Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 224.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Optiplex 780 El Capitan Bootstick

    macmac512 - - El Capitan 10.11.

    Beitrag

    Die sollte funktionieren. Ich habe diese hier: alternate.de/GIGABYTE/GeForce-…arte/html/product/1250609 Da hat mich der doppelte RAM überzeugt. 2GB sind da schon etwas schöner, als 1GB.

  • Benutzer-Avatarbild

    Optiplex 780 El Capitan Bootstick

    macmac512 - - El Capitan 10.11.

    Beitrag

    Ich würde dir die Nvidia GT 710 mit 2GB empfehlen, läuft mit Inject Nvidia OOTB und damit hat man keine Probleme wegen Webtreibern oder angepassten Kexts. Bei mir habe ich leider die 5450 nicht zum laufen bekommen, deswegen bin ich auf die 710 umgestiegen. An sich soll die 5450 aber auch relativ leicht zu installieren sein. Ich bevorzuge hier aber die OOTB Lösung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist zwar der link zu Clover, aber wie gesagt, ohne USBinjectAll kann uU besser laufen, bzw überhaupt laufen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Versuche es mal mit einem USB Port am besten sind die hinten an der LAN Buchse, solange diese nicht von dem USB Stick belegt sind. Ich hatte auch schonmal Probleme mit dem USBInjectAll.kext. Ohne lief dabei das System bei mir besser, als mit. Also andere Buchse kann schon funktionieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Clover oder Multibeast

    macmac512 - - macOS Sierra 10.12

    Beitrag

    Schreib vllt auch nochmal deine Systemkonfiguration in dein Profil, dann muss man nicht immer Scrollen. TT: Hast du dir die Anleitung für die Installation angeschaut? (Anleitung: macOS Sierra auf einem Skylake installieren) Vermutlich hast du Clover nicht in die ESP installiert, kann das sein? Die EFI wird von Clover nämlich automatisch angelegt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dell Optiplex 760 - Sierra

    macmac512 - - Hardware Kompatibilität

    Beitrag

    Zitat von MacPeet: „Ich hoffe doch, dass Du noch weitere Ideen hast. Es gibt immer was zu verbessern, bis hin zu 99,9%. Mehr geht ja nicht, dann wär´s ein Mac.“ Ich finde der Hackintosh ist sogar der bessere Mac. Wenn mir jetzt ein Bauteil ausfällt, ordere ich mir Ersatz und bin sofort wieder unterwegs. Und das alles für einen günstigeren Preis, als Apples Reparaturkosten. Deswegen würde ich inzwischen für einen Hackintosh mehr ausgeben, als für einen Mac. Austauschbarkeit und Reparaturfähigkeit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dell Optiplex 760 - Sierra

    macmac512 - - Hardware Kompatibilität

    Beitrag

    Wie sich das gehört, natürlich noch eine richtige Rückmeldung. Also erstmal zu dem CPU und den Multipliern. Der Tipp mit den C/P-States hat offenbar funktioniert. Ich habe beide angeklickt und nach einem Neustart. Wenn ich die CPU per yes > /dev/null entsprechend fordere ist er aber sofort wieder auf 8.5x. Also alles super! Vielen Dank! Wo ich mir noch unsicher bin, ist ob ich f.lux oder Quickshade nehme, aber gibt sich ja letztlich nicht so viel. Zum spannendsten: Ich habe eine ganz alternative…

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, neu ist vielleicht die Version 3. Die Spielerei mit den Kondensatoren gibt es aber schon fast seit 10 Jahren. Das interessante daran ist, dass es eigentlich gar nicht so schwer ist, sowas nachzubauen. Für Firmen ist das bestimmt interessant, wenn sie rausbekommen wollen, wer ohne nachzudenken fremde USB Stick benutzt. Frei nach dem Motto, wer mit einem gegrillten Rechner ankommt, ist die Schwachstelle. Aber wenn ich sehe, wie viele in der Uni einfach gefunden USB Sticks benutzen/ausprobier…

  • Benutzer-Avatarbild

    Unabhängig von dem was dir die Systemeinstellung anzeigt, hast du die richtige Anzeige in den Systeminfos? Wenn die Anzeige dort die vollen RAM MB anzeigt, dann ist alles super. Hast du ansonsten auch die AppleGraphicsDevicePolicy.kext angepasst? Anleitung: macOS Sierra auf einem Skylake installieren

