Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 969.

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Versuch mal die 13,2er. Das hat bei meinem Z97M-G5 auch geholfen. Keine Ahnung warum, jetzt läuft er wieder prima als 14,2er. Beim 13er gibt es auch noch kein neues BIOS-Datum..

  • Benutzer-Avatarbild

    @Cheesy und @Thogg Niatiz: Welche SmBIOS-Config benutzt ihr denn? Das sieht für mich ja erstmal nach einem ernsthaften Problem mit der CPU aus, wenn das immer wieder so kommt. Um nicht aus allen Datenbänken raus gehauen zu werden, gibt es da ja noch den kleinen Trick, die SmBIOS-Werte nur an den richtigen Stellen zu ändern und Serial Number und Product Name zu behalten (die UUIDs und die Rt Variables natürlich auch..). Die iMac 15.1-Definition murkst teilweise auch rum..

  • Benutzer-Avatarbild

    Eigentlich hat Clover kein Problem damit, APFS-Platten zu finden. Du brauchst wie bei jedem anderen Daten-Format nur den richtigen Treiber im richtigen Ordner. Aber wenn HFS+ auch geht - so wichtig ist das neue Format bisher nicht! P.S.: so katholisch ist Apple bzw. die Computer-Branche nicht. Das ist ein Kandidat und kein Kardinal..

  • Benutzer-Avatarbild

    Eigentlich ist das auf dieser Titelseite des "Über diesen Mac" ganz einfach geregelt: hier wird nur die Grafik angezeigt, die gerade das Bild ausgibt, das du siehst. Mehrere angeschlossene Grafikkarten findest Du immer nur im System-Bericht unter Grafik/Displays und unter PCI, das ist so weit also nicht ungewöhnlich. Ich bin dann allerdings immer wieder verwundert, in den Anleitungen für externe Grafikkarten doch zwei Angaben auf dieser Seite zu sehen.. hackintosh-forum.de/index.php/…5ee3fc61a6b…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab überall das volle Anschluss-Programm: vier analoge Ausgänge, Toslink und Mikro-Eingang, also eine glatte Konfiguration Nr.1. Der Einzige Rechner, der im Moment bei High Sierra im Sound-Bereich etwas zickt ist ausgerechnet der originale Quo, allerdings mit ALC887er Codec. Mit integriertem Voodoo über Ozmosis geht er, bei Clover mit den Extra-Kexten nicht. Aber der läuft mit ner USB-Sound-Karte, da ist das nicht so wichtig! @Cheesy: Hast Du mal den EmuVariable-Treiber bei EFI/CLOVER/Driver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Prinzip ist das schon richtig, es fehlt nur bei El Capitan schon eine Anpassung der Defaults-PListe. Nur würde ich noch etwa eine Woche warten. Dann bringt Apple das Betriebssystem High Sierra auf den offiziellen Weg und wir werden auch für den Quo ein daran angepasstes Ozmosis-BIOS anbieten können, das selbstverständlich auch auf älteren Systemen läuft. Ich teste die Beta schon ne Weile, aber der Beta-Treiber für Apples neues Datei-System APFS verlangsamt jeden Start bisher noch um ca. 2 Min…

  • Benutzer-Avatarbild

    Booten mit Clover

    MacGrummel - - macOS Sierra 10.12

    Beitrag

    Leider ist bei den 14er iMacs schon wieder die Firmware erneuert worden, sodass wir da ein neues BIOS-Datum (08/21/2017) und eine neue BIOS-Version (IM143.88Z.0123.B00.1708211454) in unseren SmBIOS-Daten brauchen, aber das behindert bisher nur bei High-Sierra-Installationen. Du müsstest Dich bei der Grafik aber entscheiden: entweder setzt Du zu dem ATI-Haken noch den passenden Framebuffer "Duckweed" - oder du lässt beides weg und nimmst die Lilu- und WhateverGreen-Kexte in der aktuellsten Versio…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine ALC 1150 laufen alle problemlos unter Lilu/AppleALC, egal, ob im Z97er, im Z107er oder im X99er. Und auf die NVIDIA müssen wir wohl noch ne Woche warten..

  • Benutzer-Avatarbild

    @Cheesy: Leider wurden einige Mac-BIOS-Daten für die GM-Cndidate-Version schon wieder verändert, das trifft besonders den beliebten iMac 14er. Die sind in der neuen Version vom Clover Configurator allerdings drin.. @kaneske: Das Kapitel mit der 960er von Samsung hab ich lieber ausgespart, aber letztlich gehen die jetzt ohne alle Zusätze, wenn BIOS und NVMe-Original-Treiber aktuell sind. Also keine spezielle SSDT mehr, kein angepasster Kext und keine siebzehn Clover-Patches. Da gibt es dann nur d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die erste Gewissheit werden wir sicher bald haben. Nachdem nicht nur mein Public-Beta-Account eine nette Mail von Apple bekommen hat, ist jetzt ja das Datum für High Sierra offiziell. "Dein Feedback hat uns geholfen, dass dies unsere bisher besten Versionen sind. Die GM-Kandidaten von iOS 11, tvOS 11 und macOS High Sierra sind jetzt verfügbar und du kannst sie installieren. Bitte sende uns dein Feedback. Die endgültigen Versionen von iOS und tvOS werden am 19. September verfügbar sein und die en…

