Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 926.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    kuckkuck - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    Zitat von CrazyCreator: „Da hätten wir also schonmal eine SSDT die ich nicht wirklich brauche, da ja mein Sleep 100%ig funktioniert.“ Das muss nicht unbedingt so sein, denn nur weil es ohne geht, heißt das nicht, dass es nicht evtl sinnvoll wäre. Manche der SSDTs setzen Properties, die wiederum Sleep betreffen, aber dabei Einfluss auf den tiefst möglichen SleepState, PowerManagement, USB Controlling, Grafik, Bluetooth etc... haben. Sachen die definitiv sinnvoll sind, vielleicht nicht auf der ers…

  • Benutzer-Avatarbild

    Recovery Partition wiederherstellen

    kuckkuck - - Dies und Das

    Beitrag

    Hast ein Update bekommen. Die von dir an mich gesendete DSDT ist bereits gepatcht. Wenn du sagst die funktioniert nicht, kann ich damit auch nichts anfangen. Da bräuchte ich eher die original DSDT um diese zu patchen. Ist deine alte DSDT sicher nicht auffindbar?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DerJKM: „RX Karten laufen mittlerweile auch komplett ohne Lilu / Whatevergreen oder einer SSDT: Ich betreibe meine RX460 aktuell nur mit Inject ATI und RadeonDeInit in Clover. Ich finde die beiden Kexte zwar auch nicht schlimm, aber es gibt mittlerweile die Möglichkeit ohne.“ RadeonDeInit entspricht der gleichen Methode, ob SSDT oder RadeonDeInit in Clover ist egal, das ist gleich. Zitat von DerJKM: „H.265 braucht z.B. eine aktuelle Karte“ Da wäre erstmal die Frage, ob sich H.265 überh…

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    kuckkuck - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    Wenn du einen Blick in den IOReg Explorer nimmst siehst du, dass nach vielen Geräten bestimmte AppleTreiber geladen werden. Schaust du dir die AppleTreiber näher an, siehst du, dass sie aufgrund eines bestimmten Merkmals des Geräts starten, zB weil das Gerät "EC" heißt. In der Info.plist des Treibers/Kexts ist dann der "IONameMatch" "EC" hinterlegt. Außerdem haben die Geräte verschiedene Properties, die einen Einfluss auf die Funktion/Erscheinung des Geräts haben. Property "model" bestimmt dabei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Recovery Partition wiederherstellen

    kuckkuck - - Dies und Das

    Beitrag

    Schick mal bitte deine Defaults.plist, entweder hier oder privat, dann lösch ich da noch ein paar überflüssige Einträge raus. Was hat es eigentlich mit dem HighSierra Stick auf sich?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube wir sind hier im falschen Thread gelandet... Hier geht es weiter: Recovery Partition wiederherstellen PS: Du kannst deine Beiträge bearbeiten und unter Erweiterte Optionen als neu markieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von enjoylinus: „Bzgl. des HibernateFixup.kext steht in der Erklärung unter Requirements, dass ein Clover Bootloader benötigt wird. Ich frage mich also, ob es bei mir mit Ozmosis überhaupt funktioniert?“ Ich sehe keinerlei Grund, warum das ganze mit Ozm nicht laufen sollte. Zitat von enjoylinus: „Ich könnte mir vorstellen, dass viele User ihren Mac auch einfach ganz herunterfahren und deshalb gar wissen, ob der Sleemode funktioniert oder nicht.“ Ja, da ist ein Fünkchen Wahrheit auch dran, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Denkpausen Lags

    kuckkuck - - macOS High Sierra 10.13

    Beitrag

    Hier ist inzwischen ein grüner Hacken dran... Besteht das Problem nicht mehr?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hast du die gesetzte DSDT jetzt erstmal wieder entfernt? Ansonsten bräuchte ich deine Vanilla DSDT (am aller besten direkt aus dem BIOS) und eine Information, was ohne DSDT alles nicht funktioniert.

