Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 636.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Si Vis Pacem: „Du mußt zusätzlich Python aus der 2er-Schiene, 2.7x oder neuer, installieren.“ Hatte ich per syncommunity versucht. Da hieß es leider: Synology sei nicht der Herausgeber dieses Pakets. (Sinngemäß und darum ging gar es dann nicht. Ich habe syncommunity schon zur Liste vertrauenswürdiger Quellen hinzugefügt. Kann ich sonst noch etwas tun? Oder kann ich das bereits kompilierte irgendwie per ssh dort hinkopieren wo es eben hin muss? Danke schon mal. @jboeren Ich hab tatsächl…

  • Benutzer-Avatarbild

    soooooo Xpenology läuft Das komplizierteste Vorhaben (und bevor das nicht ordentlich läuft möchte ich eigentlich gar nicht weiter machen) ist das Einbinden meiner TV Karte in DSM um dort meinen SAT-IP Server zu installieren. Jetzt hat wohl schon mal jemand genau meine Karte unter xpenology zum laufen gebracht. Mein Problem: ich habe überhaupt keine Ahnung von Linux. Ich habe zwar einen PiHole und Homebridge erfolgreich eingerichtet. Aber da waren einfach die Anleitungen gut! xpenology.com/forum/…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die genannten Prozessoren sind alle kein Problem. Ich glaube aber, dass du bei dem Budget mit eibem gebrauchten komplett PC deutlich besser fährst. Dell Optiplex sollten ziemlich kompatibel sein. Gebrauchte Einzelteile sind oft teurer als im Bundle.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich möchte kein JBOD ich hätte gerne neben 1x RAID 1 noch mehrere unabhängige Volumes. Geht das?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab mir noch mal Gedanken zum NAS mir Xpenology gemacht und mir ist folgende Frage gekommen. Ist es möglich ein RAID 1 aus 2 kleineren 2TB Festplatten zu basteln um die Daten Verfügbarkeit zu gewährleisten und zusätzlich 3 weitere grosse Festplatten ohne RAID zu nutzen? Quasi als Datengrab bei dem es auch nicht tragisch wäre wenn da mal eine Festplatte versagt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Klingt das spannend?

    burzlbaum - - Dies und Das

    Beitrag

    Könnte mir vorstellen, dass durch die Ankündigung beim nicht ganz unbekannten ifun da kaum richtige Schnäppchen möglich sein werden. Gibt auch einige Händler die auf sowas spezifiziert sind. Deren Gewinnmarge wird jetzt evtl etwas schmaler. Aber ich werde es mal verfolgen. München ist ja jetzt nicht so weit weg.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von rubenszy: „Das Schenker XMG zum Beispiel kann dieses sehr gut sogar, da das Bios nicht so extrem beschnitten ist.“ Aber die sind leider eher schwer und Strom hungrig und 6 Std wird dann eng. Glaube wenn die interne Karte für die gewünschten Games nicht reicht wirds einfach nix mit einem Hackbook!

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles außer touch und Scrollen geht nicht! Ich hab das auch nie wirklich vermisst weil ich es nicht kannte. Hatte nie ein Macbook und dann bekommt man ein altes 2011er geschenkt und ärgert sich, dass diese ganzen 3 Finger Gesten auf dem eigentlich viel besseren Hackbook nicht gehen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich werde bei meinem nächsten Notebook echt gut überlegen müssen ob Hack oder MBP. Dieses ***** Touchpad ist einfach so gut... Warum kann man da eigentlich nicht einen Kext schreiben der die Mac Gesten zulässt? Es gibt ja auch ein paar gute Touchpads die unter Windows ähnliche Gesten können. Da muss doch noch mehr drin sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist ein gern verwendetes Budget Mainboard. Gutes P/L und für Hackintosh sehr kompatibel. LAN, Sound, etc sollte alles gut klappen. Hat auch keinen schnick schnack der dann später nicht nutzbar ist. Hat halt max. 2 Speicher slots die dir aber wahrscheinlich ausreichen wenn du wieder empfohlen gleich einen 8er Riegel nutzt so kannst du einfach auf 16 GB RAM nachrüsten. Mehr solltest du für ein bisschen Gaming auch nicht brauchen. Du hast allerdings nur einen weiteren PCI Slot wenn du also doch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ähm ja... Wer lesen kann und so. Dann war für bissl Games die Empfehlung von Kadir schon ganz ordentlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Umstieg auf Apple?

    burzlbaum - - Hardware Kompatibilität

    Beitrag

    Die netten Helfer sehen das glaube ich immer als Investition in eine gute Community. Irgendwann kannst du bestimmt auch mal was zurück geben!

  • Benutzer-Avatarbild

    Was soll denn DER modernen Budget Hack hauptsächlich machen? Office Surfen Film schauen? Oder auch bissl zocken unter Windows etc?

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann ist die Frage wie professionell diese "Reparatur" war. Vielleicht hat da der Dienstleister auch nur gebacken?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn der Adapter unter macOs läuft wird er das auch unter dem Hack. Wenn er nicht oob läuft solltest du dir vorher schon mal die nötigen Files auf den Stick packen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dachte auch immer Ozmosis geht nur auf älteren Systemen und Thunderbolt auf dem Mainboard direkt gibt's ja noch nicht so lange oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Dell ist generell recht kompatibel. Der 5358 und der 5378 läuft auf jeden Fall. Die hier verbaute Hardware sieht gut aus sollte also passen. Aber auch hier wirst du die WLAN Karte tauschen müssen und so etwas wie Fingerabdruck Scanner oder Card Reader klappt wahrscheinlich auch nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wirklich niemand hier mit ähnlichen Anforderungen und einer zufriedenstellenden Lösung? Oder ist das Thema nur zu schnell von der Startseite verschwunden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein Intel Karten lassen sich nie zum Laufen überreden. Aber so ein Tausch ist auch kein Hexenwerk!

  • Benutzer-Avatarbild

    Huhu! Suche für meinen Vater einen neuen Farblaser Drucker da sein Samsung nicht mehr mag und im Grunde sein ganzes Dasein immer wieder gezickt hat. Er hat noch einen alten Tintenstrahldrucker mit Fax, Kopierer, der im Zuge der Neuanschaffung dann auch endlich in Rente gehen soll. Der Anschaffungspreis muss nicht sonderlich günstig sein. Aber die Folgekosten sollten gering sein da er viel druckt. Gerne auch alternative Toner wenn sie gut sind. Must have: Fax, Kopierer, Scanner, ADF, Farblaser, L…