Posts by gerox

    DSM2


    Erstmal Gruß nach "hinterm Berg...". ;)


    In meinem post gings nicht um fehlende Anzeige. bei " installed... "...


    sondern ,um für die Konfiguration der USB ports mit click auf den info button die Anleitung aufzurufen ,bekomme ich immer nur die Meldung " Server nicht erreichbar...".....


    Aber sind ja inzwischen aussagekräftige Anleitungen zu finden, u.a. hier im thread....


    Aber danke der Nachfrage...:)


    Hast du in Espelkamp eigentlich ne Werkstatt für deine Bauprojekte...?


    .obwohl es für mich in Frage kommt, würde mir son teil mit liquider Kühlung gern mal aus der Nähe ansehen....


    LG. gerox

    Ich glaube ich werde hier missverstanden:/.


    Mir geht es nicht um das Startup nach einschalten des Rechners...


    Ich möchte aus dem jeweiligen laufenden system mit click auf ein Icon auf dem Desktop direkt ohne weitere händische Aktion ins andere OS wechseln.....


    ozw00d ....

    Auch Boot runner kann das soweit ich sehe nicht...


    LG gerox..



    LG

    dieser Thread ist thematisch leider völlig " abgedriftet " = :offtopic:



    " geschmeidiger " Wechsel aus dem laufenden System ( Mac OS oder Windows..) ist immer noch unter einem GUI das Anklicken eines ICONS um den Vorgang auszulösen ..


    hier sind wir leider nicht weitergekommen :S?(


    lg gerox :nowin:

    derHackfan

    Das war vor 7 Jahren und jenes ist in der Hardware Entwicklung schon fast eine Eiszeit, ob nun Selektion oder Ausschuss ist doch im Grunde Wurscht, auf jeden Fall macht die Intel HD 2500 unter Windows immer und unter macOS nicht immer.

    hast schon recht... :zustimm:


    aber der Esprimo X 913-T ist immer noch ein stylischer Rechner


    ...sieht m.E. cool aus ....... "eiszeitlich " kommt er eher nicht daher...;)


    und ich hoffe , das ich meinen 2. auch noch zum " rennen " bringen werde. ...


    lg gerox:nowin:

    Moin Moin


    o.a. Problem bzgl Öffnen des Rechners ist gelöst...


    ... Deckel hinten am Display abziehen ,am Display beide Kabel Konnektoren an den Laschen vorsichtig senkrecht abziehen , Display abschrauben und beiseite legen ; 2 Schrauben hinten und 2 unten entfernen ... oben den Kunstofdeckel an den Bedienungstasten vorne beginnend mit nem " Spudger" ( ;)  EaseYourPain ) vorsichtig seitlich. , nach hinten lösen und abheben , dann die schrauben im Alu Gehäsusedeckel entfernen dann diesen vorsichtig abheben.....

    Abbildungen ... werde ich hier noch posten ...




    Ich kämpfe aber gerade mit der hd 2500 im i5 3470 in 2 Fujitsu Esprimos X913 t..AIO


    Einer läuft mit mit neusten clover Lilu und weg wie geschmiert :):):feuerwerk: mit dem anderen in exakt gleicher Konfiguration kein Bild. :wallbash:


    Weg besucht offenbar die igpu korrekt zu schalten und versagt kläglich :


    schwarzer Screen , Mousezeiger und immer wieder Apfel Symbol und weisser Balken unterschiedlicher Länge...


    -->>. unter Win X und Linux ( probiert : aktuelles ZORIN ) läuft die Grafik auch auf diesem “ Problemrechner “ natürlich !!!! einwandfrei....




    es ist schon ne “Crux“



    Ich habe ggfs Zugriff auf mehrere 3470 Prozessoren..


    Darf ich erwarten das Problem mit nem Prozessor Tausch zu lösen...?


    LG. gerox. :nowin:

    Moin Moin


    Ich kämpfe gerade mit der hd 2500 im i5 3470 in 2 Fujitsu Esprimos X913 t..AIO


    Einer läuft mit mit neusten clover Lilu und weg wie geschmiert :):):feuerwerk: mit dem anderen in exakt gleicher Konfiguration kein Bild. :wallbash:


    Weg besucht offenbar die igpu korrekt zu schalten und versagt kläglich :


    schwarzer Screen , Mousezeiger und immer wieder Apfel Symbol und weisser Balken unterschiedlicher Länge...


    unter WIN X und Linux (probiert :ZORIN) läuft auch dieser Problemrechner natürlich mit einwandfreier Grafik.....


    es ist schon ne CRUX......


    Ich habe ggfs Zugriff auf mehrere 3470 Prozessoren..