  • Benutzer-Avatarbild

    Beta-Version Clover v2.4k_r4210

    MacGrummel - - Bootloader

    Beitrag

    hackintosh-forum.de/index.php/…5ee3fc61a6bfb7c9a907b6fad O.K., dann hier mal ausnahmsweise eine (noch) nicht offiziell freigegebene Beta-Version. Diese Version löst gleich drei grundlegende Probleme bei der Installation auf APFS-Platten: a.) Sie enthält an der richtigen Stelle APFS-Treiber (!!!) Nämlich in den Ordnern EFI/CLOVER/drivers64UEFI bzw. //drivers64. b.) Sie lässt sich ohne Probleme auch auf APFS-Platten installieren und findet dort die EFI in deren Container. c.) Der in den neueren Ve…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mich würde ja eigentlich noch interessieren, wie man das Tool überredet, die Listen auch auszugeben. Theoretisch und in frühen Versuchen stand die defaults.plist oder die config.plist nach Betätigen des entsprechenden Export-Knopfes auf dem Desk. Nur bleibt der zZt. bei mir schlicht leer, bzw. so voll wie vorher. Irgendwie hatte ich das auch schon mal anders... hackintosh-forum.de/index.php/…5ee3fc61a6bfb7c9a907b6fad

  • Benutzer-Avatarbild

    Schöne Anleitung! Ich will ja nicht groß lästern, aber am Do/Fr hab ich eine Kurzanleitung für Sierra -> High Sierra-Installationen geschrieben. Bei manchem Problem hilft ein schneller Blick ins Forum.. BTW: wie hast Du es geschafft, das Programm auf den Stick zu bekommen? Bei mir heißt das Programm noch immer "Install macOS High Sierra Beta", also muss der Pfad dahin eigentlich doch: Quellcode (1 Zeile)heißen. Oder hab ich ne Version verpasst?

  • Benutzer-Avatarbild

    @mitchde: Ich hab unterdessen einen "Work Arround" für das Clover r4203-ff-Problem: ich lagere die Daten der EFI auf dem Desk zwischen und mache die dann komplett leer. Dann installier ich das entsprechende Beta-Clover auf die leere EFI neu und fülle die entstandenen Ordner danach mit meinen eigenen Daten wieder auf. Irgendwo muss Clover den normalen Weg zu den Kexten verloren haben. hackintosh-forum.de/index.php/…5ee3fc61a6bfb7c9a907b6fad Dafür geht Rehabmans Adaption für APFS-Platten richtig o…

  • Benutzer-Avatarbild

    @mitchde: Hast Du die Seriennummer von einer älteren Definition übernommen? Die allein sorgt nämlich an dieser Stelle für den dazu passenden Namen. So kann ich bei meinem Quo auch dafür sorgen, dass der mit seiner vom Gehäuse stammenden Serien-Nummer als Powermac G4 erkannt wird, obwohl er von seinen restlichen SmBIOS-Daten her ein 13er iMac ist..

  • Benutzer-Avatarbild

    FusionDrives sind keine Hybrid-Platten, sondern Hybrid-RAIDs aus mindestens zwei Festplatten. Dass das mit APFS da erstmal nichts wird, bzw. auch nichts werden kann, ist aber keine neue Nachricht. Spannend finde ich, dass ich noch nirgends etwas zu Apples Freigabe von High Sierra auf FusionDrives gelesen habe. Bei den ersten Betas stand die Warnung ausführlich in den Dokumenten. Wenn ich dem hier jetzt folge, gehe ich davon aus, dass FusionDrives genau wie langsame SSDs und wie HDDs behandelt we…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kristall-Weizen, ist doch klar!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, @fard-dwalling und @Ka209: Ihr habt beide recht. Ich hab das mal oben eingefügt, wir haben ja das praktische Updater-Tool von @Sascha_77 im Forum, das ich gern benutze..

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich versuche mich hier mal in einer kurzen Anleitung zum Update auf Apples neustes Computer-Betriebssystem macOS 10.13 High Sierra in der derzeit vorliegenden Version. Hier geht es erstmal nur um Clover-Installationen, Ozmosis ist hier ein ganz eigenes Kapitel. Vorraussetzungen: Die Hardware muss unter macOS 10.12.6 Sierra laufen, Zugriff auf Apples App Store und (noch) die Beta-Versionen Empfehlungen: Das Betriebssystem sollte auf dem aktuellen Stand von 10.12.6 sein mit den aktuellen Updates v…

  • Benutzer-Avatarbild

    Den Intel-Eintrag liest WhateverGreen nicht, und ob da vorn bei den ATI-Framebuffern Radeon, Futomaki oder Osterhase steht, ist ihm auch egal. Ich trag trotzdem meinen funktionierenden Hamachi da ein, dann geht ein mögliches Umstellen ohne langes Nachdenken..