  • Benutzer-Avatarbild

    Clover oder Multibeast

    macmac512 - - macOS Sierra 10.12

    Beitrag

    Genau, geeignete Lektüre findest du im WIKI: hackintosh-forum.de/wffaq/inde…38-Installation-von-macOS Also einfach einen USB Stick mit Clover und nach Anleitung (Anleitung: macOS Sierra auf einem Skylake installieren) erstellen und damit dann Mac OS X installieren. Am Ende kannst du dann mit einzelnen Einstellungen im Clover Configurator und kexts alles sauber (!) einrichten. Multibeast ist da nicht wirklich sauber. Kannst du mir aber noch verraten wo du den Super-RAM her hast? 2x16GB und 132 GB…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dell Optiplex 760 - Sierra

    macmac512 - - Hardware Kompatibilität

    Beitrag

    @MacPeet: Das Bluray Laufwerk brauche ich leider noch zum Überspielen von DVDs und Bluray für mein NAS. Sonst wäre das schon draußen und eine zusätzliche Klappe für die Front gekauft. Aber dann lasse ich den Rechner erstmal so wie er ist und irgendwann wird der vielleicht dann gegen ein aktuelleres Mainboard etc. getauscht. Da du hier aber der einzige zu sein scheinst, der sich mit den DSDTs für die Optiplex auskennst noch eine Frage: Die Helligkeit am Monitor kann ich nur mit Programmen wie "Qu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klar kann man dafür Geld verlangen. Letztlich ist es eine Dienstleistung wie jede andere auch. Wenn ich meine Putzfrau bezahle, dass sie den Boden feucht durchwischt, dann könnte ich das ja eigentlich auch selbst - gratis. Ob es sich bei einem solchen Angebot um eine wirklich seriöse Geschichte handelt, wage ich aber zu bezweifeln. Wenn ich meine GTX980 bei 10.12.4 nicht mehr benutzen kann, weil ich nicht weiß, dass ich die aktuellen Webtreiber brauche, dann ist das nicht nur ärgerlich, sondern …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe eine EVGA GTX980 Ti. Absolut schöne und gute Grafikkarte. Läuft mit den Webtreibern unter Sierra einwandfrei.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dell Optiplex 760 - Sierra

    macmac512 - - Hardware Kompatibilität

    Beitrag

    Also ich benutze eine GT710 die aktiv gekühlt wird in einem Optiplex 760, da läuft die aber recht kühlt und auch der CPU wird auf keinen Fall 90 Grad warm. Ich würde auf jeden Fall mal die Wärmeleitpaste erneuern und sehen was das bringt. Sollte ich vielleicht auch mal machen, obwohl alles schön sauber läuft. Laufen denn im Betrieb alle Lüfter, oder wird die CPU nur passiv gekühlt, weil der CPU Lüfter aus ist? ======================================================================== Neue Frage: D…

  • Benutzer-Avatarbild

    @noEE: Es macht sogar einen Unterschied zu welcher Uhrzeit du nach den Artikeln schaust. Am besten ein Windows Desktop und dann noch die passende Uhrzeit und Wochentag.

  • Benutzer-Avatarbild

    Und bei deiner jetzigen guckst du bitte mal ob "nv_disable" unter Boot aktiviert ist. Falls ja, nimm den Haken da raus.

  • Benutzer-Avatarbild

    BTW: Falls du noch die vollständige Config von einem User hier benutzt, solltest du dir - sofern noch nicht geschehen - eine eigene Seriennummer etc. erstellen, damit ihr euch da nicht in die Quere kommt. Das wäre für alle Beteiligten nicht wirklich schön. Falls das seit Seite 1 geändert wurde, kannst du das natürlich vergessen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hast du vielleicht noch nv_disable in der config.plist drin? Falls ja nimm den mal raus, wenn du die Webtreiber am Laufen hast, dann hängt es eigentlich an deiner Config.plist

  • Benutzer-Avatarbild

    Hac Z170x Ultra Gaming, Probleme

    macmac512 - - El Capitan 10.11.

    Beitrag

    Denke das ist auch nicht verkehrt. Nimm die Anleitung wie sie hier steht für dein Skylake System. Das Z170 und der 6700 ist ja inzwischen fast Standard und dann hast du auf jeden Fall einen sauberen Installationsprozess und hinterher auch ein System ohne Gemüse.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hac Z170x Ultra Gaming, Probleme

    macmac512 - - El Capitan 10.11.

    Beitrag

    Dann bin ich ehrlich gesagt raus, weil ich wie gesagt keine Ahnung habe was Unibeast/Multibeast im Hintergrund alles macht. Ich ziehe da die normale Clover und kext Variante vor. Schön sauber und nachvollziehbar, das andere ist halt alles irgendwie Gewurschtel.