Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 801.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Äh, das Bild zeigt aber eine m.2-Wlan-Karte. Eine MiniPCIe hätte die Schraublöcher weiter außen und eine andere Pin-Leiste.

  • Benutzer-Avatarbild

    Broadcom BCM94356ZAE NGFF

    YogiBear - - macOS Sierra 10.12

    Beitrag

    Nachdem was ich gesehen habe, bekommt man eine BCM94356Z(AE) nur duch einen Austausch gegen eine BCM94352Z vollständig zum laufen. Anscheinend macht der BCM4356A2-BT-Teil der Karte massive Probleme, während man den Wlan-Part - wenn auch holprig - mit viel Mühe zur Zusammenarbeit bewegen kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Unser @griven kann noch auf der Klampfe begleiten und für den richtigen Wumms sorge ich auf der elektronischen Basstriangel

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und ! 12-14 Jahre Hackintosh-Abstinenz nehme ich dir aber nicht ab, denn der erste Intel-Mac kam erst 2006 auf den Markt. Etwa einen Monat vor dem Verkaufsstart lief auf meinem damaligen 144er Opti @FX57 bereits Tiger... Der i7-6700K läuft und für den Rest solltest du eine Größenangabe machen. Wäre denn ein geizhals.de/bitfenix-prodigy-m…k-rp-a992406.html?hloc=de oder geizhals.de/raijintek-styx-bla…034-a1311497.html?hloc=de (bei beiden nicht nach der Farbe gehen, es gibt jeweils mehrere) e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was darf eine Wohnung kosten? Ich würde nicht über 40% des regulären Einkommens gehen, wobei Zeitungsanzeigen und Angebote auf einschlägigen Portalen meist keine relativen Angaben sondern fixe Werte mit €urozeichen dahinter beinhalten. Dazu kommt es auf die Ausstattung, Bauform, Alter des Gebäudes, Lage, Lage und Lage sowie Infrastruktur (verkehrs- und versorgungstechnisch) an. So zahlst du für eine 40qm Wohnung Neubauerstbezug in einem Charlottenburger 2-3 Parteiengebäude das Doppelte im Gegens…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das verlinkte Gehäuse kannst du beispielsweise per VESA-Bracket hinter dem Monitor befestigen: mindfactory.de/product_info.ph…-6--88885241-_930082.html Und wäre es egal wie groß. Allerdings habe ich bei den ganzen Post-Haswell NUCs, Brixen, Cubis, ZBOXen, BeeBoxen, XPC nanos usw. keine 100% Erfolgsmeldung gelesen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe eine Kiste mit Broadwell (i5-5675C) und die Grafik ist sehr zickig. Ich würde deshalb selbst bauen, dafür halt etwas größer und miniITX. Zumal wenn es schnell gehen soll und nicht erst lange basteln willst/darfst: geizhals.de/?cat=WL-728372 Es fehlt aber noch eine BCM94352HMB - die wäre beim Z97E-ITX/ac zwar dabei, aber das Board findet man kaum noch neu.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der kleine soll nur für Officezwecke genutzt werden? Wegen iGPU würde ich nachwievor zu Haswell greifen, da die HD4600 weniger Probleme im Multimonitorbetrieb bereitet wie die HD530 der SkyLakes.

  • Benutzer-Avatarbild

    Quick'n'Dirty wird das mit dem NUC schon mal nicht, denn deren WLAN-Karte ist neuerdings verlötet. Für einen der Haswell-NUCs hat jemand bei insanelymac sogar mal ein Ozmosis gebastelt - ist aber halt nicht mehr aktuell. Da bei den kleinen Dingern Notebookteile zum Einsatz kommen, ist die aktuelle CPU-Generation in dem Fall leider KabyLake. Deshalb lieber noch Restbeständen mit SkyLake schauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    HP DV7-1110eg

    YogiBear - - Hardware Kompatibilität

    Beitrag

    Also hier wäre eine Version für Linux udn Windows verlinkt: SysInfo Das Ergebnis dann am Besten per Screenshot unter "Erweiterte Antwort" --> Dateianhang einfügen. Wenn cih es richtig sehe, müsste es doch ein Turion X2-basiertes Notebook sein? Dann wäre @derHackfan wohl der beste Ansprechpartner.

