Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 961.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    You can navigate to different partitions within the shell by typing e.g fs0:, fs1: or blk1: etc. When you type ls the content of your current directory will be shown. You can navigate through folders by typing cd foldername so e.g cd System\Library\CoreServices will get you to where the boot.efi is located. So select your Mojave installation on the M.2 using e.g fs5:, navigate to System\Library\CoreServices and then type bcfg boot add 0 boot.efi "Mojave" to create a new boot option for that boot…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der flash hat also schonmal geklappt Dann erstell ich dir mal eine neues ROM hab irgendwie das Gefühle das das immer EinwegROMs werden...

  • Benutzer-Avatarbild

    I thought you were testing Mojave, weren't you? So your M.2 doesn't appear as a Boot option. Have you tried adding a new boot entry for it? Zitat von kuckkuck: „Use the UEFI shell and navigate to your boot.efi e.g: fs0: --> cd System\Library\CoreServices --> bcfg boot add 0 boot.efi "Mojave"“ Kein Booteintrag mit Ozmosis

  • Benutzer-Avatarbild

    Irgendwelche neue Erkenntnisse mit den letzten F11 ROM? Sonst erstelle ich dir jetzt ein F9...

  • Benutzer-Avatarbild

    Alright, I created a new ROM for your GA-Z97-D3H. Try this out:

  • Benutzer-Avatarbild

    Freut mich! So aufwendig ist es nicht, wenn man einmal durchgeblickt hat. Durchblicken ist bei Hackys immer sinnvoll, danach kann man sich selbst helfen und ist nicht mehr von anderen abhängig

  • Benutzer-Avatarbild

    Kannst du machen, wie du willst. Dein aktuelles System ist doch sowieso nur ein Test, oder? Sobald wir herausgefunden haben wie wir das mit deinem ROM am besten machen ist denke ich mal sowieso ein fresh install am sinnvollsten und ich helf dir beim Post Install wenn du willst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch S/L/E ist theoretisch per Shell erreichbar, aber trotzdem möcht ich dich bitten nicht mehr das Kext Utility zu benutzen EFI nur schreibgeschützt? Bootest du im Safe-Mode (-x) oder sowas?

  • Benutzer-Avatarbild

    Cool! Übrigens, wenn du problematisches in der EFI installiert hast, hilft dir die Shell auch hier! 1. EFI-Partition in der Shell auswählen, zb fs0: (Achtung Englisches Tastaturlayout) 2. Mit cd und ls an den richtigen Ort navigieren (zB cd EFI\Oz\Darwin\Extensions\Common --> ls) 3. 2 Möglichkeiten- Kext-/defaults-/etc-Datei umbenennen mit zB mv Lilu.kext Lilu.org Das Prinzip lautet "move" "VorhandeneDatei" zu "DateiMitNeuemNamen" - Alternativ die Datei mit rm löschen zB rm Lilu.kext Prinzip ist…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einfach die alte Kext in kexts/Other durch die angehängte ersetzen. Zudem empfehle ich dir unseren KextUpdater stark Kext Updater

  • Benutzer-Avatarbild

    Also wenn du mein Versuchskaninchen sein willst... Ich habe noch nie ausprobiert ob EmuVariableUefi einen Unterschied bei der AFPS BootEntry Problematik macht... Also ich hätte da noch ein letztes F11 ROM, aber nur wenn du Versuchskaninchen spielen willst. Erstmal noch vielen Dank an dich, die Versuche mit den letzten ROMs haben mich einige Erkenntnisse gewinnen lassen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Na den mal viel Erfolg! Wie gehts mit USB voran? Unklarheiten zum Guide? Wenn ja, schreib mir bitte direkt unter den Guide einen Kommentar, dann kann ich mir das anschauen und für kommende User verständlicher formulieren. Der Guide richtet sich ausdrücklich an jeden, nicht nur an fortgeschrittene

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du einfach über die Shell zur boot.efi navigierst und dann einfach boot.efi eingibst, startet dann das System? Die F11 Version für dein BIOS scheint ernsthafte Probleme mit NVRam Entries zu haben. Wir sollten F9 ausprobieren, ich erstelle dir morgen ein ROM mit F9...

  • Benutzer-Avatarbild

    S/L/E und L/E sehen clean aus. Da hast du soweit alles nötige ausgemistet Zitat von robbe: „die USB3-Ports schmeissen meine Backup-Platte in unregelmäßigen Intervallen aber jedes Mal raus.“ Ich empfehle gerne das durcharbeiten dieses Guides: Anleitung: USB 3.0 El Capitan / (High-) Sierra für jedermann (Zukunftssicher für Updates und komplett gepatcht) Zusätzlich solltest du diese SSDT einfach nach EFI/Clover/ACPI/patched kopieren: hackintosh-forum.de/index.php/…e4dbbf139a759b0a4bc98bb7f Zitat vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bitte keine Vollzitate. Du brauchst mich garnicht zitieren, wenn du mir direkt antwortest, ich mache das gerne nur Stichprobenmäßig Zitat von in.Vitro: „Im Systembericht wird es als Broadcom Stick erkannt (siehe Anhang).“ Der Sysbericht sagt mir alles was ich brauche (DPCI nicht mehr nötig). Bei deinem Stick handelt es sich um einen Asus BT-400 (20702 stand-alone) und die IDs sind: [0b05:17cb] Somit wird dir folgendes bei deinem Problem helfen: Broadcom Bluetooth Firmware Patcher Ladt dir BrcmFi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von nrchandar0100: „my graphics card is GT-710“ In your profile it says GT 210. Please enter your real hardware specs into your profile... When you booted Mojave with Clover on that system, how did you setup your GPU? Did you use the Nvidia WebDrivers, InjectNvidia or something like NvidiaGraphicsFixUp? Is your Nvidia GPU set as primary in the BIOS? Zitat von ShadIK02: „can it be easier to come up with something like a converter for Clover to run it from the BIOS? What do you think?“ That …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von nrchandar0100: „they are shown as UEFI OS and another UEFI OS.“ But one of them is Mojave? And you can Boot Mojave without trouble? Are you using the GT 210? Is it even supported in Mojave?

  • Benutzer-Avatarbild

    Thanks, now I know whats going on. I thought that Mojave wasn't shown as a Boot Option so you couldn't even select Mojave to boot it... Now I know that we are talking about a graphics issue. I wrote something regarding that, here: End of this Post You should download Whatevergreen and Lilu.kext and copy it to EFI/Oz/Darwin/Extensions/Common.

  • Benutzer-Avatarbild

    That's ok bro but please tell me about it. I'm still doing research based on the feedback of users and when you tell me that you tried everything I suggested, I cancel all these possibilities out of my head which leads to false conclusions. I hope you know what I mean... I'm still hoping that you can answer all the questions I asked you in my previous posts and give detailed feedback about what you did and what exactly happened. For example: What about this? Zitat von kuckkuck: „What exactly hap…

  • Benutzer-Avatarbild

    Du brauchst kein Terminal, du brauchst nur die Shell. Dort musst du herausfinden ob deine Platte fs0, fs1, fs5 oder was auch immer ist. Danach navigierst du zur boot.efi und fügst diese mit dem bcfg command als Booteintrag hinzu.