    Darf ich erwarten das Problem mit nem Prozessor Tausch zu lösen...?


    LG. gerox. :nowin:

    Mac OS und Win liegen bei mir jeweils auf einer eigenen SDD ..


    mein Ansinnen ist schon " trickig" und sicher nicht einfach umzusetzen .. wäre aber doch nett...:)


    und alles bisher gesagte ist leider :( " nicht "geschmeidig " .. im Sinne von System Wechsel auf Mausklick aus dem laufenden System ...


    lg gerox

    Moinsen .. aus Ostwestfalen


    wechseln zwischen MacOS und Win und zurück ??


    .... richtig geschmeidig wäre eine Lösung per Doppelklick auf ein ICON auf dem "jeweiligen Desktop" , der einen Reboot ins damit gewählte OS veranlasst ohne weitere Auswahl und "Zutun" ..in Clover ....


    dafür habe ich leider noch keine Möglichkeit gefunden


    LG gerox



    P.S. vielleicht ist jemand im Forum in der Lage , für Mac OS und für Windows jeweils ein Script zu schreiben welches dem ICON hinterlegt wird und das den jeweiligen RE-Boot ins andere OS auslöst und steuert , .. hätte ich schon gerne ..

    moin grt


    ifixit hab ich noch nicht geschaut , Danke für den Tip!



    .. ansonsten ist schon das grundsätzliche Vorgehen schon klar ..


    hast du den Link oben mal angeklickt . manche Schrauben sind garnicht zu finden und der 23 Zoll Monitor sitzt mit gelenkiger Verbindung auf dem Gehäuse Oberteil ...







    die frage ist wie ist das sinnvollste Vorgehen ...



    na ja das Teil kommt heute oder morgen und dann werde ich mal sehen


    erst mal beste Grüsse mal Berlin


    LG gerox :nowin:


    P.S. hier Ergebnis iFixit:


    ozw00d


    moin moin


    vielen Dank für deine Mühe ..:danke:


    ..das kenne ich alles schon : Das bei dir im LINK anführte Handbuch ist ein


    " Bedienungs Handbuch " sprich eine Bedienungsanleitung....



    kein  technisches Manual , auf welches ein Servicetechniker zu greifen kann ..


    ... letzteres suche ich / am besten mit " Explosionsdiagrammen " , die zeigen wie speziell das Gehäuse zu öffnen ist....


    der Monitor befestigt ist etc....


    aber besten Dank erstmal....


    morgen , übermorgen kommt das Teil und werde ich wohl auch " rumfrickeln " müssen


    https://discuss.howtogeek.com/…itsu-esprimo-x913-t/42516


    wie der Kollege im o.a. Link , um das Teil für Einbau einer SSD zu öffnen ....


    einen schönen Sonntag noch ...


    lg gerox


    :nowin:

    Moin Moin


    suche technisches Handbuch für Fujitsu X 913T ..


    oder fundierte Infos wie das Gerät zum Festplattentausch sachgerecht !! zu öffnen ist


    im Netz dazu nichts !! vernünftiges gefunden --->>> nur einen Links.. der eher unergiebig ist ..


    guckst du...hier . -->>>


    https://discuss.howtogeek.com/…itsu-esprimo-x913-t/42516



    eine Anfrage bei technical.support@ts.fujitsu.com


    war wenig hilfreich:





    Zitat

    : -- > " wie telefonisch besprochen übersende ich Ihnen die Informationen.

    Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass keine SSD eingebaut werden kann, weil das Gerät nur mit M2 Module bestückt werden kann. Sehen Sie bitte das angeschlossene Foto. "


    --->>> dies Info ist definitiv falsch und bezog sich auf ein abgebildetes falsches ! Mainboard ( nicht den X 913T )

    " Aus Sicherheitsgründe würde ich Ihnen empfehlen einen unserer zertifizierten Servicepartner zu kontaktieren.


    Unten übersende ich Ihnen den Link zur Servicepartnersuchmaschine. Auf Grund der Postleitzahl werden Sie die Kontaktdaten einen Partner, der Ihnen am nächsten ist, finden:


    http://de.fujitsu.com/ps2/rln-…vicepartner.aspx?focus=60 "






    .... insgesamt nicht hilfreich , leider....:S:huh::(



    vielleicht hat ein Forummitglied Zugriff auf technische Unterlagen von F.Siemens und ist bereit diese zur Verfügung zu stellen


    lg gerox :nowin:

    ich bin leider nicht da :S:(:S..


    viel Spass an alle Teilnehmer...


    wie wärs mit nem LIVE Stream von der


    " World Wide Hackintosh Conference "



    lg gerox