  • Benutzer-Avatarbild

    @e4g1e Also eine Schrödingers Installstick? Der geht und auch nicht - man wird es nur nie herausfinden..?

  • Benutzer-Avatarbild

    HP DV7-1110eg

    YogiBear - - Hardware Kompatibilität

    Beitrag

    Ahoi, generell sage ich mal, da es meist nur eine Frage des Aufwandes ist. Allerdings würde eine detailierte Antwort ein paar mehr Infos über die verbaute Hardware erfordern...

  • Benutzer-Avatarbild

    Äh, ich hatte mehr das Gegenteil gemeint. Da es kein OSX- oder Installationsbezogener Thread ist, muss man es hier ja nicht so genau mit dem Apfelbezug nehmen. Und wenn doch gibt es ja wie oben aufgeführt Möglichkeiten den Bezug künstlich herzustelllen...

  • Benutzer-Avatarbild

    @Einhorn @lupotmac Wir bewegen uns hier immerhin im Bereich "Community", wo gilt "Hier haben Communityspiele und Sammelthreads ihren Sammelplatz." Aber Ihr könntet ein kleines HowTo basteln, wie man einen USB-gesteuerten Kompressor anschließt um dann das Apple-Bootchime am Hackintosh wiedergeben zu können - spätestens dann paßt alles

  • Benutzer-Avatarbild

    SoC-Motherboards

    YogiBear - - Hardware Kompatibilität

    Beitrag

    Der N3050 hat die stärkere Grafikeinheit, aber wie alle Intel HD Graphics (ohne Nummer dahinter) wird es in zusammenhang mit OSX - sagen wir mal - spannend. Zusätzlich basiert der N3050 auf der Braswell-Generation (SoC-Ableger der Broadwells) und hat damit auch eine verwandte iGPU. Jedoch ist bereits beim normalen Broadwell die iGPU nicht ganz trivial zum Laufen zu bringen. Mit einem günstig gebrauchten i3 und einem miniITX würdest du preislich ähnlich liegen und dir einigen Ärger ersparen. Dazu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oka,y versuchen wir mal was anderes: Wie sieht denn deine config.plist aus? Und welche BIOS-Einstellungen wurden vorgenommen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hm, was soll ich außer "tl; dr" denn nun sagen? Bei der Grafikkarte würde ich eine wählen, die auch im Mac verbaut wurde. Zumindest alte Versionen von ArchiCAD konnten da ein wenig rumzicken, wenn mit Enablern und Co gearbeitet wurde. Dh. aktuell würde ich zu einer Tonga/Antigua Lösung (R9 285, R9 380, R9 380X) greifen oder notfalls noch Hawaii/Grenada (R9 290(X)/R9 390(X) - wobei die DeviceIDs der Versionen mit X bereits in den Kexten vorhanden sind, dafür ist der Hawaii-Chip recht stromhungrig…

  • Benutzer-Avatarbild

    DIY Bluetooth-Boombox

    YogiBear - - Lifehacks/Bastelecke

    Beitrag

    Bei mir im Ort ist "Adam Hall", so ein Musikfunzi äh Händler für Studioequipment. Dort werden häufiger mal Bass- oder Verstärkerboxen mit minimalen Kratzern/Schäden entsorgt. Falls du etwas mit professionellen Touch basteln willst, kann ich da mal schauen gehen. Sähe dann etwa so aus: marshallamps.de/fileadmin/_mar…ic/news/MRCODE_Family.jpg nur halt ohne "Marschall"-Schriftzug und Metallteile.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zwar haben die 115xer alle den gleichen Lochabstand, aber ab dem 1151 ist der Heatspreader etwas flacher, dh. der Kühler sitzt nicht richtig auf. Deshalb gibt es von manchen Hersteller sogar Umrüstkits für bestehende Kühler.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hackintosh bei YouTube

    YogiBear - - Allgemeine Diskussion

    Beitrag

    @derHackfan Du hast die BILD vergessen :p