ab läuft alles wie beim normalen T420 mit ein paar kleinen Unterschieden:

    Akku ist kleiner, da Laptop insgesamt flacher
    CPU ist verlötet und kann nicht gewechselt werden
    "Meine Systeme"
    Mobil: GrizzlyPad T430 / I7-3612QM / 8 GB RAM / HD4000 / 480 GB SanDisk Ultra + 250 GB Crucial mSASA/ AR9280 (rebranded als Intel n6205) / DVD / Clover 3300 / 10.11.6
    Mobil2: BuBuBear X230 / I5-3320M / 8 GB RAM / HD4000 / 240 GB SanDisk Ultra / UltraBase 3 mit DVD-Brenner / AR9280 (rebranded als Intel n6205) / Clover 3300 / 10.11.5
    Old Faithful (Server): EP43-UD3L / C2D Q6600 / 4 GB RAM / 8800GT 512 MB / div HDDs / DWA-547 / Chameleon / 10.7.5
    Quicksilver 2014: H87M-D3H / i7-4790 / 8 GB RAM / HD4600 / 240 GB SSD / DVD-Brenner
    / Apple BCM94360 / Ozmosis167X / 10.11.3 / QuickSilver PowerMac-CaseMod
    BlackDeath: Z97E-ITX/ac / i5-5675C / 16 GB RAM / HD6200 / 240 GB SSD / BCM94352HMB / Clover / 10.11.4 - in progress


    "Aber macOS ist manchmal eine Elb gewordene Vulkanette..."
    - Griven

    Du hast dringende Fragen zur Installation deines Systems? Dann poste in einem themenverwandten Thread und nutze die geballte Power des Forums anstelle meines Postfaches. Ich bin vielleicht Moderator, aber nicht allwissend oder unfehlbar - sondern moderiere Diskussionen
    @YogiBear die nvidia im T420 kann genutzt werden - nur optimus nicht. du musst sie halt im bios auswählen, und dann entweder den inject nvidia im clover anhaken, oder eine dsm-methode in die dsdt einfügen.
    wichtig ist, um beide karten (abwechselnd, nicht gleichzeitig) nutzen zu können, mit der intel zu installieren, und die ssdt mit aktivierter intel zu erstellen.
    funktioniert beim T420 und auch beim W520 (ausprobiert)
    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops)
    8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 15.8.2018, 19.00 Uhr