Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 969.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Thread liest sich so als ob du sowieso machst was du willst. Sollte die GTX 860M wirklich passen und der iMac damit booten dann fehlt dir aber noch der WebDriver, das würde zumindest den Blackscreen erklären, aber ob das mit dem Clover Bootloader geht? Wie machen das denn die (echten) MacPro Besitzer mit einer Nvidia Karte, die nutzen doch auch nicht Clover sondern installieren den WebDriver und gut ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Du kannst den EFI Ordner einfach entschlacken, der Apple Ordner kann raus und auch alle unbenutzten Themes, dann funzt das auch mit dem hochladen im Forum.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und Herzlich Willkommen im Hackintosh Forum. Kannst du bitte noch einen Screenshot von den verwendeten Kexten aus der EFI hinzufügen, oder was auch geht einfach den EFI Ordner als Archiv hier im Thread hochladen, dann kann sich die Community einen besseren Überblick verschaffen. Gruß derHackfan

  • Benutzer-Avatarbild

    Damit bist du jetzt ganz offiziel der "Erste" in der Hackintosh Szene (weltweit) welcher es geschafft hat unter Ozmosis einem ASRock Z77 Pro4 Ethernet Builtin zu verklickern. Edit: Der Vollständigkeit halber hier noch mal LAN und WLAN mit dem PropertyInjektor.kext (kleines built-in mit 01) große Wirkung. hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3 hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3 hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3 Don´t switch your mainb…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mainboard gefunden

    derHackfan - - Hardware Kompatibilität

    Beitrag

    Ich würde sagen Snow Leopard in Echtzeit geht auf jeden Fall, eine reale Basis für den Download von El Capitan aus dem App Store, wenn du kannst mach doch ein Daily Soup im Forum davon. Jeder Hackintosh Neuling in der Community wird dir folgen um zu lernen und zu teilen.

  • Benutzer-Avatarbild

    War da nicht das Boot Argument npci=0x2000 oder 0x3000 zielführend, gerade bei älteren AMD und Nvidia Karten und AMD Systemen sehr empfänglich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Du hast ja wohl nicht mehr alle Eier im Nest liegen, jedes mal wenn ich denke noch schlimmer kann es doch nicht kommen, dann haust du so ein Ei raus und beweisst damit dass es noch schlimmer geht. hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3 zackbumm - ethernet - builtin

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier ist er ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Was passiert mit BiosBlockIO beim Start?

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei Atelco und K&M gab es im Store die Retention Module für 5€ aus der Schublade vom Monteur, vielleicht hast du einen Laden in der Nähe?

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine non 64 Bit CPU wäre auch schon sehr alt, aber entscheidend für macOS Sierra und High Sierra ist doch der SSE 4.1 Befehlssatz, ansonsten bin ich noch bei keiner noch so alten Möhre nicht auf die Idee gekommen beim Clover Install auf drivers64 zu verzichten. Ich würde Clover neu installieren und mal nicht 32 Bit anhaken ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Bist du dir sicher das es nicht doch im drivers64 Modus geht, meine zehn Jahre alte AMD Möhre kann das doch auch, einfach mal machen und sehen was passiert? hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3 hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3 hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3 hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3

  • Benutzer-Avatarbild

    Aufgrund der AMD Karte iMac15,1 iMac16,2 iMac17,1und iMac18,2 (Radeon Pro 550/560) und dann durch Benchmark testen welches am besten läuft, die CPU ist wegen AMD weniger bis garnicht entscheident.

  • Benutzer-Avatarbild

    clover-genconfig not found

    derHackfan - - Clover

    Beitrag

    Hier hast du eine defaults.plist und die kannst nach belieben weiter bearbeiten Cloud Clover Editor.

  • Benutzer-Avatarbild

    clover-genconfig not found

    derHackfan - - Clover

    Beitrag

    Was für eine Lösung? Wofür brauchst du eine config.plist wenn du mit Ozmosis arbeitest? Kann es sein dass du eine defaults.plist meinst und die mit den Daten von Clover Configurator füllen möchtest? Ein defaults.plist unter Ozmosis kannst du mit dem Ozmosis Toolbox V1.04 erstellen (siehe Anhang).

  • Benutzer-Avatarbild

    clover-genconfig not found

    derHackfan - - Clover

    Beitrag

    Der Clover Configurator Online kann eine defaults.plist erstellen und bearbeiten, einfach mal Google fragen müsste als oberer Eintrag erscheinen.

  • Benutzer-Avatarbild

    clover-genconfig not found

    derHackfan - - Clover

    Beitrag

    Wenn du Clover Bootloader installiert hast ist die config.plist schon da, entweder in der EFI oder auf dem USB Stick, ansonsten einfach CC offnen und auf speichern klicken und benennen nach belieben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielleicht an einem veralteten SMBIOS, das einfach mal mit dem Clover Configurator neu erstellen so das Firmware Feature und BIOS Datum zu macOS High Sierra passen, entweder im Original oder in einer zusätzlichen config.plist in der EFI oder auf dem USB Stick.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wieso erkennt man die kaum? hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3 Die RX 560D ist eine umbenannte RX 460 und oder bzw. aus Restbeständen, man kann die eine oder andere Karte noch weiter (um) flashen das ist aber mit viel Bedacht und Vorsicht anzugehen. hackintosh-forum.de/index.php/…7ef972d0382d1cf98a3011bf3 Radeon RX 560D: Radeon RX 460 mit neuem Namen für China: computerbase.de/2017-07/radeon-rx-560d/

  • Benutzer-Avatarbild

    Er hat ja keine aber vielleicht kann man mit der rohen DSDT (in Clover Menu F4 drücken) ein wenig die wogen glätten mit dem einen oder anderen Patch.