Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, nach einiger Zeit wäre ich mal wieder froh um euren geschätzen Rat. Mein System lief eigentlich immer sehr gut jetzt, doch heute bootet er plötzlich einfach nicht mehr. Auch die Backups, welche auf einer anderen Platte sind, die auch funktionieren sollten, booten nicht mehr. Geändert habe ich nichts, ausser upgedatet auf 10.12.5. Das lief aber gestern alles noch sauber und gut. Heute ist Feierabend. Ein echter Alptraum. Ich freue mich über jede Hilfe. Im Anhang gibts noch ein Pic vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja sorry... das war von 10.12.4 auf 10.12.5. Das ist ein Desktop Dualboot, auf dem noch Win 10 läuft und mit Clover als Bootlaoder... Mal ne Frage, wenn ich in Windows boote und dann die Platte mit OSX und Clover überprüfe, zeigt es mir Fehler an, und will reparieren... Könnte das helfen, oder ist das eher schlecht das auszuführen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja ok, aber eben kann ich ja nicht zugreifen auf eine Recovery Partition. Das ist ja das Hauptproblem. Es muss irgendwas auf der OSX Platte sein, wo auch Clover drauf ist. Die Recovery Partitions, von denen ich zwei habe auf einer anderen Platte gehen ja auch nicht. Wie geht man da am besten vor nun?

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein hab ich nicht... Aber rein logisch glaube ich kaum dass das Problem ist, weil es ja nach dem Update noch ging. dann heute plötzlich nicht mehr... Das ist ja das seltsame dran.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist eine SSD... Nein Win sagt nichts dazu. Hard disk sentinel sagt was dazu, siehe Bild...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kuckuck, ja hab ich versucht. Geht nix leider UPDATE:! Ok ich habs selbst hingekriegt. Ich usste einen Bootstick mit Unibeast erstellen, dann konnte ich in ein Recovery Backup booten und von dort aus mit Diskwarrior die Platte reparieren. Wens genau interessiert was es war, kann im Anhang die Bilder anschauen. Mich würde mal interessieren, wie sowas plötzlich aufrtitt? Hat jemand eine Idee? Funzt Windows da automatisch irgendwie in die Platten rein?

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Griven, ich habe tatsächlich Paragon installiert unter Windows. Sehr guter Tip