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    kuckkuck - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    Du könntest deine DSDT noch um ein paar SSDTs erweitern... Ich häng dir mal ein paar Sachen an, die eventuell noch sinnvoll wären. Aber wenn du da noch mehr patchen willst, dann bitte ich dich, dich in die Materie einzulesen und selber zu verstehen was da passiert. Die von mir geschickte DSDT ist verhältnismäßig ausgiebig gepatcht, da sollte auch alles drin sein, was al6042 in seiner Anleitung erwähnt. (Habe es jetzt nicht überprüft, mache DSDT Patches meist von Hand, aber du kannst es ja abchec…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist richtig so, normalerweise braucht es keinerlei DSDT Edits für diese Methode Berichte dann einfach obs erfolgreich war

  • Benutzer-Avatarbild

    Recovery Partition wiederherstellen

    kuckkuck - - Dies und Das

    Beitrag

    Berichte einfach was du noch auffindest, und ob sich die defaults hat sichern lassen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Recovery Partition wiederherstellen

    kuckkuck - - Dies und Das

    Beitrag

    Hier der Link zur Toolbox, mit der du evtl. deine defaults Werte zurück bekommst: Auslesen der Ozmosis-Parameter

  • Benutzer-Avatarbild

    Recovery Partition wiederherstellen

    kuckkuck - - Dies und Das

    Beitrag

    Was war denn da so drinnen? Wenn es weg sein sollte, bin ich mir sicher, dass wir deine EFI wieder schön bekommen, wenn nicht noch schöner als zuvor. Ein Neuanfang ist manchmal garnicht so schlimm @derHackfan könntest du den Thread evtl. wieder als unsolved markieren, oder das Problem von boarder aus diesem Thread in einen neuen schieben?

  • Benutzer-Avatarbild

    Recovery Partition wiederherstellen

    kuckkuck - - Dies und Das

    Beitrag

    Alle nötigen Dateien für einen erfolgreichen Boot eines Hackys sind bei Ozmosis im BIOS untergebracht. Damit er aber richtig gut läuft, musst du auch einen Ozmosis Hacky über die EFI konfigurieren. Normalerweise wird die EFI nicht einfach so gelöscht, aber es ist trotzdem immer wichtig EFI Backups zu machen und irgendwas wird da bei dir anscheinend passiert sein. Wenn du kein Backup hast, ist deine defaults, DSDT und Kext-Konfig jetzt weg. Die defaults Daten kannst du evtl noch mit der Ozmosis T…

  • Benutzer-Avatarbild

    Recovery Partition wiederherstellen

    kuckkuck - - Dies und Das

    Beitrag

    Die EFI wird nicht von TimeMachine gebackupt. Wenn du mit "komplett Backup zurückgespielt" also TimeMachine meinst, ist deine EFI noch die alte, also die leere. Den EFI Ordner musst du von Hand oder durch einen komplett Clone (zB SuperDuper) backuppen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab wohl auf die schnelle ein Fehler gemacht... Ich schick dir später am Tag nochmal eine neue Variante und bau dann Renames statt in die DSDT, in die config ein. Dann werden die universal angewandt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab dir mal alles eingebaut was du erwähnt hast und noch ein bisschen mehr... Probiers mal aus:

  • Benutzer-Avatarbild

    Recovery Partition wiederherstellen

    kuckkuck - - Dies und Das

    Beitrag

    Hmm vielleicht hast du ja aus versehen deine EFI formatiert oder einen Install Prozess von 10.12.1 gestartet, oder so... InstallESD stammt von einem InstallPaket von OS X. Aber du hast doch bestimmt irgendwo ein Backup von deiner EFI, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie kommst du auf diese Patches? Das Port Limit ist ganz nebenbei sowieso MacOS spezifisch, das lässt sich nicht wirklich durch eine DSDT lösen. Zudem sollte die DSDT nach deinen Anforderungen gepatcht werden, dafür müsste man aber wissen ob du irgendwelche Probleme mit dem Hacky hast und wie du bisher vorgehst um zB Audio oder USB zum laufen zu kriegen.