Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 957.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Okay dann mal anders Kannst Du die Festplatte ausbauen und ans MacBook hängen wenn ja dann mach das bitte und mounte die EFI Partition auf der Festplatte. Auf der EFI Partition findest Du die Ordnerstruktur von OZ also /Efi/Oz usw. in den Oz Ordner legst Du dann bitte die folgende Datei: hackintosh-forum.de/index.php/…68076175af77c266abc79596d (vorher natürlich auspacken) und baust die Platte wieder in den Hackintosh ein. Nach dem Start sollte das Problem mit dem hängenbleiben verschwunden sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einladung zum Dezember NRW Stammtisch

    griven - - NRW

    Beitrag

    Der G5 war soweit ich mich erinnere von @KarlKarlson...

  • Benutzer-Avatarbild

    Normal schon es erscheint eigentlich ein Fenster mit dem Hinweis das das Mainbios korrupt ist und das Backup Bios eingespielt wird... Ich sehe gerade bei den Z8X Boards ist das Vorgehen ein wenig anders versuch es mal so: 1. Rechner ausschalten (Netzteil aus !) 2. Powerknopf drücken und gedrückt lassen 3. Netzteil einschalten 4. Powerknopf solange gedrückt lassen bis Rechner wieder aus geht 5. Netzteil ausschalten 6. Netzteil einschalten 6.1 ggf. Powerschalter betätigen 7. Wiederherstellung des …

  • Benutzer-Avatarbild

    Praktisch triggert man bei GA Boards das Dualbios indem man ausgehend vom ausgeschalteten Rechner den Powerbutton drückt und gedrückt hält bis der Rechner an und von alleine wieder aus gegangen ist. Anschließend wieder einschalten und das backup Bios wird ins Main Bios zurückgespielt. Wenn Du über das Backup Bios wieder ins System kommst gib mal bescheid ich denke in dem ROM ist das Userinterface aktiviert fehlt aber im ROM...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier musst Du ggf. mal einige Versionen der VoodooPS2.kext durch probieren das funktioniert nicht mit allen und leider wird auf den Ultranav auch nicht so viel Wert gelegt mit anderen Worten der ist unter macOS eher verpönt

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    griven - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    So wie ich es gemacht habe sieht es bei mir so aus: hackintosh-forum.de/index.php/…68076175af77c266abc79596d Denke das passt so.

  • Benutzer-Avatarbild

    Soweit kommt das noch... Hier hat doch wohl ganz offensichtlich @BlackOSX ein Geschenk für jemanden geschnürt und nicht ich. Wobei ich schon der Ideengeber für den USB Stick war irgendwie

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja rund im Sinne von das Geschenk ist perfekt mit dem XAOMI Notebook und dem dazu gehörenden macOS Installer auf dem wirklich schönen USB Stick

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    griven - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    Ich schätze mal das da der 7-Series Multiplex Patch angewandt wurde was bei Sierra und HighSierra nicht wirklich angesagt ist bzw. eben einfach auch nicht mehr funktioniert. Ich habe hier mit dem Z77-DSD3H ja einen selben Chipsatz und ich habe in meinem Fall nur die Devices Renames durchgeführt also EHC1 zu EH01 und EHC2 zu EH02 sowie XHC1 zu XHC und mehr nicht. Damit USB3 richtig läuft benutze ich den USBInjectAll einfach weil ich bisher zu faul war an dem Umstand was zu ändern. Ohne den Kext l…

  • Benutzer-Avatarbild

    Lenovo T430 mit High Sierra

    griven - - macOS High Sierra 10.13

    Beitrag

    Dann stimmt aber was grundlegend nicht denn eigentlich zeigt das Festplattendienstprogramm alle im Rechner vorhandenen Platten auch an. Die Bios Einstellungen bzgl. des AHCI Modes hast Du geprüft? Der verwendete Stick zur Installation wurde basierend auf einem Download aus dem AppStore erstellt und enthält nicht etwa so lustige Dinge wie einen MBR Patch oder ähnliches?

  • Benutzer-Avatarbild

    Lenovo T430 mit High Sierra

    griven - - macOS High Sierra 10.13

    Beitrag

    Bitte schau auch mal ins Bios und stelle sicher das der SATA Mode auf AHCI eingestellt ist zwar ist das bei den Thinkpads der Standard aber man hat schon Pferde kotzen sehen und das mit Rezept im Maul vor der Apotheke... Ansonsten egal wie die Platte vorher formatiert wurde im Installer auf das Festplattendienstprogramm gehen und die Platte auswählen und dann auf löschen klicken als Name wählen was Dir gefällt als Format MacOS Extended (journaled) und als Schema GUID. Sollte Dir die Platte als s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann ich nur bestätigen ist auch hier ohne Probleme auf die Kiste geflutscht Leider schweigt sich Apple über Details zu dem Update aus. In den Release Notes ist nur zu lesen wie man es zu installieren hat und mehr nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube hier war das streaming in iTunes gemeint und das geht in der Tat nicht wirklich. Trailer gucken geht und Filme leihen oder kaufen und nach dem Download anschauen geht ebenfalls aber eben nicht während der Download noch läuft. Ebenso ist es nicht möglich Streaming Video in iTunes anzusehen wie zum Beispiel die Carpool Karaoke Sendungen in Apple Music oder aber auch die Apple Music Festival Streams (gut das Music Festival hat Apple eh eingestampft). Versucht man solche Inhalte zu sehen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Du kannst im Normalfall einfach über das bestehende System drüber installieren. Neuralgische Punkte hierbei sind in dem gegeben Setup in der Tat die Extensions die zusätzlich ins System gelangt sind wobei hier die Frage zu klären wäre ob sie tatsächlich in /System/Library/Extensions liegen oder wie das bei Chimera eigentlich üblich war in /Extra/Extensions. Im ersteren Fall würde ich an Deiner Stelle FakeSMC löschen (ist ja bei OZ eh im ROM enthalten) und den RealtekRTL81xx.kext aus dem Ordner e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einladung zum Dezember NRW Stammtisch

    griven - - NRW

    Beitrag

    Am kommenden Samstag (16. Dezember) ist es schon wieder soweit der nächste und gleichzeitig auch letzte NRW Stammtisch findet wie gewohnt von 17 - 23 Uhr im Essener Unperfekthaus statt. Diesmal geht es hoch hinaus mit uns denn wir treffen uns dieses mal im Raum 404 (4. Etage). Okay das mit dem letzten Stammtisch stimmt nicht so ganz aber immerhin es ist der letzte Stammtisch für 2017 und da würden wir uns natürlich besonders freuen wenn möglichst viele User den Weg nach Essen finden würden. Nebe…

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    griven - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    Lax gesprochen ist es das Gleiche aber eben nur Lax gesprochen. Ein NVRAM Reset bedeutet das der NVRAM zurückgesetzt wird. Beim PC erreicht man das indem man die Bios Batterie entfernt. Mit dem NVRAM werden nicht nur eventuell gespeicherte Dinge im P-RAM (die NVRAM Variablen die wir kennen sowie die Boot Einträge) zurückgesetzt sondern eben auch alle im Bios getroffenen Einstellungen. Ein P-RAM Reset wie der 4 Finger Reset bei OZ lässt die Bios Einstellungen intakt und löscht lediglich die OZ be…

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    griven - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    In dem Fall braucht es den Kext nicht mehr denn die Installation ist ja bereits auf APFS erfolgt. Bitte mach einfach nur keinen NVRAM Reset solange Du da die Finger davon lässt wird der Eintrag auch bestehen bleiben...

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    griven - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    Du musst den Unsolid nicht dauerhaft benutzen sondern jeweils nur beim Installieren und beim Update anschließend kann er wieder raus. TRIM funktioniert dann wieder wie gewohnt auch wenn das Dateisystem auf der SSD HFS+ ist. Also unsolid.kext rein dann HighSierra installieren, unsolid wieder raus und mit sudo trimforce Trim aktivieren. Vor jedem Update den Unsolid wieder rein und alles ist gut

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    griven - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    Korrekt der Unsolid verhindert lediglich das eine SSD automatisch zu APFS konvertiert wird und genau das erspart einem mit OZ jede Menge Ärger OZ mag APFS nicht sonderlich defacto mag es für APFS Container keine Boot Einträge erzeugen was wirklich schnell nervig werden kann denn jeder NVRAM/P-RAM Reset löscht alle bisher vorhandenen Boot Einträge und man darf dann mit der EFI Shell bei gehen und diese neu erzeugen...

  • Benutzer-Avatarbild

    GA-Z77N-WiFi DSDT Patch

    griven - - Kexte / Bootloader / DSDT

    Beitrag

    Ähm die ist doch aber schon gepached